​Wochentrend vom 25.09. – 01.10.2017


Liebe Freunde. Wenn es in Eurer Arbeit nicht gleich voran geht, gilt gerade jetzt, auch nicht dafür zu kämpfen. Ein Aufstieg ist gerade nicht möglich. Aber Ihr könnt Euch auf das besinnen, was Ihr bislang erreicht habt.

  

Die Damen dürften sich jetzt wirklich kraftvoll fühlen, auch wenn es eben nichts zu bewegen gilt. Nehmt diese Energie doch mal an, ohne sich „beweisen“ zu müssen. Braucht Ihr wirklich jemanden, der Euch sagt, wie wunderbar und kraftvoll Ihr seid? Fühlt es in Euch…
Zur Mitte der Woche kommt so einiges zusammen, dass Euch aufzeigt, dass Euer Vertrauen bestärkt wird. Ihr könnt Eure Ideen verwirklichen, spüren, wie Begegnungen sich klären, glückbringende Nachrichten erreichen Euch… und so weiter. Gut möglich, dass vieles aufeinander folgt und Ihr ein Gefühl der Dankbarkeit entwickelt. 
Ebenso können sich Möglichkeiten für eine Reise ergeben, die bislang noch nicht ersichtlich waren. Im Beruflichen zeigen sich neue Geschäftsideen, die ebenfalls noch nicht greifbar schienen. 

Somit zeigen sich überraschende Verbindungen wie eine Art Geschenk. Oder aber, Ihr werdet wahrhaftig beschenkt. Könnt Ihr Geschenke des Lebens wahrlich annehmen? Fragt Euch das bitte mal, ob Annahme wirklich gelingen kann. 
Positive Geldangelegenheiten offenbaren sich ebenfalls zum Ende der Woche. Und das Wochenende kann kommen, indem wir lernen, weniger zu grübeln, und uns alle möglichen Hindernisse mental vor Augen führen. Wenn es doch scheinbar schwierig wird, Euren Kopf mit „neuen“ Gedanken zu füllen, dann versucht es doch mal mit Entspannungsübungen. 
Das Denken kann man nicht wirklich ausschalten, aber wir können es ändern und verwandeln. Wenn Ihr Fragen dazu habt, bin ich gern für Euch da. Eine schöne letzte Septemberwoche wünsch` ich Euch. 

Quelle: Angela Tielsch