m .. n kjn

Advertisements

Ihr Lieben ❤

 

In den nächsten Wochen kommen spannende Konstellationen auf uns zu, die sich besonders im Dualseelenprozess bemerkbar machen werden. Mars wechselt am 19.12. in das Zeichen Fische. Fische ist ein sehr gefühlvolles Zeichen und auch das Zeichen, das am stärksten mit unserer Seele in Verbindung steht.

Mars steht für unsere Durchsetzungskraft und die männliche Energie. Wenn er nun in Fische wechselt, bedeutet das auf der Mann-Frau-Ebene, dass die Abgrenzung zum Seelenpartner nicht mehr so gut wie sonst funktioniert.

Gerade die flüchtenden Dualseelen, die hohe Mauern um ihr Herz gebaut haben, werden das verstärkt zu spüren bekommen und merken, dass sie sich gegen ihre Gefühle kaum mehr abgrenzen und schützen können, sondern von ihnen geflutet werden.

Spannenderweise erreicht diese Energie genau in der Silvesternacht ihren Höhepunkt, weil dann Mars auch noch eine Konjunktion zu Neptun macht, der die transzendente Fische-Energie ebenfalls repräsentiert. Da werden in der Silvesternacht sicherlich einige spontane Gefühlsbekundungen ausgetauscht 🙂

Am 3.1. wechselt dann auch noch die Venus in Fische, somit ist die komplette Mann-Frau-Ebene dieser seelisch-gefühlvollen Energie ausgesetzt.

Hinzu kommt auch noch, dass der Merkur kurz vor Weihnachten rückläufig wird. Unter rückläufigem Merkur werden oftmals alte Kontaktfäden wieder aufgenommen und weitergesponnen. Also, alles in allem, eine sehr spezielle und spannende Energie, die da in den nächsten Wochen auf uns zukommt.

Für dich als Herzmenschen ist es nun enorm wichtig, nicht völlig in deinen Gefühlen zu ertrinken. Suche dir innere und äußere Anker, die dir in den nächsten Wochen Struktur geben und helfen, bei dir selbst zu bleiben.

Denn auch wenn deine Dualseele einen großen Entwicklungsschritt machen wird und wenn starke Energien zwischen euch getauscht werden oder wenn er sich sogar bei dir melden sollte: Für den Dualseelenprozess als Gesamtes betrachtet, ist es enorm wichtig, dass du jetzt bei dir und in deiner Selbstliebe bleibst.

Freue dich, wenn du spürst, dass deine Dualseele sich verstärkt seinen Gefühlen stellt. Und freue dich von Herzen, wenn er sogar einen Schritt auf dich zumacht. Aber versuche immer erst in deine Ruhe und in deine Mitte zu finden, bevor du darauf reagierst.

Venus und Mars treffen leider nicht so bald aufeinander, weil Venus Anfang März rückläufig wird (Erst Anfang Oktober treffen sie sich im Zeichen Jungfrau), deswegen wird euch die Energie der nächsten Wochen einen riesigen Schritt voranbringen, aber höchstwahrscheinlich muss danach erstmal wieder jeder für sich seinen Dualseelenweg fortsetzen.

Anschließend (am 28.1.) wechselt Mars in das Zeichen Widder und damit werden viele deiner inneren und äußeren Prozesse, bei denen du das Gefühl hast, dass sie noch nicht richtig in Gang kommen, eine enorme Dynamik entwickeln und mit neuem Schwung vorangehen. Deswegen mach dir schon mal Gedanken, welches Projekt du realisieren willst oder welche Schritte du dann machen willst.

Ich wünsche dir von Herzen viel Freude, viel Kraft und vor allem viel Selbstliebe in den kommenden Wochen!

Alles Liebe❤

Quelle:  Leider Unbekannt

„Ich bin Joshua, lichtvoller Sohn, Jesus Christus. „

image

Geliebtes Menschenwesen, göttliches Lichtkind,

„Ich bin Joshua, lichtvoller Sohn, Jesus Christus.

Heute komme ich in vollkommener Absicht und Liebe zu Dir. Wieder durfte ich Dich ein irdisches Menschenjahr begleiten und wieder durfte ich Dich mit meiner Liebe erfreuen. So wie ich es schon seit vielen vielen Jahren immer und immer wieder tue. Ich werde es nicht müde, denn ich liebe Dich viel zu sehr um Dich zu verlassen.

Ich danke Dir von Herzen, dass Du meinen Geburtstag nicht vergessen hast und ihn mit mir gefeiert hast in dem Rahmen, so wie es für Dich stimmig war. Es ist mir eine Freude gewesen, bei Dir Gast sein zu dürfen. Danke für Deine Liebe, danke, dass Du mich in Deinem Herzen wohnen lässt und danke, dass Du Zeit mit mir verbringst. Ich weiss, dass so manche Unterhaltung sehr einseitig ist, dass Du mir erzählst und ich Dir vorerst nur zuhören kann. Ich, Dein Bruder Joshua, würde mich sehr freuen, wenn ich Dich auch in Deinem Leben genau so weiterhin sein darf wie bis her.

Ich haben auch für Dein neues irdisches Menschenjahr viel vor um Dir Gutes zu tun. Ich wünsche mir sehr, dass Du für Dich, dass Du erkennen mögest, wie wichtig es ist, dass Du Abstand nimmst von den negativen Dingen, die Dich immer wieder aus der Bahn werfen und die Dich versuchen, in die Knie zu zwingen. Es ist so sehr wichtig, aufzuhören, zu lästern und über Dein Gegenüber sich negativ zu äussern. Weisst Du den nicht, wenn Du negativ über Deinen Nächsten äusserst, dass Du im Grunde auch schlecht von Dir sprichst. Du sagst, wie kann das sein, ich tue doch nicht das, was dieser oder der andere tut. Du kannst nicht wissen, mein geliebtes Lichtkind, was Dein Gegenüber dazu bewegt so zu sein, wie er ist. Du kennst seinen Lebensweg nicht. Vielleicht hat gerade Dein Gegenüber etwas in Dir entzündet, was Du selbst heilen kannst für Dich.

Wir können uns darüber unterhalten wenn Du möchtest. Ich bin bereit, auf meine Weise Dir zu zeigen, was es gilt zu ändern oder zu akzeptieren oder auch in Liebe zu klären, wenn Du dazu be- reit bist. Versuche erst einmal Dich selbst so anzunehmen wie Du bist. Wisse, Du alleine bist selbst für Dich verantwortlich, weder Deine Mutter, noch Dein Vater, oder all die, die Dich um geben. Die Mitgeschwister um Dich herum, sie zeigen Dir lediglich, was Du verändern kannst, wenn Du dazu bereit bist.

Ich weiss sehr wohl, was sich derzeit unter Euch, in Deiner Familie auch in Deinem Umfeld sich abspielt, ich weiss, dass grosser Unfrieden derzeit auf der menschlichen Erde herrscht. Doch weiss ich auch, dass viel daran getan werden kann, sich von diesen sogenannten Medien zurückzuhalten. Versuche nicht einem falschen Propheten zu folgen. Achte auf Dein Herz, wie es reagiert, wenn Du hörst oder auch liest dass man Dir gewisse Versprechungen macht, die Dir eine bessere Zukunft voraussagen.

Eine bessere Zukunft kann es nur dann geben, mein geliebtes göttliches Lichtkind, wenn DU anfängst mit Dir und nur mit Dir selbst den Frieden zu schliessen, höre nur auf Dich, denn Du alleine bist der Meister Deines Lebens, ich kann und darf Dich so weit unterstützen,wie es mir selbst erlaubt ist, Dir Hilfestellung zu geben. Ich weiss, wie schwer es ist, den irdischen Weg als Mensch zugehen, doch mir war es niemals zu schwer an unseren Vater zu glauben in dem Wissen, dass er uns alle einschliesslich Dich und mich sehr sehr liebt.

Ich wurde einst erschaffen als Mensch, um die Liebe unter Euch zubringen, ich wurde getreten und gedemütigt, verspottet und verhöhnt. In meinem Namen und auch in dem Namen unseren gemein- samen Vaters geschehen immer wieder Dinge hier auf der Erde, die sehr verwunderlich und er- schreckend sind. Du fragst ja warum greift den unser Schöpfer denn nicht ein bietet Einhalt von all dem. DIE ANTWORT IST: DU BIST DAZU AUSERKOREN mit dem FRIEDEN, der LIEBE und das ANNEHMEN wer und was Du bist ENDLICH zu beginnen. Ich kann Dir heute soviel mit auf dem Weg geben für Dein neues irdisches Jahr:

„SEGNE DEINEN NÄCHSTEN MIT DER KRAFT DEINER LIEBE AUS DEINEM REINEN HERZEN, AUF DAS DIR GLEICHES GESCHEHE. SCHENKE DEINEM NÄCHSTEN DIE LIEBE; DIE DU ZU VERGEBEN MAGST, AUCH WENN ER DIR FREMD IST. IM GRUNDE IST ER DIR NICHT FREMD, DENN ER IST WIE DU EIN FUNKE GOTTES.“

Ich bin bei Dir bis ans Ende Deiner Tage, ich liebe Dich, denn Du bist wie ich ein Funke Gottes, Du hast Deinen Weg zu gehen, den ich sehr gerne begleiten möchte, um Dir Kraft, Trost und Zuversicht zu spenden. Ich bin das lebendig gewordene Wort Gottes unseres gemeinsamen Vaters. Und ich erinnere DICH JETZT DARAN, Du bist ein FUNKE GOTTES….Ich liebe Dich bis in alle Ewigkeit.

So sei es Amen!

Quelle: Facebook

 

 

NEUMOND – PORTAL

15747814_219825931808636_1748490690134617497_n

Dies ist ein ganz besonderes Portal. Es bereitet den Weg für den neuen Zyklus dem 1.1.1 Portal vor. Der Start in ein komplett neues Erfahrungsfeld … Es wird von der Kraft der Pyramide, den Heil- und Wachstumsenergien von EE Raphael, der Energie des smaragdgrünen Strahls und des Atlantischen Kristall der Heilung und den Energien von EE Zadkiel und Saint Germain… sowie der goldenen Sonnenscheibe… So ausgerüstet dürfen wir den kommenden Ereignissen freudig und lichtvoll entgegensehen
Eine gute Nacht für uns alle 💖💖💖

Quelle: Petra Adamea Kaires

Tagesflüstern❤

Tagesflüstern❤

Hohe Lichtfrequenzen durchströmen dich.. durchströmen die dunkelsten Ecken..tief verborgenes, wo sich Ängste, Sorgen und Zweifel festgesetzt haben. Bleibe stabil in deiner Mitte verankert, um das Geheimnis all deiner Beziehungen und Verbindungen..deiner Gefühle und Emotionen zu lüften, die dich das Kreuz des Leides und des Schmerzes haben tragen lassen.

Alles ist Eins..alles entstammt aus dem gleichen Kollektiv..erkenne das und übe dich in Mitgefühl und auch Sanftheit. Richte nicht über andere..auch nicht über dich selbst und konzentriere dich auf das Licht und die Liebe die allem innewohnt. Richte deine Gedanken und Gefühle neu aus..lass die vergangenen, „negativen“ Erfahrungen hinter dir und nimm dir vor, dass dies nie mehr passiert und lass dich von keiner äusseren Kraft mehr davon abbringen. Dein Fokus auf dieses Ziel lässt Wunder geschehen..lässt dein inneres Kind heilen, was dich in Richtung deiner Lebensaufgabe führt..und mach dir keine Sorgen, wie du sie wohl findest..richte dich einfach auf den Dienst im Namen der Liebe aus und alles wird zu dir finden.
Lass dich von der geistigen Welt an die Hand nehmen..lass dich führen..und nur noch von ihr.

Love..Sam❤

Quelle: Herzflüsterei

♥ SOL’A’VANA IST DER NAME DER ERDE NACH DEM AUFSTIEG ♥ ~~

Ihr Lieben
Ich wünsche uns eine gesegnet Nacht, in der sich durch SOL’A’VANA die Energien verbinden

♥ SOL’A’VANA IST DER NAME DER ERDE NACH DEM AUFSTIEG ♥ ~~

– der vollkommene Ton
– tiefer Frieden
– Energie der göttlichen Quelle
– energetisches Schutzschild
– bringt Heilung, Erlösung, Einheit & aktiviert den Energiefluss
– löst negative Energien, Blockaden & Ängstlichkeit
– erdet

SOL’A’VANA ist die höchste Friedensenergie.
Sie fließt direkt aus der göttlichen Quelle und trägt die Schwingung des vollkommenen Tones.
SOL’A’VANA wird alles miteinander verbinden, das gesamte Erbe Gottes, das jeder von euch in sich trägt, vereint mit der Weißen Priesterschaft, dem Prosonodo-Licht und der Eleuaenergie. Jesus sagt, dass viele energetische Muster zusammen wirken müssen, damit ein Mensch den vollkommenen Ton in sich spüren kann. Die Voraussetzung dafür ist, dass das gesamte Erbe Gottes in dir entzündet wird.
SOL’A’VANA ist die Energie der göttlichen Quelle, die direkt zu euch gebracht wird.
Der Kristall SOL’A’VANA wirkt, wenn er eingebettet ist, wie ein energetisches Schutzschild.
Nach dem Aufstieg der Erde wird diese SOL’A’VANA genannt

Quelle: Petra Adamea

Shift update 28/12 – 2/1/1

 

Der Atem der Schöpfung der sich durch alles hindurch bewegt offenbart in der Präsenz des Augenblicks die Wahrheit alles Sein.

Dem Ende eines Zyklus nahe, zeigen sich die Antworten der vielen Fragen in euren Herzen.

Das reinigende kosmische Gewitter- entsendet aus dem galaktischen Zentrum der Milchstraße-  prasselt mit elektromagnetischen  Stürmen, Transmutationsfeuern und Fluten von Infrarot und Gammateilchen auf all die falschen Realitäten – katalysiert vor allem das Nervensystem, die neuralen Bahnen, um Neu Konfiguration vorzunehmen.

Vorbereitungen zur kompletten Transformation unseres bisherigen BewusstSEINzustand.

Der Sender des Schöpferbewusstseins liegt bei etwa 26-27° im Feld der Wahrheit und Freiheit (Schützen) fordert auf, alles – wirklich alles noch einmal zu betrachten- Reflexion das Werkzeug für Wachstum.

Perfekte Zentrierung im JETZT synchron in Ausrichtung des Magnetisierungsstromes zeigen die Resonanz eures gegenwärtigen Bewusstsein’s.

Dissonanzen reflektieren unerledigte Aufgaben, sowohl körperlich als auch in den Feldern aller Beziehungen- persönlich wie Global. Benutzt ihr euer inneres GPS, navigieren Reaktionen eurer Emotionen  dorthin wo Handlungsbedarf besteht.

Mit der stärkeren Pulsation der Antakarana erlebt ihr einen grandiosen Durchbruch eures Selbst, wenn ihr im Spiegelsaal der Wahrheit von Licht und Schatten gegenübersteht und erkennt, dass  kein gut oder schlecht besteht, sondern  Polaritäten die nun verschmelzen.

Euer erweitertes Herz ist mit der Matrix des Kristallinen Netzwerkes durch alle Raum und Zeit Gefüge solide mit der Schöpfungsquelle verwebt- bereit euch zu führen, damit mystisch Magie des Wachstums entfalten darf.

Jeder Herzschlag der Pleroma  entsendet die kosmische Welle der Allumfassende Liebe und fackelt mit seiner Flamme der Transformation die Degenerativen Datenspeicher des Planeten Erde und seiner Bewohner ab. Jede Pulsion der Pleroma beträgt etwa 26.000 Jahre, hat die Präzession dieses Planeten eingerechnet und verschiebt die bisherige Matrix.

Nichts geschieht jedoch unerwartet, sondern ist lange Vorbereitet und wird aus vielen Bereichen des Universums unterstützt.

Wenn ihr euch in diesem Lebenszyklus erinnert, begann so am 27/11/2008/10/1  für viele der intensivere Zyklus der Transformation als Pluto in das Zeichen des Steinbock einkehrte.

Die Geschwindigkeit der Auflösung alter Paradigmen/Glaubenssätze nahm zu, alte Aspekte lösten sich und wurden durch neue ersetzt.

Große Veränderungen nahmen Formen an und brachten vor allem das Chaos der Menschheit an die Oberfläche.

Pluto’s Fähigkeiten sind Tod und Wiedergeburt. Seine Aufgabe ist es, Planeten und ihre Bewohner in Ausrichtung zu navigieren.

Seine Arbeit in eurem Sonnensystem erfolgt sehr langsam und bis er alle Häuser durchlaufen hat vergehen 248 Jahre irdischer Zeitrechnung.

Speziell auf jetzt und euch bezogen endet seine Mission am 20/11/2024/8. Ab diesem Zeitpunkt beginnt die einjährige Phase der Integration aller bis dorthin gesammelten Datentransfers hochzufahren und wie ihr bereits in diesem Jahr erleben konntet, geschehen auch hier wieder viele Veränderungen im Mikro wie Makrokosmos.

Nun, ihr habt den ersten Zyklus eurer beschleunigten Transformation durchlaufen und beginnt mit dem Jahr 2017/10/1 einen außergewöhnlichen neuen Part eures Sein.

Ab sofort bestehen endlose Möglichkeiten den Samen dessen was euren neuen Vorstellungen entspricht zu pflanzen. Vereint mit den Göttlichen Strömungen entsteht die Schablonen eures ICH BIN.

Der unruhige Flug eures Körpersystem’s  der letzten Tage,war schon eine Andeutung dessen das Veränderung geschieht. Aus Rücksicht auf eure Systeme hat nun der Autopilot den Kurs noch einmal kräftig korrigiert und navigiert nun in etwas ruhigere Gewässer.

In der Zwischenzeit besteht die Möglichkeit  eine „To Do List“ zu erstellen- der Neumond  am 29/12 (MESZ 7:54:18) verstärkt Willenskraft, ist ein grandioses Fenster um alles in Auftrag der Matrix zu zeichnen – Visualisiere das Ergebnis deiner Saat in 2024/9. Achtung Körperliche Korrespondenz – Atmungsbeschwerden /Rückseite der Lunge- Kamille fördert den Heilungsprozess des Oxigenierungssystem.

Spirituellen Krieger erringen JETZT am 29/12 einen fulminanten Sieg des Lichtes, so kann es sich ergeben, das in euren Kriegsgebieten, wie auch Umwelt und Menschenrechten wundersame Gerechtigkeit entfalten.

Auch Wiederstand kann sich zeigen vor allem in eurem Selbstwert und dessen Beschädigung (30/12) durch euch selbst – achtet auf Galle und Leber.

Doch mit den Herzen einer Sternensaat fühlt ihr es schon, nichts und niemand kann euch (außer euch Selbst) den Weg versperren.

Bei vielen waren die Guten Zeiten ihres Lebens verblast und Pessimismus suchte Raum. Doch Jetzt fühlt ihr wieder  die Macht welche Berge versetzten lässt -Optimismus  – die Lebenskraft eures königlichen Ursprungs kehrt zurück. Mit Geduld profitiert ihr im Tempo des Universums.

Die Gesamtheit der Unendlichkeit, der  Mythos der Könige entfacht IHR SEID.

EE Haniel (Ruhm und Gnade Gottes), im 2. Himmel wohnhaft und Chef der Fürstentümer und Tugenden, setzt die Markierung der Startlinie den Beginn eures Bewusst eingesetzten FREIEN WILLEN.

Er – der euch durch das Jahr 1 begleitet und mit Jupiter einen Großteil des Jahres( bis 10/10/1) wahrlich dauerhaft Weihnachten und somit Expansion beschert, importiert mit Venus höhere Impulse die eure zellulären Strukturen und Funktionen verändert.

Das System Arkturus unterstützt mit vollem Personalstand für Heilungsexpansionen.

Jeder kommende Vollmond bietet ein Expressportal zur Datenübertragung für Freisetzung und Heilung eurer Körper und Geistesschichten (auch euer Ringfinger verbindet euch, wenn ihr diesen einige Minuten mit Bewussten Gedanken haltet sofort).

Seine Präsenz erkennt ihr, wenn ihr- einfach so- tiefe Freude im Innen verspürt.

Die ersten  großen Umwälzungen zeigen sich in der Eklipsen Saison des noch jungen Jahres

– Veränderung/Ausrichtung zu Gleichgewicht, Fairness und Menschenrechten, lässt EINHEITSBEWUSSTSEIN wachsen

– beginnend mit der Mondfinsternis am 10/2 auf 22° 35′ im Löwen (Kraft und Mut zur Expansion) und der Sonnenfinsternis am 26/2 in Fische auf 8°10′ ,wo abermals die Allumfassende Liebe exponentiell expandiert.

EE Metatron und EE Michael sind seine Überbringer des Schöpferauftrages innerhalb von 12 Erdenmonaten auszuführen.

Metatron und seine Wächter haben die Aufsicht über die zentrale Achse der Wirbelsäule, speisen  Photonen  der Alcyone/Zentralsonne(Yin) die Codierungen des Holographischen Erbgutes der Evolution enthalten.

In euren Energetischen Anpassungen eurer Systeme hat besonders in diesem 1 er Jahr das erste Chakra-MULADHARA- eine bedeutungsvolle Rolle – es richtet euch neu aus und entfacht das Feuer eures Glaubens an die Wahrheit des Sein und somit den Ursprung.  Dakini hütet das Feuer eurer physischen Wirklichkeit.

Die Angst, verursacht durch die Dunkelheit löst  auf und rekalibriert  die Basis unseres Lebens in Materie.  Überzeugungen und Enttäuschungen können durch ständige  Reflektion bereinigt werden, stärken die Zielstrebigkeit für eure eigene individuelle Lebenskraft.

Zelluläre Spiralförmige DNA/RNS Umbauten die der Schöpferquelle entspringen zeigen sich häufig in Wirbelsäule und Skelett/Knochen im oberen Körperbereich( Kopf und oberer Rücken) wie im Blutkreislauf, Herz und Milz und in den Augen besonders rechts.

Körperliche Korrespondenzen des Chakras mit Sitz im Steißbein- im Herzen, Gesichtshaut, Genitalien, Uterus, Eierstöcken, Prostata,  Blase, Nieren, Harnwege, Rektum, Beinen, Füßen.

Negative Aspekte sind dabei – chronische Müdigkeit, Rücksichtslosigkeit, Verzichtsprobleme,  Hamstern.

Herzlich willkommen im Jahr der Grandiosen Möglichkeiten

J.A.

 

Quelle: Shift update 28/12 – 2/1/1

Shift update 22 -28/12

Das Niveau der Lichtinitiierung des Christusbewusstsein mit seiner  immerwährend innewohnenden Macht hat mit dem 21/12 die Grenzen passiert und dehnt sich nun langsam und etwas sanfter (wie Honig) als die vergangenen Tage in allen Körpern aus. Die Innenentrümpelung hat begonnen und Platz für die neuen Pakete der nächsten 6 Monate wurden geschaffen.

Am 82. Tag der spektakulären Geburtsphase der fünften Dimension in Materie dieses Planeten ermöglicht es Altes vielfach und  vereinfacht loszulassen/aufzulösen um neue Formen des Lebens zu manifestieren, assimilieren und anzunehmen.

Der Himmel auf Erden atmet- noch zart und leise – Lichtvolles Leben in diese Welt ein.

Das 9er Jahr ein Jahr voller Lehren der Kraft, Demut, Barmherzigkeit und Liebe neigt sich dem Ende zu. Hat die Gitter der Einheit verdichtet und zeigt sich im Ausdruck der Himmelslichter (Wolkenformationen, Stimmungsfarbigen Bühnenbildern, Aurora’s in allen Regenbogenfarben) und planetaren Ausrichtungen von seiner konstruktiven schönsten Seite.

22/12  – Mond (14° Waage) und Merkur (14° Steinbock) eröffnen den Abbau der Schichten/Mauern im Innen und Außen. Begegnen wir Kompromentierung mit Akzeptanz,  finden sich auf dem Pfad Entscheidungen, die mit dem Eintritt der Sonne in die Welten der Energie des Hauses Steinbock (23/12) gesetzte Ziele in den nächsten vier Wochen tatkräftig und integer verwirklichen können. Jupiter und Venus überbringen Yeiayel*s (rechte Hand Gottes, aus dem Chor der Throne, EE Zadkiel unterstellt) Lichtpakete des Mutes, der  Güte und des  Erfolg.

EE Zadkiel selbst beauftragte Yaiayel  die Menschheit während der Wiedergeburt zu unterstützen.

Währenddessen Zadkiel über Pluto und Chiron in der nächsten Woche auf die Achillesfersen der Menschheit aufmerksam macht. Wunden wandern an die Oberfläche werden gesichtet. Entdeckt der Mensch das große Potenzial in den Wunden wird er  mit Heilung gesegnet – Wiedergeburt.

Selbstentwicklung der illuminate  Gerechtigkeit und Fairness gestalten den königlichen Weg der grandiosen Selbstentdeckungsreise des ICH BIN.

Saturn Einfluss flutet ab 24/12 mit Licht, um die gefrorenen Eisfelder des starren Uranus aufzubrechen, schenkt uns mehr Volumen zum Atmen, kreatives Chaos dehnt aus, um noch größeren Veränderungen und deren Zielfindung beflügelt folgen zu können (nächste erweiterte Ausdehnung der Flügel am 19/5/1 und 11/11/1), daraus wächst Verantwortung und Stabilität im Lichtkörperprozeß und der Rückankoppelung an das Ursprungs- SEIN.

Hochpotenzierte Schlüsselmomente der niederen Dimensionen auf dem Sprung in höhere Abmessungen, welche die Gnade der Schöpfung durch Liebe und Handeln mit sich bringen und Balance der weiblichen und männlichen Aspekte geschehen lassen.

Der siebte göttliche Strahl aktiviert Hochreine klare Energie – Nachrichten der Hoffnung – Achtsamkeit in Begegnungen feinstofflicher und irdischer Form. Biologische und Seelische Funktionen entwickeln ihre neuen Schablonen dessen was im Unterbewusstsein lange Zeit schlummerte.

Allerdings präsentieren sich auch Prüfungen in der Polarität und entsenden hier den negativen Aspekt der Streitlust, Konfrontation, Jähzorn und Instabilität- was jedoch durch Vorbereitung mit Wissen über diesen Punkt aus den Feldern mit Barmherzigkeit  Zentriertheit und der Wahrheit des Inneren Strahlen gelöscht werden darf – Gnade der Schöpfung.

Physische Manifestation von Vorstellungen und Überzeugungen, Veränderungen in Ausrichtung des individuellen Seelenplanes, der  kosmischen Zuordnung geschehen einerseits sanft und doch abrupt und repräsentieren die höchste Form der Schöpfung und des innewohnenden Gottesfunken jedes Individuum.

Multiplizierte Bewusstseinsentwicklung lässt nun die Allumfassende Liebe in den Emotionsebenen schweben, parallel bedeutet es aber auch biologische Körperliche Anstrengungen in den engen dichten Behältern der Spezies.

Weshalb in den vergangenen Tagen und Stunden trotz emotionaler Erleichterung auch intensive körperliche Anstrengung/Schmerzen/Wahrnehmungen an die Oberfläche traten. Ein Turbo-Spiralen artiger Reinigungsprozess (vom Energiesammlungspunkt ausgehend) der die kristalline Lumination beschleunigt, mit diesem Wissen ist vieles leichter zu vollbringen.

Linkslastige Hippocampus Aktivierungen führten zu intensiven Kopfschmerzen (noch anhaltend) Kieferbeschwerden(Nervenenden Unterkiefer), Zahnschmerzen. Der Tau Gottes welcher über die Medulla Oblongata Christusbewusstsein einströmt, sprengt die Verkrustungen im oberen Torso (Verspannungen vor allem rechtsseitig /männlich) und die Ausdehnung der Diamantenen Prismen im Torso war wohl die herausforderndste Aufgabe ( Wahrnehmung des Auseinanderreisens in der Körpermitte vertikal) auch die unteren Lungenspitzen waren hiervon schmerzhaft betroffen, zudem war immer wieder kurzfristiger komatöser Schlaf zu Angleichung der Energien gefordert.

In einigen Tagen sind alle in den neuen Frequenzen  geerdet und verankert damit wird es etwas besser.

Synchron arbeiten die Reiche des Himmels schon daran, die Intensität der Uranbindung zu erhöhen, die in den nächsten Wochen des Januars besonders an die Wahrheit erinnert, woher wir kommen – wohin wir wandern – den ewiglichen Lebenskreislauf des Kosmos und der Schöpfung.

Körperliche Korrespondenzen finden sich in diesen Tagen in der Epiphyse, Teilen des Hypothalamus, Hippocampus, Corpus, callosum, Kortex, Neokortex – expansion der neuronalen Verbindungen, zentralen Nervensystem (Überspannung- Hitze /Kälte (Verbrennen und Transformation eigener und Außenwelt Miasmen) Vibrationen , Thymusdrüse, Augen (vermehrte Bindehautentzündungen) visuelle u. olfaktorische Systeme, kognitiven Funktionen, Lunge, Zwerchfell, Haut (Ausschlägen, Pustel, Schuppungen Irritationen, geplatzte Äderchen), Geschlechtsorganen, Nieren, Blasen und Ausscheidungsfunktionen (übelriechende Ausdünstungen und Absonderungen, Übelkeit- Entleerung ) Füße, Fußsohlen, Handflächen, Elle, links/rechts, Knie, Hüften.

Auf Basenhaushalt achten und viel Wasser trinken bringt Balance in den anstrengenden Oberflächenspannungs-/ Transzendierungsprozess.

Psychologische Korrespondenzen: Sicherheit, Anbindung, Integrität, Weisheit, Selbstlosigkeit.

Negative Aspekte: chronische Müdigkeit, Streitlust, Aggression, Instabilität, rücksichtsloses Verhalten, Verzichtsprobleme, endlose Sorgen, Angst vor Unzulänglichkeit.

Positive Aspekte: Kundalini, Fülle, Lumineszenz, Erbgut.

Farbschwingung: durchsichtig Diamant kristallin und Gelb/Gold.

Spirituelle Punkte: 22 -Klarheit, 24 Schöpfung, 26 – Ausrichtung, 27 – Friede, 20 – Meisterschaft, 19 -Kundalini, 17 – Harmonie, 16 – Gleichgewicht der Gemeinsamkeiten (Einheitsbewusstsein), 15 – Gleichgewicht der Polaritäten.

 

ALLEN LIEBEN HIER – EIN FRIEDLICHES, HARMONISCHES, GESEGNETES LICHTERFEST

Von Herz zu Herz

J.A.

Quelle: Shift update 22 -28/12

Die Situation war noch nie so ernst wie jetzt in Anbetracht dessen, was kommt !

Liebe Lichtwesen,

ich mag es gar nicht, so eine Überschrift zu veröffentlichen, doch meine göttliche Führung hat mir genau dies so diktiert. Ich hätte es niemals für möglich gehalten, dass die Lage so ernst ist und bin daher irritiert, denke aber, dass es einen tieferen Sinn hat.

.

Ich wurde schon in  den letzten Woche mit diesem Thema “ des richtigen Essens “ bei den hohen Schwingungen konfrontiert und dachte, ich habe es bestmöglich in meinem letzten Text : Eine große Liebeswelle umfängt uns und nur jene, welche eine hohe Schwingung haben, fühlen es !  kommuniziert. Jedoch sind jene, welche es vorrangig anging, erst einmal mit diesem Thema in Resonanz gegangen und dachten, dass ich ihnen zu viel vorschreibe wollte, und meinten, dass dies in der heutigen Zeit des Aufstiegs nicht sein dürfte.

.

Wenn es jedoch um das Weiterleben unserer physischen, transformierten Körper geht, bei den, in letzter Zeit seit März diesen Jahres rasant ansteigenden Energien geht, und dem, was nach Weihnachten als herein kommenden “ EMP STRAHL “ vorher gesagt wurde, siehe die unten in englisch eingestellte Durchsage, wo der Inhalt mir als wahr bestätigt wurde, macht dies einen großen Sinn!!!

Dass ich wieder darüber schreiben darf, so kurz nach meinem letzten Text, damit habe ich auch nicht gerechnet und es zeigt mir klar auf, dass auf geistiger Ebene große Sorge herrscht, ob all jene, die soviel körperlich in den letzten Monaten in diesem Jahr abgenommen haben, überhaupt in der nächsten Zeit in ihren transformierten physichen Körpern werden weiterleben können !!!

.

Wenn man bedenkt, was nach Weihnachten sich in Richtung Erde bewegt, wird man diese Überschrift verstehen. Da kommt in der ersten Woche ein EMP ENERGIE Strahl auf die Erde, der in der Stärke noch nie da war, um uns endgültig von den Archonten zu befreien, siehe die Durchsage:

Erzengel Michael und Erzengel Faith – Das Ende der Archonten!

auf der Webseite: https://www.projectfreedomearth.com/archangel-michael-archaeia-faith-end-archons/

.

Jedoch sind es gerade die Lichtarbeiter, welche als erste diese Energien in der hohen Schwingung aufnehmen, am meisten gefährdet, dabei körperlich Schaden zu nehmen, wenn sie nicht sehr kurzfristig ihre Ernähungsgewohnheiten umstellen, damit ihr Nervensystem, dies überhaupt überstehen kann.

.

Da ich diese Art der Wellen, die da kommen, selbst schon durchleben durfte, weiß ich sehr genau, wie es sich anfühlt. Ich wurde vor 3 oder 4 Wochen morgens gegen 2 Uhr wach und fühlte, wie eine sehr stark vibrierende Energie in meinen Körper einfloß, alles wurde so heiß, dass ich dachte, ich verbrenne innerlich und gleichzeitig schoß Energien aus meinen Fingern, Füßen und meinem Herzen, alles war elektrisch aufgeladen und es bizzelte am ganzen Körper. Ich hatte keine Kraft, aufzustehen, ich war einfach und ließ es geschehen. Ich war an diesem Tag und die darauffolgenden Tage sehr zittrig, nervös und hatte ein Hochgefühl wie selten zuvor !

Danach war wirklich alles anders. Nie zuvor war ich in einer derartigen Hohen Schwingung. Dies war durchgeführt worden, damit ich als ein Teil der Urquelle eine Verfügung zum Wohle der Menschen hier auf der Erde ausspreche:  Verbunden mit allen Hohen Lichtwesen, welche am Aufstieg mitarbeiten und der Urquelle selbst, forderte ich laut und voller heiligen Zorn,  die sofortige Befreiung von den Archonten  !!! Ich wurde damals gesprochen und mit soviel Energie, wie nie zuvor.

Warum war dies so geschehen? Weil es den freien Willen für die Menschen gibt, ich jedoch durch mein Aussprechen für das Kollektiv der Menschheit, dies in diesem Fall so aussprechen sollte, um es zu manifestieren, deshalb auch das Einfließen der hohen Energiekonzentration in der Nacht.

.

Wie es sich dann entfalten wird, erfuhr ich durch die unten eingestellte englische Durchsage !!!

Dies wird kommen und die Durchsage von Erzengel Michael hat dies schon bestätigt, was der EMP STRAHL bewirkt, desssen Energien so heftig sind, dass es zu körperlichen Schäden bei den sehr dünn gewordenen  aufgestiegenen Lichthaltern führen kann und die geistige Welt dann nicht so schnell bei allen Lichtarbeitern sein kann, um es abzufangen.

.

Daher wurde ich beauftragt, euch zu bitten, ab sofort, mindestens jeden Tag vier bis fünf volle Eßlöffel „Leinöl mit einem linsengroßen puren  Direkt- Zitronensaft ( 1,5 cm runder Tropfen ins Öl zu gießen, um es zusammen zu trinken! Zitronensaft deshalb, weil damit das Öl am bestem vom Körper verstoffwechselt wird, und dorthin gebracht wird, wo es jetzt am meisten gebraucht wird, nämlich bei unseren Nervenenden und Nerven, wo sie eine abpuffernde Wirkung haben ! Jetzt sind vor allem die hoch ungesättigten kalt gepreßten Öle am wertvollsten, weshalb ich hier Leinöl aufgezählt habe! Bis zum „EMP- Strahl“ und eine Woche danach diese Dosis bitte einnehmen, und zwar immer mit puren trüben Bio-Direktsaft aus Zitronen oder diesen selbst erstellen.

.

Desweiteren ist es auch sehr zuträglich jeden Tag 3 bis 4 Kiwis zu essen, wegen des hohen Vitamin C- Gehalt, um dem körperlichen Streß entgegen zu wirken. Man kann auch Orangen oder Mandarinen anstelle von Kiwis nehmen. Dies wurde mir explizit durchgegeben, Mandelmus ist basisch und auch sehr gut, am besten 3 bis 4 Eßlöffel pro Tag, Kokusmus, Butter und Schlagsahne mit Orangen oder anderen Zitrusfrüchte, wodurch sie dann neutral für den Körper aufgenommen werden !

.

Es sind von diesen hohen Vibrationsenergien am meisten die sehr schlanken aufgestiegenen Frauen bedroht, weil sie durch ihr geringes Körpervolumen nur sehr wenig abpuffern können und ihre Körper seit Monaten oder Jahren so gestreßt sind, wie nie zuvor . Für Sie wird das Leben in den hohen Schwingungen körperliche seits immer anstrengender, weshalb ich diesen Text noch einmal in dieser Form schreibe !!!

.

Der morgige Energiestrahl zur Wintersonnenwende ist nur eine Art Vorübung  auf den EMP-STRAHL, und was danach kommt, soll mindestens 10 mal so stark sein.

.

Da es das nie zuvor gegeben hat, weiß man nicht, wie es besonders auf die sehr schlanken, aufgestiegenen Frauen sich auswirken wird. Ich habe es  für alle, die als erste diese Energien aufnehmen, um es runter zu tranformieren, geschrieben, doch meine geistige Führung macht sich Sorgen um jene, welche soviel bei den so stark ansteigenden Energien in letzter Zeit an Gewicht verloren haben, und schon vermehrt unter den hohen Energien in den letzten Wochen so gelitten haben, weil ihre Körper so schon sehr gestreßt und geschwächt sind.

.

Bei den hohen Energien brauchen wir die vierfache Fettaufnahme, wie noch vor einem Jahr !!!

Und da die Energien weiter steigen und wir unsere physischen Körper mitnehmen, sind gerade wir es, die jetzt am meisten aus Selbstliebe zu uns, sich um unseren Körper kümmern dürfen, besonders da er ein Teil von Mutter Erde selbst ist.

.

Und wer meint, das persönliche geistige Team kann das, da wurde mir klar mitgeteilt, dass sie unsere Körper nicht mit Fetten und Ölen ausreichend ernähren können, weshalb ich genau diesen Text schreiben sollte.

.

Wer jetzt schon seit Monaten Nervenschmerzen hat, manchmal zittrig ist, sich aufgedreht fühlt aber nicht die Kraft hat, was zu arbeiten, sehr oft wie gerädert ist, viel schlafen muss, weil man denkt, man ist müde oder man fühlt, als wenn man neben sich steht, jene sind es, die jetzt vermehrt soviel kaltgepresste Öle und Fette mit Zitronensaft zu sich nehmen sollten, um den morgigen Tag zur Wintersonnenwende und den EMP-Strahl nach Weihnachten wohlbehalten zu überstehen.

.

Einiges wurde schon bezüglich Ernährung unter dem LINK: Als Hörvideo: Eine große Liebeswelle umfängt uns und nur jene, welche eine hohe Schwingung haben, fühlen es !

Text plus Kommentaren: Eine große Liebeswelle umfängt uns und nur jene, welche eine hohe Schwingung haben, fühlen es !

.

erläutert. Möge Euch bewusst sein, dass alle, die das lesen aus Selbstliebe zu sich und aus Eigenverantwortung kurzfristig diese Hinweise bezüglich der Fettaufnahme beherzigen und so ihren Körper das geben, was er jetzt gerade am dringendsten braucht.

Wer das nicht ernst nimmt, der möge bitte bei der Urquelle nachfragen !!!

.

In Liebe und Dankbarkeit zur Urquelle, welche mir das durchgab, von Herzen von Charlotte

 

Quelle: Die Situation war noch nie so ernst wie jetzt in Anbetracht dessen, was kommt !