Shift update 18 – 22/5

Morgen ist es soweit- die bisher mächtigsten Lichtcodierungen (welche seit 9/5 Terra fluten) sind abgeschlossen.

Noch sind die neuen Frequenzen instabil( in Metaphern gleichen sie einem Wackelpudding der noch nicht genug gefestigt ist für den Verzehr)- alte Energien bröckeln und neue sind noch nicht genug gefestigt – Alles scheint noch etwas vermengt und dennoch….

die RÜCKKEHR DER KÖNIGINNEN und DER KÖNIGE der Schöpfung ist geschehen.

Instabilität – Chaos der Vermengung hat Platz für die Vibration der Veränderung geschaffen. Chaos enthält kreative Schöpfungskraft- Codierungen sich an neue Schwingungen anzupassen/anzugleichen.

Werden die letzten Tage seit dem Wesak Vollmond (Gnade und Barmherzigkeit der Schöpfung) reflektiert,  zeigen sich, im außergewöhnlich senkrechten  Anstieg der Lichtwellen, stressige Prüfprogramme  die nur einem dienen – tatsächliche Stärkung der wahren Identität des ICH BIN .

Tag und Nacht wurde in der Ballsaison von den Sternenwandlern getanzt. Und fühlten sich einige erschöpft von den hohen Vibrationsklängen, suchten Erholung im Rückzug, leuchtete das Feuerwerk den Weg zurück in den Ballsaal.

Manche tanzten bis zur Ohnmacht, vergaßen Nahrung aufzunehmen   und fühlen mit dem leiser werdenden Ton, dem Ende des Festes, die Erschöpfung ihrer Körperkleider.

In der Sinneswahrnehmung kann die Humanoide Saat  eine Vibrationsrate von 38.000/Sekunde  als Klang wahrnehmen ( die Trommelfellmembran überträgt diese über Nerven in das ausführende Gehirn -Piepsen Töne im Ohr). Die dazwischen liegenden Raten bis zur Schwingungsrate 400.000.000.000 nimmt der Erdling  als Wärme/Hitze wahr. Hier ist nichts mehr  über Klang definierbar sondern über Lichtempfinden (die Linse reflektiert diese Vibration als Farbe) und erreicht eine Rate von 75.000.000.000.000- Multidimensionales Jetzt findet statt. Kommunikation zwischen Welten kann geschehen, Visionen zeigen die Realität des Sein.

Der Planet Erde ist nun vollständig ausgerichtet in der Himmelsbühne (Löwe/Wassermannachse) auf Universelle Intension- das ALLUMFASSENDE PRINZIP DER LIEBE.

Eine der wichtigsten Weichenstellungen des intergalaktischen Zyklus für die Historie der Menschheit ist geschehen. Ihr werdet nun Eins mit dem Göttlichen Licht, der Quelle der Schöpfung und allem was existiert.

Implementierung der Universellen Schöpfungsprinzipien, die Evolutionsgeschichte schreiben, erfordern von allen Spezien einen Kraftakt persönlich und kollektiv- physisch wie psychisch.

Die Extraportion der Lichtdaten legt an Fahrt zu während der stetig weiter festigenden 5. Abmessung.

Manifestation geschehen schneller in jeglicher Geisteshaltung- die Sphäre wo Verantwortung und Akzeptanz  das Ruder übernehmen.  Vibrationen, die eigene Macht aufwecken und den Fokus dauerhaft justieren (Dankbarkeit oder Mangel)- Ihr seid seit Anbeginn Co Schöpfer eures SEIN (Achtung eigene Macht triggert immer im Beziehungsfeld.

Wechselwirkungen der Beziehungen in diesem Feld lehren Liebe Selbstbeherrschung Akzeptanz und beginnen im engsten Kreis (Eltern, Geschwistern, Tanten, Onkeln Großeltern, Urgroßeltern, Schwägerinnen, Schwagern, Nichten, Neffen…) dehnen ihre Kreise weiter im Freundeskreis, Bekanntenkreis, Berufsfeld…. .

Die Attribute im aktuellen Geschehen sind voller Macht – Mut – und  Kraft. Sie versorgen  die warmen weichen femininen Energien mit männlicher Stärke des Löwen – vereinen und setzen gemeinsam höchstes Potenzial frei.

In der Komplexität des Mai kann es durchaus sein, das ihr euch zurücksehnt in Zyklen nach ruhigeren Zeiten . aber die Aufgabe ist   JETZT    zu lernen alles aus dem Herzen zu priorisieren – es gibt keinen Weg zurück.

Nach 19 Jahre dominanter Reinigung schreitet ihr mit offenem Herzen voran, erkennt auch in einer Welt voller Angst könnt ihr damit die Wahrheit eures ICH BIN leben.

Die Navigation ist einfacher wenn ihr eurer persönlich individuellen Vergangenheit mit Milde und Barmherzigkeit begegnet. Vergiftungen/Miasmen alter Energien haben Spuren hinterlassen und können mit Entgiftungsprogrammen beseitigt werden (exponentielle Beschleunigung des Mai multiplizieren jede Art der körperlich/geistigen Reinigung). Begebt euch auf die Suche nach den magisch, mystischen Erfahrungen die euch das Universum schon schenkte und entsendet Dankbare Anerkennung dafür, liebt euch selbst, dafür wie weit ihr in den vergangenen Zyklen gewandert seid, wie nah ihr dem Himmel schon entgegenschreitet.

Der gesäte Samen will nun genährt und gepflegt werden – ICH BIN LIEBE – auch wenn euer neues Bewusstsein noch nicht auf Verstandsebene funktioniert.

Venus/Widder und Jupiter/Waage schenken harmonisch positive Erfahrungen zwischen 21 und 24/5 sternenförmige lichtcodierte Gebilde formatieren das Elixier Wasser neu und dringen in damit in jede Zelle des Planeten und seiner Saaten vor. Erlauben alle die Höhere Ordnung in sich zu verweben, der DNA/RNA zu expandieren, organisiert sich das von außen vorherrschende Chaos von selbst – Vordiplom erreicht.   Die Ausdehnung erfüllt eure Körpergefäße noch nicht gekannten Emotionen von Liebe und jeder still für sich erst einmal wirken lassen muss.

Zum Neumond:

Chaotisch stürmische  See bietet immer wieder die Möglichkeiten Korrekturen -für Auflösung- vorzunehmen im Zyklus des Übergangs. Und die nächste Weichenstellung für das Gefährt eures Lichtes findet am 25/5 statt – Neumond  (4°46′ -MESZ 21:46:22h)  Der Tanz ereignet sich im  Zwilling aber im Ballsaal  des Stieres statt. Merkur und Saturn (Planetarischer Begleiter des Übergang – Chronos der Galaxie) interagieren mit Venus und Pluto und den Strömungen der Hyaden.

Vorsicht: In dieser  gegenwärtigen Instabilen Frequenz bildet sich  ein tränenreicher turbulenter Strudel an kollektiver Toxine.

Alte Gesellschaftliche Strukturen versuchen die bröckelnden Schichten zu bandagieren/kleben.

Gewalt, Macht und Kontrolle,  sind in dieser Phase überall zu erkennen. Negatives Gedankengut ( Konflikte,EGO- Selbsterhaltungstrieb, Gier, sexueller Drang, Depression, Zukunftsängste, Ärger in der Familie- körperlich: Kopfverletzungen, Augenproblematiken bis hin zur Blindheit )  überschwemmt die Menschheit und ist seltsamerweise trotz guter Bewusstseinsgesundheit hoch ansteckend.

ZUR EIGENEN SICHERHEIT FOKUSSIEREN!!!

Reitet ihr die Mitte der Welle des großen Transformationsdreiecks( übergeordnete innergalaktische Merkaba der Milchstraße  von Saturn/Uranus) mit euren erlernten Studien entfacht  das Feuer der Disziplin, Verantwortungsvollen Autorität, des wachen Geistes. In der Seelenevolution sind damit die Weichen des positiven Karmas gestellt – gilt für die nächsten zwei Wochen( auch wenn Portaltage queren)….

…..FOKKUSIEREN !!!

Die Mischung der Instabilen Masse zeigt sich nicht nur in Gesellschaftsstrukturen ( große Wahrscheinlichkeit von Konflikten im Morgenland/Naher Osten), instabile sehr extreme Wetterlagen ( von extrem kalt an einem Tag und der nächste extrem heiß) schwirren ebenso um den Planeten, zeigen in Naturkatastrophen die Wunden die geheilt werden möchten.

Er ist so wichtig dieser Mai, in der Weichenstellung – Vorbereitung + Planung (durch die aktuell übergeordnete Unterstützung von Engel Ambriel- Anbindungskanäle und Kommunikationswächter von EE Gabriel, Metatron Michael und die persönlich zugeordneten Führungsspitzen, Vibrationsschwingung der Frequenzbänder 75.000.000.000.000 = Farbspektrum Rose/Violett) für die vielen himmlischen Chancen der Sommermonate.

Überwindet ihr in dieser  Spanne Angst und Sturheit, verschiebt sich euer ICH BIN in der aufregendsten Phase alles SEIN im JETZT. Auf in  eine neue Entdeckungsreise der Humanlumineszenz.

 

Körperliche Korrespondenzen der Energieorgane 4 – 5 – 6 – 10 und 11 in: Thymusdrüse, Kehlkopf Schilddrüse, Lymphsystem, Teile des Hypothalamus, visuelle olfaktorische Systeme, Ohr und Sinusproblematiken (Ohrenklingeln, Verstopfte Stirnhöhlen und Nebenhöhlen. tränend juckende gerötete Augen oft links) -Ausrichtung-  Teile der Haut und Bindegewebe (Wassereinlagerungen, Ekzeme, Pusteln, Ausschlag, Rötungen) Muskeln, Bänder, Sehnen, Knochen (Zerrungen, Risse, Krämpfe, Verstauchungen, Ermüdungsbrüche) Organe Herz, Lunge, Niere, Galle Milz, Leber, Magen Bauchspeicheldrüse.

Psychologische Korrespondenzen: Kreativität, Kommunikation, Verwirklichung von Träumen, Logik, Intellekt (übergeordneter/kosmischer) Empathie, Depression, Hoffnung, Mitgefühl, Gnade, Barmherzigkeit, LIEBE, MUT und MACHT.

Spirituelle Punkte: 22 – Klarheit (BW 5), 21- Fülle (BW 6), 30 – Vergebung( HW 4), 29 – Freude (HW 5) und das übergeordnete ALLUMFASSENDE PRINZIP  DER LIEBE.

Erinnerungen aus den Abschnitten des Inkarnationsrades 4,5 – 14 Jahre.

Phantasische Alchemistische Mystische Hyperluminale Erfahrungen

 

Du LICHTVOLLES ZAUBERHAFTES WESEN befindest dich auf dem Planeten  Erde,  durch tiefes ERINNERN breiten deine FLÜGEL und so strebe nach dem HIMMEL deiner HEIMAT.

J.A.

In eigener Sache: Ein Füllhorn an Segnung zurück für die lieben Herzenswertschätzungen***

 

 

Quelle: Shift update 18 – 22/5

Advertisements