Tagesflüstern❤️

Die Energien steigen und steigen und steigen und du wirst immer sensibler und empfindsamer gegenüber Situationen, Menschen und Umgebungen und auch Nahrungsmitteln. Du fühlst sofort, wenn dir etwas nicht gut tut oder dich stresst und erhöhte Achtsamkeit ist von Nöten.
Dein Körper ist dein Messinstrument und wird in die Ablehnung gehen..so stark und so intensiv, wie du es zulässt. Du hast eine intensive Zeit der geistigen Klärung und Reinigung hinter dir, somit völlig normal, dass der Körper nachzieht.

Du bereitest dich auf die Entfaltung vor..deine Knospen öffnen sich und strecken sich dem Licht entgegen..du dehnst dich aus..und auch hier..so stark und so intensiv, wie du es zulässt..wie sehr du dir Grenzen setzt.

Überschreite nun deine eigenen Erwartungen und DEHNE DICH AUS!
TRÄUME RIESENGROß!..und
ERWARTE WUNDER!

Alle Beschränkungen sind von dir selbst geschaffen und es gilt über deine Komfortzone hinaus zu gehen..in ein neues Abenteuer..mit weit geöffnetem Herzen..neugierig atmend..im Wissen, dass all deine Träume wahr werden.

Lerne, in jedem Augenblick deines Lebens, glücklich zu sein, denn in jedem Moment kreierst du.

Lerne den Weg zu lieben, genau so wie das Ziel.

Sei mutig..wage den Schritt in dein neues Leben..ohne dich schlecht zu fühlen..ohne Schuldgefühle..spielerisch und leicht..wie ein Kind..frisch und frei..jeden Moment auf ein Neues. Erinnere dich in jedem Moment daran, dass du Energie bist und konstant Energie aussendest..IMMER!

Es ist an der Zeit, deine Mauern niederzureissen und dich nur noch mit Dingen zu umgeben, die deinen Körper UND deinen Geist berühren..dich hingibst an DEINE Energie, fernab jeglicher Ängste und Zweifel vergangenen Schmerzes oder zukünftiger Sorgen.

Richte dich aus..und zwar nach Innen..zentriere dich..Fokus halten..immer und immer wieder.
Das Aussen ist nur der Spiegel deiner inneren Welt und alle Dinge die geschehen, dienen dir um zu lernen..um aufzulösen..um zu wachsen.
Es ist deine Information mit der du arbeiten sollst.

In Liebe..Sam❤️

Short shift update 5-11/3

Eine mächtige Woche, mit einem weiteren Schritt in die Unendlichkeit eures Sein hat begonnen. Startet mit der Verwirklichung des empathischen Denkens- Zugang zum göttlichen auf physischer Ebene.

Noch fühlt ihr eher steigerndes Chaos Innen wie Außen und doch ist dieses wichtig, um die neu importierten Datenpakete im Kristallkörpers zu encodieren. Veränderungen des flexiblen Neubeginns besitzen ebenso die Prüfungsbögen der Selbstwahrnehmung, der Wertung/Kritik und meist unausweichlich auch der Lethargie. Bist du bereit weit über die Grenzen deines SEIN zu schreiten?

Die aktuelle Ebene deines Weges ist der Ausdruck von Gedanken und Vorstellung dessen was ihr euch erlaubt den Geist, das Bewusstsein zu regieren. Dabei erfährt ihr ständige Ermutigung mit den höheren Ideen, Lehren und Worten zu arbeiten.

Achtsamkeit ist hier oberstes Gebot, denn jede Energie trägt alles in sich und kann bei falscher Vorstellung auch Nährboden des nicht mehr dienlichen sein. Euer Freier Wille (auch wenn unbewusst) ist es der euch dann in schmutzigen Wasser verweilen lässt. Das JETZT ist aktuell und jeglicher Blick der Erfahrens Ansammlung, des Leides, der Vergangenheit mindert das Tempo eures Fortschrittes. Eine so große Amplitude wie diese Woche bedeutet erst einmal Stress für Körper, Geist und Emotional Feld, bevor der innere Navigator mit seiner Nadel sich wieder ins Gleichgewicht einpendelt.

Wiederkehrende Muster sind an der Tagesordnung, bewegen die Erinnerung sich zu lösen und den alten Zyklus und seinen Inhalt des Bösen/Dunklen, der persönlichen Mythologie hinter euch zu lassen.

JETZT die neu entfaltete Wirklichkeit anzunehmen die bereits allen innewohnt um den Himmel auf Erden zu transferieren/manifestieren.

Alles auf eurem Planeten mit natürlichem Ursprung ist ein Lebendiger Kristalliner Organismus und wird bereits seit gestern mit neuen Plasmaströmen genährt. Dabei ist die Schwingungsrate näher zusammengerückt, nimmt also an Potenzial zu. Die Quellströme erreichen am 7/8/3 hier ihren Höhepunkt mit ihrem grandiosen Reinigungs-/Transformationsprozess und Alchemie und Mystik beginnt Bewegung in das ICH BIN fein- und feststofflich hochzuladen.

Was zum 11 Portal des letzten Jungfrau Vollmond völlig geerdet encodierte und nun abermals zur Mitte der Woche höchsten Frequenz Gipfel erreicht ist aber der Unausweichliche königliche Pfad der Heilung um bis Sonntag 11/3 neue Macht und Stärke zu integrieren die bis zu Neumond sich vervollständigt in eurem Kristallinen Körper ausdehnt.

ERINNERE DICH MUT UND ANGST ENTSPRINGT DER SELBEN EMOTION NUR DIE HERANGEHENSWEISE IST UNTERSCHIEDLICH.

WUNDERSAME 10. KALENDERWOCHE (Vollendung/Neubeginn)

J.A.

Quelle: Jada A. Seidel

Eine Beratung und Hilfe kannst Du hier buchen