1. Advent-Sonntag

Könnte es sein, dass du dich noch nie wirklich und zutiefst entschieden hast, mit Hilfe deiner Schöpferkraft und Liebe in deinem Leben Frieden und Zufriedenheit zu erschaffen, zu erhalten und zu nähren in dir und in deinen Beziehungen?

Alle Zustände in uns und in unserem Leben beruhen auf – meist unbewussten – Entscheidungen. Triff eine neue Wahl und entscheide dich, zum Friedensstifter deines Umfelds zu werden, indem du zunächst in dir, mit dir selbst, mit deiner Vergangenheit und ihren Schlüsselpersonen (Eltern, Geschwister, u.a.) Frieden schließt.
Vielleicht achtest du am heutigen Sonntag einmal bewusst darauf, wo du durch deine Worte und Handlungen zum Frieden in deinem Umfeld beiträgst und wo du noch den Unfrieden schürst. Und wo du dich in den Unfrieden deiner Mitmenschen hineinziehen lässt oder dich bewusst liebevoll davon abgrenzt.
Quelle: Robert Betz