Saint Germain: Der Sturm ist über uns

Ich bin Saint Germain.

Ich bitte Euch jetzt, euch einen Moment Zeit zu nehmen, während Ihr in Euren Körper zurückkommt, um einige tiefe Atemzüge zu nehmen. Atmet. Haltet das Licht in euch.
Seid das Licht in euch. Erlaubt euch nun, die Liebe zu spüren, die in euch einströmt.
Fühlt einfach, wie sie euren Körper durchdringt: die Liebe des Schöpfers, der Quelle.
Die Quelle, die in euch allen ist, in uns allen. Fühlt diese immense Liebe. Dieses höhere Bewusstsein, das jetzt über Euch und durch Euch kommt. Wisst, dass ihr diese Liebe dieses höheren Bewusstseins aufnehmen und in euch aufnehmen werdet, um sie dann auszubreiten. Verbreitet sie an alle, die dafür bereit sind.

Denn dies ist das Erwachen. Das Erwachen, auf das ihr alle hingearbeitet habt, und auf das ihr euch vorbereitet habt. Nicht nur in diesem Leben, sondern durch viele Leben hindurch habt Ihr Euch auf diese Momente jetzt vorbereitet. Dieses große Erwachen, das über uns alle kommt.

Dieses Erwachen ist im Begriff, vielen auf dem ganzen Planeten und in diesem Land, den Vereinigten Staaten von Amerika, zu widerfahren, da die Menschen erwachen, von dem, was geschehen ist, bis zu dem, was jetzt gerade geschieht. Es ist nicht etwas, das sie aufhalten können, selbst wenn sie es versuchen. Selbst wenn diejenigen, die noch schlafen, wenn sie sagen, dass nichts passiert, wird es trotzdem passieren.

Diejenigen der dunklen Kräfte können diese Energie nicht zurückhalten. Sie können dieses Schicksal nicht zurückhalten. Es ist nicht möglich. Denn die dunklen Kräfte sind bereits von den Kräften des Lichts überwunden worden. Sie wissen es nur noch nicht vollständig. Aber sie haben eine Vorahnung. Sie haben diese Vorahnung in sich, dass sie das Ende erreicht haben. Deshalb tun sie jetzt alles, was sie können, um es hinauszuzögern. Um den Aufstieg zu verzögern.
Um Euer Erwachen aufzuhalten.
Um die Enthüllung der Wahrheiten überall zu verhindern. Aber tief in ihrem Inneren wissen sie, dass es ein verlorener Ruf ist.
Dennoch werden sie bis zum Ende kämpfen, viele von ihnen.

Einige haben bereits kapituliert. Einige sind bereits auf die Seite des Lichts übergetreten. Einige haben bereits aufgegeben und sich aus dem Bild nehmen lassen.

Aber das Bild, das jetzt vor euch liegt, ist immer noch voll von beunruhigenden Gedanken und Bildern, die überall von euren Medien dargestellt werden, von denen, die glauben, dass sie das Sagen haben, doch sie haben es nicht. Nicht mehr. Die Kräfte des Lichts, eure Allianz, die nicht nur aus Menschen hier auf dem Planeten besteht, sondern auch die Galaktiker selbst sind ein Teil dieser Allianz und haben fleißig mit unserem Präsidenten zusammengearbeitet, Seite an Seite, um diese immensen Veränderungen herbeizuführen, die nun anstehen.
Immense Veränderungen, die wiederum diejenigen des tiefen Staates, der Kabale, der Illuminaten, alles tun, um sie aufzuhalten, weil sie glauben, dass sie in einigen Fällen gewonnen haben. Sie glauben, sie hätten die Präsidentschaft zurückgewonnen.
Sie glauben, dass sie den Kongress zurückgewonnen haben. Sie glauben, dass sie die der Patrioten, der Rechten, besiegt haben.

Aber dies ist keine politische Schlacht.
Das ist nicht Republikaner gegen Demokraten. Das ist Licht gegen Dunkelheit. Das ist Gut gegen Böse. Sie alle sind jetzt gerade dabei, das alles zusammenzubringen. Sie, die Stiefel auf dem Boden, die Allianz, der Präsident, die anderen Führer der übrigen Länder, die sich dem Licht zugewandt haben – und viele haben es getan. Einige haben es noch nicht getan und werden es wahrscheinlich auch nicht tun. Aber man hat ihnen jede Gelegenheit gegeben, auf die Seite des Lichts überzuwechseln, und sie haben sich entschieden, es nicht zu tun. Mit ihnen wird auf verschiedene Weise umgegangen werden, einige werdet ihr hier sehen, andere nicht.

Denn es wurde von vielen der Räte beschlossen, dass nur so viel davon zu diesem Zeitpunkt der Öffentlichkeit auf diesem Planeten offenbart werden wird. Ich sage „zu diesem Zeitpunkt“, weil schließlich alles allen offenbart werden wird, die bereit sind, es zu hören und zu sehen. Wie immer ist es für „diejenigen, die Augen zum Sehen und Ohren zum Hören haben“. Und viele, viele mehr finden jetzt diese Augen und diese Ohren, um die Wahrheit zu verstehen und die Wahrheit annehmen zu können.

Es gab eine Zeit, da sagte der Rat, dass die Bevölkerung der Erde nicht bereit für die Wahrheit sei, dass man hier nicht mit der Wahrheit umgehen könne. Das ist geändert worden. Und es wurde durch den Großen Plan, der in Arbeit ist, geändert. Das ist der Grund, warum wir und viele andere gesagt haben: „Vertraut dem Plan.“ Das ist der Grund, warum die Organisation, die als „Q“ bekannt ist, aufgetaucht ist und gesagt hat: „Vertraut dem Plan. Denn diejenigen, die in diesen Plan involviert sind, die in das Innenleben des Plans involviert sind, wissen, dass er funktionieren wird und dass er jetzt dabei ist, zu funktionieren.

Der Sturm ist über euch, meine Freunde.
Er ist jetzt da. Und er wird in bestimmten Punkten ziemlich heftig werden. Aber nur für diejenigen, die nicht bereit sind, ihn zu sehen, die nicht verstehen, was er ist, was dieser Sturm ist. Ein Sturm ist für Euch eine Öffnung, ein Erwachen, um vollständig zu wissen, wer Ihr seid. Das ist es, was der Sturm für Euch bedeutet, wenn Ihr ihn betrachtet. Aber der Sturm findet auch in jedem einzelnen von Euch statt. Er findet im Inneren statt. Dieser Sturm wütet in Euch allen. Aber dennoch, der Sturm, der in Euch wütet: Ihr seid in der Lage, ihn zu verstehen und zu bewältigen.

Aber diejenigen, die noch schlafen, haben vielleicht große Schwierigkeiten zu verstehen, was geschieht und warum es geschieht.
Das ist der Punkt, an dem ihr alle ins Spiel kommt. Ihr alle, die ihr euch auf diese Momente vorbereitet habt. Das ist der Moment, in dem ihr aus dem Licht hervortretet und ihnen zeigt, zeigt ihnen das Licht. Zeigt ihnen die Schwingungsfrequenz, in der sie jetzt auch sein können.
Denn in dieser Schwingungsfrequenz, in diesen höheren Schwingungsfrequenzen, liegt die Wahrheit. Erinnert euch immer daran.

Und ihr bewegt euch jetzt auf einen Punkt zu, an dem die Wahrheit aus vielen verschiedenen Richtungen, aus vielen verschiedenen Quellen und auf viele verschiedene Arten herauskommen wird. Die Wahrheit wird euch in der Tat frei machen.
Denn es ist vorherbestimmt, es ist prophezeit, dass dies die Endzeit ist. Das ist es. Ihr seid angekommen! Seid also bereit. Seid bereit für die Veränderungen, die kommen werden.

Bereitet euch vor, so wie ihr lernt, euch vorzubereiten. Habt Vorräte. Habt Wasser. Habt alles, was ihr braucht, um durch diese etwas stürmischen Zeiten zu kommen, die vor euch liegen.

Denn wir haben schon oft gesagt: „Schnallt euch an, denn die Straße könnte ziemlich steinig werden.“ Nun, ihr habt diese steinige Straße erreicht. Seid nun bereit, diese Straße zu überqueren und anderen dabei zu helfen, dies ebenfalls zu tun. Denn dies ist die Zeit.
Dies sind die Momente. Haltet euch bereit, denn ihr seid angekommen.

Ich bin Saint Germain, und ich verlasse euch jetzt in Frieden und Liebe und Einheit.
Und damit ihr alle wisst, dass der Sturm über euch ist.

Quelle: 12 **Kanal: James McConnell