Meister Kuthumi – Channelings – the Spirit Gaia Sophia

https://nebadonia.files.wordpress.com/2012/01/kuthumi6.jpg

Meister Kuthumi, 09.03.2018

Die Frage „Was ist Liebe?“ ist von gleichem Wert, Bedeutung und Tiefe wie „Was ist der Schöpfer?“ oder „Was ist der Sinn des Lebens?“ Tatsächlich laden diese drei Fragen dazu ein, über sich hinaus in einen unbekannten Raum zu gehen, in dem tiefes Wissen zugänglich ist. Sie führen euch auf eine Entdeckungsreise, die euren Fokus auf den Kern von Allem Was Ist konzentriert. Ihr stellt in Frage, wie all das, was auf der Erde bekannt ist, zur Schöpfung und Manifestation kommt, warum wir auf bestimmte Weise handeln und reagieren und was Existenz wirklich ist. Einige Seelen riskieren nicht einmal solche Fragen zu stellen, während für andere kein erdiges Leben ohne die Präsenz und Erforschung dieser Fragen existiert.

Das, was wir alle suchen, kann nicht etikettiert oder erklärt werden, und dennoch können wir eine tief verwurzelte Vertrautheit und Verbindung erfassen, wenn wir mit Bewusstsein im Herz-Chakra existieren. Jede Seele sucht in der einen oder anderen Form den Schöpfer, ob sie es nun Allah, Gott, Allmächtiger, Quelle, Essenz, Natur, Erfüllung oder etwas anderes benennen.

Die größte Aussage, mit der wir alle mithalten können, ist: „Der Schöpfer ist Liebe und Liebe ist der Schöpfer.“ Es ist in der Bedeutung dieser Worte, dass ihr ein Verständnis finden könnt, das wunderbar in eurem Wesen sitzt, heilt und erfüllt und euch die Freiheit schenkt, die Wahrheit und Wirklichkeit eures inneren Bewusstseins zu sein. Durch Betrachtung erlaubt ihr euch nicht nur die Wahrheit der Liebe und des Schöpfers in eurem Wesen zu berühren, ihr werdet das Gleiche innerhalb eines anderen berühren, innerhalb eines jeden Wesens, das mit euch existiert.

Liebe definiert

Liebe hat viele Erklärungen ~ jede Seele kann Liebe durch die Augen definieren, durch die sie wählen wahrzunehmen. Liebe hat zahlreiche Ebenen des Engagements. Liebe existiert in Freundschaft, Respekt, romantischen Beziehungen, Freundlichkeit, Familien, Fremden, Leidenschaft, Geduld und Fürsorge. Liebe existiert in den harten Worten eines anderen, um zu schützen, was sie schätzen, innerhalb der Mutter, die ihr Kind in der Hoffnung auf ein besseres Leben gibt, oder der Obdachlosen, die alles riskierten, um anderen zu helfen. Liebe ist nicht immer schön oder freundlich, Liebe hat so viele Gesichter und Facetten, so viele Geschichten und Ausdrücke. Ein Ausdruck und eine Erklärung dessen, was Liebe ist, beschreibt nur ein Atom des Körpers und Quelle der Liebe.

Liebe ist immer präsent, ewig, ausdauernd, ermächtigend und wahrhaftig, sie ist namenlos und doch kann sie in Millionen von Arten verkörpert und ausgedrückt werden. Liebe ist in allem und jedem anwesend, Liebe ist der Schöpfer in Aktion durch euch. Was ihr in eurem täglichen Leben als Liebe seht, fühlt und erlebt, ist aus einer Quelle geboren, die so groß, reichlich und ausdehnend ist, dass ihre Kraft unermesslich ist. Ihr greift ständig auf die Quelle der Liebe zu und bringt sie zur Verkörperung in eurem Wesen und Leben. Obwohl ihr vernachlässigt zu bemerken, dass ihr aus der Quelle der Liebe geboren wurdet, die der Schöpfer ist, seid ihr alles, was Liebe ist, und so habt ihr die Fähigkeit, die reichhaltige Quelle der Liebe hervorzubringen. Teilt keine Liebestropfen, sondern teilt Wellen der Liebe. Anstatt an Liebe festzuhalten, lass sie fließen und fliegen wie ein Vogel. Erkennt, dass ihr seid, was du sucht, ihr seid Liebe. Ihr seid natürlich die höchste Großartigkeit der Liebe, es ist eure Absicht, die ausdehnende Verbindung zu sein, durch die der göttliche Körper der Liebe fließt, eine Liebe, die jenseits der menschlichen Wahrnehmung der Liebe ist und dennoch in jeden Aspekt des menschlichen Lebens eindringt.

Liebe ist für euch da, um sie zu erleben, wie ihr es wünscht. eure Gedanken, Visionen, Wahrnehmungen und Träume beeinflussen die Liebe, die ihr auf allen Ebenen eures Seins erfahrt, und die Fülle der Liebe, die ihr vom Schöpfer zieht und verkörpert.

Liebe ist unbekannt

Wenn ihr euch mit der Liebe verbindet, verbindet ihr euch mit der grenzenlosen unbekannten Schönheit der Liebe. Um dies zu tun, müsst ihr mutig durch die Furcht treten und alles umarmen, was ihr noch über euch selbst und den Schöpfer erkannt habt. Innerhalb des Unbekannten entdeckt ihr die Weisheit der Liebe, die Sprache und das Wissen, das die Liebe ist. Diese Weisheit und dieses Wissen sprechen zu euch, oft durch euch und dennoch versucht ihr vielleicht immer noch alles zu verstehen, was sie teilt. Die Weisheit der Liebe ist unberechenbar und doch führt sie immer euren Weg und offenbart euch Erleuchtung und Verständnis, selbst in Momenten des Chaos und der Furcht. Durch die Weisheit der Liebe können wir die Identität der Liebe in der Art erahnen, wie sie durch uns und zu uns spricht.

Es ist eure eigene Wahrnehmung dessen, was Liebe am wichtigsten macht, besonders wenn diese Wahrnehmung aus einem Raum der Liebe und Wahrheit in eurem Wesen geboren wird. Wenn ihr Liebe in eurem Wesen erkennt und erkennen könnt, d. h. eure unendliche Verbindung mit allem, was der Schöpfer ist, der mit euch und durch euch in Verbindung tritt, dann werdet ihr anfangen, die Präsenz der Liebe zu verstehen. Ihr werdet auch Liebe in allem und jedem um euch herum erkennen. Ihr werdet die verschiedenen Gesichter, Formen und Ausdrücke der Liebe sehen, die euch erlauben werden, die Quelle oder den Körper der Liebe des Schöpfers zu verstehen. Ihr werdet auf eure Kraft, Wahrheit und Selbstannahme zugreifen können. Ihr werdet ermächtigt, inspiriert und geheilt. Die Begrenzungen und Grenzen eures Lebens und eurer Existenz werden abnehmen und euch erlauben, den Raum und die unbekannte Energie der Liebe in eurem Körper, Verstand, Emotionen, Freundschaften und eurer Realität zu erforschen. Liebe ist eine Erforschung des Schöpfers, es ist eine innere Erinnerung an die Wahrheit, die millionenfach am Tag ausgedrückt und erfahren werden kann. In jeder Form der Liebe könnt ihr mit dem Schöpfer sprechen und den Schöpfer zu euch sprechen hören. Liebe ist die Gemeinschaft des Schöpfers in euch und allem.

Betrachtung der Liebe

Wie ich bereits sagte, kann ich, Meister Kuthumi, die Liebe nur aus meiner eigenen Perspektive erklären. Ich möchte euch ermutigen, weiter zu erforschen, was Liebe ist. Indem ich dies tue, lade ich euch ein, mit dem Schöpfer in euch zu kommunizieren und die Wahrheit des Schöpfers in die Verkörperung zu bringen. Ich lade euch ein, euch wieder mit dem reichlich vorhandenen Körper und der Quelle der Liebe, die der Schöpfer ist, zu verbinden, indem ihr erkennt, dass eure Verbindung und Verkörperung ewig ist. Ich lade euch ein, dies zu erkennen, wenn ihr euch spirituell entwickelt, damit sich euer Verständnis allen Formen und Manifestationen der Liebe entwickelt. Ihr verlagert eure Perspektive, um durch die Augen des Schöpfers zu sehen.

Ich, Meister Kuthumi, lade euch ein, in eurer Meditation oder in einer ruhigen Zeit darüber nachzudenken, was eure persönliche und gegenwärtige Wahrnehmung von Liebe ist. Nehmt euch Zeit, mit Freundlichkeit und Geduld, damit sich diese innere Perspektive entfalten kann.

Darüber hinaus ermutige ich, Meister Kuthumi, innerhalb zu fragen, was Liebe ist, wenn man durch die Augen des Schöpfers schaut. Der Schöpfer hat eine Wahrnehmung und eine Sicht der Liebe, auf die ihr durch eine einfache Bitte zugreifen und sie verkörpern könnt. Je mehr ihr eure Wahrnehmungen mit dem Schöpfer verschmelzt, um Liebe zu verstehen und zu verkörpern, desto mehr verkörpert ihr die Liebe des Schöpfers und erkennt das Gleich in euch selbst und anderen. Ihr sucht nicht länger nach Liebe, stattdessen möchtet ihr die Verwirklichung der Liebe in anderen wecken und ihre einzigartige Sichtweise und Wahrnehmung der Liebe verstehen, so dass ihr Zugang zum riesigen Körper und der Quelle der Liebe habt, die der Schöpfer ist.

Ich ermutige euch, die Frage „Was ist Liebe?“ zu erforschen. Lasst es in eurem Wesen ruhen und erweckt die Wahrheit, die in euch gegenwärtig ist. Ihr seid mehr als ihr euch vorstellen könnt.

In ewiger Liebe,
Meister Kuthumi

Quelle: Was ist Liebe