Liebes und Transformationsenergien für September 2017



Was uns die körperlichen Prozesse aufzeigen:

Auf Körperebene bringen viele von Euch gerade enorme Spannen der Unruhe aus dem Gleichgewicht.
Die Nächte sind schlaflos oder schlafarm.
Es herrscht große Anspannung im gesamten Nervensystem.
Gefühlschaos zeigt sich, da über die Neuausrichtung auf das Jetzt, alles durcheinander gerät.
Zeitebenen dehnen sich, werden wie bisher nicht mehr als linear, sondern als zeitgleich erlebt.
Das erzeugt bei einigen Schwindel, Desorientierung, Flash Backs (Erinnerungen, die aufblitzen) und leichte Blackouts.
Das Magen/Darm System korrespondiert mit dem Solarplexus- und Sakralchakra.
Die Folge sind hier Ausgleichs- und Angleichungssymptome, die enorme Probleme der Verdauung in diesem Bereich erzeugen.
Die Dinge, Ereignisse und Gefühle, die neu verankert werden, wollen sich zeigen.
Sie wollen gelebt, durchlebt, erfahren und kanalisiert werden.
Alle Formen der Verneinung des eigenen Seins, lassen sich nicht einfach mehr verdrängen oder ignorieren.
Hier kommt die radikale Erinnerung über die Körperebene, für Dich hineinzufühlen, was noch richtig und stimmig ist oder wo Du besser den Weg weiter gehen solltest, um alte Enerigen, alten Ballast, überlebte Verbindungen hinter Dir zu lassen.
Du wirst dazu befähigt, Deinen Blickwinkel zu ändern, die Dinge nicht so schwer zu nehmen, sie nicht zu zerpflücken.
Durch die Ausdehnung der intensiven neuen Liebesschwingungen, die täglich in neuen Intervallen durch uns fliessen, werden alle schweren Energien des Zweifelns, der Angst, der inneren Zerwürfnisse, alle Ego basierten Trigger, die das eigene Seelenwachstum blockieren, aus dem Emotionalkörpersystem entfernt.
Die hohen Energien, die seit der letzten Sonnenfinsternis in Wellen einströmen, katapultieren uns mit so hohen Schwingungen in tägliche neue innere Erlebnisebenen, dass die Physis, die wir ja noch haben, diese kaum halten kann.
Es fühlt sich zeitweise an wie Trampolinspringen und es wird noch einige Zeit so weitergehen.
Die Schübe ordnen sich jedoch und dringen tiefer.
Erst in der Tiefe, im Ankommen Deines eigenen Kerns, lässt Du alle Kontrolle an die Wandlung los, die nun geschieht.
Je mehr Du loslässt, umso leichter kommst Du an, schwingst mit dem Neuen, zentrierst Dich in der Annahme Deines wahren Wesens.
Du musst Dich nicht mehr verstellen, kommst an, kommst in Deine Spur.

Die neuen Klärungsenergien der Liebe:
Wir erleben die Öffnung des September-Seelenportales durch die Delphinenergie,
die Hüter des klarweissen, diamantenen Heilstrahles.
Die weissen Heilfrequenzen nähren die Sinnlichkeit Deines weiblichen und männlichen Herzens.
Somit kann die weibliche Energie auf die männliche Energie zugehen, um diese zu führen.
Die männliche Energie kann die weibliche Energie durchdringen und nähren.
Verbindungen erneuern sich.
Quantenfelder der Liebe zeigen sich und weisen den Weg.
Heilpotenziale entstehen durch das bewusste Durchdringen der Quantenfelder innerhalb des diamantenen Lichtgitternetzes.
Die Liebe in der Herz-  und Seelengemeinschaft lebt, atmet, dehnt sich weiter aus.
Dies in der weiblichen und männlichen Blaupause für die Wiederverbindung der göttlichen Paareinheit.
Die Strukturen sind nicht fest.
Sie sind kristallin, gläsern und durchsichtig.
Die letzten Egoanhaftungen und Egotrigger werden aus dem Emotionalkörper entlassen.
Liebe bringt sich ein und festigt Deinen Fokus, wo zuvor nur Schmerz war.
Bedürftigkeiten werden erkannt und in ihre höchste Schöpfungsform wahrer gelebter Authentizität gewandelt.
Operhaltungen kommen in die Berührung mit dem verletzten inneren Kind.
Dieses wird augesöhnt und wiedergeboren innerhalb der kompletten Annahme aller Deiner Gefühle.
Gefühle, die ausbrechen und sich nun zeigen, in welcher Form auch immer, sind Deine Heilung und legen somit weitere Pforten frei.
Die miteinander verschmelzenden Energien leben über wahre Herzkommunikation und Herzoffenbarung aneinander, sie führen zueinander hin.
Das männliche Wesen sieht das weibliche Wesen, sowie das weibliche Wesen das männliche Wesen voll und ganz
Die Begegnungen und Herzberührungen leben nicht mehr nebeneinander her, reden aneinander vorbei, sondern finden statt.
Torwege in die wahre Liebesoffenbarung des Innen finden einen Weg, die emotionalen Empfindsamkeiten im geliebten Gegenüber zu erden und zu weiten.

Heilfrequenz Mondstein:
Empfange die Lichtimpulse und verstärkenden Liebesfrequenzen über die Erdung mit der Arbeit des Mondsteines.
Seine sensitiven, Herz öffnenden, grobe Energien klärenden und ausgleichenden Eigenschaften, binden Dich innerhalb Deines Herzfokus in der Tiefe an.
Ganz besonders für empfindsame, feinfühlige, hochsensible Seelen, die keine Filter haben, sich von negativen Frequenzen abzugrenzen, geschieht liebevolle Führung und Erdung von allem, was an zuviel an Energien über die Seele aufgenommen wird.
Lege ihn auf Dein Solarplexus-, Sakrakal- oder Herzchakra oder verbinde Dich über ein Bild dieses Steines mit seiner Energie.
Schreibe den Namen des Steines auf und lege ihn unter Dein Kopfkissen oder trage sie bei Dir.
In göttlicher Liebe schwingen WIR uns ein ~~~ Daniela
Empfangen: 31. August 2017

Rat und Hilfe auf Deinem Weg findest Du hier

Quelle Daniela Kistmacher 

Advertisements

Der Schleier wird immer dünner (Was uns in den kommenden Monaten erwarten wird – Kollaps der Matrix/Scheinwelt?!)

Die Welt befindet sich seit geraumer Zeit im Wandel. Dabei findet eine massive geistige + seelische Weiterentwicklung statt, die letztlich zu einem völlig neuen planetaren Umstand führen wird. Das Machtgleichgewicht ist in diesem Zusammenhang auch vor tausenden von Jahren aus den Fugen geraten, doch nun bricht eine Zeit an, in der dieses Ungleichgewicht langsam aber sicher verschwinden wird. Diesbezüglich erleben wir aktuell auch eine Phase, in der das geistige Erwachen der Menschheit so große Züge annimmt/angenommen hat wie noch nie zuvor. Es findet so gesehen eine massive energetische Beschleunigung statt und die Menschheit ist dabei sich aus den Fängen der künstlichen Matrix zu befreien.

Der Schleier wird immer dünner

Der Schleier wird immer dünnerDie Matrix ist in diesem Zusammenhang auch kein Ort oder eine Dimension an sich, sondern sie ist viel mehr eine Scheinwelt die errichtet wurde, um unseren Geist gezielt in Schach halten zu können. Es ist ein System basierend auf Schein, Desinformationen, Lügen, Mord, Intrigen und Künstlichkeiten (energetisch dichten Strukturen), dass so konzipiert wurde bzw. uns so dermaßen geprägt/konditioniert hat, sodass wir erstens diesen Schein kaum wahrnehmen, zweitens schützen und drittens auch noch befürworten. Für viele Menschen ist diese Scheinwelt dabei schon von Grund auf zur Normalität geworden, man kennt nichts anderes und geht instinktiv davon aus, dass alles in dieser Welt schon irgendwo seine gewisse Richtigkeit hat. Was das betrifft haben die meisten Menschen das derzeitige System auch nie hinterfragt, geschweige denn mal in Frage gestellt. Man dachte einfach das wie Welt so ist wie sie nun mal ist und das Kriege unumgänglich oder gar wichtig sein, dass diese in gewissen Fällen zur Sicherung und Stabilität unserer Völker unausweichlich wären. Genau so ging man auch davon aus das Terroranschläge wie zum Beispiel der 11. September von vermeintlichen Terroristen geplant + ausgeführt werden. Das Regierungen dahinterstecken könnten, die letzten Endes mit solchen Angriffen eigene geopolitische + wirtschaftliche Ziele durchsetzen, war für sehr viele Menschen kaum möglich.

Aufgrund des neu begonnen Wassermannzeitalters und der damit einhergehenden kollektiven Bewusstseinserweiterung lassen sich immer weniger Menschen von gewissen medialen und politischen Instanzen täuschen..!!

Man hatte so gut wie nie was hinterfragt. Man vertraute halt den Massenmedien, schenkte ihnen blindes Vertrauen und nahm all das an, was in Zeitungen stand oder gar im Fernsehen propagiert wurde.

Gleichgeschaltete Medien – Schutz des bestehenden Systems

Die Aufdeckung der Scheinwelt„Impfungen sind gut für uns und werden zur Vorbeugung gewisser Krankheiten benötigt“ – also lässt man sich impfen, „Krankheiten wie zum Beispiel Krebs oder gar Alzheimer sind unheilbar“ – also findet man sich mit einem vermeintlichen Schicksal ab, „dass im Trinkwasser zugesetzte Fluorid ist absolut nicht schädlich, sondern sogar für unsere Gesundheit notwendig“ – also akzeptiert man dies, „Chemtrails ist reine Verschwörungstheorie und Verschwörungstheoretiker sind Idioten oder rechte Populisten“ – also glaubt man dies und belächelt automatisch Menschen die darüber informiert sind, „freie Energie ist Humbug und Nikola Tesla war ein Verrückter“, – man lässt sich Zweifel in den Kopf transportieren, „Terroranschläge werden in der Regel von Menschen aus fernöstlichen Ländern ausgeführt die parallel dazu immer ihren Ausweis mitnehmen/hinterlassen“, – also schenkt man dem glauben und legitimiert Hass und Furcht gegenüber anderen Menschen im eigenen Geiste, „eine natürliche oder gar vegane Ernährung ist ungesund, man benötigt Fleisch um gesund zu bleiben“ – also isst man weiterhin Fleisch und belächelt Veganer, „Aspartam und andere chemische Zusatzstoffe in Süßigkeiten und co. können unbedenklich konsumiert werden“, – man lässt sich wieder täuschen.

Das unsere Medien sehr viel Propaganda, teilweise auch Kriegspropaganda betreiben und uns Menschen falsche Tatsachen und unzählige Desinformationen präsentieren, dürfte für viele so langsam kein Geheimnis mehr sein..!!

Im Grunde genommen könnte man ewig so weiter machen. Für viele Menschen ist daher das, was in Zeitungen oder gar im Fernsehen propagiert wird Gesetz. Man hinterfragt das einem vorgesetzte nicht, sondern man richtet sich danach (Nach–richten…?!). Genau so wurde auch nicht die vergangene Menschheitsgeschichte hinterfragt, die 2 Weltkriege oder auch die Durchsetzung teils sehr fragwürdiger Gesetze.

Was uns in den kommenden Monaten erwarten wird

So langsam endet diese Zeit aber, denn aufgrund des derzeitigen Informationszeitalters, der Vernetzung durch das Internet mit der ganzen Welt, verbreiten sich Wahrheiten und wichtige Informationen rasend schnell. Wenn irgendwo Ungereimtheiten aufgedeckt werden, dann können diese Informationen halt in Windeseile rund um die Welt verschickt werden. Das Internet ist aus diesem Grund heutzutage ein unumgängliches und sehr wichtiges Medium geworden. Dank dem Internet setzen sich auch immer mehr Menschen mit diesen Intrigen auseinander, erlangen einen Blick hinter die Kulissen und verstehen wieder, dass unsere Systemmedien vollkommen gleichgeschaltet sind. So stehen auch hinter sämtlichen medialen Einrichtungen diverse Herren, die halt über ihre medialen Instanzen industrielle, wirtschaftliche und geopolitische Interessen vertreten. Unsere Presse ist halt in keinster Weise eine freie Presse, sondern es ist eine Presse, die einzig und allein für den Schutz eines bewusstseinseindämmendes Systems zuständig ist. Lange wird es die Presse in dieser Form daher aber auch nicht mehr geben. Die Absatzzahlen sinken, immer weniger Menschen schauen Fernsehen und immer mehr Menschen beziehen ihre Informationen aus alternativen Quellen. Die Zeit des Machtungleichgewichtes endet halt so langsam. In diesem Zusammenhang entwickelt sich der kollektive Bewusstseinszustand aktuell auch mit rasanter Geschwindigkeit weiter. Immer mehr Menschen durchschauen die geopolitischen Spiele, – die vom System geschaffenen energetisch dichten Mechanismen, setzen sich wieder mit dem Potenzial ihres eigenen Geistes auseinander und werden aufgrund dieses Umstandes mächtiger denn je. Inzwischen sind auch so viele Menschen „erwacht“, sodass dies für die Regierungen bzw. die Regierungs-steuernden Instanzen/Familien/Organisationen sehr schwer geworden ist ihre Spiele unbemerkt fortführen zu können.

Das Ende des Finanzelite ist nah und ihre Zeit ist so gut wie abgelaufen. Es ist daher nur noch eine Frage der Zeit, bis flächendeckende Lügenkonstrukte vollständig aufgedeckt werden und eine Revolution stattfindet. Das Umdenken der Menschheit ist halt unaufhaltsam..!!<

Das Volk ist für die Finanzelite zu einer ernstzunehmenden Bedrohung geworden, weswegen es in den kommenden Monaten auch noch zu vielen Umbrüchen kommen wird. In diesem Jahr,  dass auch häufig als eine Art Schlüsseljahr angesehen wird, wird daher noch einiges geschehen. So soll auch am 23. September 2017 uns Menschen ein einzigartiges kosmisches Ereignis erreichen, dass den kollektiven Bewusstseinszustand sicherlich auf eine neue Ebene anheben wird bzw. geschehen häufig an solchen Tagen flächendeckende „Aufwachprozesse“- werde dazu die Tage auch noch einen Artikel schreiben. Nun denn, letztendlich kann ich nur noch anmerken, dass aktuell die Menschheit dabei ist vollkommen frei zu werden. In der nächsten Zeit wird noch sehr vieles Geschehen und wir dürfen gespannt auf die kommende Zeit blicken und uns über diese massive kollektive Weiterentwicklung freuen. Es ist wahrlich eine aufweckende Zeit. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

​Dieser Tagessatz wurde von Jesus überbracht

Meine allerliebste Familie,
heute werden Energieströme von ANA’ANARAA überbracht.
Für das Menschenbewusstsein bedeutet das,
diese wunderbare Energie wirkt in allen Schichten deiner Seele, erlöst sie auf besondere Art und Weise und schenkt Geborgenheit und Güte. ANA’ANARAA lässt dich die Tiefe deiner Selbst fühlen. Verbinde dich mit Jesus und erlaube deiner Seele, sich von eigenen und kollektiven Energien, die dir nicht dienlich sind, zu befreien. So lange wartet deine Seele schon auf diese Erlösung. Es ist ein Wunder dieser Zeit. Nutze die Kristalle ANA’ANARAA, 
Diese Energieströme halten bis morgen Abend an. Rufe dann Maha Cohan und bitte um Energien der Abgrenzung.
Ich wünsche dir eine wunderschöne Zeit.

Engel Orakel der Liebe vom 30. August bis 06. September 2017

Die Liebe zählt und öffnet andere Dimensionen in der Sexualität!
In der kommenden Liebeswoche lernen zwei Menschen sich näher kennen, dabei kann es zu vielleicht unerwarteten Ängsten kommen. Möglicherweise Ängste, das eigene Herz der anderen Person gegenüber zu öffnen. Auch Ängste bezüglich des eigenen Selbstwertes spielen hier hinein, da diesbezüglich Verletzlichkeiten spürbar werden. Es geht aber nun immer mehr darum, dass in spirituellen Verbindungen die Liebe zählt, das Herz und dies ist notwendig, um in unseren Liebesbeziehungen den Weg zu öffnen für die heilige Sexualität. Der Einfluss früherer Leben macht sich hier ebenfalls bemerkbar und sollte berücksichtigt werden…

Bildtext. „Bis deine Sexualität dich in die Liebe erhebt bleibt sie gewöhnlich. Wenn deine Sexualität zu Liebe wird, dann begibt sie sich in eine völlig andere Dimension – in die Dimension des Mysteriösen und der Wunder. Dann wird sie religiös, heilig und ist nicht mehr profan.“

Für eine sofortige Beratung erreicht Ihr mich unter 

https://www.dionara.de/berater/Athura.html

​Wir befinden inmitten eines unglaublich befreienden, bereinigenden Ablöseprozesses

Wir tun gut daran, möglichst mitzufließen – so gut dir gerade möglich ist! 
Neues will sich in unser Zellgefüge, in unsere Grundschwingung integrieren.

Gelingt es dir, dir Auszeiten zu schaffen in welchen du ganz bewusst möglichst alles hochkommen lässt? Es wäre äußerst förderlich, wenn du allem, was hochkommen will Raum gibst. Da zeigt sich so vieles noch einmal – so viele unterdrückte Gefühlen und/oder fremden Strukturen, die sich jetzt endlich erlösen. Wir dürfen uns aus ihrem alten Bann erlösen lassen – so umfassend, wie du es jetzt aushalten kannst (denn Loslassen ist bekanntlich ja nie so ganz einfach)
Die Loslösungen sind so gravierend, sodass sich jetzt auch viele unruhig, vielleicht verwirrt fühlen können. Die (eingebildete) Kontrolle geht verloren, mehr und mehr. Die einen dehnen sich aus, finden sich selbst wieder, können sich tiefer denn je innerlich annehmen, können wieder lachen und manchmal auch weinen (ohne Angst vor ihren Gefühlen). Die anderen drehen hingegen durch. 

So scheint es wohl, dass wir uns umfassender denn je entscheiden müssen, ob wir loslassen – also das LEBEN geschehen lassen – oder ob wir an der alten „Ordnung“ festklammern und immer noch mehr tun müssen, um das „Chaos der Lebendigkeit“ in den Griff zu kriegen. Je nachdem wofür wie uns entscheiden, kommen wir entweder immer tiefer in uns selber an oder aber – wie schon gesagt – drehen wir durch (auf die eine oder andere Art).
Zur Lebendigkeit des Lebens gehört die ganze Palette – das Schöne wie das weniger Angenehme, lachen und trauern, singen und tanzen, Unbequemes aussortieren, sich überwinden und anstrengen, dann wieder locker lassen und einfach nur mitfließen und lieben.

Zur Lebendigkeit des Lebens gehört vor allem eines: 

Annehmen, immer wieder annehmen was sich zeigen will, was du fühlst, wohin dein Leben dich manchmal sanft manchmal eindringlich lenken will! 
Es geht darum, wirklich hin zu fühlen und ehrlich zu sein! Doch sollten wir auch immer wieder locker lassen und entspannen. 

Wir erlösen uns zusätzlich noch ein gewaltiges Stück mehr, wenn wir dem Kopf und dem Ego nicht mehr den Gefallen tun, alles was kommt und geht sofort irgendwie bewerten zu wollen. Es ist einfach anstrengend und oft genug gar nicht passend. 

Die Wahrheit liegt immer jenseits jeder Bewertung! Je mehr wir uns von solcherlei Druck befreien (wollen) desto leichter, fließender, entspannter wird unser Leben. 

Nein, es muss nichts perfekt sein – du nicht, der andere nicht. Entscheidend ist, dass du dich immer wieder fragst: 

„Was tut meinem Herzen gut? Wo werde ich weit und beginne zu entspannen? Womit will ich mich wirklich befassen, was erfüllt mich zutiefst?“  

Welche Dinge scheinen dir (noch) deine Sicht zu versperren, trüben deine Laune und deine Gedanken ein? Was will dich noch einengen?

Nimm beides wahr und erinn´re dich immer wieder: 

DU triffst deine Wahl – in jedem einzelnen Augenblick!

Du kannst dir Erlösung gewähren, dir vielleicht Unterstützung holen und vor allem dich selber unterstützen oder du kannst dir erzählen wie wehrlos und hilflos du bist.
 Unser Leben testet uns! Es fragt uns immer wieder, ob wir uns wirklich auf Neues einlassen wollen. 

Wie flexibel bist du? Wie sehr vertraust du dir selbst und deinem Leben?

Wagst du es, dir etwas Neues zeigen zu lassen, oder flüstert dir vielleicht schnell eine innere Bewertungsinstanz alles mögliche ins Ohr – will dies oder jenes genau SO haben, in bestimmte Bahnen lenken, kontrollieren?

Beobachte es, wenn es dir solche alten Muster gezeigt werden – denn dann ist es an der Zeit, diese zu überwinden!
Viele dieser übernommenen Muster wollen und können durchschaut werden, damit wir weiter gehen können, damit wir FEI werden! Dafür kannst du in meinen Büchern viel Hilfreiches – Hinweise, Einblicke und konkrete Tipps bzw Übungen finden! 

zu den Büchern: 

http://eva-maria-eleni.blogspot.co.at/2012/09/meine-bucher.html
Text und Bild (c) Eva-Maria Eleni

Gerne begleite ich Dich auf Deinem Seelenweg. Dazu kannst Du über das Kontaktformular einen Rückruf bestellen.


💖 ~ An’Anasha Athura ~ 💖

(C) Beraterin Athura

Meine Arbeit ist nicht dazu gedacht – einen Arzt oder Therapeuten zu ersetzen –

Sie dient nicht zur Behandlung von Krankheiten –

Zur Behandlung von Krankheiten aller Art wird dem Leser ausdrücklich zur Konsultation eines Arztes geraten –

(Dies muss ich leider aus rechtlichen Gründen so schreiben)

Das Element des Wassers

Das Element des Wassers erinnert Dich daran, Deiner Intuition zu vertrauen.
Sei Dir bewusst, dass Wasser Dich als Quell des Lebens in jeder Form umgibt.
Du bist Wasser, alle Lebewesen sind aus Wasser, der Erdball ist aus Wasser.
Wasser ist der spirituelle Ursprung und die heilige Quelle des göttlichen Segens, welcher uns in der Tiefe mit dem göttlichen Schöpfergeist verbindet.
Wasser ist das lebensspendende Elixier, welches uns Energie und Führung gibt, um Eins zu sein und eins zu fühlen mit Mutter Erde.
Deine Intuition ist der erste Funke der göttlichen Erinnerung an Dein wahres Wesen,
welches sich in Dir Raum nimmt.
Nur hier und nicht im Aussen, findest Du Halt und Ausdehnung.
Der Geist des Wasser erteilt Dir nährende Führung und bringt Dich an innere geheime Orte Deines Herzens.
Nähre Dich selbst und rückverbinde Dich mit Deinem inneren Kind.
Vertraue jenen Gefühlen, die die Kraft Deiner Träume und Visionen Dir ins Herz legen.
Reinige Dein Zuhause und kläre Dich selbst mit dem Fokus auf das unterstützende, Dich druchddringende Wasserelement.
Du erfährst nun sich in Dir ausdehnende energetische Heilung Deines kompletten emotionalen Feldes.
Über die Verbindung des Wasserelementes mit dem Himmel tauchst Du ein in einen sich ausdehnenden Zyklus, wo Körper und Geist über Himmel und Erde, in eine neue Form der Verschmelzung eintauchen.
Erfülle zuerst Deine eigenen Bedürfnisse, bevor Du für andere und ihre Bedürfnisse da bist.
Wenn Du über diese neue Verschmelzung Deinen Emotionen und Befürfnissen die Freiheit gewährst sich spontan und aus dem Moment heraus auszudrücken, so wirst Du in Dir neue Liebeswellen und Energien freischalten.
Lasse das göttliche Licht der Schöpfungsenergie durch Dich hindurchfliessen.
Übung:
Vertiefe die Verschmelzung von Himmel und Erde in Dir, indem Du Dich draussen in der Natur an einem besonderen Platz hinstellst, die Augen schliesst und gen Himmel richtest.
Breite die Arme aus, nimm ein paar tiefe Ein- und Ausatemzüge und verbinde Dich auf diese Weise mit der Dankbarkeit, die Du über das bewusste Zuwenden an Dein Innen, befreien kannst.
Sei dankbar für alles in Deinem Leben, was Du bereits empfangen durftest und bereite Dich auf das vor, was noch zu Dir kommen möchte.

„Ich bin dankbar für die Gnade, die Gaben, die Liebe, die Freude, die Menschen, die Herzfülle, die unsichtbaren und sichtbaren Seelenverbindungen, sowie für all das Schöne, was ich bereits im meinem Leben empfangen durfte.
Ich lade weitere wahre Energien der bedingungslosen Freude und Liebe in mein Leben ein, mich zu nähren, zu führen und zu unterstützen.
Ich bin eins mit allem.“

Mit dem Geschenk der Dankbarkeit für uns alle eine neue segensreiche Woche.

With deep love & gratitude,
Daniela

Quelle: Daniela Kistmacher

Hochsensible Seelen … Ein Fühlen zwischen den Welten

Die Fähigkeit hochsensibler Seelen des anderen Sehens, Fühlens, Ausdrückens und die neue Liebesfähigkeit

Ehre Deine hochempathisches, hochsensibles Wesen, Dein Innen, Dein Sein.
In Deinem männlichen und weiblichen Ausdruck.
Du kannst und wirst immer nur einen Schritt nach dem anderen gehen.
Du siehst und empfindest die Dinge, Orte, Menschen, Begebenheiten und die Wesenheiten, mit welchen Du verbunden bist, auf eine unvergleichlich intensive, sich preisgebende Weise.
Das war schon immer so, wird immer so sein.
Was ich für mich herausgefunden habe ist, dass Hochsensibilität, Empathie, tiefe Anteilnahme an inneren Dingen, als Gabe und Fähigkeit genutzt werden kann, wenn es gelingt, die Scheu der eigenen Empfindungen vor zu viel Tiefe zu wandeln.
Auch wenn es darum geht, die äußere Welt mit der inneren Welt zu verbinden.
Rückzugsräume, Abgrenzung und Stille finden von zuviel Weltenlärm und Weltendrama ist für die Herzentwicklung der hochsensiblen Seele unerlässlich.
Das ist ein Prozess, den immerwährenden Schmelztigel sich selbst überflutender Emotionen und äußere Reize zu kanalisieren, zu bündeln.
Ohne durchzudrehen oder sich komplett in das eigene Schneckenhaus zurückzuziehen.
Es ist ein beständiges Ausbalancieren, die innere Mitte zu finden und aus dieser inneren Mitte heraus den Fokus der Liebe zu halten.
Es ist ein immer wieder neues Einlassen auf die eigenen Bedürfnisse, eben auch Abgrenzungen zu schaffen, wo es nötig ist.
Am Anfang zunächst herauszufinden, wie Abgrenzung aussieht und was es genau braucht, um die eigenen Bedürfnisse zu erkennen.
Die innere Weite erschliesst sich im immer wieder „Ankommen, Atmen, Zentrieren und Loslassen“ von den äußeren Irrungen und Wirrungen.
Es gibt kein Zuviel des Fühlens, wo die hochsensible Seele sich auf das tiefe Erschaffen die eigenen Schöpfungsräume zu kreieren, einlassen kann.
Die Erdung der hohen Empfindsamkeit richtet sich auf das wahre, authentische Fühlen aus.
Dieses wahre, klare, ungeformte, unveränderte, unangepasste Fühlen bringt Dich im Ausrichten auf die wahre Innenwelt in Deinen eigenen Herztempel zurück.
Depressionen, Melancholie, Apathie, Lethargie, Ängste, Zweifel, Hadern mit dem eigenen Weg des inneren Fühlens entstehen nur, wo Emotionen in Dir weggedrückt werden und keinen Raum für die Entfaltung finden.
Deshalb ist es so wichtig, alle Emotionen nach oben zu bringen, diese zu entlassen, auch wenn es am Anfang holprig ist und Du immer wieder versuchst in die Verpanzerung zu gehen, um dem Sog Deines Fühlens auszuweichen.
Mit allen Sinnen fühlen, empfinden, empfangen ist die höchste Gabe, welche Deine hochsensible, zarte Seele im Umfangen der inneren Wirklichkeit als Nektar empfängt.
Um hier zu unterscheiden, dass die äußere Wirklichkeit Illusion ist und Du ganz der inneren Welt Deines immensen Fühlens vertrauen darfst.
Du riechst die Gefühle, schmeckst das Empfangen und siehst die inneren Impulse.
Alle Ebenen sind gleichzeitig da.
Ja, Du darfst Dich ganz hingeben und ganz darauf einlassen.
Die hochsensible Welt Deines Innen ist Dein Schatz, auch wenn viele Dein Wesen nicht nachvollziehen können.
Die scheinbare Andersartigkeit wird zum größten Potenzial, um in die Meisterschaft zu kommen, geführt zu werden, sich führen zu lassen, Verbindungen und Vernetzungen zu kreieren, mit all jenen, denen es ebenso geht.
Es gibt auf der inneren Ebene des Herzens bei hochsensiblen Seelen keine Filter.
Das Fühlen von Schwingungen zeigt sich in Nuancen, verschiedenen Skalen und  wird ultrafein abgestimmt in endlosen Wellen immer wieder abgespielt.
Es ist nicht immer gleich und katapultiert Dich nicht jedes Mal in einen anderen Orbit.
Nicht jedes mal erliegst Du Deinen emotionalen Verletzungen über äußere Dissonanzen, welche Du erden und in die Harmonie führen kannst, wenn Du den inneren Schutz Deines Herzens als Mentor einlädst.
Das Sehen, Empfangen und Empfinden aller Schwingungen anderer Menschen, Orte und dem, was sie mit sich herum tragen an negativen und positiven Emotionen, verschwimmt oft mit dem eigenen Fühlen.
Rückzüge nach Innen, Meidung von Massenansammlungen und Medienwahn ist deshalb wichtig und unerlässlich, weil die neue Zeitqualität des Fühlens über die Energien noch mehr Schübe einbringt.
Abgrenzung und Rückhalt findet die hochsensible Seele im Erneuern der eigenen Liebesfähigkeiten.
Jener Liebesfähigkeiten, jenes Liebes- und Schöpfungspotenziales, welches es Dir ermöglicht hier und dort zu sein, zwischen den inneren Welten zu reisen.
Die äußere Welt als nicht so wichtig zu nehmen, da Dein Zentrum in Deiner hochsensiblen Wahrnehmung liegt und Dich allzeit führt, stärkt und beschützt.

In göttlicher Liebe schwingen WIR uns ein ~~~ Daniela
Empfangen: 28. August 2017

Quelle: Daniela Kistmacher

Tagesenergie: Heute Erzengel Uriel 

Engel Uriel trägt die Energie der intensiven spirituellen Kraft und Stärke. Manchmal trauen die Menschen sich nicht, ihre eigene Kraft und Stärke ganz zu leben. Mit der heutigen Tagesenergie fällt es dir leichter. Wirke mit deinen Fähigkeiten und lasse das Wunder in dir geschehen. Nutze die Kristalle SAVIER – JAWES und TAHI’TAA.

SAVIER = Demut

Energie des Engels der Liebe 

Zahlenschwingung 31

Irdischer Kristall
Manchmal ist es nicht einfach, den Weg der Demut zu gehen. Demut bedeutet, Gott zu folgen. und deine eigene Göttlichkeit anzuerkennen. 

Setze dich über die Erwartungen deines Egos hinweg, sei dankbar und erkenne an, was du bisher alles erreicht hast. Visualisere dir den Kristall Savier, und du wirst den Weg der Demut gehen können, um so an dein Ziel zu gelangen.
SAVIER = Humility

Energy of the angel of love 

Numerical vibration 31

Crystal of the Earth
Sometimes it is not easy to go the way of humility. Humility means to follow God. and recognize your own Divinity.

Flout your about the expectations of your ego, be grateful and accept what you’ve all been achieved. Visualize the Crystal Savier and you’ll be able to go the way of humility, in order to reach your goal.

Quelle: Petra Adamea 

Engel Orakel der Woche vom 28. August bis 03. September 2017

Hallo ihr Lieben,
ich hatte ein sehr stimmiges spirituelles Wochenende im Zusammenhang mit diesem Orakel, welches ich am Freitag vormittag schon gelegt hatte…etwas ausführlichere Infos dazu, auch von kollektiver Relevanz(!), folgen noch…
Euch allen eine heilbringende Woche!

Gerne begleite ich Dich auf Deinem Seelenweg. Dazu kannst Du über das Kontaktformular einen Rückruf bestellen.


Über die Hotline erreichst Du mich sofort. Bei Anrufen über Handy, beachte bitte die Ansage Deines Provider! 

Durchwahl:  0900 50 500 8000  für 1,49 € pro Minute aus dem deutschen Festnetz. 

Telefonberatung von 10:00 – 19:00 Uhr  oder nach Termin. 

💖 ~ An’Anasha Nimuè ~ 💖

(C) Beraterin Nimuè

27. August 2017 (Der letzte Portaltag in diesem Monat – Es wird zunehmend stürmischer – Was in den kommenden Jahren geschehen wird?!)

Nun ist es wieder soweit und uns erreicht ein weiterer Portaltag, um genau zu sein sogar der sechste und letzte Portaltag in diesem Monat. Was die Portaltage betrifft, so wird es dann auch wieder bis zum 6. September ein wenig ruhiger werden, erst dann erreichen uns wieder Portaltage, sogar eine ganze Menge davon, 10 Stück hintereinander. Im Folgemonat setzt sich dieser Trend dann auch fort, was für unseren planetaren Umstand eine gewaltigen Flut an kosmischer Einstrahlung bedeutet.

Der letzte Portaltag in diesem Monat

In diesem Zusammenhang habe ich nun auch schon des öfteren in unzähligen meiner Artikel erwähnt, dass das Jahr 2017 als eine Art Schlüsseljahr angesehen wird, in dem die Intensität des feinstofflichen Krieges, sprich das Ungleichgewicht zwischen Ego und Seele, zwischen negativer und positiver geistiger Ausrichtung, ihren Höhepunkt erreichen wird. Anschließend wird diese Intensität zunehmend abnehmen und sehr viele Menschen werden ihre eigenen Schattenanteile überwinden bzw. wieder deutlich seelischer werden (Immer stärker werdende Identifikation mit Geist und Seele). Nach diesem Höhepunkt wird das auf Desinformationen basierende System verstärkt entlarvt werden und immer mehr Menschen werden die wahren Gründe für den derzeitigen chaotischen planetaren Umstand kennen lernen. Die Marionetten-Politiker, die Finanzelite, dass betrügerische Zinssystem, die ganzen unterdrückten Heilmittel und Technologien (beispielsweise Heilmittel für Krebs, freie Energie und co.) werden dann wieder für die gesamte Menschheit frei zugänglich werden und die okkultistischen Herren des Planeten werden ihre Macht vollständig verlieren.

Es wird definitiv eine Zeit anbrechen, in der alle unterdrückten Technologien + Heilmittel für die gesamte Menschheit freigegebenen werden und der Mensch in der Folge auch wieder in Einklang mit der Natur leben wird..!!

Ein Gleichgewicht wird dann einkehren, der Mensch wird wieder im Einklang mit der Natur leben, sich natürlich ernähren, wird in keinster Weise mehr materiell orientiert leben und in genau so nicht mehr urteilend und destruktiv sein, zumindest nicht mal ansatzweise wie es gegenwärtig der Fall ist.

Es wird zunehmend stürmischer

Es wird zunehmend stürmischerEin paar Jahre weiter, so um die um 2025 rum wird uns dann das goldene Zeitalter erreichen, ein Zeitalter in dem die Menschheit geistig, körperlich sowie seelisch vollkommen frei sein wird. Armut, Hungersnot und Kriege wird es dann definitiv nicht mehr geben, dann wird viel mehr weltweiter Frieden herrschen und die gesamte Menschheit wird sich wie eine große Familie betrachten und keinen Menschen mehr für seinen individuellen schöpferischen Ausdruck ausgrenzen oder gar belächeln. Letztlich ist dies dann auch auf eine Erhöhung des emotionalen Quotienten aller Menschen zurückzuführen, was in der Folge dazu führt, dass alle Menschen deutlich empathischer sind und das Prinzip der bedingungslosen Liebe viel mehr verkörpern. Bis es soweit sein wird vergehen aber noch ein paar Jahre und bis dahin werden wir noch stürmische Zeiten erleben, insbesondere in den nächsten 3 Jahren. In diesem Jahr wird beispielsweise die Intensität des feinstofflichen Krieges noch viele Ungereimtheiten + ungeklärte Themen in uns aufwirbeln. Insbesondere im September soll sogar diesbezüglich noch einiges geschehen, so wird am 23. September eine ganz besondere Sternenkonstellation stattfinden, die wohl unzählige heftige Veränderungen mit sich bringen soll (Dazu werde ich die Tage auch noch einen ausführlichen Artikel schreiben). Ansonsten setzt sich so auch ein Trend fort, der im Mai begann und zwar erfahren wir derzeit von Monat zu Monat einen energetisch stürmischeren Umstand. Es wird also erstmal nicht ruhiger werden, sondern deutlich stürmischer. In den Folgejahren (2018/2019/2020/2021/2022) wird die Menschheit dann wieder deutlich mehr geklärt sein und über einen viel ausgeprägteren spirituellen/geistigen Quotienten (Intelligenzquotient + Emotionsquotient) verfügen.

Von Monat zu Monat schreitet der Prozess des geistigen Erwachen weiter voran und immer mehr Menschen setzen sich in der folge mit ihrem eigenen Urgrund + ihrem eigenen Geiste auseinander..!!

Dieser Umstand, der auch automatisch dazu führt, dass die Menschen das energetisch dichte (negativ ausgerichtete) System durchschauen + erkennen, wird dann eine Revolution einleiten und der vergiftende Umstand (gezielte Streuung von Desinformationen, Unterdrückung von bahnbrechenden Technologien + Heilmitteln, permanente Vergiftung der Menschheit durch energetisch dichte Lebensmittel, Haarp, Chemtrails, Impfungen und co.) wird nicht mehr geduldet werden und die Verantwortlichen für dieses Chaos werden ihre Macht vollkommen abgeben müssen (Ein Gleichgewicht der Kräfte entsteht). Nun denn, bevor es zu all diesen Ereignisse kommen wird, geht es erstmal um die seelische + geistige Weiterentwicklung eines jeden einzelnen Menschen.

Nutze die Energien des heutigen Portaltages und bringe deine eigenen seelischen Wünsche + Absichten wieder in Einklang mit deinen Handlungen..!!

Was das betrifft, eignet sich daher auch der heutige abschließende Portaltag bestens dazu, um einen tieferen Einblick in die eigene Seele zu erlangen. Deine eigenen seelischen Wünsche und vor allem deine eigenen gedanklichen Absichten, können heute besser denn je mit deinen eigenen Handlungen in Einklang gebracht werden. Nutze aus diesem Grund die starken Energien des heutigen Portaltages und horche in dich hinein. Achte auf deine Gedanken und erschaffen wieder einen Umstand der vollkommen deinen eigenen Vorstellungen entspricht. In diesem Sinne bleib gesund, zufrieden und lebe ein Leben in Harmonie.

Quelle : allesistenergie.net

Gerne begleite ich Dich auf Deinem Seelenweg. Dazu kannst Du über das Kontaktformular einen Rückruf bestellen.


Über die Hotline erreichst Du mich sofort. Bei Anrufen über Handy, beachte bitte die Ansage Deines Provider! 

Durchwahl:  0900 50 500 8000  für 1,49 € pro Minute aus dem deutschen Festnetz. 

Telefonberatung von 10:00 – 19:00 Uhr  oder nach Termin. 

💖 ~ An’Anasha Nimuè ~ 💖

(C) Beraterin Nimuè