Channeling mit Erzengel Metatron 

„Die Kristalline Bio-Verschiebung ~ Okt. 2017“

EE Metatron durch Tyberonn, , 21.10.2017

Übersetzung: SHANA   

Grüße Meister, ich bin Metatron, Engel des Lichts. Ich bin in dieser Sitzung mit Tyberonn vom kristallinen Dienst verbunden, und wir begrüßen euch in diesem Moment, einem zeitlosen Moment in einem Vektor bedingungsloser Liebe! Und nun bringt uns ein weiterer kostbarer Moment zusammen, der die Gedanken innerhalb der Matrix des einheitlichen Feldes vereinigt. Die Kombination von geometrischen Denk-Mustern und dem Wunsch, mit dem Bewusstsein, kommen alle Dinge auf diese Art und Weise zusammen. Für alle Gedanken, alle Dinge, alle Wesen sind Kristalle elektromagnetische Repräsentationen des Bewusstseins, der Manifestation von allem, was jemals war oder sein wird.

Es ist 2017, Jahr fünf der Neuen Erde, denn tatsächlich wird die Neue Erde im Finale von 2012 logisch und sachlich formuliert und begann in ihrem Linearen Aspekt von 2013. Und so messen und zählen wir auch in symbiotischer Überlegung der kristallinen Umwandlung und der anschaulichen Aktivierung des 144-Kristall-Gitters. Denn auf diese Weise dämmert das gegenwärtige Paradigma, und ihr, liebe Menschen, seid im fünften Jahr einer modernen Matrix.

Es geschieht viel um euch herum, wenn die planetare Gravitation und Magnetik auf ein anomales Tief gehen, während sich das Gitter weiter von Magnetisch auf Kristallin einstellt. In diesen Zeiten der tieflegenden Schwerkraft und der magnetischen Reduktion fühlen sich die Massen der Menschen unsicher, verwirrt, besorgt und aus der Balance. Aber wir sprechen mit den Kriegern des Lichts, die jetzt aufgefordert sind, in das kommende Goldene Zeitalter das Wissen der Hoffnung zu projizieren. Denn eure Energien sind wichtig! Ihr seid nicht so weit gekommen, um alles wegzuwerfen. Der Aufstieg ist wirklich!

Die Kristall-Wirbel von Arkansas und Brasilien tauchen jetzt logischerweise als Epizentren der kristallinen Verschiebung auf. Tatsächlich sind dies die größten Vorkommen von Kristallen in ihren jeweiligen Hemisphären und dienen somit. Wir sagen euch, dass in Arkansas und Brasilien nun ein neues System, eine neue Vernetzung von Crysto-Energie-Linie in ihren jeweiligen Hemisphären entstanden ist. Die Crysto-Ley-Linien zirkulieren 12-dimensional innerhalb der Kristall-Wirbel von Arkansas und Brasilien, um kristalline Energie zu wandeln, zu transformieren und zu verstärken, um sie global zu verbreiten. Rational, mit Vernunft, bilden die jeweiligen Wirbel eine Sphäre von kristallinem Licht und „Plasma“, die eine axiale kristalline Energie erzeugt und verstärkt, die innerhalb ihrer Parameter eine völlig unglaubliche Frequenz hat. Das ist der Grund, warum Arkansas und Brasilien (Minas Gerais) bedeutende Pilger-Orte sind. Denn innerhalb dieser Energie zu sein, ist absolut transformativ. Innerhalb dieses hochfrequenten Mekka-Zentrums zu sein, beschleunigt die Umwandlung des Aura-Feldes und des 33-Chakren-Systems des kristallinen Licht-Körpers. Im Wesentlichen wird ein Crysto-Quantensprung, ein Kick-Start in eurer Muttersprache, in höhere Schwingungen versetzt. Jene des Lichts werden unglaublich angehoben und aufgeladen, die Aura-Kapazität dehnt sich im Licht-Quotienten aus.

 

Die lebendige Kristall-Arche

 

Der Kristall-Vortex von Arkansas verbindet sich buchstäblich mit der Energie, die von den Quarz- und Diamant-Ablagerungen, Magnetit- und Radium-Gewässern und Aqua-Springs, unterirdischen Flüssen und Stauseen, sowie thermischen Systemen des in Arkansas einzigartigen, heilig-geometrischen, Cristo-strukturierten Wassers erzeugt wird. Diese Energien tragen zu den Axialen Crysto-Ley-Linien der Heiligen Arche bei. Die Gebiete der Kristall-Wirbel von Arkansas und Brasilien sind mineralogisch einzigartig. In beiden megalithischen Kristall-Energie-Zentren existieren sehr seltene Kombinationen von starken kristallinen und magnetischen Elementen und Verbindungen.

 

Die Kristall-Wirbel sind prägnant lebendig, einzigartig für den Zustrom von kosmischen und astronomischen Energien, die kristalline Codes in die Neue Erde einbringen. Unglaublich durch den göttlichen Plan und logisch in den Gesetzen der Physik, ist die amalgamierte mineralogisch-ätherische Schwingung des Kristall-Wirbels von gleichem Frequenz-Ton, der selben Schwingungs-Qualität der kristallinen Energien, die aus dem Kosmos über das 144-Kristalline-Gitter eintritt. Und tatsächlich gibt es unzählige kristalline Energien, die von den Stellaren Quellen, Solar-Quellen, Planeten, vor allem Saturn, Zentral-Sonne, Arkturus, Sirius und den Plejaden an euren Planeten geliefert werden ~ alle kristallin!

 

Die massiven Kristalle von Arkansas waren für Tausende von Jahren in geplanten Ruhe-Phasen und wurden nach Plan ab 2012 geweckt. So sind sie mit dem Kristall-Wirbel von Arkansas in einem sehr komplexen Gebiet, einer Resonanz, der 12 Dimensionen, einer Energie-Erleichterung, in der die 33 Chakren und die kristalline Mer-Ka-Na, der „Crysto-Licht-Körper“ und große Visionen erleichtert, ermöglicht und aktiviert werden. Jenen Suchenden und Eingeweihten unter euch, die zum Wallfahrts-Ort des Heiligen Arche-Kristall-Wirbels pilgern, wird empfohlen, über einige Tage zu bleiben und mit Azurit oder Lapis innerhalb der unglaublichen Quarzfelder zu arbeiten. Badet in den strukturierten Quarz-Mineral-Gewässern und heißen Quellen, denn es handelt sich um Kristallkodierte lebendige Gewässer, geo-strukturiert durch die Schwingung des „Gesetz des Einen“, besäte Quarze der Arche von Atlantis.

Aus diesen Gründen haben wir den Kanal gerufen, um sich im Kristall-Wirbel zu versammeln, insbesondere zum Zeitpunkt des meteorischen Einstrom-Maximums. Denn seit dem Erwachen der Kristalle am 12.12.12 baut sich jedes Jahr logarithmisch auf die Basis 12 auf, 12 Jahre lang, bis 2025. Und ab 2026 – 2038 wird eine noch höhere Energie-Form entstehen. Seid euch bewusst, dass in der neuen Erde der 12-Jahres-Zyklus der Vollendung den Zyklus vor 2012 für 7 Jahre ersetzt, der eure Biologie, euren Lebens-Zyklus und euren Äther regelt. Alles wird kristallin! Bis 2038 wird die menschliche Langlebigkeit viel größer sein als gegenwärtig, was zum Teil auf die kristalline Verschiebung und den 12-Jahres-Zyklus zurückzuführen ist, die mit einer 12D-Erde, dem 144-Gitter und 12-Strang-DNA gepaart sind. Bis 2076 wird die Lebens-Erwartung mehr als 120 Jahre betragen. Viele von euch werden sich wiederverkörpert haben, um in diesem nächsten entscheidenden Zyklus zu sein, denn die prophezeite Rückkehr des Lichts und die manifestierte Rückkehr der Cristos-Persönlichkeit werden zu dieser Zeit nach 2038 bis 2076 stattfinden. Die schnelle Veränderung läuft! Die Veränderung zum Besseren.

 

… und Meister, was wir heute mit euch teilen, ist eine Botschaft der Wahrheit, Hoffnung und Freude! Und wir teilen eine andere große Wahrheit, alles ist auf dem richtigen Weg! Ja, ihr befindet euch in einer Zeit, in der die Polarität, die Verschiebung der Dualität, das magnetische Ungleichgewicht und die „Tiegel-Astrologie“ verändert werden … ungelöste Energien tauchen in Extremen auf, im Ungleichgewicht … aber dies ist eine erforderliche Freilassung, eine Reinigung. Eine Reinigung, die wirklich mit der Zeit zu einer Harmonisierung führen wird.

 

In der kristallinen Energie manifestiert sich das Denken schneller in die Realität. Die negative Energie wird letztendlich nicht die harmonische Resonanz haben, um in das reine kristalline Feld einzudringen, wie schnelle oder kraftvolle, fröhliche positive Energie. Es ist eine Frage der Physik, ein Aspekt des Gesetzes der harmonischen Schwingung. Die Frequenz des Planeten ist logischerweise ein allmählicher Prozess, ebenso wie der Übergang in eurer sehr realen Illusion der linearen Zeit, aber ihr könnt sicher sein, dass es in eurem JETZT aktiv ist.

 

Die kristalline Verschiebung

 

Ebenso wie euch bewusst ist, dass magnetische Portale auf dem Planeten Erde existieren, entstehen auch kristalline Portale, die die kristalline Kohärenz von Plasma-Emissionen und Licht-Wellen anregen und so die massiven solaren, stellaren und planetaren Energien zusammenbringen. Alle Kräfte, die die elektromagnetischen und kristallinen Felder der Erde verändern, verändern auch eure. Das Saturn-System erzeugt eine beschleunigte Kohärenz im Aufstieg unserer Erde, denn tatsächlich kann der planetare Aufstieg als Ausdehnung der dimensionalen Matrix der Erde in höhere Felder der kristallinen Resonanz definiert werden. Als solches empfängt das kristalline Gitter die kristallinen Codes aus dem Saturn-System. Die aktuelle (zweckmäßige) Neu-Aktivierung des Saturn-Systems spielt wieder eine wichtige Rolle in den Veränderungen des Planeten. Insbesondere in den Umwelt-Veränderungen und Energie-Verschiebungen, die sowohl das Kristall-Gitter, als auch die Cristo-Sonnenscheibe innerhalb der Kristall-Wirbel von Arkansas und Brasilien kodieren werden.

 

Dies synergiert sich symbiotisch mit den biologischen Verschiebungen im menschlichen Körper zu einer opalisierenden Kristall-Silizium-Basis. Silizium ist das einzige Element, das Kohlenstoff ersetzen kann, denn nur Kohlenstoff und Silizium haben die Wertigkeits-Punkte (und andere Attribute), die zur Unterstützung der menschlichen Biologie benötigt werden. Dies wurde in der Tat zuerst von Dr. Carl Sagan vermutet, und tatsächlich war er ein außergewöhnlicher Visionär, ein heiliger Wissenschaftler!

 

Und tatsächlich verändert sich eure physische Biologie, und die Menschheit befindet sich gerade im Prozess des Übergangs zu einer Silizium-Basis, ausgehend von der derzeitigen Kohlenstoff-basierten Biologie.

 

Euer Edgar Cayce sprach in seinen fruchtbaren Lesungen von einem neuen menschlichen Körper, der (nach 1998) im 21. Jahrhundert auftaucht, und er war absolut auf dem richtigen Weg. (Die kristalline Verschiebung wird vielleicht als Sechste betrachtet, wenn die hybriden Reinigungen der frühen atlantischen Genetik als die Fünfte physische Form betrachtet werden.)

Anmerkung: Aus dem Artikel von John Van Auken, Zitat: Die zu den Mayas gehörigen aztekischen Vier Sonnen oder Zeitalter und das 5. Zeitalter der Bewegung korrespondieren recht gut mit den Vier (Körper-) Schöpfungen, gefolgt von einer großen Veränderung, die Edgar Cayce beschreibt, während er die Akasha-Aufzeichnungen liest. Er führt diese Zeitalter auf: 1. In Mu, dem Mutter-Land ~ 2. in Atlantis ~ 3. in Eden und 4. die Änderung, die in der Geschichte von Noah angegeben ist. In jeder der ersten vier Schöpfungs-Perioden identifiziert Cayce eine neuen Körper-Typ oder eine „Wurzel-Rasse“, wie er sie nannte. Dann war die Noah-Periode das Wesen der Bewegung, die zu einer neuen fünften Körper- oder Wurzel-Rasse führen würde, die während der ersten Jahrhunderte unseres gegenwärtigen neuen Jahrtausends erscheinen sollte. Auftretend nach 1998, lt. Cayce.

 

Und, liebe Menschen, das findet jetzt statt. Und es ist eine logische Wechselbeziehung kristalliner Physik, dass die Fahrer der menschlichen biologischen Verschiebung zunächst in den massiven kristallinen Ablagerungen von Arkansas und Brasilien auf der Erde kodiert werden.

 

Vor langer Zeit enthielten die antiken Mysterien-Schulen von Atlantis einen sehr wohlwollenden Teil von Wissenschafts-Priester des Gesetzes des Einen (Atla-Ra), die Kristalle mit Licht- und Ton-Frequenzen programmierten. Die Kristalle strahlten ein fusioniertes (Hertz’sches und Nicht-Hertz’sches) Resonanz-Schwingungsfeld, das äußerst nützlich war. Diese Energien waren vielfältig und komplex und wurden zum Ausgleich des menschlichen Bereichs, zur Verbesserung der Gesundheit, zur Heilung von Krankheiten und zum Erwachen in höhere Dimensionen verwendet. Einige waren auch fähig, einen interdimensionalen Kanal für andere „Welten“ und besonders für das Göttliche Selbst zu öffnen. Es handelt sich dabei um sehr spezielle Formate aus klarem Quarz, die mit konkaven und konvexen Facetten so formatiert waren, dass die Aufnahme und Kondensation von Licht und Schall-Wellen in spektakulärem Nutzen möglich wurden. Diese wurden als Meister-Phi-Kristalle bezeichnet. Diese so geschulten Gelehrten und Mysterien-Schulen der Atla Ra-Kristall-Spezialisten waren im heutigen Arkansas und Brasilien angesiedelt. Bestimmte Kristalle sind noch unter diesen Ländern. Daher ist es auch logisch, dass die Kristall-Wirbel von Arkansas und Brasilien als Epizentren der biologischen Verschiebung dienen, um die DNA-Veränderungen der Übergangs-Biologie von der Kohlenstoff- zur Siliziumbasis zu erleichtern. Und, ihr Lieben, Quarz basiert auf Silizium, Quarz-Kristalle sind Siliziumdioxid-Empfänger und Sender.

 

2012, am 12-12-12 (12.12.2012) wurde das Kristalline Gitter voll aktiviert und hat Vorrang. Das magnetische Gitter ist tatsächlich verkleinert und auf die Dimensionen 1 -3 festgelegt, da das kristalline Gitter vollständig in den Dimensionen 5-12 arbeitet. Die andauernde Verkleinerung des magnetischen Gitters hat die Polarität der Erde und den Gravitations-Impuls bewirkt. Diese magnetische Fluktuation und Verkleinerung ist ein Teil des Grundes, warum bestimmte Interessen-Gruppen der Menschheit gegenwärtig zu anomalen Ungleichheits-Extremen „polarisieren“.

 

Kryon vom Magnetischen Dienst kanalisierte 2002, dass Beweise von Atlantis in Arkansas existierten. Unser Kanal-Empfänger James Tyberonn nahm an der Konferenz dieses produktiven Kanals teil … und diese Nachricht diente als Auslöser für Tyberonn als Kristalliner Dienst, um seine Arbeit ernsthaft anzufangen. James Tyberonn wurde in Arkansas geboren, ist dort aufgewachsen und lebte danach 7 Jahre unter den Kristallen Brasiliens. Dies war durch Design für sowohl Brasilien, als auch Arkansas als Atlanter … Tyberonn war in Atlantis als Wissenschafts-Priester des wohlwollenden Gesetzes der Atla-Ra. Sein Wohnsitz in Arkansas und Brasilien weckte sein Wissen, und die Kristall-Codes sind jetzt in ihm und auch in vielen von euch vom Gesetz des Einen. Die Arbeit, die er jetzt macht, die Mitteilungen, die wir durch den Kanal Tyberonn senden, basieren weitgehend auf Arbeiten, die wir in vergangenen Inkarnationen gemeinsam gemacht haben. Arkansas, wegen seiner Kristall-Ablagerungen war logisch und absolut eine atlantische Kolonie. Dort wurden Kristalle sowohl oberhalb als auch unten ausgesät, programmiert und codiert. In den riesigen Abgründen unterhalb der Oberfläche von Arkansas sind noch immer uralte Strukturen der atlantischen Zeit zu finden. Dazu gehören ein Netz unglaublicher Tunnel, die Überreste eines ausgedehnten Labor-Komplexes und eine sogenannte hyper-dimensionale Transportstation … ein „Erd-Tor“ zu Poseidia und ein Sternentor zu den Plejaden. Das letztere wird noch von der Sirius-Plejaden-Allianz beibehalten. Unter den riesigen Kristallen von Arkansas gibt es auch uralte Wohn-Strukturen, von jenen, die als „Blaue Rasse“ bezeichnet werden.

 

Aus den Gründen, die wir erklärt haben, wird der kristalline Übergang des Planeten zunächst in plasmatischen und photonisch codierten Wellen in den kristallinen Regionen der Erde als Projektionen des Saturn-Systems empfangen werden. Für jene von euch in der bevölkerten nördlichen Hemisphäre wird der ursprüngliche und primäre Empfang im Kristall-Wirbel der Arche, der heiligen Arche namens Arkansas, aus einer Vielzahl von Gründen auftreten. Arkansas ist mit einer einzigartigen Geologie geschmückt und enthält Quarz-Kristalle, Magnetit-Vorkommen, Kimberlit-Diamant-Rohre (die einzige Diamanten-Einlage in den unteren 48 Staaten) und einzigartig, wirklich unglaubliche Systeme lebendiger Gewässer, ein seltenes lebendiges Wasser, einzigartiges Thermal-Wasser … Wasser mit einem wohltuenden Spuren-Niveau von Radium. Darüber hinaus ist der geometrische Wirbel, die Platzierung der Arkansas-Kristall-Ablagerung, perfekt zentriert, optimal angeordnet für stellare und planetare Ausrichtungen und für die Ausdehnung über die anderen bevölkerten Teile der Erde. Über zwei Drittel der Menschheit leben über dem Äquator, und etwas weniger als ein Drittel unterhalb des Äquators.

 

Dementsprechend sind Arkansas und Brasilien synergetisch kombiniert zu empfangen und zu senden, sie sind die Übertragungs- und Verteilungs-Punkte für die Kristallinen Verschiebungen, die sowohl für die Erde, als auch für die Menschheit stattfinden. Und Meister, die Veränderungen fangen gerade erst an. Auf diese Weise wird der Übergang der Menschheit in einen neuen kristallinen Körper durch Arkansas und Brasilien als erster und primärer Empfänger und Sender dieser Codes erfolgen.

 

Diese 2 Energie-Knoten werden am stärksten empfunden, weil Quarz ein außergewöhnlicher kristalliner Empfänger und Sender ist. Arkansas und Brasilien werden die Kristall-Codes empfangen und dann an die anderen Gebiete des Planeten weitergeben … in der gleichen Weise, wie sie am 12.12.12 aufgetreten sind. Und tatsächlich werden wir später in dieser Mitteilung die sekundären Verteilungs-Punkte mit euch teilen und daran denken, dass die zwei Urwahlen (Arkansas und Minas Gerais-Brasilien) an die Sekundär- und Tertiär-Stufe weitergeleitet werden, so dass alle, die ihr als Energie-Knoten, Wirbel-Portale und Gittern-Punkte bezeichnet, die Codes der Verschiebung wirklich erhalten und weiter ausdehnen.

 

Wir haben euch gesagt, dass die Ley-Linien, Axialtonal-Linien und Gebirgs-Strömungen nach den Mega-Tandem-Finsternissen im April 2015 in die kristalline Natur übergingen. Dies wurde von Tyberonn als die Colorado-Anhebung gezeichnet, aber tatsächlich ist die Anhebung wirklich global und setzt sich im Wachstum durch 2017 und weit darüber hinaus fort.

 

Der meteorische Zustrom von 2017

 

Jetzt, um letzten Trimester von 2017, wird in der Folge-Energie der Tandem-Mega-„Totalen Sonnenfinsternis“ vom August ein weiteres Timing extremer Kodierung zwischen der letzten September-Tagundnachtgleiche und der kommenden Wintersonnenwende im Dezember stattfinden.

 

Im Oktober springen die Draconiden hervor, dann initiieren die Orioniden und wirken bis November. Im November treten drei extrem mächtige energetisch kodierte Verstärker auf, die Südlichen Tauriden, Nord-Tauriden und Leonid-Meteorit-„Shooting Stars“, die alle aus Kometen hervorgegangen sind und alle kristallinen Codes der Bio-Verschiebung tragen.

 

Diesem folgen in zusätzlicher Verstärkung die Gemeniden und Ursiden während der Dezember-Sonnenwende. Und wir werden in Kürze mitteilen, dass eure Volksliteratur voller Geschichten über die besonderen Auswirkungen solcher astronomischer Meteor-Kometen-Vorkommnisse wimmelt, einschließlich der antiken bis modernen Überlieferungen wie vom „Wunsch nach einem Stern“ oder eine Sternschnuppe fangen. Diese meteorischen Energien baden den Planeten in „Lebenskraft“, in Akasha-Vitalitäts-Einheiten. Doch in der gegenwärtigen Energie der dämmernden „Neuen Erde“enthalten die Meteoriten auch Codes der Kristall-Verschiebung. Diese werden empfangen und in den beiden Mega-Kristall-Wirbeln von Arkansas und Brasilien übertragen … dann weltweit verbreitet.

 

In diesem dritten Trimester 2017 und dem Meteorischen Zustrom wimmeln die Kristall-Wirbel buchstäblich mit prächtigen kristallinen Energien und Codes.

 

Meteor-Zufluss

Daten Maximum

Energetischer Einfluss

Delta Aquariiden

30. Juli

Juli bis Anfang Sept.

Perseiden

12. August

Mitte Juli – Sept. 2017

Draconiden

08. Oktober

04. – 10. Oktober 2017

Orioniden

21. und 22. Aug.

25. Aug. – 20. Nov. 2017

Südl. Tauriden

05. November

Sept. – 10. Dez. 2017

Nördl. Tauriden

12. – 14. November

Mitte Sept. – 21. Dez.

Leoniden

17. – 18. November

06. Nov. – 30. Nov. 2017

Geminiden

14. Dezember

Nov. – Dez. 2017

Ursiden (URS)

21. – 22. Dezember

20. Nov. – Dez. 2017

 

Tatsächlich waren sich die Völker des Altertums der Zyklen bewusst, die ihr als „Meteor-Schauer“ bezeichnet. Vergangene Gesellschaften, besonders die alten Ägypter, Babylonier, Griechen und Atlanter, erkannten es als einmaliges Baden in der Lebens-Kraft, lebenswichtiger Energie, die den Planeten überschüttet.

Zeremonien wurden geplant und Legenden wuchsen. Diese Legenden wurden im Laufe der Zeit von Menschen, die die meteorische Energie kannten, an euch weitergegeben, überliefert durch Druiden, Kelten und andere mystische Gesellschaften. Die von diesen Phänomenen erzeugte Lebens-Kraft ist üppig, und dieses Energie-Bad des Planeten in einer Welle der Energie kodierten Lebens-Kraft, Einheiten kristallinen Bewusstseins, die als Lebens-Kraft-Einheiten, Diamant-Essenz oder Akasha bezeichnet werden, erzwingt Leben. So werden diese die kristallinen Schichten von Arkansas und Brasilien verstärken … und sind tatsächlich der Grund für das Timing für die Ansammlung, die wir kanalisiert auf das Mega-Kristalline-Wirbel-Portal des Heiligen Arkansas gerichtet haben.

 

Lebendige Kristalle vergleichen mit den Codes der Akasha

 

Wir sagen euch, es gibt massive Kristalle unter den Ländern von Arkansas, von denen einige unglaublich groß sind. Und diese Meister-Kristalle wurden von den atlantischen Atla-Ra, den wohlwollenden Wissenschafts-Priestern, kodiert. Diese Meister-Kristalle erwachen und sind nach etwa 12 – 14 Jahren geplanter Ruhezeit aktiv. Da Arkansas und Brasilien nicht nur die größten Wirbel von Quarz-Kristallen auf eurer Erde sind, sondern auch, weil Arkansas und Brasilien jeweils sogenannte „gesäte, codierte“ und speziell platzierte „Meister-Kristalle“ innerhalb einer einmaligen geologischen Matrix enthalten.

 

In der Wissenschaft liegt eine reine Logik in diesem Prozess, es gibt ein Meister-Design, und es ist absolut verständlich, dass es Sinn macht! Es macht Sinn für euch, denn viele von euch ~ tatsächlich über 90 % von euch derzeit auf der Erde ~ waren in Atlantis. Zu dieser Zeit habt ihr die Mechanik und die erstaunlichen Eigenschaften von Kristallen verstanden. Ihr wart also schon einmal hier, und es schwingt … und es fühlt sich richtig an ~ oder?

 

Genau aus diesem Grunde werden viele von der nördlichen Hemisphäre nach Arkansas gezogen und vom Süden nach Brasilien … zu pilgern, um die Codes der Veränderung zu empfangen. Und es ist ein lange erwartetes nach Hause kommen. Um innerhalb der kristallinen Hertz’schen Felder und Resonanz dieser lebendigen Kristalle zu sein, wird der biologische Übergang beschleunigt. Um innerhalb dieser kristallinen codierten Energien und Frequenzen zu sein, erhaltet ihr die Codes direkt in einer Weise, die die DNA-Anhebung beschleunigt. Dies geschieht sowohl im kollektiven als auch im individuellen Maßstab, denn viele von euch sind Träger dieser Codes. Und so viele von euch werden eine Energie spüren, die ihr seit Tausenden von Jahren auf dem Planeten nicht mehr gespürt habt. Ihre Erinnerungen werden zu einem wahrhaft Goldenen Zeitalter vor langer Zeit erweckt, während ihr in denselben Räumen geht, die ihr einst als goldene Wesen des Atla-Ra, des Einen, liebgewonnen habt ~ als Familie des Gesetzes des Einen.

 

Gesetz des Einen Arkturianischen Kristall-Meisters

 

Auch wenn die unglaublichen Kristalle unter den Ländern von Arkansas seit über 12.000 Jahren inaktiv waren, sagen wir euch, dass sie erwacht sind … und in den nächsten 23 Jahren wird diese Energie in Synergie mit geplanten kodierten Anhebungs-Verschiebungen ansteigen. Und Meister, nach 2038 wird Arkansas weltweit für seine ungewöhnliche und brillante kristalline Energie bekannt sein … wi4e Brasilien im Süden. Viele Meister-Seelen der Atla-Ra und Meister der Sirius-Plejaden-Allianz werden sich bewusst dafür entscheiden, in den Kristall-Wirbeln von Arkansas und Brasilien wieder zu inkarnieren ~ und das habt ihr bereits begonnen.

 

Diese sind vom Gesetz des Einen, Arkturianische Kristall-Meister und Arkansas und Brasilien zieht sie zu Tausenden an. Ihr seid Spezialisten für kristalline Technologie und ihr werdet die Bedeutung dieser beiden Gebiete genau verstehen, und ihr werdet eine führende Rolle in der angemessenen Nutzung dieser starken Energien der Arkansas- und brasilianischen Kristall-Wirbel spielen. Im 23. Jahrhundert wurden um die Crysto-Sonnen-Scheiben von Pinnacle Mountain und die Tempel-Kristall-Standorte von Mount Magi, Wilhelmina, Hot Springs und Eureka Springs großartige kristalline Tempel errichtet.

 

Und, ihr Lieben, einige dieser Kristall-Tempel werden jetzt schon einigen von euch, die ihr diese Worte lest, vorgestellt. Der erste wird vor 2038 gebaut. Und alle anderen ~ alle 5 ~ werden in 15 Generationen an ihrem Ort sein und funktionieren. Und während 3 Jahrhunderte für euch eine lange Zeit scheinen mag, ist es nur ein Wimpernschlag eures nichtlinearen Aspekts. In der Tat werde viele Zehntausende von euch vom Gesetz des Einen, einschließlich dieser Kanal, in dieser Periode von 15 eurer Generationen verkörpern. Dabei wird sich die Frequenz dieser beiden Gebiete drastisch verschieben, wohlwollend umwandeln und diese werden von eurer prägnanten speziellen Energie erkannt.

 

Die Arkansas-Brasilien-Synergie und der brasilianische Kristall-Wirbel

 

Nun möchten wir die Wichtigkeit des brasilianischen Kristall-Wirbels in der Nähe von Sao Tomas de Letres in Minas Geris erwähnen. Tatsächlich ist es für die südliche Hemisphäre des Planeten ebenso wichtig wie Arkansas für das nördliche Gegenstück. Die beiden repräsentieren die mächtigsten Kristall-Frequenzen auf der Erde. Beide enthalten enorme Kristall-Ablagerungen und Meister-Tempel-Kristalle, die einst herrlich in Atlantis standen.

 

Nun sind die beiden Wirbel (Arkansas und Brasilien) in axialer Symmetrie und harmonischer Synergie. Der Grund, warum der Arkansas-Kristall-Wirbel als einflussreicher betrachtet wird, liegt allein an seiner Platzierung … und auch daran, dass zwei Drittel des Erdbodens und zwei Drittel der Menschheit in den Gebieten über dem Äquator, der nördlichen Hemisphäre, liegen. Aber seid euch bewusst, dass die beiden Kristall-Wirbel, Arkansas und Brasilien, in korreliertem Drehungs- / Gegendrehungs-Modus sind und notwendigerweise Gegengewichte für die Verbreitung des tellurischen Anteils der Kristall-Frequenz. Denn diese sind tatsächlich die beiden wichtigsten „Kristallinen Zentren“ auf der Erde, und diese Energie ist unglaublich mächtig, großartig bewusst.

 

Und wir sagen euch, in den kommenden werden sich die Landmassen verändern, der Meeres-Spiegel wird ansteigen und ein größerer Teil wird im Süden sein … mehr der Erden-Bevölkerung wird in der südlichen Hemisphäre liegen, als es in der Gegenwart der Fall ist. Solch eine Veränderung wird allmählich und nicht katastrophal sein, aber es wird geschehen.

 

Und an diesem Punkt in unserer Mitteilung stellen wir die Symmetrie zur Verfügung, denn wir sagen euch noch einmal und betonen, dass das Saturn-System, wie wir euch zuvor gesagt haben, eine Schlüssel-Rolle in der Kristall-Kodierung zwischen 2013 – 2025 spielen, sich von Jahr zu Jahr verstärkend, bis 2038. Die Codes werden von Tula, der Großen Zentralen Sonne nach Arkturus und dann über Iapetus im Saturn-System weitergeleitet und auf diese Weise an euer Sonnensystem weitergegeben, an die Erde und die Menschheit.

 

Schluss

 

Ihr Lieben, die Veränderungen, die auf der Erde stattfinden, werden durch Veränderungen im Kosmos ausgelöst. Jeder Himmelskörper, jeder Planet, jeder Stern und jeder Mond in eurer Galaxie befinden sich in harmonischer Symphonie, um den planetaren Aufstieg der Erde zu unterstützen. Wir haben euch schon früher gesagt, dass eure Religionen die Wissenschaft ausgeschlossen haben, und dass die Wissenschaft das Spirituelle ausgelassen hat. In der Neuen Erde müssen sich die beiden in einem vollen Kreis vereinigen. Tatsächlich haben viele von euch Rollen, Seelenverträge, um ein aktiver Teil der Veränderung zu sein. Und so, liebe Menschen, wimmelt die Mitteilung, die wir gerade mit euch geteilt haben, von Elementen die Spirituell als auch Wissenschaftlich bezeichnet werden. Wir bitten euch alle, die lebendigen Worte sehr sorgfältig zu lesen und sie anzunehmen, auch wenn die wissenschaftlichen Teile noch außerhalb eurer Reichweite liegen. Für das, was wir mit euch teilen, wird auch die 3. Sprache übermittelt, und alle Inhalte dieser Mitteilung sind so kodiert, dass auch jene unter euch, die sich als nicht akademisch oder wissenschaftlich betrachten, in höherem Bewusstsein über eine spirituelle Ebene, genau das geteilt wird … und von der kodierten Mitteilung profitieren, denn sie enthält weit mehr als nur Worte!

 

Eure Wissenschaftler beginnen zu erkennen, dass es im Kosmos ein intelligentes Design gibt und eure religiösen Führer fangen an zu erkennen, dass ihr nicht alleine seid. Es gibt visionäre Akademiker und Schriftsteller, die den Weg bereiten, mehr über die wahre Herkunft und Geschichte der Menschheit zu enthüllen. Und wir sagen euch, dass das Entfernen des Schattens gleichbedeutend mit Klarheit und Weisheit ist.

 

Der Kosmos verschiebt sich, die Physik dehnt sich aus. Sie entdecken, dass die Gesetze der Physik, von denen sie dachten, dass sie in Stein geschrieben sind, sich verschieben und erweitern. Diese Erweiterung ist Mehrdimensional. Und außerdem, Meister, ihr entdeckst diesen Gedanken, den göttlichen Gedanken, der Schöpfer von allem ist, was ist … und dass ihr ein integraler Teil davon seid.

 

In der Neuen Erde werden selbst die hartgesottenen Mainstream-Wissenschaftler von einer jüngeren Generation von fleißigen, nicht unterdrückten Forschern durchdrungen, die sich bewusst sind, dass es im Kosmos Intelligenz in der sich ändernden Ordnung der Physik gibt. Nicht nur in der Erkenntnis, dass ihr nicht allein seid, sondern in dem Wissen, dass die Schöpfung um euch herum nicht zufällig sein konnte.

 

Es gibt eine führende Kraft in der Physik, eine bewusste Intelligenz. Wir haben euch schon früher gesagt, dass das, was ihr „Engel“ nennt, die Inhaber der „Gesetze der Physik“ sind, und wir sagen euch jetzt, dass alles im Kosmos bewusst ist. Die Planeten, Sterne, Monde und sogar das, was ihr als Leere bezeichnet, ist lebendig, bewusst und zur Unterstützung der Menschheit.

Wir werden in der zweiten Hälfte dieser wichtigen Mitteilung mehr über dieses interessante Thema mit euch teilen.

 

Ich bin Metatron mit Tyberonn vom kristallinen Dienst, und wir teilen mit euch diese Wahrheiten. Wir sind immer mit euch. Ihr werdet geliebt.

Und so ist es … und es ist So…

Quelle: torindiegalaxien