Wenn LIEBE dein wahres Ankommen ist…

VERSUCHE nicht, dich selbst zu lieben! Mach etwas Anderes…!

In genau dem Moment, da du es MACHEN willst, kommt sofort dein Ego daher und beginnt dir Probleme zu erklären, warum dies so schwer sei oder gar nicht möglich wäre!
Du brauchst und solltest also erst gar nicht darauf zu warten, bis du jeden Aspekt deines menschlichen Wesens oder bisherigen Lebens liebst.
Der perfekte Körper, die super Gesundheit, die tollen Haare oder Zähne, dies oder jenes korrigiert, zu schwach, zu muskulös, zu lieb, zu streng, zu alt, zu jung, zu allein, zu wenig Geld, zu wenig dies, zuviel das…?

Versuche es erst gar nicht, wenn LIEBE dein wahres Ankommen ist!

Es ist sogar richtig hinderlich, wenn du darauf warten solltest, dass sich oder jenes verbessern müsste!
Dein konditionierter Denker wird immer etwas finden,
das sich immer noch einmal verbessern müsste oder sollte.
Woran hast du deine „Selbstliebe“ gebunden?
Der Denker wird es dir immer wieder vorhalten und dir sagen: „Ja wenn du so nicht bist, des und jenes nicht geheilt hast, dann passt das so nicht, mach weiter, bis es endlich passt!“
Stimmst du hier innerlich zu, dann sitzt du in der Falle!
Woran hast du deine „Selbstliebe“ gebunden?

Es ist so viel einfacher als du denkst!

Begib dich an jenen Ort in dir, an welchem die Liebe wohnt!
Du kennst ihn! Es ist jener Ort wo alles still ist, wo es nichts zu tun gibt, einfach nur dieses HIER und jETZT Gefühl!
Kannst du ihn spüren – jenen Ort, wo alles einfach und leicht sein darf, wo es keine Fragen gibt?
Bleib einfach hier und blicke von hier aus auf die Welt, auf die Natur, auf Begebenheiten und auf dich, aber beobachte alles mit Abstand, ohne Bewertung, sonst wirst du aus deinem friedlichen Ort sofort hinaus rutschen! Blicke einfach nur von hier aus und du bist angekommen!
Akzeptiere es nicht mehr, wenn etwas daher kommt dir sagen will: „Das geht ja nicht, ist ja viel zu einfach!“

Die Wahrheit ist:
Du musst dich nicht dazu zwingen irgendetwas oder irgendjemanden zu lieben –
Es ist die falsche Idee von Liebe allein, die dich in so ein Gefängnis sperrt – in eines, das dich nie ankommen lassen wird, weil sich immer etwas dir in den Weg stellen wird!
Hier wirkt das Gesetz der Anziehung – immer und immer wieder!
Bist du darauf gepolt, deine Liebe von gewissen Dingen/Erscheinungen/Entwicklungen abhängig zu glauben, so glaubtest du ZUVOR bereits an einen Mangel! Du GLAUBTEST an etwas und dieses etwas ist die Illusion, gegen welche du hier dann immer wieder kämpfen wirst, bis du diesen Irrtum in die erlöst, bis du DICH davon erlöst!

Liebe ist eine Seinszustand, der immer IST!
Er ist nicht gebunden an irgendwelche Erscheinungen und er wird es niemals sein.
Aber oft genug taucht so etwas in deinem Erleben auf – dass dir beispielsweise jemand erklärt, woran es dir angeblich mangelt, so fasse dies als einen Test auf:
Glaubst du dies? Lässt du dich ins Hamsterrad von erfüllen Müssen dieser fremden Projektionen hineindrängen (und machst es somit zu deiner eigenen Projektion)?
Oder gehst du in diese Schwingung nicht (mehr) hinein?
Oft genug bist du vielleicht darauf herein gefallen. Dies hat sich dann beinahe wie eine Art Bann um dein menschliches Erleben gelegt. Es erscheint dir dann, als ob es schwer wäre, dies zu durchbrechen, weil du immer wieder in ein Gefühl von Mangel, Schuld oder Minderwertigkeit hineingezogen scheinst.
Doch die Lösung liegt einfach nur darin, dass du es nicht mehr erlaubst, dass du DICH so klein glaubst. Auch dieser Bann ist nicht wirklich da, es ist die geglaubte Illusion, die ihn erschaffen hat!
Erlaube dir, dich davon leer zu machen und dich über diese alten Ideen und Illusionen ganz einfach zu erheben!

Sehnst auch du dich nach dieser Erlösung, nach jenem Ort des ewigen Friedens und Glücks in DIR? Wünschst du dir, in dein wahres Zuhause, befreit von äußeren Erscheinungen der materiellen Welt, zurückzukehren und einfach zu SEIN – frei und leicht, ohne die so gewohnten Abhängigkeiten?
Du findest hilfreiche Meditationen/Übungen und viele wichtige Hinweise und Einblicke in „Liebe ist Freiheit“! Mehr zum Buch gibts hier: http://eva-maria-eleni.blogspot.com/2018/09/buch-liebe-ist-freiheit-von-eva-maria.html

Zusätzliche Unterstützung findest du auch in meinen anderen Büchern: http://eva-maria-eleni.blogspot.com/2012/09/meine-bucher.html

Text und Bild (c) Eva-Maria Eleni