Mond-Finsternis-Meditation am 7. August 2017 | Transinformation

Die “Liebes-Signal”- Meditation

inspiriert vom PFC-Team, geschrieben von Ada, übersetzt von Antares

Die Mondin ist ein Medium für die Übertragung der Energien des Göttlich-Weiblichen.

Der südliche Teil der Vollen Mondin wird den Kernschatten der Erde am 7. August 2017 während der Zeit von 19:23h bis 21:18h MESZ durchschreiten.

Wir werden diese Meditation um 20:20h MESZ am 7. August durchführen.

Die Galaktische Welle der Liebe, die umgehend den Schleier & den Plasmaoktopus entfernen wird, ist eine Welle Göttlich-Weiblicher Energie.

Diese Welle wird die negativen Auswirkungen der Skalarwaffen beseitigen, die die Tachyonen und die Göttinnenenergie blockieren, die Oberfläche des Planeten zu erreichen. Sie wird unterstützende Energien für den letztendlichen Kompressionsdurchbruch bringen, der uns in eine Ära des Friedens und des Wohlstandes für die Menschheit, für das Sonnensystem und letztlich die gesamte Galaxie geleiten wird.

Wir können diese Eklipse nutzen, um die Energien und unsere kollektiven Intentionen für den Kompressionsdurchbruch zu verankern.
Schlussendlich ist das EVENT die Manifestation der Prinzipien der Bedingungslosen Liebe auf der 3D Ebene. Dies bedeutet nicht nur, dass Gerechtigkeit folgen wird, sondern auch, dass die bereits immens lange leidende Oberflächenbevölkerung des Planeten von unzähligen Traumata geheilt sein wird, die auf Grund der Quarantäne und der daraus resultierenden Versklavung der Massen entstanden.

Meditationsanleitung:

Falls du einen persönlichen Chintamanistein hast, bitte halte ihn nahe an deinem Herzen..

1. Verwende deine eigene Technik, um dich in einen entspannten Bewusstseinszustand zu bringen.

2. Öffne das Sternentor, welches dein Herzchakra ist, und lass es die Energien der Galaktischen Zentralsonne empfangen.

3. Stelle dir vor, wie sich dein Energiefeld mit diesem göttlichen Licht füllt und sobald du so viel Energie wahrnimmst wie du handhaben kannst, verbinde dein Seelenstern-Chakra (20 Zentimeter über deinem Kopf) mit den Seelenstern-Chakren aller fühlenden Wesen im Sonnensystem.

4. Stelle dir vor, wie das bläulich-weisse Licht der Zentralsonne durch dich hindurch nach aussen strömt.

5. Stelle dir vor, wie jedes von allen vergangenen und gegenwärtigen Traumata geheilt wird.

6. Stelle dir vor, wie sich Frieden und Fülle auf dem Planeten manifestieren.

7. Sieh die Menschen der Erde feiern und mit Freude an der Erschaffung unserer neuen Welt teilhaben, in der alle das erhalten können, was sie brauchen und frei wählen können so zu leben, wie sie es sich wünschen.

8. Halte diese Vorstellungen in deinem Herzen und deinem Geist und leite sie an die ganze Menschheit weiter … so dass die Menschen sich über die Möglichkeit klar werden, dass das Leben besser sein kann als das, was sie gerade erleben.

9. Sieh, wie die ganze Menschheit positive Massnahmen ergreift, persönlich und gemeinsam, um die Neue Welt zu erschaffen.

Um die Energien während der kommenden Mondfinsternis zu verankern, nutze bitte die geführte Meditation in deiner Muttersprache oder spiele einfach das Video “Love Signal” ab, während du die Meditation durchführst.

 

Der Link zur Facebook-Veranstaltung befindet sich hier:

https://www.facebook.com/events/178610479346424

Music: 528 Hz Love Signal by Unisonic Ascensions

Gegenwärtig finden gemeinsame Bestrebungen von Cobra, Corey Goode und anderen statt, um die Lichtkräfte auf der Erde zu vereinen und deren Aktionen zu bündeln und zu koordinieren. In diesem Zusammenhang gab es ein Interview durch Justin Deschamps von StillnessintheStorm und Lynn von PFCmit Cobra und Coery, um gemeinsam zu Meditationen aufzurufen. Das Interview wird wahrscheinlich morgen (4.Juli) in Englisch veröffentlicht.
Zur Sonnenfinsternis am 21. August findet eine weitere Meditation statt, zu der von den beiden und weiteren Befürwortern aufgerufen wird. Wir werden Cobras Aufruf dazu (bereits übersetzt) in Kürze veröffentlichen.

Quelle: Mond-Finsternis-Meditation-am-7-august-2017

Advertisements