Der Mond steht im Sternzeichen Jungfrau – Mondphase: zunehmender Mond


Die alte Liebe könnte uns auch heute noch über den Weg laufen. Positiv erwähnenswert ist heute ebenso die schöne Verbindung zwischen Mond und Merkur, die am späten Vormittag wirksam wird und die unseren Verstand schärft. Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit ebenfalls stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Wir neigen heute zur Bescheidenheit, weil wir mit vorgegebenen Lebensumständen hervorragend auskommen können. Unsere Fähigkeit liegt darin, aus wenig, viel zu machen. Diese Genügsamkeit wird jedoch zum Verhängnis, wenn wir uns selbst nicht eingestehen, dass wir uns zeitweise mehr Zuwendung wünschen, als wir bekommen. Sollte dies der Fall sein, dann ist es ratsam, sich an Menschen zu wenden, die uns die mangelnde Zuneigung gerne schenken. Wer uns nicht zu schätzen weiß, hat auch unsere Zuneigung nicht mehr verdient.

Falls der Partner uns heute mit Vorwürfen konfrontiert, so sollten wir diese zwar ernst nehmen und versuchen, eine Lösung zu finden – jedoch nicht bis zur Selbstaufgabe. Das Quadrat von Mond zu Mars könnte uns zudem leicht erregt machen, streitlustig und voreilig. Aus diesem Grund ist es vielleicht besser, auf Vorwürfe vorerst gelassen und freundlich zu reagieren und das reagieren auf diese, auf einen anderen Zeitpunkt verschieben. Es lohnt sich, in Ruhe darüber nachzudenken!

Element: Erde
Tagesqualität: Kälte
Nahrungsqualität: Salz
Pflanzenteil: Wurzel
Körperzone: Herzregion, Kreislauf
Organsystem: Sinnesorgane

.

Mondrhythmen in Garten

(Fortsetzung von gestern)

Sie können diese Tage allerdings auch daheim im Alltag nützen, zum Beispiel zum Entrümpeln und Ausräumen jeglicher Art oder auch um sich zu sammeln im Sinne von Loslassen alter Vorstellungen und Vorurteile. Hier die Daten der Schwendtage im Jahreslauf: Januar 2 bis 4 / 18 * Februar 3 / 6 / 8 / 16 * März 3 bis 15 / 29 * April 3 / 19 * Mai 3 / 10 / 22 / 25 * Juni 17 / 22 / 30 * Juli 19 / 22 / 28 / 30 * August 1 / 17 / 21 / 22 / 29 * September 21 bis 28 * Oktober 3 / 6 / 11 * November 12 * Dezember 1 * Besonders gut geeignet sind die letzten drei Februartage, wenn sie auf einen abnehmenden Mond fallen. In diesen Tagen geschlagenes Holz wächst nicht mehr nach, auch die Wurzel verfault.

Der Erfolg unseres Handelns hängt nicht nur von persönlicher Fähigkeit und den nötigen Hilfsmitteln ab, sondern maßgeblich vom richtigen Zeitpunkt unseres Tuns. Genaue Beobachtung der Natur und direkte Erfahrung wiesen unseren Vorfahren den Weg: Sie entdeckten, dass Mondphase und Mondstand im Tierkreis unser gesamtes Leben beeinflussen und über Erfolg und Misserfolg in vielen Lebensbereichen mit entscheiden. 

*****

Extra-Tipp

Auch wenn Sie an diesem Tag nicht viel Zeit fürs Sportprogramm haben, für eine gelockerte Muskulatur können Sie auch zwischendrin etwas tun: Gerade sitzen, Hände seitlich an den Kopf, den Oberkörper je 15-mal abwechselnd nach links und rechts neigen.

*****

Mond-Magie

Widerstehen Sie dem Drang, ständig zum Handy zu greifen, um nachzusehen, was es Neues gibt – das kann nämlich zur Sucht ausarten, wie Studien zeigen. Wenn Sie mit jemandem sprechen wollen, tun Sie das und ansonsten versuchen Sie einmal probeweise an diesem verlängerten Wochenende, das Smartphone für drei Stunden wegzulegen – stoppen Sie die Zeit.

*****

Folgendes gelingt heute durch den Mondeinfluss besonders gut:

Ernährung  Wenn der Mond im Zeichen Jungfrau steht, ist Wurzelzeit: Gut sind Kartoffeln, Rettich, Rote Bete, Knoblauch, Kohlrabi, Sellerie, Radieschen, Zwiebeln und Möhren.

Garten/Pflanzen – Der Mond gibt grünes Licht, wenn Sie Zimmer- oder Balkonpflanzen umtopfen wollen.

Haareschneiden und waschen günstig
Heute ist Haareschneiden und Haarewaschen wieder besonders günstig. Wer dünnes Haar hat, sollte es heute schneiden lassen, da es dann viel dichter nachwächst.

Körperpflege – Faltenunterspritzungen sind wirkungsvoller.

Allgemein – Es ist die beste Zeit, um Konflikte zu lösen.

Folgendes sollte man heute vermeiden:

Abnehmen – Diese Phase ist nicht für Diäten geeignet.

Partnerschaft – Das Beenden einer problematischen Beziehung fällt bei Jungfraumond schwerer als sonst.

Gesundheit – Heute ist ein äußerst ungünstiger Zeitpunkt für Operationen im Darmbereich.

Obstbaumschnitt – Der Rückschnitt würde die Pflanzen unnötig schwächen und die Fruchtbildung hemmen.

Einkochen – Die Fäulnis- und Schimmelgefahr ist heute größer, deshalb am besten sofort verbrauchen.

Die Alpenschau wünscht Euch einen wunderschönen Tag im Einklang mit dem Mond!

Advertisements