​Der Mond steht im Sternzeichen Jungfrau – Mondphase: zunehmender Mond

Auch heute gibt es bis nachmittags noch keine Entspannung am Sternenhimmel. Sonne und Pluto bilden ein Quadrat, was auf Spannungen und Streitigkeiten hinweist, denen wir ausgesetzt sein könnten. Da auch Unfallgefahr vorliegt, sollten wir im Straßenverkehr, Arbeits- und Haushaltsbereich auch sehr vorsichtig agieren.

Wenn der Mond um 14.45 Uhr in die Waage tritt ist es mit der Spannung in unseren Beziehungen endlich wieder vorbei, auch wenn die negative Stimmung noch nachwirken kann. Der Waagemond macht uns heiter und aufgeschlossen, er verstärkt in uns den Wunsch nach Harmonie. Liebe und Partnerschaft stehen wieder im Zentrum unseres Interesses. Wir sollten versuchen, langsam wieder auf unseren Partner zuzugehen.

Der Einfluss des Waage-Mondes ist harmonisch und ausgewogen. Wenn es in der Beziehung durch den vorangegangen negativen Mondeinfluss zu einem Streit gekommen ist, sollte dieser nun möglichst schnell wieder geschlichtet werden – nur so kann die Partnerschaft erneut gefestigt werden. Man ist romantisch gestimmt und kann mit seinem Partner ebensolche Stunden verbringen. Für neue Bekanntschaften ist man ebenfalls grundsätzlich aufgeschlossen.

Element: Erde
Tagesqualität: Kälte
Nahrungsqualität: Salz
Pflanzenteil: Wurzel
Körperzone: 
Verdauungsorgane
Organsystem: Kreislauf

Advertisements