Kwana Mikaela, Energiebericht – veröffentlicht am 21. Juli 2019

Die gegenwärtige Energie auf dem Planeten „fühlt“ sich an wie EIN energetisches Muster für das gesamte Sein (ein Upgrade – ein Wesen), es verursacht Schwindel (Ganzkörper-Schwindel) oder das Gefühl „von der Last des energetischen Zu-Stroms“ erdrückt zu werden; wir können die nächste Stufe der Reinigung des MENTALEN (Körpers) erwarten, die nächste Runde der laufenden Gedankenprogramme, „aufgeteilt“ zwischen der Version von dir, die du vor einem Tag noch warst und dir, wie du in diesem Moment bist. Reinigung der mentalen Matrix geschieht konstant, Schritt für Schritt, Lage für Lage, Schicht für Schicht; doch auch wenn es phasenweise geschieht, kann es Schwankungen mit sich bringen, wo wir uns selbst in Frage stellen (können), mit Momenten, wo wir uns einfach nur „ver.rückt“ usw. fühlen. Dies ist der subtile Prozess der Demontage.

Es braucht die „lineare Zeit“, um beobachtet, erlebt, transformiert zu werden. Jeder einfallende Plasma-Lichtzustrom fördert dies. Unsere bewusst wahrnehmende innere Arbeit fördert diese/n Prozess/e.

„Felder/Bereiche“, die während der mentalen Klärung empfindlicher sein können:

→ Die Wahrheit.

Zu wissen/sich bewusst zu sein, wo das göttliche Wissen über das Herzbewusstsein beginnt und wo wir immer noch an Wahrheiten aus der 3D-Dichte festhalten, die sich auf jeden Aspekt des Lebens beziehen.

Die „Wahrheit“, was wir von uns selbst denken, ist dann die „Wahrheit“, wenn wir es SELBST FÜHLEN und dieser Wahrheit entsprechend handeln.

Die „Wahrheiten“, die wir über Themen/Bereiche denken, wie:

– Spiritualität, Göttlichkeit, Aufstieg, unser Weg –

sind VOLLKOMMEN FREI von Überzeugungen und Wettbewerb/Konkurrenz, die wir im alten Paradigma mit Lehrenden, Verantwortlichen, Gurus, Führern und Geleitgebenden hatten; das heißt für uns: sich (uns selbst) bewusst zu sein, wo es noch „Grenzen/Rahmen/Schablonen/Systeme“ gibt, und dies/e loszulassen.

→ „Normales“ Leben versus spirituelles Leben.

Division/Trennung/Separation gehören zur doppelten Wahrnehmung dessen, was wir als „normal“ und „spirituell“ definieren können. Die Neue Erde basiert auf organischem (natürlichem) SEIN im Zustand der Einheit, Harmonie, Vereinigung, des Eins seins und unseren göttlichen Qualitäten, wo wir EIN Ausdruck unserer reinen Inneren Höchsten Natur sind. Kreationen/Schöpfungen entstehen durch höchste Absichten und Bewusstsein. Wir können in Übereinstimmung mit unserem Inneren Sinn erschaffen, und Fülle ist ein natürlicher Zustand des Seins.

Wir bewegen uns in Richtung INNERES VERSTEHEN (Wortspiel understanding = innerstanding), wie es in der Realität „funktioniert“, wenn wir von einem Ort der Offenheit und Unvoreingenommenheit kommen und das loslassen, was einst begrenzte, einschränkte, zurückhielt.

→Verschiedene körperliche Empfindungen:

– Erkältung, Fieber, Halsschmerzen, Schnupfnase, Husten;

– Wirbelsäule; Druck oder Schmerzen in verschiedenen Bereichen der Wirbelsäule, meist im unteren Rückenbereich;

– Kein „behagliches“ Gefühl im Zusammenhang mit dem Körper, als ob der Körper nicht passt;

– Verdauungssystem belastet.

~ die LIEBE ist in ALLEN MOMENTEN, auch in den schwierigsten, herausforderndsten, erschöpfendsten … ❤

Kwana Mikaela

https://mikaelakwana.blogspot.com/2019/07/energy-report-20-july.html

© Übersetzung: Roswitha

Gerne dürfen die von mir übersetzten Beiträge weitergegeben werden. Bitte immer mit dem Hinweis auf die Herkunftsseite …https://esistallesda.wordpress.com

Es ist nicht gestattet ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder diesen akustisch für andere zugänglich zu machen.

Danke für Deinen Beitrag über PayPal

Quelle: Alles ist da