Die Wahrnehmungsebene der Liebe

In tiefem Einklang mit allem, ist Dein Herz für immer verbunden mit all jenen Schwingungen, für die Du Dich öffnest, welche Du in Dich und Dein Herzerwachen einlässt.
Du wirst nun in der Liebesverbindung an Dein eigenes Sein geschult.
Mit Beginn des Zyklus in die nächste Phase auf dem Weg des Vollmondes in die Sonnenfinsternis, kreierst Du den Pfad Deiner eigenen Loslösung von allen äußeren Zwängen und Anhaftungen.
Emotionale Schmerzen erfährst Du, fügst Du Dir selbst zu, wenn Du weiterhin wegsiehst, wenn Du weiterhin ingnorierst und negierst, was bereits als Wahrheit in Dir ruht.
Die Initialzündung hast Du hier bereits als Kind erfahren.
Somit trägt Dein inneres Kind Dich nochmals zurück an jene Traumpfade und -orte, die Du auf diesem Weg als Heilfrequenz freischaltest und neu in den Fokus Deines männlichen und weiblichen Seins einlegst.
In jenen ansteigenden Phasen der Gedanken- und Emotionslosigkeit bist Du mehr denn je mit Deinem essenziellen Kern verbunden.
Hier regeneriert sich der Herzmagnet und die Rückkopplung an Dein energetisches Gegenüber als Spule in Deinem Resonanzfeld.
Hier findest Du Orientierung über die gehaltvolle Stille des Weges, den der Moment vorgibt.
Du ruhst im Moment, es gibt keine Fragen mehr.
In  jenen Phasen des inneren Chaos und der Kontrollmechanismen suchst Du noch immer, bist orientierungs- und planlos, da Du in der Schleife von Vergangenheit oder Zukunft festhängst.
Es ist so einfach, wenn Du aufhörst mit alten Dramen zu hadern.
Beginne, Deine eigene Göttlichkeit zu entfalten, dies mit allem was Dich ausmacht.
Die Liebe flieht vor der Sequenz an das Alte und noch nicht Geborene.
Die Liebe der eigenen Erfüllung ruht im Kern der göttlichen Herzmatrix selbst.
Die gelebte Liebe des Innen mit dem Aussen, der gelebte Ausdruck Deiner inneren und äußeren Werte, implodiert in der freigesetzten Kundalini-Herzfrequenz.
Diese Frequenz ist in sich geerdet und erschafft in göttlichen ekstatischen Wellen das innere Wesen Deines Ankommens im Kern.
Halte die Vision und verbinde Dich mit den Sonnenfrequenzen des inneren Ankommens.
Alle alten Muster, Raster und Strukturen  werden gelöscht und gewandelt, wenn Du für Dich in das Innehalten des Jetzt-Momentes kommst.

~~~ Just follow your own bliss ~~~
~~~Lichtsternengrüße von Herz zu Herz~~~

© Text empfangen 9. August 2017 by Daniela ♥♥♥

Zu Beratung und Hilfe gelangst Du über das Kontaktformular

Quelle: Daniela Kistmacher

Wo befindest Du Dich in Deinem Herzankommen?

 

Folgende Impulse für Dich über das Universalselbst auf  dem Weg der Manifestation hinein in die göttliche Partnerschaft
Folgst Du dem Weg der Negation all Deiner Schatten oder gelingt es Dir mühelos, Dich in allem so anzunehmen, wie Du bist?
Du findest die Frequenz Deines unnachahmlichen Wesens, Deiner universellen Seelen- und Herzresonanz nicht, wenn Du nur die Schokoladenseite Deines Wesens ehrst.
Integriere die Schatten und nimm sie als liebevolle Weggefährten und Lehrer für die Wandlung Deines Egos hinein in Dein Herz und höchstes Liebesbewusstsein an.
Was Du abwehrst kommt als Spiegelung immer wieder in Dein Leben und Dein Bewusstsein.
Auf diese Weise schaltet sich die wahre Frequenz der Sternensaat in Dir frei und bahnt sich den Weg in die Durchlässigkeit der bedingungslosen Liebe.
Hinterfragst Du den Wahrheitsgehalt der kosmischen Verbindung oder bewegst Du Dich immer mehr und inniger in die Anbindung an Dein nacktes, authentisches Sein?
Nackt, offenbart, preisgebend und authentisch sein bedeutet, Dich als universelles Unikat in Deinem Wohlfühlrahmen des Innen zu bewegen.
Es gibt immer den Schüler und den Lehrer, dies jedoch auf Augenhöhe und nicht von oben herab.
Es bedeutet, dass Du nicht unfehlbar bist, aber die Frequenz des göttlichen Wesens in Dir achtest und diese für die höchste Verschmelzung auf den Weg bringst.
Dies im jeweils männlichen und weiblichen Herzaspekt der ätherischen Liebesverbindung.
Es bedeutet, dass Du nach jedem tiefen Fall wieder auferstehst und Deine Seelenfrequenz in Dein echtes, totales Sein weiter erhöhst und Dich davon nährst.
Filterst Du die Impulse und sammelst im Aussen noch immer Impressionen für die göttliche Partnerschaft?
Das ist gerade ein Hype, der ins Uferlose mündet.
Zerstreuung und immer wieder neue Infos nähren das Ego.
Auf diese Weise ist es unmöglich, den Fokus zu halten, denn es gibt ja unzählige Hintertüren.
Unzählige Vorschläge, unzählige Impulse … aus einer Quelle?
Die Wahrheit jedoch erkennt sich selbst, erfindet sich immer wieder neu und muss sich nicht beweisen.
Diese äußere Sinnsuche triggert Dein Ego.
Hier wirst Du den Fokus immer wieder verlieren, solange Du nicht komplett stabil in Deiner Essenz ruhst und Dich erkannt hast.
Denn wer kann Dir im Aussen Antworten geben, die Du auf diese Weise auf Dich draufgepackt und ungefiltert sofort ablehnst?
Erst im Loslösen von der Fixierung bist Du bereit, die wahren Antworten Deines Herzens anzunehmen.
Findest Du im Jetzt und mit jedem neuen Tag Dein eigenes Universum, Deine Melodie, den Seelenmoment Deiner Mission?
Es ist unerlässlich, in Dir selbst anzukommen.
Nach jedem emotionalen Crash eben nicht aufzugeben, sondern Dich aus den Tälern Deiner Schatten neu ins Licht hinein zu formen.
Deine Mission ist es, für den für Dich gewählten Weg der göttlichen Partnerschaft, frei zu werden,  Deine Einzigartigkeit in all Deinem Wesen in Funken aus Deinem Resonanzfeld zu versprühen.
Erde Deine Ängste, sei mitfühlend mit ihnen und gib ihnen die Erlaubnis, sich in das zu wandeln, was ihr Fokus ist.Gib Dich der göttlichen Quelle und Herzschwingung Deines Wesens nackt und bedingungslos hin. JA.
Liebe Dich unendlich und ziehe aus dieser Liebe Deinen Herzfokus für die Einheit an Deinen Herzstrahl, Deine Spiegelseele. JA.
Lebe Dich komplett und mit Deinem ganzen schatten- und lichtvollen Wesen, Deinen Herzstrahl aufnehmend und in Dein Wesen freischaltend und inhalierend. JA.
Die Liebesmission der Herzvision transformiert JETZT alle Erwartungen und Bestätigungen an ein Geschehen im Aussen.
Alles folgt dem Fluss der inneren Wahrhaftigkeit, welche über Dein höheres Selbst orchestriert wird.
Du bist der Fokus und dieser Fokus wird zum Resonanzfeld Deines Herzmagneten, welcher sich mehr und mehr aufbaut und Dich erhöht und von Innen über das wahre Erkennen und Annehmen erleuchtet.

~~~ Just follow your own bliss ~~~
~~~Lichtsternengrüße von Herz zu Herz~~~Für eine persönliche, individuelle, unterstützende Heilarbeit schreibt mir gerne eine
Email: daniela1204@gmx.net© Text empfangen 8. August 2017 by Daniela ♥♥♥ 

 

Zu Beratung und Hilfe gelangst Du über das Kontaktformular

Quelle: Wo befindest Du Dich in Deinem Herzankommen?

Die innere Selbstreflektion 

Seelen-Lektionen

Transformation/Auflösung/Heilung der Kontrollthemen, Verlustängste und äußerer Trigger

Der innere Spiegel der eigenen innerlich gegebenen Fähigkeit zur Selbstreflektion ist der wahre Spiegel, die tiefen Ebenen der Selbsterkenntnis und Selbstheilung zu erlangen.
Dabei klärt die Präsenz der Stille das tiefe Eintauchen über den tiefen Atem in das Nichts, welches die hohe Funktion der Leerheit mit dem Nektar des kosmischen Wissens anfüllt und bereichert.
Hier gelangst Du für Dich in einen so unendlich weiten Gefühlsraum, der alle äußeren Prozesse von Dir zurückhält, damit Du im Einssein leer und leerer wirst.
In dieser Leere, in der emotionslosen Stille empfängst Du Deine Buddha-Natur, erfasst einen Hauch von Weisheit um und an Dein Gott- und Göttinsein.
Um über all jene Prozesse, die der innere Spiegel über die transparente und sichtbare Spiegelung des Aussen hineinbringt, die kristallklare Anwesenheit allein im Hier und Jetzt zu verweilen, zu verstärken und in der Tiefe des Herzraumes zu verankern.
Besonders die tief erhabene Bedingungslosigkeit, die der geliebte Herzstrahl im eigenen Herzzentrum als innere Trigger für die allumfassende Wandlung setzt, löst ein Szenario in den aufgewühlten inneren Seelenschichten aus, hier für die Auflösung in die einzelnen Bestandteile des gemeinsamen Seelenwesens die Kontrollmechanismen der Liebe und dem göttlichen Erschaffen selbst zu übergeben.
Es ist nicht die Liebe, die die Flucht vor der Nähe des geliebten Seelenstrahles ergreift.
Es sind die eigenen Sebstzweifel, die Egomodule der Ablenkung vor der Auseinandersetzung der Gefühlstiefe an das eigene Sein selbst, die im höchsten Maß auf dem Weg ihrer nun vollkommenen Erfüllung die größte Wonne der Seele in den überirdischen Aufruhr der höchsten für uns fassbaren Dimensionen bringt.
Kontrollthemen und Verlustängste sind die Begleiterscheinungen, die sich im Spiegel der äußeren Trigger an die entblößten Herzkräfte der unstillbaren Sehnsucht nach dem/der Geliebten heften.
Es ist die Suche nach der eigenen Erfüllung, nach dem eigenen Annehmen und Einswerden mit der göttlichen Quellenergie.
Die einstige Fassade der Sinnlosigkeit dieser Liebe bröckelt, da die Sehnsucht auf allen Ebenen über das geöffnete Herzchakra erfüllt und erfühlt wird.
Der Kern transzendiert in das komplette Seelenwesen Deines Seins.
Du wirst Eins in Körper, Geist und Seele.
Nun ruht die tief ein- und dargebrachte Selbsterkenntnis im Echolot der höchsten wellenartigen Liebesimpulse, die die Herzen untereinander austauschen, die sie in Rhythmen atmen und erbeben lassen.
Sind die Sehnsüchte erfüllt, gibt es kein erstrebenswertes Ziel, da die Sucht geerdet und die Suche im eigenen Kern geerdet ist.
Nur das untransformierte Ego windet sich im Leid, in alten Erinnerungen und Anhaftungen, den einstigen Zustand der inneren Sinn-, Liebes-, und Seelensuche aufrecht zu erhalten, den/die Geliebte/n zu erobern, zu kontrollieren, den IST-Zustand des höchsten Liebesgefühles über zwanghafte Muster im gegenwärtigen Augenblick aufrechtzuerhalten.
Auflösung und bedingungslose Heilung geschieht in dem Moment, wo die Kontrolle in das Herzgewand dieser Liebe eingebracht wird, die Entscheidung hier ganz bewusst getroffen wird, allein den universellen Kräften und der Magie des gegenwärtigen Augenblickes zu vertrauen.
Der Rückhalt des Herzens hat in dieser Liebe Raum, trifft den/die Geliebte/n auf Augenhöhe.
Wissend, dass diese Liebe jenseits der linearen Vorstellung davon liegt, was Vergangenheit und Zukunft zeigen, die innere Selbstreflektion auf allen Ebenen als innere und äußere Spiegel für die geliebten Seele mit einschließt.
Im tief, von beiden Seelenanteilen, selbst erschaffenen Raum der inneren Rück- und Einkehr, verlieren jegliche Muster, Anhaftungen, Verlustängste und veraltete Paradigmen ihre Gültigkeit, da sie in der Urmutter der universellen Hingabe an die göttliche Quelle selbst, geerdet werden.
Es gibt keine zu erfüllenden Zweck, da der wahre Sinn sich über die bewusste Egotransformation geerdet und preisgegeben hat.
Sie leiten sich, binden in sich das Urvertrauen ihres jeweiligen Gegenpols, den sie im anderen als Funken entzündet, in das höchste Feuerwerk der bedingungslos erweckten universellen Liebe führen.
Somit entsteht auf der selbst reflektierten Ebene der Transparenz der Seelenherzen, die notwendige Transparenz im Raum der Räume ihrer kristallinen Seelenwahrheit, die sie immer wieder über den Zenith ihrer eigenen scheinbaren Unzulänglichkeiten führen.
Auf diese Weise wird der Mittelpunkt, der höchste Fokus der Herzvision, immer wieder neu geerdet und in Lebendigkeit an das eigene Sein, gelebt.
~~~ Just follow your own bliss ~~~
~~~Lichtsternengrüße von Herz zu Herz~~~

© am 2. August 2017 überarbeitetes Re-Posting by Daniela ♥♥♥

https://herzfeldverbindungzwillingsflammen.wordpress.com/2017/08/02/die-innere-selbstreflektion-2/

Zur Beratung und Hilfe gelangst Du über das Kontaktformular

 

August-Energien: Deine maskuline und feminine Verschmelzung mit den Augustenergien

Sei weich, sei durchlässig.
Atme Dein Wesen, gib Dich preis, bringe Dich dar.
Erinnere Dich an die Sinnlichkeit und göttliche Herzekstase
des Sternenwesens in Dir.
Du bist die Sternensaat Deiner männlichen und weiblichen Ausdehnung.

Kosmische Heilströme und Katapultenergien erfahren wir über das Löwenportal am 8. August, welches am 7. August durch den Vollmond initiiert wird.
Die Energien schwingen sich bereits ein.
Diese Hochphase beginnt ihr Finale mit  der Neumond/Sonnenfinsternis am 21. August.
Die Stabilisierungsphase der neuen kristallinen Heilströme erfahren neuen Schub in den 4 Wochen danach bis 21. September (Equinox).
Mehr dann im Vollmond/Löwenportalposting am 7. August.

Das neue Ankommen in der Heilmatrix des Bewusstseins der Lichtsternenpaare beginnt sich über alle 3 D Zyklen und irdischen Vorgaben hinwegzusetzen.
Die Wahrheit tranzsendiert nun den Kern bedingungsloser Authentizität.
Einer Authentizität, Preisgabe und Wahrhaftigkeit, die das wahre Prinzip göttlicher Nacktheit in den Fokus des inneren Dienens aus dem Herzen heraus, stellt.
Der Fokus über die herzkristalline Präsenz schaufelt die inneren Heilgaben und Fähigkeiten weiter frei.
Das Schöpfungsprinzip der androgynen Blaupause wird nun im jeweils männlichen und weiblichen Seelenaspekt freigelegt.
Der Kreistanz innerhalb der Spirale des Lebens, umarmt von der Spirale der Liebe, bringt die Schattenessenz in die Lichtessenz ein.
Aus der molekularen Verschmelzung von Licht und Schatten, feminin und maskulin, wird die Dualität hinein in die Mulitdimensionalität erhoben.
Die Neugeburt der Herzmatrix legt ebenfalls die kristalline Seelen-DNS weiter frei.
Niedrige Aspekte unbewusster Egoabläufe und Mechanismen gehen in die komplette Metamorphose des jeweils männlichen und weiblichen Herzaspektes ein.
Deine Seele, im Zusammenschluss der höchsten Energien für die Vorbereitung auf die göttliche Partnerschaft, reift in die wahre Unversehrheit der hochsensiblen, hochempathischen Urfrequenz der ersten Inkarnation hinein.
Deine sinnlichen Antennen für das Erschaffen aus Deiner eigenen Sternenmatrix heraus, werden weiter verfeinert, neu resetet und getuned.
Die erste göttliche Schablone an die kosmische Ordnung und Hierarchie der Sternenreiche (Lemuria, Atlantis, Shamballah, den Urkontinent der indigenen Herzmatrix) lebt durch die Rückanbindung mit dem Seelenfeld Deiner Sternensaat.

Sich im August freisetzende Heilimpulse und Heiltrigger:

Dein inneres Selbst zeigt Dir Auswege aus allen Formen der Verbitterung, des Liebeskummers und Liebesleides.
Du erdest das aufgenommene Herzleid in Deinem Emotionalkörper über die bewusste Zuwendung an Dein inneres Kind, von welchem Du Dich bisher abgespalten hast, welches Du gemieden hast.
Du erkennst, dass Du in Wahrheit die tiefere Auseiandersetzung mit dem emotionalen Schmerz vermieden hast.
Du wirst in den Fokus Deines Herzwesens gebracht.
Du integrierst alle Egoschatten im Herzbewusstsein an jene Form der Selbstliebe,
welche Du Dir selbst gibst, aus welcher heraus Du Dich erhöhst und nährst.
Alte Muster, Verletzungen, emotionale Implantate früherer Inkarnationen, unbewusste Mechanismen und Traumata, welche Dein inneres Kind in jeder Sequenz mit Urschmerz und Abtrennung verbindet, werden neu in Deinem Seelenkern geordnet.
Du lernst die Herzfraktalenergien zu leiten, sie einzulassen, um mit ihnen zu schwingen.
Ganz besonders in der Rückanbindung an die Lichtblaupause der göttlichen Partnerschaft, mit dem Fokus auf die Einheit und Verschmelzung von männlich und weiblich, in der Vision von Dir und Deinem Herzstrahl als Lichtsternenpaar.
Du erlöst alle Abtrennung von Dir und alle Bindungsängste, indem Du Dir selbst in Deinen Kern begegnest und Dich Dir selbst nicht länger verweigerst.
Über die innere Umarmung mit dem inneren Wesen Deines Herzstrahles über das telepathische Band initiierst Du die komplette Wandlung aller Energiemeridiane (Chakren).
Die Resonanz- und Lichtsternenkörper*, das komplette 5-Körper-System wird gereinigt, geläutert und erhöht.
Du bringst Dein Herzwesen in den Fokus des neuen Wir der kosmischen Paarverbindung ein.
Du reinigst die auf Dich einströmenden äußeren Aspekte und erdest alle Formen des Aussen über das unsichtbare Fühlen der göttlichen Liebe in Deinem Seelenankommen.

Dies sind die Fokusenergien, welche der August Dir über die sich nun einbringenden Energien der Wandlung und Metamorphose an die Hand gibt.

*Verbindungselement an die kosmische Quelle, welche den göttlichen Urfunken enthalten.
Sie kanalisieren die göttliche Blaupause für die Einheit der gelebten Paarverbindung, es geht dann weiter über die Resonanzkörper bis hinunter in die Erlebnisebene von Seele, Geist und Physis.

~~~ Just follow your own bliss ~~~
~~~Lichtsternengrüße von Herz zu Herz~~~

 

© empfangen 31. Juli by Daniela ♥♥♥

Quelle: August-Energien: Deine maskuline und feminine Verschmelzung mit den Augustenergien

Zu Beratung und Hilfe gelangst Du über das Kontaktformular