In deinen Frieden finden

zum 15. Dezember

Unser Körper befindet sich in einem rasanten Umbauprozess. Er benötigt Erholungspausen – ist er doch an die Materie und deren Begrenztheit gebunden. Aber auch psychisch findet eine enorme Veränderung statt. Heilung passiert – zumindest dann, wenn der „Wahnsinn des Egos“ sich aufzulösen beginnt. Dann laufen immer wieder jene altbekannten Prozesse ab, um hiervon ausgehend, nun eine andere Richtung anzubahnen. Auch das kann anstrengend sein.
Alte Anhaftungen, übernommene Vorstellungen, Ideen über uns, wie wir zu sein hätten und WAS wir überhaupt sind – alles löst und verändert sich.

Gerade im Bereich des Miteinanders wird immer offensichtlicher, dass wir hier oft nicht „gegeneinander kämpften“ (auch wenn sich so viele Beziehungen wie „Krieg“ zu gestalten begannen). Tatsächlich prallten wir gegen Vorstellungen und Ideen von einer angeblichen „Wirklichkeit“. Der Unsinn, diese für wahr zu halten ist die Ursache für diesen Kampf welcher weder Sieger hervorbrachte noch je zu seinem Ende fand.
Jetzt aber wird sichtbar, wie sehr sich diese falschen Ideen und Konzepte an vielen Stellen als völlig unsinnig und kontraproduktiv zu erkennen geben (müssen)!
Gibt es wirklichen Frieden unter den Menschen?
Wohl eher recht wenig.
Doch wurde es in uns eingeimpft, Frieden erreichen zu wollen, Frieden zu brauchen – scheinbar sogar um jeden Preis, wenn man sich so anschaut, was „für Frieden“ so alles angestellt wird.
Niemals aber wurde uns gezeigt, dass der Frieden vielleicht sogar schon da sein könnte – jetzt und hier.
Frieden ist weder laut, noch ruft er um Anerkennung. Deswegen wird er so oft übersehen. Wir sind es nicht mehr gewohnt, in Stille zu SEIN.
Sind wir aber in Stille, halte wir das Leise, Unscheinbare aus, dann sind wir dem Frieden schon sehr nah.
Kannst du das Stille dem Lauten vorziehen, es sehen, ja es anerkennen?

Die Wahrheit ist, wenn wir etwas unbedingt haben wollen, dann gehen wir zwangsläufig davon aus, dass es uns fehlt. Wir begeben uns energetisch in einen Zustand des Mangels und glauben, dass wir dieses Eine (z.B. Frieden) ganz unbedingt brauchen. Diese Einbildung kann uns so mächtig in ihrem Bann halten, dass unser ganzes Leben ins Chaos stürzt.
Schnell stecken wir im Teufelskreis fest: je mehr wir Frieden/Anerkennung/Liebe etc. erreichen oder gar erzwingen wollen, desto weiter entfernen wir uns davon. Übrig bleibt dann immer nur eine Idee von Frieden, die niemals echt ist, weil uns seine Stille so fremd, so unangenehm und viel zu einfach erscheint.

Wir könnten auch einfach aufhören, Frieden erzeugen oder „bewirken“ zu wollen. Wir könnten einfach den Dingen ihren Lauf lassen. Wir könnten eingestehen, dass wir nicht wissen können, warum das Bewusstsein (das dieses Leben erschafft) genau das jetzt tut, was es tut. Wir könnten wieder damit beginnen, uns einfach anzuvertrauen, anstatt ängstlich auf alles zu blicken, was da anrollen will.
Halten wir nicht mehr fest an Ideen, die uns sagen wie was zu sein hat und wie nicht, dann kommen wir interessanter Weise dann plötzlich in den Frieden (der uns vorher fehlte). Plötzlich ist er da – einfach so – wahrscheinlich nicht so häufig in der äußeren Welt, aber tief in dir! Und dieser Frieden ist dann wirklich echt!

Denn auch Frieden – so wie Liebe selbst – ist ein Teil von dir. Er wohnt schon in dir. Nur hat er keine Chance sich auszudehnen, so lange du dich ständig in Angst und in Kampfbereitschaft mit den Erscheinungen des Lebens befindest.

Wünschst du dir ganz tief in deinem Selbst anzukommen? Wünschst du dir, dich von bestimmten Dingen/Personen/Situationen und Abhängigkeiten jeglicher Art zu befreien? Möchtest du jenen Ort in dir wieder spüren, an dem einfach alles nur Frieden, Weite und Liebe ist, ein Ort, der dein wahres Zuhause ist und dessen Wiedereroberung es dir ermöglicht, frei von äußeren Erscheinungen der materiellen Welt, einfach zu SEIN – frei und leicht? Obwohl dir niemand genau sagen kann, WIE dein individueller Weg dorthin aussehen wird, so findest du dennoch hilfreiche Übungen und viele wichtige Hinweise und Einblicke in meinem Buch „Liebe ist Freiheit“: http://eva-maria-eleni.blogspot.com/2018/09/buch-liebe-ist-freiheit-von-eva-maria.html

Suchst du noch Geschenke für deine Lieben oder auch für dich selbst? Dann schau mal hier: http://eva-maria-eleni.blogspot.co.at/2012/09/meine-bucher.html

Text und Bild (c) Eva-Maria Eleni

Beratung auf Augenhöhe und energetische Behandlung kannst Du hier buchen ⏩⏩⏩ Kontakt

Advertisements

Engel Orakel der Liebe vom 12. bis 19. Dezember 2018

Willkommen in deinem vollen Selbstwert!

In der kommenden Liebeswoche zeigt sich Entspannung und mehr Leichtigkeit in spirituellen Liebesverbindungen, weil du nun immer tiefer und fester in deinem eigenen Selbstwert verankert bist. Kindheitswunden mit deinen Eltern hast du nun soweit aufgearbeitet, dass du diese Leichtigkeit spürst und gesunde Grenzen setzen kannst, ohne vor irgendetwas Angst haben zu müssen. Es ist wichtig dass du heute innehälst und dies genau wahrnimmst, was sich durch diese innere Arbeit für dich in deinem Innen und Aussen gerade verändert. Die Engel wollen dir auch sagen, dass deine geduldige Arbeit an dir selbst, über viele Jahre mittlerweile, dich deinem Seelenaufstieg näher bringen wird, weil dein Herzdiamant nun noch klarer scheinen und dich noch besser – auch in Liebesbeziehungen – lenken kann als zuvor….

Mehr dazu im Engel Orakel der Liebe!

Ihr lieben Starseeds…

……..die nächsten Wochen werden organisch wohl noch mehr herausfordernd sein .. wir gehen mit Gaia durch eine radikale magnetische Verschiebung … Verkörperung nimmt den Fokus <
Sandra Walter – Aufstiegsweg
Bereit, dein wahres Selbst zu entdecken? ICH BIN!
Core Shift in Gaia und Organic Timeline Restoration
10. Dezember 2018
Segen geliebter leichter Stamm ~
Unsere heilige Verwandlungspassage liegt vor uns, wenn tiefe kollektive und persönliche Verschiebungen auftreten können. Die Verkörperungsphase wird durch die kosmischen Flüsse unterstützt, und die diesjährige Tiefenreinigung bietet für viele die göttliche Offenbarung des Wahren Selbst. Dieser Download ist lang; Es fasst die Verschiebungen der Zeitlinien, die Migration von Realitäten und ein Herz für die Geburt einer neuen Energie zusammen.

Wir bereiten uns darauf vor, alle Realitäten zu den organischen Aufstiegszeiten zu migrieren. Es war eine langsame Migration, die die kristallinen Bahnen bildete, die die Kluft zwischen verzerrten anorganischen Zeitlinien und den christlichen Zeitvorgaben organischer Absichten überbrücken. Die Frequenzen, die eine beschleunigte Migration auslösen, treten zwischen 12-12 und 12-27 auf. Es öffnet die Magnetik in Gaias Kern, wodurch alle Energieströme in das kristalline Gittersystem verlagert werden, was zu einer Expansion führt.

Die durch diese Energiefreisetzung hervorgerufenen Verschiebungen können den Erdwechsel beschleunigen, was auch die Einheit beschleunigt. Lassen Sie uns erkennen, dass die Dekonstruktion des Alten physische Veränderungen in diesen Bereichen beinhaltet. Das sollte weder eine Überraschung noch eine Chance für den Sensationismus sein. Die anorganischen Realitäten müssen zusammenbrechen, ebenso wie die Zeitstrukturen zusammenbrechen müssen, um das Neue zu enthüllen. Es ist eine Ehre und ein Segen, beide gleichzeitig zu erleben. Sternensaat, leite diejenigen, die ihre hyperdimensionale Existenz vergessen.

Wie ich im letzten Gatekeeper-Tagebuch erwähnt habe, habe ich viele abwesende Seelen gesehen, ähnlich wie die Visionen vor Beginn des Jahres 2016. Konzentrieren wir uns auf den Now-Service, um Realitäten mit so viel Leichtigkeit und Grazie wie möglich zu migrieren.

Die Energien des Jahres 2018 sollten unser Herz reifen lassen, die organische Erfahrung des Aufstiegs offenbaren und die emotionale Intelligenz im aufsteigenden Kollektiv verstärken. Das Bewusstsein für die Einheit in der Einheit wird im Jahr 2019 durch alle vom kollektiven Bewusstsein benötigten Mittel hervorgehoben werden. Wenn wir diese transformatorische Passage durchlaufen, wird das Zeigen zum reinen Ausdruck von Liebe, Mitgefühl, Integrität und Verkörperung.

Organische Timeline-Wiederherstellung

Seit Jahren sagt das Divine Team oben, dass 3D technisch nicht mehr existiert. Wie bei den meisten dieser Informationen kommen die unterstützenden Erfahrungen und die Dokumentation schließlich ans Licht. Ich fühle mich so stark, wenn ich mich meinem 20-jährigen Bestehen von Botschaften nähere. Jubiläen tauchen überall für mich auf, ein weiterer Hinweis darauf, dass sich die Zeitlinie verändert.

Wir laufen schon seit geraumer Zeit parallele kollektive Realitäten, mit einer langsamen Kluft, wenn die unteren Realitäten / Zeitlinien wegfallen (alias Division of Worlds). Die in die niederen Realitäten eingebetteten anorganischen Zeitlinien waren eine Schöpfung, die durch das Abkommen von HUman befeuert wurde. Lichtarbeiter und Gaia haben sich während der harmonischen Konvergenz von 1987 entschieden, sich mit den Aufstiegszeiten auseinanderzusetzen. Anstatt in einem All-in-One-Game-Over-Szenario einen Neustart durchzuführen, haben wir uns entschieden, das 2012 Gateway als Ganzes zu durchlaufen, die alten Gegebenheiten aufzulösen und das Erstellen des Neuen zu erleben.

Auf diese Weise bekommen wir so viel mehr von der Reise. Wir lernen, im Einheitsbewusstsein zu schaffen, während alte Realitäten auseinandergenommen werden. Wir erfahren die Erfahrung der Transformation durch das Physische. Und wir lernen Zeitdynamik, ehren den freien Willen und die wahre Kraft, der Quelle durch das Herz zu dienen. Brillant.

Zwölf Jahre lang waren Lichtarbeiter im Rahmen von 1-1-1, 2-2-2, 3-3-3… an kollektiven Zeremonien und ständigen Gitterarbeiten beteiligt, die im Finale des 12-12-12 endeten, als Gaia das höhere Reich von … Neue Erde. Gaia löste sich 2011 von der Realität der unteren Zeitleiste ab, wenige Monate vor dem 11-11-11, als er die Flamme des Christed Heart in allen willigen Gefäßen wiedererweckte. Eine elegante Inszenierung von Events. Die Primary Christed Timeline, eine Kreation unseres zukünftigen Selbst als Möglichkeit des Aufstiegs sowohl für den Planeten als auch für die physischen Wesen, begann die niederen und unorganischen Realitäten zu überwinden.

Die Primärzeitlinien wurden mit der Sonnenfinsternis im August 2017 zu einem physischen Erlebnis. Dies beschleunigte den Abbruch der energetischen Unterstützung für niedrigere Fristen, die auf Tarifverträgen beruhten. Wenn wir beim kollektiven Erwachen auf Wendepunkte treffen, löst sich die Vereinbarung in der höheren Schwingung auf, und diese manipulativen Realitäten können nicht mehr funktionieren. Alte Erde kann bei Bedarf noch 100 Jahre laufen. Es gibt wohlwollende Zeitlinien, um Gaias Gesichtsausdrücke zu überbrücken. Sie können nur einen bestimmten Anteil an photonischem Licht aushalten, bevor sie kollabieren. Die kollektive Wahl wird zeigen, wie lange diese benötigt werden.

Positive Photonen erzeugen Ordnung, die wie Chaos aussehen kann, wenn anorganische Realitäten zerfallen. Wende multidimensionales Bewusstsein auf alles an; Die niederen Realitäten wurden aus gutem Grund als Illusion bezeichnet. Niedrigere Zeitlinien lösen sich auf, wenn wir den Photonengürtel durchqueren, und diese Aktivität beschleunigt sich, wenn wir uns kollektiv mit der Absicht des Friedens, der Harmonie und des Schaffens im höchsten Interesse aller Beteiligten vereinigen. Torwächter, Gitterarbeiter, Lichtarbeiter, Sternensamen, Wayshowers erinnern sich an ihre höheren Fähigkeiten und treten in den Dienst ein. Wir vereinigen sich mit unserem zukünftigen Selbst / Höheren Selbst während der Verkörperungsphase und vereinigen sich mit unseren mehrdimensionalen Aspekten (die jetzt geschehen.) Niemand wird seiner Meisterschaftserfahrung beraubt; Sie können dies hier und jetzt haben oder in einem anderen System erleben. Die Ehrung des freien Willens ist eine wichtige Lektion in diesen Bereichen. Meisterschaft erfordert Wahl und Handeln.

Die Gateways, mit denen wir Realitäten zu den organischen Zeitreihen migrierten, haben das neue auf der Erde kristalline Gittersystem aktiviert. Es ergänzt die radikalen magnetischen Verschiebungen, die Gaia durchmacht, um Neue Erde zu enthüllen, und hilft dabei, die Welten zu überbrücken. Deshalb haben wir Kristalle, Sound, neue Geometrien und verjüngte Skill-Sets verwendet, um sie zu erstellen. Es ist eine kristalline, hyperdimensionale Struktur, die frei zwischen Dimensionen, Planeten und Sternensystemen fließt, anstatt Realitäten einzuschränken oder zu kontrollieren.

Unser gegenwärtiger Service besteht darin, die Lücke zwischen niederen Realitäten, die leer laufen, und den höheren organischen Realitäten zu überbrücken. Wir schreiben unsere kollektiven Zeitpläne um, um einen Durchgang zu haben; die früheren Absichten des Aufstiegs zu korrigieren, wobei das positive zukünftige Ergebnis bereits stattfindet. Deshalb hat das positive photonische Licht einen solchen Clearing-Effekt.

Wir löschen aus und richten riesige Teile unserer vergangenen Fehlkreationen, Verzerrungen und alten Geschichten neu aus, um einen organischen Fluss von dem zu schaffen, der wir waren, und wer wir sind.

Deshalb empfinden die Lichtarbeiter die Vergangenheit als längst aufgelöst, illusionär wie einen fremden Traum, der sich mit der Neuen Morgendämmerung zerstreut. Denn es ist. Negative Emotionen können nicht erinnert oder erneut erlebt werden. Wir befreien uns vom Zauber. Es macht auch die untere kollektive Erfahrung langweilig; Diese Realitäten haben ihr Verfallsdatum überschritten. Deshalb richten wir unseren Fokus auf das Neue, um die Tore und Brücken zur primären christlichen Zeitachse zu öffnen.

Kristalline DNA ist die Brücke zwischen den Welten unseres Körpers. Christliche Herzen strahlen unsere Absicht durch die DNA aus und schaffen einen Passcode für die bereits vorhandene organische Realität. Wenn Sie im Körper eine höhere Schwingung ausführen, werden mehr DNA-Stränge aktiviert, und Sie können die höheren organischen Realitäten erleben. Sternensaaten haben einen Vorteil, da wir einzigartige Codes erhalten haben, jedoch ist jeder in der Lage, das zu aktivieren, was Körper, Geist und Herz bewältigen können.

Ein heiliges Geschenk von Gaia

Gaia wird uns gerade durch ihren kristallinen Kern vorantreiben. Möglicherweise haben Sie das Freischalten der Living Library während der SUNday Unity-Meditationen gesehen / gefühlt, als die 12-12 Gateways geöffnet wurden. Um die Absicht der Vergangenheit mit dem unvermeidlichen zukünftigen Ergebnis von Ascension neu auszurichten, wird Gaia ihren magnetischen Fluss mit einer kosmischen Ausrichtung zwischen 12-12 und 12-27 verschieben.

Kosmische Strahlung wird erwartet, die Anpassung kommt jedoch von Gaia selbst, um sich besser mit den primären Zeitlinien abzustimmen. Die unteren Fristen haben keine energetische Unterstützung, so dass dieses Ereignis dazu beiträgt, dass die organische Realität vorherrschender wird.

Bei der Wiederherstellung der organischen Timeline wird ein Nachhall über die Dimensionen hinweg verursacht. Es wird nicht sofort vorbei sein, es wird eine Phase der beschleunigten Migration einleiten. Dies ist eine grundlegende Erneuerung, damit sich unsere Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft durchkreuzen können.

Das Verdichten dichterer Realitäten auf kristallines Niveau während eines Aufstiegszyklus ist eine brandneue Erfahrung, daher ist es unvorhersehbar, wie sich dies entwickeln wird. Wir beten, beabsichtigen und schaffen gemeinsam eine spürbare und friedliche Veränderung.

Bei der Anpassung der Zeitdynamik kann es zu einigen Stößen in den neuen Erdgittern kommen. Sie können plötzliche Energiestöße oder ein intensives Glückseligkeit empfinden, wenn die organische Erfahrung wiederkehrt. Die Planetenplattensysteme sind anfällig für dieses expansive Licht. So wie sich unsere physischen Körper anpassen, um mehr von unserem Höheren Selbst in Form zu halten, muss sich auch Gaia anpassen. Denken Sie daran, dass es gutmütig ist, da das äußere Erscheinungsbild chaotisch wirken kann.

Dies ist mit unserer Ausführungsform, die diese Aktivität durch den Quanteneffekt beschleunigt, zeitlich gut abgestimmt. Die Verbindung zu Gaia ist stark; Sie ist in unseren Herzen und Körpern sehr präsent. Viele aufsteigende Herzen werden diese neue Ebene des Christusbewusstseins annehmen, um dieses schöne neue Licht zu stabilisieren. Wir werden in dieser Aktivität Teil der Brücke zwischen den Welten. Antizipieren Sie das Göttliche, dies ist eine sehr heilige Passage, um die Meisterschaft zu demonstrieren.

Vorschläge für diese heilige Passage

Drei Tage Wasser schnell. Eine der einfachsten Methoden, um die DNA zu verbessern, den Fokus zu erhalten und den Lichtquotienten zu erhöhen, ist ein dreitägiges, schnelles Wasser. Nur Wasser. Begrenzen Sie die Bildschirmzeit (Online-Aktivität) und die Ablenkungen für maximale Wirkung. Folgen Sie Ihrer Anleitung. Ihr Körper und Weg sind einzigartig.

Meditation und Praktiken von höchster Absicht. Bringe jetzt dein ganzes multidimensionales Selbst an den Tisch. Übe strahlende, expansive Meditation auf Gottheitsebene. Ton, Tonisierung und Lichtsprache sind starke Aktivatoren in diesem Jetzt. Kommen Sie mit zu den SUNday Unity Meditations und nutzen Sie diese kollektive Unterstützung, um Neues zu schaffen. Wir verbinden uns offline , um die organische Erfahrung des Einheitsbewusstseins zu üben. Die Schwingung der Liebe an SONNTagen ist spürbar und heilsam. Dieses Feld ist jeden Tag da, um sich zu verbinden und zu verstärken.

Bewegen Sie Ihren Körper… und Leuchtkörper . Holen Sie sich diese Ringfelder, die Diamant-Solarlicht-Plasma drehen. Yoga, Bewegung, Tanz, Spaziergang, was auch immer Sie lieben. Bringen Sie die Energie in Bewegung, so dass Sie die alten Timeline-Verflechtungen einfach lösen und neue DNA dazu anregen, sich wieder zu verbinden. Spielen Sie im Natur-Fitnessstudio und bewegen Sie das Licht auch durch Gaia. Oxygenat für maximalen Code-Fluss und Klarheit.

Zu wissen heißt zu tun. Wende die Fertigkeiten der Vergebung, der Barmherzigkeit, der Dankbarkeit, der bedingungslosen Liebe und des Aufstiegs in jedem Gedanken, jedem Wort und jeder Tat an. Der Kontakt wird verstärkt, was Transparenz erfordert, die sich außerhalb Ihrer Komfortzone befindet. Gesehen, gefühlt und gehört werden wie das kristalline Sein, das du bist. Wenn Sie sich weniger als bereit fühlen, perfektionieren Sie Ihren Vorsatz von Moment zu Moment. Jeder bekommt Punkte für die gute Arbeit.

Verbinden Sie sich mit Gaia. Wir haben noch nicht einmal begonnen zu offenbaren, was die Rückkehr des Göttlichen Weiblichen wirklich bedeutet. Einheit bringt Einheit hervor; Als aktive Teilnehmer an dieser gemeinsamen Kreation von Ascension verbessern wir unsere Schöpferfähigkeiten mit dem Freischalten der Living Library. Dies ist nicht nur die Offenbarung, wer wir waren, sondern wer wir werden. Seien Sie eine gute Hebamme und helfen Sie bei der Migration von Realitäten zu höheren Terminen. Wie Gaia gesagt hat; Es gibt keine alten Geschichten im Bereich der Neuen Erde. Reflektieren Sie dies in Ihrem Lebensstrom und vertrauen Sie Ihrem Herzen.

Erwarten Sie Brillanz. Wunder sind eine natürliche Folge der Verkörperung des reinen Geistes. als LoveLight der Quelle auszudrücken. Wenn wir zu Kanälen unseres reinen Selbst werden, die das positive photonische Plasma verkörpern, reflektieren unsere Realitäten kristalline BEINGness (und Ihre Haut wird zum Glänzen gebracht). Der Schöpferstaat ist eine ganz andere Art zu sein; Ermutige Neues in jedem Moment.

Möglichkeiten zur Vereinigung

Wir ehren die kollektive Erfahrung, auf der Brücke zu sein; Überquerung des Unbekannten, nicht in der Lage, das zu erfassen, was wir werden. Es fühlt sich heilig und herausfordernd an. Die organische Wiedervereinigung der dreieinigen Geist-Seele-Form ist ein unbeschreiblicher Genuss. Die Freiheit, Quelle als Selbst wieder zu erleben, ist Offenbarung; die höchste Ebene der HUman-Offenlegung.

Organische Primärzeitlinien arbeiten in Flusszeit. Sobald sie verfügbar sind, lassen Sie Ihre Pläne biegsam sein, und achten Sie auf höhere Anrufe im Herzen.

Verkörperung nimmt den Fokus. Neue Lichtniveaus, gepaart mit einer Kernverschiebung, können sich auf viele Arten entfalten. Denken Sie daran, dass wir gereinigte Fraktale der gesamten Operation werden. Was mit Gaia oder der SONNE oder der Galaxie usw. geschieht, geschieht auch uns, durch uns als uns. Für diejenigen, die die Herausforderung des Aufstiegs annehmen, fühlt sich diese Gelegenheit göttlich an.

Viele fragten nach Anrufungen für die Zeremonie. Hier ist ein Gatekeeper-Erlass für das Jetzt:

Wir rufen die reinen organischen Zeiten des Aufstiegs hervor
alle niedrigeren Timelines und Verzerrungen überschreiben und überschreiben,
und bieten die reine und wahre organische Erfahrung für alle willigen Herzen.

Wir rufen das positive photonische Licht und das quellencodierte Plasma hervor
die kosmischen Sternentore, Solaris, Gaia, Königreiche, Elementare und geliebte Menschheit zu durchdringen,
über alle Zeitachsen hinweg, parallele Realitäten, gesehen und ungesehen,
alle Schöpfungen auf das höchste, vom Kosmischen Gesetz erlaubte Niveau zu reinigen und zu erheben

Ich öffne mich als Quelle der Quelle, des einen reinen und wahren unendlichen Schöpfers.
das Diamantensonnenlicht der Offenbarung, bedingungslosen Liebe und Reinigung fließen zu lassen,
in all diesen Bereichen im höchsten Interesse aller Beteiligten.

Höhere Bereiche des höchsten Dienstes für den organischen Aufstieg,
vereinen Sie sich mit uns zur Verstärkung und Beschleunigung der Migration von Realitäten
und öffnen Sie die kristallinen Brücken, um die Neue Erde jetzt zu erleben.

Heilige Tore des reinen und wahren organischen Aufstiegs in Gaia,
Menschheit, Königreiche und Elementare, alte Strukturen und zukünftige Realitäten der neuen Erde,
Öffnen und fließen Sie das Diamant-Solar-Plasma des kosmischen Christusbewusstseins
Durch alle diese Bereiche und gib allen willigen Herzen Frieden, Liebe und Aufstieg.

Ich ordne dies unter allen Gnaden und Kräften des reinen Quellenbewusstseins. So ist es.

Einheitliche Aktivitäten und Marker für diese Passage

Mittwoch, 12. Dezember: 12-12 Jahre. Verbinde dich mit Gaia und konzentriere dich auf das Migrieren von Realitäten, um die Christus-Zeit für alle aufzuzeigen. Ein starker Tag für die ersten Verkörperungen und Torwächter. Steigen Sie auf Gaia aus und unterstützen Sie die Öffnung für den Zu- / Abfluss.

SONNTAG, 16. Dezember: Globale Einheitsmeditationen im Photonenbad des Galactic Center. Begleiten Sie uns um 5:11 Uhr, 8:11 Uhr, 11:11 Uhr und 17:11 Uhr Pacific Time. Meditiere mit Tausenden von Lichtarbeitern für 33 Minuten offline in deinem Stil. Setzen Sie eine Erinnerung und machen Sie mit, je mehr Herzen desto besser. Dankbarkeit denen, die das Wort verbreiten. Details HIER

Montag – Mittwoch 17. bis 19. Dezember: Erde – SUN – Galaktisches Zentrum. Keine exakte Ausrichtung, also das Gelegenheitsfenster. Starke kosmische Energien.

Freitag, 21. Dezember: Sonnenwende um 14:23 Uhr pazifischer Zeit.

Samstag, 22. Dezember: Vollmond um 9:50 Uhr pazifischer Zeit.

SONNTAG, 23. Dezember: Globale Einheitsmeditationen um 5:11 Uhr, 8:11 Uhr, 11:11 Uhr und 17:11 Uhr pazifischer Zeit. Die größte Weihnachtspräsenz, die wir dem Kollektiv geben können, ist Frieden, Liebe und unsere Herzen als eine Kraft der Quelle.

SONNTAG, 30. Dezember: Globale Einheitsmeditationen um 5:11 Uhr, 8:11 Uhr, 11:11 Uhr und 17:11 Uhr pazifische Zeit. Bereite dich auf das jetzige Jahr in Einheit mit dem Lichtstamm vor.

Verkörperung ist eine ermächtigende Tätigkeit.

Niemand sollte auf einen Tag, einen Moment, einen Blitz, eine Ansage warten. Alte Systeme zerfallen auf kollektiver Ebene so leicht wie Ihr altes Selbst während des Aufstiegsprozesses. Geduld = Großzügigkeit. Eine Beschleunigung wird erwartet, da die Zeitdynamik sowohl mit magnetischen Flüssen als auch mit der Schwerkraft zusammenhängt. Dies hat einen direkten Einfluss auf die DNA und kann (noch mehr) anregend sein. Sternensamen, die in der Lage sind, die kollektiven Felder mit emotionaler Intelligenz in Einklang zu bringen, werden dazu ermutigt, dies während dieser Passage zu tun.

Denken Sie daran, dass unsere Bereiche und Entscheidungen die Ergebnisse beeinflussen. Wir unterstützen (nicht behindern) die Expansion von Gaia. Das Herz kann viel mehr als nur den Verstand bewältigen. Es kann auch mit Klarheit aus der höheren Perspektive der Liebe schaffen.

Ich sende euch allen Liebe und Kraft für eine göttliche und heilige Passage. Dies ist eine Phase der Verwunderung und Brillanz. Dürfen wir es ehren und die Energien nutzen, um die höchste Erfahrung für alle Beteiligten gemeinsam zu schaffen. Segen für eine wirklich freudige Ferienzeit. Lassen Sie uns der Menschheit zeigen, was mit Ascension möglich ist!

Liebe, Licht und Service,
Sandra

Hinweis: Dies ist der letzte Beitrag des Jahres. Wöchentliche Inspiration wird über den Newsletter fortgesetzt.

„Es geht höher und höher und immer höher” vom 07.12.2018

Lichtarbeiter/innen, Wegbereiter/innen, Torhüter/innen, Pioniere/Pionierinnen, Frequenzhalter/innen, Brückenbauer/innen, Sternensaaten, Vertreter/innen des Blauen Strahls, Engel und / oder Freiwillige, Ankerpunkt und Platzhalter/innen

Du/Wir haben (von Anbeginn an) im Dienst „am Dienst gearbeitet““, um diese immensen Lichtcodes hier zu verankern, zu halten und zu verteilen, wie es am besten geeignet ist … und sie auf einer galaktischen Seelenebene für uns alle ausgerichtet …

Du fühlst dich (nicht nur gerade jetzt), wie viele, herausgefordert, weil du in all diese (sich schnell erneuernden) Phasen eingetreten bist, die dir vorher so nicht bewusst waren … sei geduldig, ehre deinen PHYSISCHEN LICHTKÖRPER und halte durch … dies ist ein überaus wichtiger Teil des Prozesses, auch wenn es für andere nicht „so aussieht“ … du weißt, wovon ich spreche / du verstehst und du nimmst es als solches wahr … tief in dir weißt du, dass das, was du tust (und auch nicht tust), wichtig ist … EHRE dies, EHRE dich … und deine Realitäten werden sich leichter neu für dich ausrichten … weil du alles als LIEBE AUS DER TIEFE DEINES SEINS hältst … und deiner Geschichte, deiner Vergangenheit erlaubst, sie gehen zu lassen …

Du erlebst die Magie, die Glückseligkeit … die Großartigkeit unserer kristallinen NEUEN ERDE ERLEBNISSE … und das ist nur der Anfang von allem … aber … es ist auch nur eine „Vorbereitungs-Phase“, während derer du lernst in viel höhere Rollen und größere Ziele einzutreten … und du wirst das WIE und das WANN wissen … ehre also in FREUDE (Wortspiel in-joy) diese Erfahrung und schau und horch nach INNEN … für die erste Zeit wirst du – wie wir alle – lernen müssen, zuzuhören / zu vertrauen und dich daran zu erinnern, wie die Dinge geschaffen / erschaffen und manifestiert werden … weil du in der darauf folgenden Phase Schritt für Schritt in die Eigenverantwortung – als Schöpfer/in – gehen wirst … in der du ein sehr viel integralerer Teil unseres NEUEN ERDEN-VERNETZUNGSSYSTEM wirst, infrastrukturell … als Teil der verschiedenen LICHTRÄTE hier auf Erden …

Für viele von euch heißt das, dass du herausgefordert sein wirst … dass deine gesamte Realität auf dem Kopf steht, verzerrt, vollkommen umgestülpt, von innen nach außen, seitlich ausscherend und sich manchmal sogar so anfühlt, als würde sie gleich komplett zusammenbrechen … aber das wird nicht passieren … das liegt „nur“ an deinem Ego-Aspekt, der rebelliert, weil er nicht sieht / nicht versteht und sich grundsätzlich gegen alles richtet, was nicht seiner Konditionierung entspricht … wie unser NEUER, vereinter Herz & Verstand = Geist … diese Reibung erzeugt die Intensität, die Herausforderung …

Die Neustrukturierung unserer Realitäten, während sich ALLES neu AUSRICHTET … vollständig und auf alle neuen Arten … vollzieht sich für jede/n von uns … UND … ALLES MUSS AUFTAUCHEN & HERAUF-GETAUCHT werden … um ALLE und ALLES auf unserer Erde auf eine viel höher-dimensionale Version von REALITÄTEN auszurichten = eine multidimensionale Erde … die sich sehr von der alten Erde unterscheidet … ohne die Grenzen, Bedingungen, Überzeugungen und Programme …

PHYSIKALISCHE & PHYSISCHE REALITÄTS-NEU-AUSRICHTUNG … ist ein ganz gewaltiges! Unterfangen und ein Prozess, der sich an die kosmischen und an die universellen Codes hält … indem alle menschlichen Ego & karmischen Zeitlinien gelöscht werden müssen ….

Eine karmische Realität / Zeitlinie ist das Ergebnis ALLER EXISTENZEN … nicht nur dieser „einen“, an die du denken, dich erinnern oder die du sehen kannst … denn um sich von ihr zu lösen und DARAUS HERVORZUGEHEN, musst du / muss man hier voll bewusst sein.

Diese 12D-Vorlage … schreibt alles neu … richtet alles neu aus … Es spielt dabei keine Rolle, was dein menschliches Ego will oder denkt … höherdimensionale Überschreibung / Neuschreibung entzieht unseren EGO-Konstrukten & Wirklichkeiten, die NICHT unseren HÖCHSTEN BEWUSSTSEINSREALITÄTEN dienen, die Macht … das heißt, jedwede Ego Konditionierung und / oder Programmierung … DAS ist der PUNKT … je mehr du aus deinem Ego / aus der Trennung / der Dualität kommst, desto rauer / verwirrender wird all das sein … nur dein HERZ / deine SEELE / dein HÖHERER SELBST-ASPEKT können das verstehen … aber auch nur in „beschränktem Maß und Zugriff“ … weil es hierzu eines wirklich SEHR TIEFEN und SEHR GRÜNDLICHEN Reinigungsprozesses bedarf … deines ganzen Körpers und deines gesamten Lebens …

Die 12D-Vorlage … ist der ANFANG für uns alle … eine völlig neue, viel höherdimensionale Vorlage, die alles / auf einer viel höheren kosmischen / universellen Ebene und durch reines Liebe-Bewusstsein / Einheits-Bewusstsein wieder verbindet … alles – auf das nur IN DIR zugegriffen werden kann, während / weil / wenn dein Ego sich auflöst …

Diese 12D-Vorlage … ist KRAFTVOLL und alles IRDISCHE und ATMOSPHÄRISCHE sind HIERIN beteiligt. Dein GANZER KÖRPER ist ein elektromagnetisches / bioelektrisches System, das auf einer MULTI-DIMENSIONALEN EBENE arbeitet … also jeder Lichtcode, jeder Quellcode, jede heilige Geometrie jede kristalline / plasmische / solare / seelische Aktivierung … re-codiert sich gleichzeitig … dieses verbesserte GEOMETRISCHE SYSTEM funktioniert vollkommen anders als alle alten Realitäten „früher / einst & damals“ …

[Anmerkung zur Übersetzung: Ein Großteil dieser Informationsüberflutung hat mit der Bombardierung von Diamantlichtcodes zu tun, die seit der Dezember-Sonnenwende letzten Jahres kontinuierlich auf den Planeten ström(t)en. Diese Codes dienten dazu, unser Diamantbewusstsein zu aktivieren und durch die alchemistische Vereinigung (Ehe) intensive neurologische Veränderungen in Gang zu setzen … wie den Prozess der Vereinigung von Geist und Herz, respektive linker und rechter Gehirnhälfte … um den Neuen-Mensch-Herz-Verstand-Komplex zu (er)schaffen, also die perfekte Synthese zwischen Kopf und Verstand (Gehirn).

Der Zweck dieser umfangreichen Neuverkabelung war es, das Kommunikationssystem des Körpers über das Überleben hinaus zu verbessern, also über den Affenverstand hinaus, so dass die neurologischen Kommunikationswege, die einst unsere Überlebensprogrammierung unterstützten, nun als Informationsdatenautobahnen dienen, die sich auf den größeren und / oder höheren menschlichen Zustand erstrecken … jene alten und zukünftigen Fakultäten (Fähigkeiten & Begabungen), die in „der geheimen Kammer“ in unserem eigenen Gehirn verriegelt waren.

HINWEIS: Diese geheime Kammer … auch bekannt als der „Kristallpalast“ & „Tempel der Mysterien“ … beherbergt die heilige Triade (Dreieinigkeit) der Drüsen: Zirbeldrüse, Hypophyse und Hypothalamus.

Da dieser Kristallpalast dieses Jahr immer wieder mit Diamantlicht ausgeleuchtet wurde, löste er eine vollständige neuronale Neuzuordnung neuer notwendiger Koordinaten (innerhalb des sympathischen und parasympathischen Nervensystems) aus, die beide erforderlich waren, um die kompliziert verwobenen Überlebens(linien)geschichten, die in die sterbliche Matrix eingebettet sind, freizusetzen … und den Körper-Geist-Prozessor mit der dort gespeicherten höheren, unsterblichen Matrix / Vorlage neu auszurichten.

Dieser Prozess hat in diesem Jahr definitiv seinen Tribut an unseren physischen Körpern gefordert … vor allem am Kopf und im Hals- & Nackenbereich (Gehirn / Vision / Verstehen) … als wir uns an diesen Lichtstrom angepasst haben… aber nach diesen fast zwölf hart arbeitenden Monaten, in denen wir unsere persönliche Schwingung angehoben haben, um diese Frequenzen zu erreichen, sind diejenigen, die auf dem Weg der Meisterschaft sind, nun vollständig mit ihren Diamant-Lichtkörpervorlagen verbunden.

HINWEIS: Du bemerkst deinen Diamantlichtkörper jetzt vielleicht in Meditationen … es fühlt sich so an, als ob er klingt, wie ein riesiger kristalliner Diamant, der deinen physischen Körper umgibt … der von innen heraus durch irisierendes Regenbogenlicht, das aus dem Herzen kommt, ausgeleuchtet wird.

Während diese Vorlagen online gehen, haben sie alles lose geschüttelt … alles, was auf den alltäglichen irdischen Ebenen des Lebens unwahr bleibt, abgeschüttelt und dafür gesorgt, dass wir in unserer Seele „felsenfest verankert“ sind, um die Erde zu einem dauerhafteren Wohnraum zu machen. Diese Vorlagen bieten direkten Zugang zu unseren göttlichen Plänen und geben uns allen die notwendigen Koordinaten für die Verkörperung, um unsere Göttlichkeit in Form zu leben.

Die Vorlagen, von denen hier geschrieben wird, sind sowohl ätherisch als auch physisch, da sie mit und durch deine ätherische und physische DNS verbunden sind. Wenn du also deine Diamant-Lichtkörper-Vorlage aktivierst, aktivierst du auch deine biologische DNS, da diese beiden Informationsspeicher jetzt miteinander verbunden sind. Unsere physische DNS wird täglich verändert, da die diamantenen Energien weiter Wurzeln schlagen … nicht mehr in ihrer Frequenz nachlassen, sondern stabil bleiben … in diesen befähigten Empfängern. Dies wird auch weiterhin der Fall sein, wenn wir uns noch tiefer in die Offenbarung der Wahrheit unserer Göttlichkeit – durch Verkörperung – begeben.]

Alles ist QUANTUM HIER … ALLES … jeder einzelne Atemzug erschafft / kommuniziert … jeder Gedanke, jedes Wort, jede Handlung … und deine eigene Bewusstseinsebene zeigt sich in deinen tatsächlichen Erfahrungen …

Das „Matrix-Spiel“: „Alles, was dein menschliches Ego „denken kann“, kann es kontrollieren …“ ist jetzt keine Option mehr … da dies keine egogetriebene Realität mehr ist (es war alles eine Illusion) … dieser alte Weg ließ dich irritiert und frustriert zurück … er versetzte dich jedes Mal aufs Neue in den „Kampf ums Überleben Modus“ … in das archetypische Säbelzahntiger-Verhalten … Flucht oder Kampf …

Nur durch die vollständige Öffnung deines Herzens und die ANERKENNUNG dessen, was dein menschlicher Verstand noch nicht versteht, wird dies „leicht sein“, und selbst dann … wenn es immense Dichte / Verzerrungen zu klären gibt … wird es nicht minder herausfordernd sein … aber die Art und Weise, WIE du es erleben wirst, wird anders sein, weil du von INNEN heraus funktionierst, agierst, sprichst, handelst …

Ich liebe dich … Mach dich bereit … Bald ist die Zeit … [AzÜ: so heißt das Weihnachtslied von Rolf Zuckowski] DIES IST ERST DER ANFANG … das BESTE KOMMT NOCH. ♥

Mehr Liebe, mehr Leuchten, mehr Staunen, mehr Magie, mehr Freundlichkeit, mehr Einheit, mehr von was auch immer du hältst, verankerst, aussendest … was als das zu dir zurückkommt, was du „Erfahrung“ nennst.

NEUE ERDE REALITÄTEN … diese stehen allen zur Verfügung, die wirklich bereit sind, unser NEUES hier vollständig zu umarmen und zu LEBEN UND zu SEIN …. ÖFFNE DICH Vollständig und erlaube deinem NEUEN ICH aus dir herauszukommen, aus dir geboren zu werden, damit es auch im Außen sichtbar werden kann. ☼

Lisa T. Brown auf Facebook ☼

www.AwakeningToRemembering.com

Lisa Brown ist in Kilauea, Hawaii

© Übersetzung: Roswitha

Gerne dürfen die von mir übersetzten Beiträge weitergegeben werden. Bitte immer mit dem Hinweis auf die Herkunftsseite … https://esistallesda.wordpress.com

Neumond-Übergang: Umsiedeln von Realitäten


Neumond-Übergang: Einige Tage tiefer Innenschau

von Sandra Walter

6.12.2018

Originaltext HIER

Seid gesegnet, Geliebte ~

Heute morgen empfing ich eine starke Anweisung, mit dem Update über das, was sich im Dezember entfaltet, noch zu warten und alle daran zu erinnern, sich den Neumond-Entscheidungspunkt zunutze zu machen.

So aufgeregt ICH BIN, die Informationen zu teilen, der gegenwärtige Moment erfordert individuelle Entscheidung – und die sollte vielleicht nicht von den Ereignissen des kommenden Tages beeinflusst werden. Der Download wird im Newsletter am Samstag kommen. Dies wird allen erlauben, ihre eigene Wahl zu treffen, das Alte aufzugeben und sich zu entscheiden, mit Gaias Göttlichem Plan vorwärtszuschreiten. Oder nicht.

Vor diesem Hintergrund haben wir Donnerstagnacht [in Mitteleuropa am Freitagmorgen um 8:21 MEZ] einen Neumond, der ein starker Markierungspunkt für unseren heiligen Übergang im Dezember ist. Diese jährliche Ausrichtung auf das Galaktische Zentrum ist EINZIGARTIG. Wir haben die tiefgreifenden Veränderungen, Klärungen und Zeitlinienwechsel von 2018 nicht umsonst erduldet … dies ist ein kraftvoller Punkt der persönlichen Entscheidung – genau jetzt …

Kollektive Zeitlinien-Entscheidungen schütteln das lose, was offenbart werden muß. Allen wird auf ihren eigenen Reisen gezeigt, was geschehen muß, um Verkörperung und Aufstieg zu erfahren. Verkörperung erfordert und verstärkt die Demontage von alten Strukturen. Sie erfordert volles Engagement mit dem Neuen Selbst, dem Höheren Selbst, dem Göttlichen Selbst, welches in-karnierte LIEBE ist.

Unterstützt dieses globale Neuschreiben durch das Wechseln persönlicher Zeitlinien, das Loslassen dessen, was nicht eurem höchsten Ausdruck dient – genau jetzt. Was immer sich alt, negativ, sinnlos sich wiederholend anfühlt, Wartespielprogramme, Ängste, Zweifel, emotionale Belastungen, alles, was in der Verzerrung erschaffen wurde, was die höhere Schwingung von LIEBE, höheren Schöpfungen und Frieden im Inneren und im Außen nicht mehr verstärkt … muß gehen, jetzt.

Gebt euch selbst und dem Kollektiv dieses Geschenk.

Ehrt unseren kollektiven Prozeß, indem ihr euren eigenen höchsten Pfad und eurem höchsten Ausdruck ehrt. Geht offline, geht hinaus auf Gaia, habt diese tiefen Gespräche mit den Sternen, mit dem Selbst, mit der Quelle.

Unendliche Liebe und Dankbarkeit an uns alle. Zeigen wir der Menschheit, was mit dem Aufstieg möglich ist!

In Liebe, Licht und Dienen

Sandra

Text und Graphik © Sandra Walter 2018. Übersetzung © Zarah Zyankali 2018. Dieser Text kann weitergegeben werden, solange er vollständig und unverändert bleibt, diese Copyrightnotiz angehängt ist und auf Sandras Originaltext sowie auf diese Übersetzung verlinkt wird. Danke.

https://wp.me/p35f3o-17z

Fühlst du dich berufen unkonventionelle Wege zu gehen?

In der kommenden Woche macht sich der Einfluss des Neumondes im Schützen am 7. 12. noch bemerkbar. Etwas in deinem Leben möchte erlöst werden. Und da der Neumond im 10. Haus stattfindet, hat es mit Karriere und Berufung zu tun. Du hast jetzt die Möglichkeit, dich mit deinem ureigensten Potential zu verbinden. Dies wird eher unkonventionell sein und etwas darstellen, was es vielleicht auf der Erde so noch gar nicht gibt. Daher nimm die Chance an, diese Aufgabe jetzt für dich zu weben und zu erschaffen, und zwar so, dass dein Leben dabei in Balance ist. Nutze die kommende Woche um etwas Ruhe zu finden, die Engel ein einer Meditation zu fragen, was deine Aufgabe ist und warte auf die Antwort….

Mehr dazu im Engel Orakel der Woche morgen früh.

Aus der Illusion fallen

zum 8. Dezember

So oft hast du es schon gehört:
„Du musst anders werden!“
In der Schulzeit sagten sie dir:
„Du musst besser, schneller, geschickter werden, sonst bekommst du keine guten Noten!“
Sie sagten, das wäre wichtig.
Sie taten so, als wäre es das, was auch du wollen müsstest.
Aber dort endete es nicht.

Im Beruf sagten sie dir,
du müsstest dich anstrengen,
damit du dich beweist,
damit du Anerkennung bekommst,
eine Beförderung, mehr Kunden, mehr Geld.
Sie taten so, als wäre es das,
was auch du wollen solltest –
(denn was sollte man auch sonst vom Leben wollen).
Aber dort endete es nicht.

Sie zeigten dir in Zeitschriften, Filmen, Werbung etc.,
welche Form vom Partnerschaft und Beziehung sich gehören würde.
Sie zeigten dir Bilder und gaben dir gute Ratschläge.
Sie erklärten dir, wie du dich dafür benehmen müsstest
und welche Aufgaben du erfüllen solltest.
Sie sagten dir auch, welche Anforderungen an deinen Partner oder deine Kinder du zu stellen hättest.
Und sie taten so, als wäre es auch genau das,
was du wollen solltest –
(denn was soll man auch sonst von Familie und Beziehungen wollen)
Aber auch dort endete es nicht!

In der „Wünsch-dir-dein Leben wie du willst-Ideenkiste“ heißt es immer wieder:
Wann immer du an den obigen Dingen zu scheitern meinst, so heißt es gleich: Dann musst du eben liebevoller oder offener werden, zielstrebiger, mehr machen, mehr tun.
Sie sagten dir, du müsstest mehr Geld anziehen,
den perfekten Partner an deiner Seite haben.
Dafür musst du nun dies und jenes endlich geheilt bekommen, sonst bekommst du im Leben nicht,
was du dir wünschst!
Und sie taten so, als wüssten sie genau,
was du dir wünschst
(denn was soll man sich schon sonst vom Leben wünschen).

Und irgendwann, inmitten all diesen immer gleichen Wiederholungen dessen, was man sich so angeblich alles wünscht, hast du zu glauben begonnen, dass mit dir etwas nicht stimmt, wenn du dies oder jenes nicht in deinem Leben hättest.
Immer wieder zeigen se dir, wie du sein oder zu leben hättest.
Nur keinen Stillstand aushalten, nur niemals aufgeben,
immer weiter machen, weiter versuchen…., so sagten sie.

In Wahrheit tut dir DIES alles im Herzen weh.
Und weil du diesen Schmerz
(der eigentlich ganz woanders herkommt) fühlen kannst, begannst du etwas zu verwechseln.
Du begannst zu denken,
es müsse sich hier um deine Herzenswünsche handeln, welche du dir erfüllen müsstest,
sonst könntest du nicht glücklich sein,
sonst würde dein innerer Schmerz nie enden.

So kommt es, dass der der Perfektionierungs-Wahnsinn immer weiter und immer weiter sein Siel mit dir treibt.
Und eigenartigerweise wird der Schmerz im Herzen nicht besser – immer noch mehr kommt daher, noch mehr Dinge, welche dich Schmerzen.
Und am allerschlimmsten scheint es zu werden, wenn solch ein vermeintlicher Herzenswunsch sich nicht erfüllt, alle Hoffnungen und Träume in 1000 Stücke zerschlagen werden.

Doch ankommen kannst du so nicht.
Egal wie sehr du dich abmühst oder was auch immer du künftig anwenden willst, um diesen Schmerz endlich zu erlösen.
Du kannst dein „inneres Kind“ mit den ewig selben Geschichten immer und immer wieder malträtieren
und hoffen, dass sich dann endlich irgendwann doch noch der Knoten löst.

Aber du könntest auch damit beginnen,
dorthin zu blicken,
wo der Schmerz tatsächlich her kommt.
Es ist die Ablehnung DEINER Wahrheit,
der Wahrheit DEINER Seele
(Im Gegensatz zur geglaubten, übergestülpten Wahrheit deines Egos),
die dir so enorme Schmerzen bereitet.
Hier hat eine folgenschwere Abspaltung stattgefunden.
Nur wenn SIE wieder aufgehoben werden kann,
kannst du DICH wieder finden.

DEIN Glück liegt jenseits dieser Welt zu finden.
Aller „Schabernack“ an Ideen,
die vom Ego kreiert wurden,
hält dich nur in diesem Trennungsschmerz gefangen.
Versuche nur weiterhin dir zu erzählen,
wo dein menschliches Wesen perfektioniert werden müsste, wie viele Traumatas usw es heilen und überwinden müsste.
Die Wahrheit, tief in deiner Seele ist: DU bist schon heil.
Ales menschliches Wesen aber, gefangen in deinem Trennungsschmerz, spürst du es nicht.
Du kannst es weder erkennen noch annehmen,
dass das Leben mit dir genau das macht,
was es eben macht und dass dies nichts über deinen wahren Wert aussagt!
Stattdessen aber bist du noch immer daran gewöhnt,
an das zu glauben, wovon sie dir jahrzehntelang erzählten.

Deine Heilung liegt zu befreifen,
was jenseits aller materiellen Erscheinungsformen liegt.
Erst wenn zu IHR gefunden hast,
wenn sich deine innere Abspaltung auflösen darf
und du vollkommen JA zu dir sagen kannst
– wird auch dein physisches Leben plötzlich leicht und frei, befreit von Drama und Leid.
Dann wirst du angekommen sein,
und es wird egal sein,
was sie diesmal sagen werden.

Wenn dies der Weg ist, den du beschreiten willst, wenn du diesen Weg nach Hause wählst, dann möchte ich dir mein Buch „Liebe ist Freiheit“ sehr ans Herz legen!
-> http://eva-maria-eleni.blogspot.com/2018/09/buch-liebe-ist-freiheit-von-eva-maria.html

Text und Bild © Eva-Maria Eleni

Im Licht geboren

Licht und Dunkelheit,
unabdingbar miteinander verwoben,
untrennbar, unteilbar.
Des Menschen Wertung allein,
seine lange währende Unfähigkeit
die Dinge nehmen zu können,
sie zu erlauben wie sie sind,
erschuf einen Bann.
Dieser kann nur durch DICH gebrochen werden – jetzt!
An dunklen Tagen des nahenden Endes einer langen Epoche
ist es nötig, der eigenen Dunkelheit begegnen –
den Narben und Schmerzen, Zorn, Trauer und Wut,
sie annehmen und erkennen,
dass sie Teil einer bestimmten menschlichen Erfahrungen waren –
nicht mehr und nicht weniger!

Dem Tode ins Auge sehen.
Einsamkeit spüren, zulassen.
Verlassen von allem so scheint es,
sogar die Hoffnung schon weicht.
Nacktheit und Wahrhaftigkeit zeigen sich.
Die Dunkelheit annehmen,
nicht zukleistern oder weg reden,
nicht leugnen oder grell anmalen.
Nichts tun, verharren!
Welch Heldentat sich so ausgeliefert zu fühlen –
und doch bist du es nicht!

Die Dunkelheit ertasten, erforschen,
„ja“ sagen und lauschen,
wovon sie denn erzählen will.
Erzählt dir von den Geistern vergangener Tage,
Jahrzehnte und Jahrhunderte alt.
Sie verfolgen und hetzen dich vor sich her,
bis du endlich müde wirst, den Gegenwehr aufgibst und lauschst,
dich nicht mehr wehrst und sie nicht mehr fortschieben kannst.

Dann, wenn alle Hoffnung verloren scheint,
wird deine bisherige Flucht, der ganz absurde Kraftaufwand,
in ihrer ganzen Sinnlosigkeit offenbar.
Dann, wenn alles Licht erloschen scheint,
wenn die Dunkelheit dich einzuhüllen beginnt,
wehrlos, beinahe atemlos,
dann lausche ihr und dem was sie dir erzählen will -jetzt!
Denn wisse, entkommen kannst du nicht!

Und dann, wenn das Unausweichliche eintritt,
es endlich geschehen darf
dann endlich geschieht, was dir später
als das größte Geschenk und Gnade in Erinn´rung bleiben wird….

Doch solche Geschenke verlangen ihren Preis!
Drum frage nur du dich still für dich:
„Bin ich bereit? Hab ich den Mut?“
Denn die durchwanderte Dunkelheit wird dich befreien,
dir dein Licht schenken,
fernab von allem was künstlich und grell.
Dennoch immer geborgen bist du
in deiner nie verlöschenden inneren Flamme!

Diesen Tag des Erwachens erleben wir,
wenn wir uns auf unsere Reise machen,
unser inneres Feuer wieder zu entfachen,
die Glut davor bewahren, endgültig zu verlöschen.
Alles was uns der Schein dieses heiligen Feuers preis gibt
durchforsten,
alles niederbrennen lassen,
was nicht von echtem, natürlichen Sein durchwebt!

DAS ist der Weg zum Licht,
den so viele Menschen beschreiten wollen.
Du bist das Licht!
Und glaubst du, du wärst es nicht,
bleibst du eine Weile noch in einem Traum gefangen,
aus Lug Trug, Hektik und Lärm.

Mehr zum Thema „Sterben, um neu zu werden“, sowie vieles um deine Kraft (die dahinter verborgen liegt) wieder in dir aufflammen und erstarken zu lassen, kannst du in meinem Buch “ Die Befreiung kraftvoller Weiblichkeit“ nachlesen! Sehr viel Unterstützung, dein eigenes Licht zu erkennen, es zu erspüren und zu erleben, findest du in „Liebe ist Freiheit“: http://eva-maria-eleni.blogspot.com/2012/09/meine-bucher.html
Vielleicht auch als Geschenketipps für dich und deine Lieben?!

Text und Bild (c) Eva-Maria Eleni

Unklarheit ist der Zustand vor der Klarheit

Wenn in dir Unklarheit und Verwirrung sind und du nicht weißt, was du tun sollst, dann treffe im Moment keine Entscheidung und erlaube der Unklarheit, da zu sein. Sage dir: „Alle Unklarheit und Verwirrung darf jetzt da sein!“
Atme in dein Herz hinein, werde ruhiger und sprich: „
Ich öffne mich für die Klarheit des Geistes und die Wahrheit meines Herzens.
Möge die Liebe mich führen.“
Und vertraue dann wie ein Kind und mach das, was jetzt ansteht, der Abwasch, den Einkauf, das Versorgen der Kinder etc..
Nur über die Annahme der Unklarheit, führt der Weg in die Klarheit.
Zerbrich dir nicht den Kopf darüber, wo die Lösung liegt.
Er weiß es nicht, aber dein Herz kennt sie schon lange, bevor sie sich dir offenbart.
Dein Herz spricht ständig zu dir, aber nicht über Worte.
Es gibt dir Signale über das Gefühl der Stimmigkeit bzw. der Unstimmigkeit.
Tu immer mehr nur das, was sich für dich gut, stimmig, rund anfühlt.
Und frage dich im Falles des Zweifels:
„Was würde die Liebe jetzt tun?‘❤️❤️❤️
-Robert Betz-

%d Bloggern gefällt das: