Shift Update 16/1

13479361_1011753295546330_1891664604_n

Das hochladen der nun geerdeten Manifestationskraft der Wirklichkeit beginnt mit dem ersten mächtigen Neumond dieses Jahres.

Ein außerordentlich hochkarätiger, harmonischer Ausdruck der Naturgesetze des Universums im 10. Haus des Steinbock encodiert Verantwortung, Pflicht, Disziplin und Fokus der Erdlinge für Solares Bewusstsein.

Die Samen sind jetzt geerdet und der Magnetischer Zauber des spektralen Weltenwechsels, der galaktischen Wahrnehmung zur Harmonisierung des ICH BIN ist dabei vollständig zu entfalten.

Makro und Mikrokosmos feiern zur selben Zeit im Neumond das platonische  Neujahr GAIA’S.

Vibrieren mit spektraler Reinheit – ICH BIN EINS MIT ALLEN  BEWUSSTSEIN LIEBE MITGEFÜHL – unterstützt aus der sechsten Sphärenebene

(entsendet und organisiert von Terebellum – 4 Sterne im unteren viertel des Schützenhauses, deren angenehme Einheit   weit übergeordnet und  mächtiger gestellt  als die Erdnahen Planeten sind ***sechste Sphäre***)

durch multiple Pulsation  zur Aktivierung der Regenbogenbrücke.

Es ist die erste Zyklusstruktur, welche nach den Orkanböhen der vergangenen 7 Raum/Zeit Phasen,   den Zauber der Empfänglichkeit  ab 2019/12 – 2032/7  zulässt um in Erdung der Wirklichkeit zu gehen/manifestieren.

Auch die Planeten des Sonnensystems sind aufgefordert zur Synchronisation,  dem Reigen der Energie zu folgen, zu katalysieren und somit die  Himmelslehren in Materie zu bringen.

Die Zügel des überbordenden Fluss tiefsinniger, scharfer Wahrnehmung wird von Merkur und Saturn gelenkt, während Sonne, Mond und Pluto im 90° Winkel zu Uranus eine vervielfachte Kraft unter Führung des ewiglich Unendlichen Prinzip der Liebe entsendet und am Donnerstag wenn Venus ins Haus des Wassermannes- 29°/11 wandert, mit Leidenschaft und verlangen anreichert.

Währenddessen der Wind der Veränderung über euch hinweg fegt sind es Jupiter und Mars im Haus des Skorpion ( Wiedergeburt) als auch Chiron welche  klärende Heilung und Loslösung aus dem Äther (Chiron’s Aufgabe ist schmerzvolle Spannungen der Seele durch öffnen des Siegel „Innersten Wissens“) schenken.  Pluto ( im Haus der Erdung) forciert die Befreiung der Ausbeutung von Fauna und Flora, das Pflicht- und Verantwortungsbewusstsein der Spezies Mensch gegenüber dem Planeten GAIA durch dessen Materie erst Leben in dieser, unser jetzigen, Form ermöglicht ist/wird.

Ein gefüllter Strahl voller Gnade der  euch mit größtmöglicher Genauigkeit im Detail erlaubt den persönlichen, individuellen Auftrag des Erbauens in das harmonische Haus des Stararchitekten der Ewigkeit (Steinbock 26°) zu tragen.

*** Erinnerung*** Positive Absichten die während des Jahreswechsels nach eurem Kalender sich schon wieder verflüchtigt  und einen kleinen bitteren Nachgeschmack hinterlassen haben, fruchten mit dem echtem NEUJAHR, zum ersten NEUMOND des Jahres, viel schneller und kraftvoller als zuvor.

Der Monat Eins und die damit  schon lange initiierte Detailtiefe des Produktstrukturplans, welche durch die Mondfinsternis am 31/1 ( MESZ 14:26:44, Haus des Löwen 11° 37′ ) mit der Synchronisierung zur Mitte eines 3 jährigen Zyklusfensters der Finsternisse von 2/1 – 1/3 (Februar 2017- Januar 2019) angezeigt wird, schenkt dem gesamten Erdsystem die Möglichkeit  dem entzündetem Leuchtfeuer der höheren harmonischen Wirklichkeit eurer Milchstraßen Galaxie mit voller Encodierung der bisher entsendeten  Datenpakete vollständig zu entpacken.

Es ist zu beachten während des Zyklus sind Phasen der Schwierigkeiten  nur dann zu erwarten, wenn EGO Felder noch nicht geklärt/bereinigt sind oder neu gebären und genährt werden.

Nur wer sich seines wahren Wesens bewusst ist und dieses in den Alltag einwebt findet die Entriegelung der Schlösser von Zeit und Raum in Richtung des neuen Bewusstseins unseres Sonnensystems – Kooperation und Interaktion hin zum Christusbewusstsein der 5. Abmessung in Liebe geerdet und  Materie gepflanzt.

Während sich das Sonnensystem im Makrokosmos weiterhin immer schneller und intensiver in Ausrichtung hin zu Wega orientiert, strömen in den Mikrokosmos Körper vor allem über das Kronenchakra der Erde – die Verbindung zwischen Himmel und Erde , dem König der Berge (manifestierter Ort in Materie MT. Kailash) hinab zum Erdstern/Kern/Fusion.  Dehnen spiralförmig weiter, wirbeln zur Umkehr um nicht zuletzt in unseren kleinen Erdlingskörpern ihren Platz einzunehmen sondern üben Filterung und strömen zurück zum Ursprung der Schöpfung.

Diese Korrespondenz zeichnet sich vor allem im oberen Tetraeder ab, abgemilderter auch im unteren (vor allem Fußsohlen und Knie – extreme Kälte oder extreme Hitze).

Im Kopfbereich kommt es daher in den letzten tagen häufiger zu stichartigen Schmerzen vom Scheitelbein/kleine Fontanelle) bis zum unteren Ende des Hinterhauptbeines, Mastoid, Warzenfortsatz des Schläfenbeins – Druck hinter dem Ohr, Medulla Oblongata (verantwortlich für das innerliche glühen, zum einen dehnen hier die Sternenpartikel der Wirklichkeit in hoher Geschwindigkeit von oben nach unten aus und breiten  sich dann am unteren Ende quer in Richtung Lenden um dann wieder volle Kraft nach oben zu katapultieren, zum anderen löst es einen Flüssigkeitstausch aus. Verunreinigte Wasser werden durch jede Pore abgesondert und mit neuer Flüssigkristallstruktur über das Kronenchakra befüllt. Häufig klatschnass und durchgeschwitzt ohne jedem zutun ist also als absoluter High Energy Trunk mit Warp Geschwindigkeit zu erkennen.

Farbrausch während dieses Frequenzcocktails Kristallin – Ausrichtung Ost,  Saphierblau in Ausrichtung Süden, Rubinrot – Ausrichtung West und Gold in Richtung Nord = Neuausrichtung Wega

Euch allen ein vorzüglich angenehmes Abtauchen in die Welle der Glückseligkeit

 

In eigener Sache: Persönlichen Dank und Tausendfach beflügelte Segnung zurück  für die vielen Saisonalen Grüße, Nachrichten und Wertschätzungen die im Dezember den Weg in meine Welt gefunden haben.

Zur Transparenz:

Das Ziel ist erreicht, damit darf ich eröffnen  110 Sterntaler haben DANK EUCH ihren Bestimmungsort gefunden.

Hofknicks in tiefer Ehrfurcht

J.A.

Quelle https://kosmischesgefluester.wordpress.com/2018/01/16/shift-update-16-1/