Im zerbrechlichen Fluss Deines inneren sensitiven Schutzes empfängt Dich
die Qualle in ihrem Unterwasserreich.
Nutze das Wasserelement, um Dein Fühlen zu erden.
Ganz besonders, wenn sich immer mal wieder Wut, Angst, Zorn, Scham und Überforderung in Dir nach oben bringen, diese Energien geballt entweichen,
da Du sie noch nicht erden kannst.
Die Qualle befähigt Dich, Dich in der Mitte Deines Herzens zu verankern.
Es ist Zeit in Deinem inneren Neubeginn dem natürlichen Fluss des Lebens zu folgen.
Menschen, die Dich hier nicht länger unterstützen und Deine kostbare Energie durch ihre Negativität rauben, lasse gehen.
Folge jenen Impulsen, die in Übereinstimmung mit Deinem Herzen sind.
Erbitte den Schutz des Wasserelementes und dem Krafttier Qualle, wenn Du in letzter Zeit oder immer noch sehr durchsichtig und besonders empfänglich für negative Energien bist.
Du wirst in Dir genau dorthin geführt, wo Du beschützt bist und alle Negativität des Aussen an Dir abprallt und Du lernst Deine Emotionen diesbezüglich zu lenken.
Ganz besonders wichtig ist dies für hochempathische, hochsensible Seele, die sich dann in den Strudeln des Aussen, in den Emotionen anderer verfangen und den inneren Fokus
zu verlieren drohen.
Das Sternenlichtwesen mit dem blauen Strahl fokussiert Dich in der Übung der Innenschau und Innenreflektion, über ebendieses Innen eine noch tiefere Verbindung zu Deinem Herzfühlen zu erlangen.
Blockaden, Anhaftungen, Verstrickungen in Deinem Seelenfeld werden geglättet und aufgelöst.
Du arbeitest Hand in Hand mit Deinen Werten, jenen Werte, die direkt aus der Quellenergie Deines Herzens kommen.
Das heilige OM des Lotusherzens zentriert Deinen Atem, um inneren Frieden, Gleichgewicht und Harmonie in Dir zu finden.
Du richtest Dich aus und bewegst Dich in einen neuen Raum Deiner Herzausdehnung.
Meditiere, gehe in die Stille, lausche, verbinde Dich mit der Natur, den Bäumen, Pflanzen, Steinen.
Finde den Platz inneren Friedens in Dir, welche Dein Herzlotus nun für Dich öffnet.
Bist Du in Dir verankert und ruhst in der Kraft und Freude Deiner Quellenergie, so können in Deinem Herzfeld äußere Dramen, Mechanismen und Strukturen nicht mehr greifen.
Du beobachtest, erkennst und lässt es weiter ziehen.
Ziehe Dich zurück und atme tief in den Herzlotus Deiner Seele ein und aus.

With deep love & gratitude,
Daniela

Quelle : Daniela Kistmacher 

%d Bloggern gefällt das: