Engel Orakel….lass dein inneres Kind spielen 


Lass dein Inneres Kind wieder spielen!
In der kommenden Woche ist es wichtig, dass wir uns immer mehr entspannen und locker lassen, raus aus der (inneren) Kontrolle gehen. Es geht darum, dass wir jetzt immer 

mehr unsere wahre innere Identität ergründen und nach Aussen zeigen. Vor allem die innere Identität unseres inneren Kindes leben und integrieren. Denn unser Inneres Kind weiss, was wir uns wirklich wünschen. Und das ist, uhn sere Kreativität und Verspieltheit, Freude am Tun und Sein mehr zu leben. Und das jeden Tag. Es ist auch wichtig nur diejenigen Dinge zu tun, hinter denen wir ethisch, moralisch und inhaltlich 100%ig stehen können. 
Und aufgrund der aktuellen körperlich-energetischen Beschwerden möchten die Engel noch hinzufügen ist es wichtig, dass ihr schaut, welche Süchte ihr noch habt, die eurem Körper einfach nicht mehr gut tun…und die ihr heilen solltet. 
Bildtext: „Vor allem lasse zunehmendes Alter nie das Feuer deines inneren Kindes in dir auslöschen!“ 

Bildtext Einstein: „Kreativität ist Intelligenz, die Spass hat!“

Advertisements

Engel Orakel….lass dein inneres Kind spielen 


Lass dein Inneres Kind wieder spielen!
In der kommenden Woche ist es wichtig, dass wir uns immer mehr entspannen und locker lassen, raus aus der (inneren) Kontrolle gehen. Es geht darum, dass wir jetzt immer 

mehr unsere wahre innere Identität ergründen und nach Aussen zeigen. Vor allem die innere Identität unseres inneren Kindes leben und integrieren. Denn unser Inneres Kind weiss, was wir uns wirklich wünschen. Und das ist, uhn sere Kreativität und Verspieltheit, Freude am Tun und Sein mehr zu leben. Und das jeden Tag. Es ist auch wichtig nur diejenigen Dinge zu tun, hinter denen wir ethisch, moralisch und inhaltlich 100%ig stehen können. 
Und aufgrund der aktuellen körperlich-energetischen Beschwerden möchten die Engel noch hinzufügen ist es wichtig, dass ihr schaut, welche Süchte ihr noch habt, die eurem Körper einfach nicht mehr gut tun…und die ihr heilen solltet. 
Bildtext: „Vor allem lasse zunehmendes Alter nie das Feuer deines inneren Kindes in dir auslöschen!“ 

Bildtext Einstein: „Kreativität ist Intelligenz, die Spass hat!“

Morgen erreicht uns der letzte Portaltag in diesem Monat (Blick in unser Seelenleben – Ende und Neubeginn – Neuer Lebensabschnitt)

Morgen ist es soweit und uns erreicht der letzte Portaltag in diesem Monat. Dabei wird uns dieser Portaltag mit aller Wahrscheinlichkeit nach wieder mit hohen einströmenden Frequenzen fluten und mit dafür zuständig sein, das wir einen tieferen Einblick in unser eigenes Seelenleben erlangen. So sind meist Portaltage aufgrund der hohen kosmischen Einstrahlungen auch für unsere eigene Selbstfindung verantwortlich und verschaffen uns immer einen tiefen Einblick in unsere eigene Seele.

Der letzte Portaltag in diesem Monat

Der letzte Portaltag in diesem MonatAus diesem Grund können dann an diesen Tagen auch unsere eigenen Herzenswünsche im Vordergrund stehen, sprich unsere eigenen seelischen Wünsche, die wir aufgrund eigener gedanklicher Blockaden und anderer Unstimmigkeiten, nach wie vor nicht realisieren können. So stehen wir, wie nun schon des öfteren erwähnt, aufgrund unseres eigenen selbstgeschaffenen Ungleichgewichtes, unserer eigenen Selbstverwirklichung häufig im Wege und verwähren uns so die Schaffung eines Bewusstseinszustandes, in dem wir uns wieder selbst vollständig akzeptieren und lieben. In diesem Zusammenhang lassen wir Menschen uns halt gerne auch von eigenen gedanklichen Blockaden und anderen karmischen Verstrickungen dominieren, leben einfach ein Leben aus, das nicht unseren Vorstellungen entspricht oder besser gesagt nicht im Einklang mit unseren eigenen Absichten ist, woraus dann in der Folge einer verringerte Selbstliebe + eine verminderte Akzeptanz unseres eigenen Seins heraus entsteht. Der morgige Portaltag wird uns daher sicherlich nochmal unser eigenes inneres Ungleichgewicht und genau so auch unsere Probleme, – die wiederum für die Aufrechterhaltung unserer eigenen mangelnden Selbstliebe verantwortlich sind, vor Augen führen. Natürlich muss ich hier auch noch anmerken, das dies nicht zwingend der Fall sein muss, insbesondere dann wenn wir aktuell über einen starken Geist + eine seelische Anbindung verfügen. Wenn dies der Fall ist, dann können uns diese Tage auch einen regelrechten Aufschwung verleihen und dafür zuständig sein, das wir uns sehr dynamisch und energetisch fühlen, es hängt halt gerade an energetisch starken Tagen immer von der Verfassung unseres eigenen Geist/Körper/Seele Systems ab.

Der energetischen Einflüsse des morgigen Portaltages fungieren aufgrund des letzten Portaltages in diesem Monat, – zum Ende des Jahres hin, als Abschluss eigener starrer oder gar anderer Lebenssituationen und kündigen Zeitgleich auch einen Neubeginn an..!!

Nun denn, der morgige Portaltag steht auf der anderen Seite auch noch für ein Ende, für einen Abschluss und für unseren eigenen Blick, den wir wieder nach innen richten. So lässt gerade der Winter (Verstärkt durch den Portaltag) uns immer zurückziehen und gewährt uns tiefe Einblicke in unser wahres Sein. Ansonsten steht der letzte Portaltag auch für ein Ende bzw. den Abschluss einer Lebensphase, den Abschluss alter nachhaltiger Programmierungen und Muster, da dieser an einem Monatsende (zum Endes dieses Jahres hin) diese Energie einfach mit sich bringt. Dennoch steht ein Ende zeitgleich auch noch für einen Neubeginn und so könnten die Folgetage für uns als Beginn eines vollkommen neuen Abschnittes oder gar neuen Erfahrungen stehen. Aus diesem Grund sollten wir die Einflüsse des morgigen Portaltages auch nutzen und gegebenenfalls Abschnitte, die nun zu Ende gehen, nicht verteufeln, sondern viel mehr willkommen heißen und wissen, das nun wieder neue, ganz besondere Zeiten anstehen werden, sprich Zeiten, die für unser eigenes Gedeihen sehr von Vorteil sein können. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Quelle: allesistenergie

Shift update Diamant Trinity 1-31/12/1 | KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11

 

Die neue Erfahrungsreise beginnt….

EIN AUSSERGEWÖHNLICHER MONAT FÜR DEN NEUEN INTERGALAKTISCHEN ARCHETYPEN DES HUMANOIDEN MIT JEDER MENGE UPDATES, VERSCHIEBUNGEN UND INTERAKTIONEN AUF KOSMISCHER PLANETARER UND MOLEKULARER EBENE – DER WEG DES INTERGALAKTISCHEN MEISTERS KÜNDIGT SICH AN.

Ihr wandert bereits mit Riesenschritten in den Heiligen Raum der Trinity Bewusstseinsebene.

Erste Resonanz nehmen  Sonnensaaten seit Tagen wahr.

Ihre elektromagnetische Ausrichtung empfängt die Vibrationen aus Alcyone, verankert diese im Kristallgitter eures Planeten. Parallel strömen für alle die Perlmuttvibrationen, welche im letzten Shift schon angesprochen wurden und aktivieren vollends mit 27/11.

Mit Eintritt in die Ebene des Trinity Bewusstseins am 1/12/1 entsenden auf planetarischer Ebene auch zwei der königlichen  Wächter des Himmels – Erzengel Michael und Erzengel Uriel- ihre Datenpakete und encodieren mit einem Jupiter und Neptun am 2/12/1 Barmherzigkeit und Gnade.

Ihr seid JETZT bereit eure innere Stärke und Macht nach kosmischen Gesetz bewusster Achtsamkeit nach außen zu transferieren.

Diese Frequenz- die mächtigste –  ist der erste Part von kosmischen Ideal und Wert, der Diamantweg eurer individuellen Ermächtigung (der Spin steigert sich am 25/5/2018/2 zum zweiten und am 19/8/2 zum dritten mal)  pure  kristalline  Leuchtkraft wird emittiert.

Die beiden Himmelswächter sind besonders in diesem Wimpernschlag des Dezembers präsenter als jemals zuvor.

Michael’s flammendes  Sonnenschwert  eröffnet den Fluss einer Energiekaskade die mit ihren Spiralwirbel das Tor der ewiglichen Perspektive kosmischer Gerechtigkeit (leichte Auflösung)  den roten königlichen Pfad  zur Wahrheitsfindung  freilegt.

Das Leuchtfeuer der Schöpfung sendet an alle Empfänger die Alchemistische Energie (welche geometrische Formen  und Töne beinhaltet) – die Sprache des ewiglichen Lichts, der ewiglichen LIEBE. Energie formt sich so zu Materie und wird damit Realität.

Uriel und Ophichius sind für die Kristallisation eures Mutterschiffes Gaia und zur  Regeneration eurer fragmentierten Herzens zugeteilt.

Das Leben selbst, die Anbindung an den Stamm wird über Sirius delegiert und begleitet,  öffnet die Portale der geweiteten Leidenschaft für  das Leben allgegenwärtig ewiglich. Teilchen zur Synthese des Bewusstseins als auch der physischen Ebene fluten im Diamanttrinity.

Ihr webt ein noch strammeres brandneues Perlenband planetarischer und kosmischer Dynamik zu eurem Seelenstern als auch zum Erdstern – geistig kosmische Evolution des Sonnensystems und seiner Spezien.

Erinnerung: Im Sternbild des Orion finden sich zwei Portale in Richtung Zentralsonne zum einen  im Zeichen des Ophiuchus der die Samen des Kosmos den fruchtbaren Böden der Planeten zuträgt und zum anderen im Sternbild des Stieres (Plejaden) wo das Leben – der Frühling keimt, um Liebe und Heilung (grüne Vibrationswahrnehmung) geschehen zu lassen.

Grandios kosmisch  zu geschalteter Turbo, welcher den mystischen  Reisepass „Beschleunigung der Lumination“ ausstellt, wenn ohne Wertung aber auch Selbstkritisch Schichten betrachtet werden und mögliche Wartungsarbeiten den Transformatoren noch erkannt werden. Jetzt geschehen plötzliche Veränderungen in jedem erdenklichen Feld – auf der ursprünglichen Seelen Blaupause basierend.

Am  3/12 encodiert eine zweite mächtige 180° Achse zwischen Sonne (Zwilling) und dem 2. Super -Vollmond Trinity des Jahres 1 (UTC 15:46:49 -MESZ 16:46:49 h Schütze- letzter SVM 4/11 nächster 12/1/2) entgegengesetzt zu Antares (Haus des Skorpions) und Aldebaran(Haus des Stier – wie auch Neptun).

Mit diesem Super Trinity Mond beginnt die hl. Phase in der Vorbereitung zu den Verschiebungen vom 18 – 22/12 –

18/12 Neumond – 19/12 Saturn wandert in das Haus des Steinbock bis 16/12/4 – 20/21 Wintersonnenwende.

Wird hier nicht das Navigationssystem der Werte ab 3/12 genutzt, erhöhen sich zu diesem Zeitpunkt die niederen Schwingungen um ein vielfaches. Toxine der Ungerechtigkeit, Machthunger/Ausübung, Aggression, Gewalt, Habgier, Neid, Unwahrheiten und auch Kriegerische Handlungen schäumen hoch (Emotionsspiegel der auch an Neumond 18/12 gilt). Aber auch hier agiert die Manifestation der Wahrheit sehr schnell und bringt zur Strafe Illusion zu Fall und  Realität übernimmt das Zepter.

Schöpfungsbote Merkur wird rückläufig (3/12 UTC 07:34h-MESZ 08:34h -13° im rechten Auge des Drachens/Schütze)- erleben  Saaten erst einmal bis zum   23/12 (UTC 01:51h MESZ 02:51h linkes Auge des Drachens) eine kleine Nachtwanderung die selbst erleuchtet werden soll – höheres Denken wird dabei forciert- überwacht werden diese Prozesse von den Seraphim.

Die Schöpfung verordnet Langsamkeit um die WUNDER ihrer zu empfangen.

Eine langsame fließende (Merkur im Quadrat zu Saturn -Chronos) Zwischenklausur folgt- seid ihr Wanderer bereit  mit Hingabe  dem Weg der Wahrheit zu folgen (Mars und Saturn in Konjunktion – Durchsetzungskraft gegen Obrigkeiten, Durchsetzung der Wahrheit, Selbstreflektion )?

Wie immer in den Phasen des rückwärts wandernden Merkur sind Melancholie, Kommunikationsschwierigkeiten (Achtsamkeit bedenke, die Macht des gesprochenen Wortes) , technische Ausfälle, Reise und Transportverzögerungen zu erwarten.

Das Galaktische Portal der Dreiheit am 12/12 strömt nach den intensiven Vorbereitungstagen CHRISTUSBEWUSSTSEIN.

Reflektieren wir nur die letzten Wochen, bemerken wir die Beschleunigung der vervielfachten Ereignisse und ihre stetig anschwellenden Energien, mit ihren feinschwingenden Saiten.

Pulsierende Wellen des KOSMISCHEN HERZENS – mehrmals täglich- fühlbare Tsunamiwellen auf diesem Planeten.
Gnadenvolle Barmherzigkeit der Schöpfung nutzt die Langsamkeit, welche dem Download der Diamant Pulsation dienen, beginnt mit ersten kleineren Veränderungen den physikalischen Shift.

Der Interstellare Magnetismus spannt die Bänder zur Schöpfung – ein klarer Klang ist zu hören, wird gefühlt und gesehen.

Eine Verbindung  zwischen Erde – Sirus und Alcyone formt sich.

Auf chemisch molekularer Ebene wird das ganze Körpersystem mit Kristallinen Strukturen geflutet. Hypophyse und Epiphyse werden  aktiviert und bereinigt um die kristalline Struktur dieses Lichtes vollends absorbieren zu können. Diese Kaskade lässt den Kipppunkt auf körperlicher Ebene  überschreiten, sodass eine Schleuse/Weichenstellung für beschleunigtes kosmisches Bewusstsein entstehen kann. Das Eindringen der kristallinen Vibrationen ist die Aufrüstung eures Biocomputers und aktiviert damit das Potenzial des ungenutzten Teiles eurer Festplatten.

Interstellares Licht wandert so im inneren der Matrix des Zellkernes/Mitochondriums, encodiert einen weiteren Teil im präfrontalen Kortex der Spiegelneuronen  dehnt so in die Wasser der  Oberflächen der Epigäischen Keimung. Mitgefühl und Empathie dehnen aus.

Der Raum zwischen physischen und nicht physischen Realitäten ist für einen Augenblick aufgehoben ihr fühlt die Allverbundenheit  mit euren kosmischen Geliebten, badet in  Wahrhaftigkeit, fühlt Glückseligkeit- in eurem prall gefülltem Kelch  der Vernetzung eurer Sutrama mit allem was ist.

Ihr erinnert euch an pränatale Erfahrung wie ihr durch das Zentrum des Erdstern willkommen geheißen wurdet. Während eure kosmische Pulsation mit der des Planeten verschmolz und zu einer individuellen Erscheinung in euch wurde und IST. Ihr erinnert euch an die Dynamik des kosmischen Klanges, den Puls des der Wabenstruktur des Lebens.

Während zum einen eine Menge an Datentransfers erst einmal ihren Raum in euren Gefäßen suchen, richtet sich der Planet schon auf die Koordinaten des Galaktischen Zentrum bei 26° im Schützen aus.

Synchron auch die Koordinaten für den Neumond am 18/12.

Es ist ratsam vorsichtshalber die Gurte zu straffen, das Schiff navigiert durch Dunkelwasser des Drachens und Stachelabschnittes des Skorpions. Und besonders jene die am SVM einen Stachel verspürten werden die gesamte sehr sonderbare 1er Vorweihnachtszeit, aber besonders Neumond, aus diesen tiefen  immer aufgefordert werden Entscheidungsfindung zu betreiben.  Für ein weiterwandern der Wahrheit entsprechend oder  zu einem späteren Zeitpunkt die Reise noch einmal antreten.

Keine neuen Felder mit niederer Energie schüren, schlimme Schrammen entstehen nicht, dafür sorgt die hochfrequente Energie des Galaktischen Zentrums.

Erinnert ihr euch jedoch  an die Werkzeuge die euch zur Verfügung stehen und nutzt diese geschickt an den Tagen mit Marker (3/12), navigiert ihr ziemlich leicht durch eure individuelle  Vorweihnachtszeit.

Die bisher mächtigsten Lichtfrequenzen des CHRISTUSBEWUSSTSEIN multiplizieren am 21/12 zur Wintersonnenwende 444 stärker in ihrer Essenz als noch zum 12/12 Portal  Erzengel Gabriel – die Macht Gottes –  hütet das Feuer für die Spezien dieses Planeten und aller Welten, welche sich an diesem Schöpfungsprozess beteiligen. Die Angleichung der Zeitlinien an die Galaktische Linie geschieht – genauer Zeitpunkt des Planeten  Erde UTC 16:28h- MESZ 17:28h.

FRIEDEN – BARMHERZIGKEIT – LIEBE – haben Einzug in die Körperkammern des Geistes/Wissens.

Physische Wahrnehmung: Epiphyse, Corpus callosum, Kortex, Neokortex, Zwerchfell und Oxigenierungssysteme, Neurotransmitter (Spiegelneuronen), Fortpflanzungssystem -Geschlechtsorgane, Nebennieren, Kreuzbeinwirbel- Steißbein, Lendenwirbel, Verdauungsorgane – Leber, Milz, Galle, Magen, Bauchspeicheldrüse,  Blasen und Ausscheidungsfunktionen, Rektum- ausscheiden von Miasma, Adrenalinsystem, Ellen, Hüfte, Knie, Beine, Füße und Hand und Fußflächen.

Psychologische Korrespondenzen: Anbindung, Sicherheit, Schutz, Macht, Geld, Kontrolle, Angst, Leidenschaft, Selbstwert, Inzest, Macht und Mut, Unterwerfung, Trennung.

Negative Aspekte: Müdigkeit, Energiemangel, Konzentrationsschwäche Gleichgültigkeit,  rücksichtsloses Verhalten, Hamstern, Verzichtsprobleme, Kampf, Angst, Stolz, Ego, Sorge, Scham, Notwendigkeit stabilisierender Einflüsse.

Positive Aspekte: Fülle, Kundalini, Mitgefühl, Kreativität, Erfüllung von Träumen, Langlebigkeit, Individuation und Eigenständigkeit.

Spirituelle Punkte: 19- Kundalini, 32 – Gnade und Bewusstsein das der göttlichen Quelle entspringt, 31 – Glaube, 26 – Ausrichtung, 25 – Manifestation, 24- Schöpfung und das übergeordnete  PRINZIP DER LIEBE.

Erinnerungen an die Erfahrungen in den Lebensabschnitten :  Eintritt in diese Inkarnation – bis 4,5 Jahre, 28 -35 Jahre und 49-57 Jahre.
Farbschwingung: Kristallin- Gold

Mit meinem Sein möchte ich mich für all die wundervollen Momente  der Bauarbeiten zu den kosmischen Herzensverbindungen in Demut vor eurem LICHTVOLLEM SEIN in LIEBE beDANKEn .

Wir alle haben in diesem 1 er Jahr die Schalen des Kokons gesprengt, mal mit weinendem , mal mit lachendem Ausdruck jeden Sturm der Ereignisse gemeistert….und gemeinsam wandern wir doch viel einfacher und kurzweiliger in den Abmessungen des Universums.

DANKE auch für all die Wertschätzungen/Segnungen die mich oft auf sehr ungewöhnlichem Wege erreicht haben.

DANKE für die beflügelte Engelhafte Begleitung während des bisherigen Wellenrittes durch die Galaxie.

DANKE für euer bedingungsloses Sein.

Ich wünsche der gesamten Crew und ihren Familien 

FRIEDEN  LIEBE  FREUDE BSINNLICHKEIT

in der Vorweihnachtszeit und jede Menge Segnungen in der letzten HEILIGEN WOCHE des 1er Jahres – FROHE WEIHNACHTEN -SCHÖNES LICHTERFEST

Happy Trinity

J.A. 

 

Quelle: kosmischesgefluester

Tages – Licht für 27. November 2017


VERÄNDERUNG
Heute erscheint der Engel der Veränderung an unserer Seite …

Er bringt ein wunderbares Geschenk mit sich …

Aber wirst Du auch bereit sein, es anzunehmen?
„ Liebes Menschenkind …

Warum fürchtest Du mich?

Du hast um Veränderung gebeten …

Ich bringe sie Dir, wenn Du mich darum bittest …

Aber Du wendest Dich ab, wann immer ich

Dich beschenken möchte …
Du bleibst lieber in Umständen …

Welche Du lieber verlassen würdest …

Manchmal sogar in Umständen …

Welche Dir ganz und gar nicht gut tun …
Du sagst:

Besser der Teufel, den ich kenne …

Als den Teufel den ich nicht kenne …

Damit schneidest Du Dich von wunderbaren

neuen Möglichkeiten ab …

Ich möchte Dir Deinen Wunsch nach Verbesserung erfüllen …

Aber ich kann Dir meine Hand nur reichen …

Nehmen musst Du sie selbst …
Finde den Mut, die Veränderungen in Deinem Leben …

Die Veränderungen die Du herbei sehnst …

Durch meine Hilfe anzunehmen …

Vertraue Deinem Herzen …

Es kennt den Weg, Du musst ihn nur gehen …
Wenn Du mich lässt …

Werde ich Dich sicher führen …

Ich bin hier, komm wenn Du Dich bereit fühlst …

Dann verändern wir Dein Leben …

Nach Deinen Wünschen …

Ich bin bei Dir. Fürchte Dich nicht. “
Kartendeck: „ Die Liebe der Engel “ von Petra Arndt & Elke Kirchner

Text: LEBEN IM LICHT

Ein großer Knall wird kommen (Das Erwachen der menschlichen Zivilisation – Ein gewaltiger Sprung erreicht uns bald)


Wie schon in meinem heutigen Tagesenergie Artikel angesprochen befinden wir Menschen uns aktuell in einem massiven Reinigungsprozess, der aufgrund des neu begonnenen Wassermannzeitalters und damit einhergehenden hohen einströmenden Frequenzen (Galaktischer Pulsschlag und andere spezielle Umstände) dafür verantwortlich ist, das wir wieder die Natur unseres eigenen Geistes entdecken, einen tieferen Einblick in das Leben bekommen und nach und nach unsere eigenen geistigen Blockaden und Unstimmigkeiten ablegen (Befreiung von selbstauferlegten Bürden – Erlösung eigener Schattenanteile).

Das Erwachen der menschlichen Zivilisation

Direkt an diesen Reinigungsprozess anknüpfend erfahren wir derzeit auch noch einen so genannten Entschleierungsprozess/Enthüllungsprozess, sprich wir Menschen entwickeln aufgrund der zunehmenden Feinfühligkeit einen stärkeren Hang zu Wahrheit und erkennen wieder verstärkt sämtliche Mechanismen, die auf Desinformationen, Ungerechtigkeiten, Lügen, Unnatürlichkeiten und daher im allgemeinen auf niedrigen Frequenzen basieren. Alles was gegen die Natur arbeitet, was der Entfaltung unseres eigenen Geistes + unserer Seele im Wege steht und aus diesem Grund auch unserem Gedeihen oder besser gesagt dem Gedeihen der Menschheit, des kollektiven Bewusstseinszustandes, im Wege steht, wird erkannt und durch neue Programme ersetzt. Letztlich erkennen daher in der Folge auch immer mehr Menschen, das wir in einem System leben, von dem wir uns gezielt in einem unwissenden Taumel gefangen halten lassen und genau so auch unsere Einzigartigkeit unterdrücken lassen. Die chaotische und kriegerische Welt in der wir Leben ist halt das Produkt einer unwissenden Menschheit, die erstens keinerlei Verantwortung für ihren eigenen unausgeglichenen Raum übernimmt und zweitens einen solch niederen Zustand im eigenen Geiste legitimiert, da mächtige satanistische Familien eine energetisch dichte Welt erschaffen haben, die wir als Normalität empfinden und parallel dazu auch noch mit aller Macht verteidigen (Wir verteidigen das derzeitige bestehende System mit aller Macht und verunglimpfen Systemkritiker, geben diese Lächerlichkeit preis oder stempeln sie als Spinner ab – Gerade was Systemkritiker angeht so werden wir gerne schnell urteilend, herablassend und beleidigend).

Auch wenn viele Menschen eine gewisse Wut auf die Finanzelite entwickelt haben und ihnen die Schuld für den chaotischen planetaren Umstand geben, so sollte man sich dabei doch immer im Hinterkopf behalten, das auch diese Familien einen wichtigen Teil des derzeitigen Prozess des geistigen Erwachens einnehmen und genau so Seelen sind, die sich auf ihrer ganz speziellen Reise befinden…!!

Natürlich möchte ich hier auch diesen Familien (Rothschilds und co.) nicht die Schuld an diesem Umstand geben, immerhin sind wir Menschen ja auch für uns selber und vor allem für das verantwortlich was geschieht. Abseits dessen befinden sich diese Familien auch in dem aktuellen Aufstiegsprozess, besitzen genau so einen Geist, eine Seele und sollten daher nicht verteufelt werden (Auch wenn ich natürlich eine anfängliche Wut nachvollziehen kann, jedoch auf lange Sicht betracht absolut nicht gut heiße).

Ein großer Knall wird kommen

Knall

Nichtsdestotrotz erkennen derzeit immer mehr Menschen die Banken + Staaten kontrollierenden Familien und lehnen sich in der Folge gegen das System auf, verbreiten die Wahrheit über unsere Welt, setzen sich vermehrt für Frieden ein und entlarven genau so auch immer mehr der gezielt gestreuten Desinformationen und andere ablenkende Mechanismen. Dennoch und das ist der Punkt auf den ich in diesem Artikel hinaus wollte, gibt es immer noch sehr viele Menschen, die von all dem nichts wissen (Ihre Augen verschlossen halten) und teilweise sogar noch mit aller Macht an dem System festhalten, mit aller Macht Systemkritiker und Wahrheitsverfechter lächerlich machen und daher in der Folge auch mit aller Macht diese energetisch dichte Welt schützen. Was das betrifft erreicht mich daher auch teilweise das Gefühl (Schon seit einigen Wochen), das bald irgend ein großer Knall stattfinden wird, das die “Mächtigen”, – die Marionettenpolitiker oder gar die gleichgeschalteten Systemmedien einen derart gewaltigen Fehler begehen werden, sodass sie in der Folge einen regelrechten Kontrollverlust erfahren werden. In diesem Zusammenhang unterlaufen den elitären Familien ja auch schon seit einigen Jahren sehr viele Fehler und die Menschheit hat sehr vieles in den letzten Jahren aufgedeckt, wodurch immer mehr Menschen ins grübeln kamen (Diverse Falseflag Attacken, Auseinandersetzung mit 9/11, Journalisten die ausgestiegen sind und ausgepackt haben, fehlerhafte Berichterstattungen die entlarvt wurden, Ärzte die plötzlich auspackten und erklärten das Impfstoffe und andere Substanzen hochgradig giftig sind usw.). Dennoch sagt mir mein Gefühl, das zur vollständigen Entschleierung irgendetwas Großes passieren muss, irgendein gewaltiges Missgeschick oder gar irgendein Ereignis, das derart schlimm ist, sodass auf einmal selbst der unaufgeschlossenste Mensch plötzlich sich für die Gegenseite interessiert und dem System, sprich den Systemmedien und dem Saat, keinen Glauben mehr schenken wird.

In der aktuellen Phase unterlaufen den “Mächtigen” immer mehr Fehler, wodurch halt immer mehr Menschen die niedrig-frequente Scheinwelt durchschauen und sich mit den wahren Ursachen des derzeitigen chaotischen planetaren Umstandes auseinandersetzen..!!

Was das natürlich genau sein wird und wie fern die Auswirkungen eines solchen Events sein würden, das bleibt abzuwarten, jedoch steht für mich außer Frage das ein solches Großereignis uns erreichen wird, es wäre halt einfach eine unumgängliche Folge von dem was aktuell auf unserem Planeten passiert und eventuell auch eine Notwendigkeit, damit der Entschleierungsprozess so richtig große Züge annimmt. Dennoch hoffe ich natürlich auch hier das dieses entsprechende Ereignis, wenn es denn bald kommen sollte, nicht zum Leidwesen der Menschheit geschieht, sondern das es ein großer Fehler sein wird, der auf andere Art und Weise stattfinden wird. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie

Quelle: allesistenergie

Numerologie: 

Die Zahlen haben eine Botschaft für dich
Die Engel hinterlassen uns viele Botschaften, oft auch in Form von Zahlen. Erfahre, was sie bedeuten.
Die Zahlen unseres Geburtsdatums haben eine große Aussagekraft für unser Leben. Sie sind ein Zahlencode, der bereits in der geistigen Welt – also bereits vor unserer Geburt – mit uns zusammen in einer Art Vertrag festgelegt wurde. Dieser Zahlencode weist auf unseren Lebensweg und auf unser Lebensziel hin. Deine Geburtszahl hilft dir dabei, dein Leben und das deiner Mitmenschen aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten und besser zu verstehen. Sie kann ein Selbstfindungsprozess in Gang setzen, dich tief in deine Seele blicken lassen. Die Arbeit mit den Zahlen und das universelle Wissen darüber ist eine wunderbare Möglichkeit in das Geheimnis der Spiritualität einzudringen. Sie unterstützt die eigene Bewusstseinserweiterung, sowie die Herzöffnung und weist auf den individuellen Lebensplan. So berechnest du deine Geburtszahl: Berechne aus dem Datum deines Geburtstags die Quersumme.
Auch die Engel lieben Zahlen! Oft geben sie uns Botschaften in Form von Zahlen, so dass uns eine Zahl häufiger begegnet, etwa als Auto- oder Hausnummer. Mich unterstützt etwa mein Schutzengel, indem ich selbst bei meinen Spaziergängen in der Natur immer wieder zahlgenaue Hinweise finde, die mir bewusst machen, was in diesem Moment wichtig ist.
Das bedeutet dein Zahlencode
Die 1 will sich selbst finden, durch kreativen Selbstausdruck.

Sie darf sich üben im Selbstvertrauen. Menschen unter der 1 sind Pioniere und Impulsgeber. Die Zahl 1 steht für die Einheit aller Dinge, Alleinsein oder Einsamkeit. Das Egobewusstsein und der Wille des Menschen drücken sich in der 1 aus.
Die 2 darf die eigenen Träume und Visionen mit dem Universum verbinden.

Sie muss lernen aus der Intuition heraus die eigenen Entscheidungen zu treffen. Die 2 muss sich nicht entscheiden zwischen entweder oder, sondern darf sowohl als auch leben. In Wirklichkeit gibt es keine Trennung zwischen ich und du. Wir alle sind eins.
Die 3 ist aufgefordert zum Handeln zum Wohle aller.
Von der Idee zur Tat! Menschen unter der Zahl 3 dürfen lernen was in ihnen vorgeht. Von der Kritik zur Kommunikation des Herzens. Es geht dabei um Selbstverwirklichung.
Die 4 kann Göttliches in Form bringen.

Sie steht für unsere Mutter Erde und für alles Materielle. Menschen mit der Zahl 4 in ihrem Geburtsdatum brauchen Ordnung und Struktur. Sie dürfen dabei lernen flexibel zu bleiben. Bei der Zahl 4 geht es um Selbstversicherung.
Die Zahl 5 braucht vor allem Freiheit.

Menschen mit einer 5 sind gerne unterwegs und laufen mitunter Gefahr „Hans in allen Gassen“ zu sein. Überall und niergens! Bei Menschen mit der Zahl 5 geht es um Selbstbefreiung. Das bedeutet: für sich selbst immer wieder Freiräume zu schaffen. Wahre Freiheit findet sich jedoch nie im Außen, sondern nur im Inneren des Menschen.
Die Zahl 6 stellt die eigene- die Selbstliebe in den Vordergrund.

Wer sich selbst nicht annehmen und lieben kann, tut sich schwer seine Mitmenschen zu lieben. Menschen mit einer 6 dürfen lernen ihren Körper so anzunehmen wie er ist. Perfektion gibt es nur in Gottes Schöpfung! Es tut gut eine Balance zwischen Körper und Geist herzustellen.
Die Zahl 7 fühlt sich wohl in der Lebensfülle!

Sie darf lernen für ihre Selbstverfüllung zu sorgen, ohne Verlustängste und Bedenken um die Zukunft. Absolutes Gottvertrauen ist hier gefordert. Darauf folgt nach dem universellen Gesetzt der Resonanz automatisch auch die materielle Lebensfülle.
Die Zahl 8 darf ihre Schaffenskräfte zum Wohle aller einsetzen.

Wenn der Mensch mit einer 8 in seiner Eigenmacht steht, handelt er automatisch ausgleichend und sorgt so im Umfeld für Harmonie. Menschen unter der Zahl 8 sind schöngeistig und wollen dies auch gerne ausdrücken.
Die Zahl 9 findet sich stetig auf dem Weg der Selbstfindung.

Hierbei geht es immer wieder um Selbsterneuerung. Die 9 findet durch das Chaos des Neuanfangs zur Transformation der eigenen Persönlichkeit. Menschen unter der 9 finden sich schnell in einer Führungsrolle wieder.
Die Zahl 0 weißt uns auf die Vollkommenheit des Universums.

Menschen mit einer 0 wissen um eine „Höhere Vollkommenheit“. Die 0 steht für meta-physisches, für kosmisches Bewusstsein. Die 0 ist nicht greifbar. Sie ist alles oder nichts. Dadurch kann sie auch diffuse Ängste auslösen.

DIE INITIATION DES DREIFACHEN PORTALS, DAS ZEITKAPSEL-ERWACHEN UND DAS EINTRETEN IN EURE NEUEN SEELENMISSIONEN

<p class="MsoNormal" style="
Erzengel Michael durch © Celia Fenn, gepostet am 27. Oktober 2017
Originaltext <a href="http://www.starchildglobal.com/channels-and-articles/the-triple-gateway-initiation-the-time-capsule-awakening-and-stepping-into-your-newsoul-mission/&quot; hier

<a href="http://www.starchildglobal.com/channels-and-articles/the-triple-gateway-initiation-the-time-capsule-awakening-and-stepping-into-your-newsoul-mission/&quot; hier

<a href="http://www.starchildglobal.com/channels-and-articles/the-triple-gateway-initiation-the-time-capsule-awakening-and-stepping-into-your-newsoul-mission/&quot; hier

<a href="http://www.starchildglobal.com/channels-and-articles/the-triple-gateway-initiation-the-time-capsule-awakening-and-stepping-into-your-newsoul-mission/&quot; hier

<a href="http://www.starchildglobal.com/channels-and-articles/the-triple-gateway-initiation-the-time-capsule-awakening-and-stepping-into-your-newsoul-mission/&quot; hier
<a href="http://www.starchildglobal.com/channels-and-articles/the-triple-gateway-initiation-the-time-capsule-awakening-and-stepping-into-your-newsoul-mission/&quot; hier

http://www.starchildglobal.com/channels-and-articles/the-triple-gateway-initiation-the-time-capsule-awakening-and-stepping-into-your-newsoul-mission/&#8220; hier<=““ a=““          

Geliebte Lichtfamilie, 

die Veränderungen und Transformationen auf eurer Erde

 beschleunigen sich weiterhin. 

Es gibt viel Verwirrung und Ungewissheit, 

während die alten Systeme beginnen, zu versagen und zusammenzubrechen

 und das Neue beginnt, in die Manifestation hinein zu kommen.

 In dieser Phase scheint der Zusammenbruch des Alten vielleicht offensichtlicher 

als das Aufstiegen des Neuen, 

doch seid versichert, daß die Neue Erde an Kraft gewinnt,

 während sie in die Manifestation kommt.

Zu dieser Zeit geht ihr durch das, was wir das Dreifache Portal nennen,

 und durch die Initiation in eure Erweiterte 

und Höhere Seelenmission zum 11/11-Portal am 11. November.

Das erste dieser Sternentore oder Stellaren Portale 

war das 10/10 am 10. Oktober. 

Dieses erste Tor war die Aktivierung in neue Anfänge hinein. 

Viele von euch fühlten sich, 

als ob ihr euch in der alten Realität nicht mehr wohl fühltet

 und euch danach sehntet, daß die Neue Realität manifest würde. 

Dieses intensive Unbehagen und die Sehnsucht nach dem Neuen

 war ein Hinweis darauf, daß sich eure Seele im Prozeß 

der Initiation des Dreifachen Portals befand.

Das zweite Portal am 11. November ist das 11/11-Portal, 

und es ist das Portal der Initiation, in welchem eure Seele ihre neue 

oder erweiterte Seelenmission auf Erden akzeptiert und auszudrücken begnnt. 

Dies ist eine wichtige Initiation, in der tiefe Ebenen „alter“ Prägungen, Glaubensmuster und Begrenzungen endlich losgelassen werden, 

was euch erlaubt, eure Neue Realität und eure neue Wahrnehmung 

von euch selbst und eurer Seelenmission in dieser Neuen Realität 

vollständig zu umarmen.

Das dritte Portal ist am 12. Dezember zum 12/12, 

wo ihr die Macht erlangt, euer Leben gemäß eurer neuen Mission 

und innerhalb der holographischen Gitter der Neuen Erde zu manifestieren. 

Zu dieser Zeit seid ihr frei von allen alten Wahrnehmungen und Verbindungen

 zur Vergangenheit und bereit, die Gaben der Zukünftigen Zeitlinie der Neuen Erde 

zu umarmen, wenn sie sich im gegenwärtigen Moment manifestieren. 

Ihr werdet euch klarer darüber werden, wie diese Gaben euch als Gelegenheiten

 und Ideen präsentiert werden und ihr werdet sie in Handlung umsetzen, 

während ihr eure neue Realität ohne Angst oder Furcht erschafft.

Diese drei Portale 

werden ihren Höhepunkt 

und ihre Vollendung zum Zeitpunkt 

der Wintersonnenwende am 21. Dezember 2017 finden. 

Zu dieser Zeit, Geliebte, werdet ihr diese neu hervorkommenden Energien ins

 Gleichgewicht mit dem Göttlichen Licht und den kraftvollen Galaktischen Lichtcodes

 bringen können, die vom Galaktischen Zentrum ausgehen, 

wenn es zu diesem Zeitpunkt in eine Ausrichtung mit der Erde geht.

Es wird in der Tat eine Zeit des Feierns und der Freude sein,

 während ihr euch in der Schöpfungsspirale auf einer höheren,

 tiefgreifenderen und umfassenderen Ebene bewegt. 

Das Zeitkapsel-Erwachen

Geliebte Lichtfamilie, 

es gibt eine sehr kraftvolle und schöne Energie, 

die sich jetzt mit dem Diamantlicht über euren Planeten bewegt. 

Es ist ein Geschenk, das aus einer zukünftigen Zeit zu euch kommt, 

in der das Galaktische Bewußtsein auf der Erde vollständig verankert ist

 und die Weisheit des Zeitreisens und des Zeit-Erschaffens 

vollkommen verstanden wird.

Visualisiert, wenn ihr wollt, 

ein Treffen des Planetaren Ältestenrates in dieser zukünftigen Zeit. 

Während sie auf die Kämpfe und das Leiden der Gesellschaft des frühen 21 Jahrhunderts zurückblicken, 

beschließen sie, ein Team hochentwickelter spiritueller LichtkriegerInnen 

zu entsenden, um bei der Beschleunigung und Erleichterung des Aufstiegs- 

und Transformationsprozesses zu helfen. 

Doch sie wissen, daß die einzige Art, wie eine solche Intervention erreicht werden

 kann, darin besteht, daß diesen fortgeschrittenen Seelen erlaubt wird, 

in dieser Zeitlinie in physische Körper zu inkarnieren, 

um ein Teil ihrer Manifestation und Schöpfung zu sein.

Daher, Geliebte, gibt es seit 2012 unter den Diamantkindern, 

die sich auf der Erde inkarniert haben, ein Team von hochstehenden Galaktischen Seelen, deren Absicht es ist, eine “Zeitkapsel des Erwachens“ zu sein. 

Diese existieren an beiden Orten zugleich, 

als Kinder in dieser Realität und als Erwachsene in der zukünftigen Realität. 

Sie befinden sich kurzzeitig in einem „schwebenden Schlaf- oder Traumzustand“, 

während sie kommen, um ein Leben in eurer Ära auszuleben, 

um zum Bewußtseinswandel und zum großen Erwachen beizutragen, 

einfach indem sie sind, wer sie sind, und ihre fortgeschrittene Energiesignatur 

ins Kollektivbewußtsein auf der Erde übertragen. 

Ihre Erfahrung auf eurer Zeitlinie ist die Länge eines Traumes in ihrem

 (zukünftigen) Zuhause, da die Zeitzauberer jener Ära die Techniken 

der Zeitverkürzung und – dehnung kennen. 

Sie sind nicht hier, um irgendetwas anderes zu tun, 

als eine hochfrequente Galaktische Energie zur aufsteigenden Zeitlinie beizutragen.

Während mehr von ihnen in die physische Inkarnation kommen,

 heben ihre kraftvollen Galaktischen Seelensignaturen die Frequenz auf der Erde an.

 Sie sind lebende Verkörperungen einer zukünftigen Energie, 

die auf der Erde plaziert worden ist, um als Aktivierung im fortschreitenden 

Erwachens- und Transformationsprozeß zu fungieren.

Während ihre Präsenz an Kraft zunimmt, 

beschleunigt sie den Erwachensprozeß auf der Erde.

 In dieser Phase nach dem Löwentor und der Sonnenfinsternis im August 2017 

hat es einen enormen Erwachensprozeß gegeben, 

der eine größere Erwachenswelle erzeugt, als es bisher auf der Erde erlebt wurde. 

Und diese Erwachenswelle wird sich ins Jahr 2018 hinein fortsetzen.

Dieser Zuwachs an neu erwachten Seelen wird auch einen Zuwachs an jenen

 erfordern, die bereit sind, als Guides, LehrerInnen und WegbereiterInnen 

für diese [Neu-Erwachten] zu fungieren. 

Das bedeutet, daß viele von euch aufgerufen sind, die Vergangenheit loszulassen

 und euch für neue oder erweiterte Seelenmissionen bereit zu machen, 

um diese neu erwachten Seelen in die Realität der Neuen Erde zu geleiten.

Das Eintreten in eure neue

 oder erweiterte Seelenmission

 in der Realität der Neuen Erde

Für diejenigen unter euch, die seit vielen Jahren LichtarbeiterInnen, HeilerInnen

 und LehrerInnen sind, hat es vielleicht kürzlich eine Phase der Verwirrung gegeben,

 wo ihr euch unsicher gefühlt habt, was ihr tatet. 

Oder ihr habt Gesundheitsprobleme erlebt, die euch zurückzuhalten schienen

 und euch veranlaßten, innezuhalten und euch auszuruhen, anstatt zu arbeiten, 

selbst wenn es scheinbar viel zu tun gab.

Dies ist ein Anzeichen, daß eure Seele euch drängt, innezuhalten 

und „die Werkzeuge niederzulegen,“ während ihr das durchlauft, 

was man eine Phase der „Neuorientierung“ nennen könnte,

die euch in Ausrichtung mit dieser neuen Richtung eurer Seelenmission 

für diese neue Zeit bringen wird.

Diese neuen Missionen erfordern neue Selbstwahrnehmungen, 

davon, wie man innerhalb dieser neuen Energien manifestiert und erschafft, 

und wie man heilt und sich ausrichtet. 

Ihr könnt einfach nicht mehr dieselben Dinge tun, 

die ihr in der alten Energie getan habt.

In der Vergangenheit, Geliebte, waren eure Energien auf Übergang und Erwachen

 fokussiert, und wie man mit dem Erwachen arbeitete, 

und wie man mit dem Trauma umging, während die Menschen erwachten. 

Doch jetzt gibt es genügend Erwachte auf dem Planeten, 

um die Erschaffung einer Schablone für eine Beschleunigung dieses Prozesses 

zu erleichtern.

Jetzt besteht die Notwendigkeit in der Erschaffung einer Schablone, 

um den Erwachten in das Bewußtsein der neuen Erde zu helfen. 

Um dies tun zu können, 

müßt ihr selbst ein Teil der Erschaffung dieser Schablone sein. 

Ihr müßt im Bewußtsein der Neuen Erde 

und mit dem Bewußtsein eurer Rolle als Pionier im Neuen leben.

 Ihr müßt über Dualität und Opferbewußtseins hinausgegangen sein 

und müßt ein ermächtigtes Leben erschaffen, das auch andere ermächtigt.

Indem ihr diesen Raum oder Ort der Ausrichtung auf das Höhere Bewußtsein 

und eure Seele erreicht, werdet ihr euch ganz natürlich auf eure erweiterte 

oder neue Seelenmission ausrichten.

 Ihr braucht sie nicht zu erzwingen oder danach zu suchen. 

Manchmal ist das, was am meisten gebraucht wird, 

einfach vollständige Erholung und Ruhe,

 so daß ihr die Anregungen der Seele durch Intuition

 und Synchronizität vernehmen könnt.

Wenn diese Verbindung hergestellt wird, habt ihr eine von zwei Möglichkeiten: 

entweder die Erweiterte Seelenmission, 

bei der eure bisherige Seelenmission oder Arbeit durch neue Verständnisse 

und neue Richtungen erweitert wird, 

oder ihr werdet eine völlig neue Seelenmission haben.

 Im Falle der Erweiterten Seelenmission werdet ihr weiterhin 

mit der Weisheit arbeiten, die ihr im Lauf der Jahre erlangt habt, 

aber ihr werdet euch neuer Wahrnehmungen und neuer Ansätze bewußt sein, 

die für diese neue Phase gebraucht werden.

Andererseits möchtet ihr euch vielleicht ganz von der Vergangenheit lösen

 und etwas völlig Neues umarmen, das euer Gefühl davon, wer ihr jetzt seid, 

besser zum Ausdruck bringt. 

Dies wird der Prozeß sein, der euch in eine völlig neue Seelenmission führt, 

die mehr mit den Bedürfnissen und Ausdrucksweisen der Neuen Realität 

im Einklang ist. 

In diesem Fall fühlt ihr euch vielleicht zu einem Lebensstil hingezogen, 

der kreativer und erdverbundener ist 

und der besser zum Ausdruck bringt, wer ihr zu dieser Zeit seid.

Geliebte, 

es ist eine aufregende Zeit des Wandels 

und des Erschaffens!

Wir wünschen euch allen ein großes Abenteuer in Zeit und Raum 

bei eurer Schöpfung der Neuen Erde!

Wenn ihr gerne mehr über diese Energien wissen möchtet

 und wie ihr zu eurer neuen Seelenmission gelangt,

 schließt euch uns bitte an für unsere Online-Webinar-Serie

 „Die Initiation des Dreifache Portals von 2017.

 Ihr werdet von Celia Fenn und Erzengel Michael durch die Porale

 und Initiationen geleitet werden, 

in Gesellschaft einer Planetaren Gruppe erwachter Wesen.

Weitere Informationen und Anmeldung HIER


Text © Celia Fenn 2017, Übersetzung © Zarah Zyankali 2017, Bildquelle unbekannt.  Dieser Text darf weitergegeben werden, solange er vollständi gund unverändert bleibt, diese Copyrightnotiz angehängt ist und auf Celias Originaltext sowie diese Übersetzung verlinkt wird.

 Danke.

https://licht-insel-austausch.blogspot.de/2017/11/die-initiation-des-dreifachen-portals.html

Und der Herr sprach…..

Ich habe vieler dieser Schriften gelesen und ich weiß, dass es schwer ist von Vorstellungen loszulassen, wenn man sie  seit der Kindheit verinnerlicht hat. Aber die Bibel, wie sie uns übersetzt wurde stammt aus dem Jahr 325 n Chr. Mittlerweile gibt es aber sehr viele Schriften die weitaus älter sind und die nicht in solchem Maße politisch beeinflußt wurden. Im Büchlein vom Heiland: ‚Heliand‘ – Evangelium des vollkommenen Lebens‘, Auszug aus einem aramäischen Urtext (verglichen und herausgegeben von Dr. Edmond Székely und Percell Weaver, 1937, ins Deutsche übersetzt und herausgegeben von Werner Zimmermann, Drei Eichen Verlag) enthält das Evangelium des Johannes über das Wirken des Jesus in der URFASSUNG, also OHNE die auf dem Konzil zu Nicäa beschlossenen Korrekturen und Streichungen der damals willkürlich ausgewähltenTexte
Ihr sollt nicht das Leben irgendeinem Geschöpfe

aus Vergnügen nehmen noch es quälen, 

und

Ihr sollt nicht das Fleisch essen

noch das Blut eines getöteten Geschöpfes trinken,

noch etwas, welches Schaden

Eurer Gesundheit oder Euren Sinnen bringt.
Aus den Evangelien des Neuen Testaments wurden offenbar alle Stellen gestrichen oder verändert, die auf VEGETARISCHE ERNÄHRUNG hindeuteten, und davon gibt es mehrere; das zeigen die entsprechenden Stellen der Urfassung, die manches, was vorher wunderlich erschien, richtigstellten, z.B. :
– 7/4) Johannes (der Täufer) hatte ein Kleid aus Kamelhaaren und einen Gürtel ebensolcher Art um die Lenden, und seine Nahrung waren die Früchte des Erbsenbaumes (also ‚Johannisbrot‘ – und keine Heuschrecken!) und wilder Honig…
– 29/6) (Speisung der 5000) Er aber sprach zu ihnen:’Wieviele Brote habt Ihr? Gehet hin und sehet.‘ Und da sie es erkundet hatten, sprachen sie: ‚Sechs Brote und sieben Trauben Weinbeeren.‘ Und Er gebot ihnen, dass sie sich alle lagerten zu je 50 auf das Gras. Und sie setzten sich nach Schichten zu je hundert und zu je fünfzig.

7) Und Er nahm die sechs Brote und die sieben Trauben Weinbeeren und sah auf gen Himmel und dankte, segnete und brach die Brote und ebenso die Trauben und gab sie den Jüngern, und sie teilten alles unter das Volk aus.

8) Und sie aßen alle und wurden satt. Und sie huben auf zwölf Körbe voll der Brocken, die übrigblieben. Und die da von dem Brote und den Früchten gegessen hatten, waren fünftausend Männer, Frauen und Kinder, und er lehrte sie viele Dinge…
Jesus war Angehöriger der Essener Gemeinschaft, und bekanntermaßen lebten diese Menschen damals rein vegetarisch, so wie auch die Nasiräer, eine frühere jüdische Sekte (der Simson angehörte) und die Buddhisten, die überall im Judäa jener Zeit Missionen hatten…

Die Schriften der Apostel und frühen Kirchenväter deuten ebenfalls auf Vegetarische Lebensweise hin: meist lebten sie von Brot und Oliven. Vegetarisch lebten auch die ersten Christen, die ebenso keine Tieropfer darbrachten. Weder der Heilige Augustinus, noch der Heilige Antonius, noch der Heilige Franziskus aßen Fleisch und ebenso wenig die Brüder der von ihnen gegründeten Orden, jedenfalls nicht in den Anfangzeiten.
Es möge ein jeder sich auf die Suche machen und dies überprüfen, denn er wird fündig werden.
Art: Unbekannt

Quelle: Ralph Valenteano