Ehre Dein individuelles Seelen-Sein und Deine Einzig-Artigkeit

Die 7 Pfeiler auf dem Weg in die authentische Selbstliebe, den Selbstausdruck und die Wahrhaftigkeit im Umgang mit anderen, dem jeweiligen Gegenüber in Liebe, Partnerschaft, Freundschaft, Familie

1. Habe Vertrauen in Dein eigenes Fühlen
Herzfokusziel:
Befreie Dich von kontrollierenden, manipulierenden Energien, Ängsten, Blockaden und Wertungen an das Aussen.
Halte Rücksprache mit Deiner Seele, dem Impulsgeber der inneren Frequenz Deines Wesens.
Wisse um die Magie des ersten Augenblicks, der ersten Idee, des ersten Aufflackers einer Herzvision und Herzweisheit.
Die Lösung liegt im Innenraum der Frequenz Deines Herzens.
Es gilt einzig, dieser Herzstimme zu folgen, den Hebel der Schwellenangst umzulegen, Dir selbst zuzuhören, Dich zu nähren, um zu gedeihen und zu  wachsen.
Dich um Dich selbst zu sorgen, um die wahren Qualitäten dieses inneren empfangenden Fühlens für Dich freizuschalten.

2. Fühle und nähre Deine Intuition und Herzstimme
Herzfokusziel:
Verbinde Dich mit der essenziellen Klarheit Deines Wesens an den Herzkern Deines eigenen Seelenseins.

Gehe die inneren Schritte, die nur Du auf Deine unnachahmliche universelle Weise gehen kannst.
Wähle jene Pfade, die niemand vor Dir zuvor beschritten hat.
Hinterlasse Deine Fußabdrücke als innere Zeichen der Wandlung und des Ankommens in Deinem Seelenkern.
Deine Intuition und Herzstimme werden sich auf jene Frequenz der Stärke in Dir ausrichten, die Du bereits als höchsten Impuls in Dir geerdet und in der höchsten Form Deiner Wirklichkeit verankert hast.

3. Fokussiere das Jetzt, um klar und authentisch zu sein und zu wirken
Herfoksziel:
Erneuere die höchste Form Deiner Lebendigkeit, indem Du Dich klar zu all Deinen Herzvisionen, Herträumen und all Deinen Empfindungen positionierst.

Sei Du selbst und kopiere nicht die anderen oder das Aussen, um Dich geliebt und angenommen zu fühlen.
Dies steht der höchsten Form Deiner Authentizität und Wahrhaftigkeit an Dein einzigartiges Seelensein im Weg.
Sei mutig in der Hingabe und Umsetzung Deiner inneren Schöpfungsprozesse.
Erfinde Dich immer wieder neu und wachse über Dich selbst hinaus.
Betrachte Dich in jedem Moment mit den Augen der bedingungslosen, von allen Anhaftungen befreiten Liebe.
Erneuere die Tiefe an Deinen Selbstausdruck über die beständige Ausrichtung auf das Innen, auf das was in Dir verborgen liegt und in Sein wachsen, sich verbinden möchte.

4. Gib Dir Raum und erde die neuen Verbindungslinien an Dein eigenes inneres Gegenüber
Herzfokusziel:
Verinnerliche die höchste Form der Selbstliebe an Dein inneres, geklärtes, erhöhtes Seelwesen.
Nimm all Deine Dir gegebenen Gaben, Fähigkeiten und Talente, um sie innerhalb der Schöpfungsmelodie Deines energetischen Blueprints zu kanalisieren.
Erhöre Dein Seelenlied, die Herzfrequenz Deines Innenseins, um aus diesen Tönen die Symphonie Deines neuen Lebens zu kreieren.
Wer, wenn nicht Du selbst, soll diesen Weg gehen, um ihn im Hier und  Jetzt zu verankern?
Haderne nicht mit der Vergangenheit.
Gehe in die Vergebung und Harmonisierung, um über das Loslassen die Hingabe an die göttliche Quelle zu verankern.
Zentriere die gebündelten Herzfeldenergien in jedes einzelne Deiner Chakren und Energiemeridiane, um die Anziehungskraft an Dein eigenes Herz zu stärken, tiefer, empathischer und inniger auszurichten.

5. Richte Dich aus und folge dem inneren Leitpfad Deines Seelenplanes
Herzfokusziel:
Bleibe bei und in Dir, um die Essenz Deines Seelenfeldes zu fühlen, welche Dich innerhalb der Quelle des kosmischen Herzens verankert und ausrichtet.
Nähre den Selbstausdruck Deiner essenziellen Seelenschwingung, indem Du Dich immer wieder in Dich selbst zurückziehst, Dich fühlst, Dich in allen Sequenzen annimmst.
Erkenne und definiere Deine wahre Seelenschwingung, um zu erfahren wie Du diese nutzen, weiterentwickeln und in Deiner Physis erden kannst.
Folge dem Blueprint und Sog der Magnetkraft Deines Seelenplanes, indem Du die inneren Zeichen erkennst, diese für Dich eröffnest und als Motor nutzt.

6. Erfahre, gestalte und erfinde Dich immer wieder neu
Herzfokusziel:
Setze die Prioritäten an Deine höchste Herzvision, welche als Gefühl der Bestätigung als Klarwissen, gemäß dem göttlichen Timing, in Dir erscheint.
Befreie Dich von allen kleinmachenden Gedankenkonstrukten und Glaubensvorstellungen.
Fühle die wahre Frequenz Deines Selbstwertes im Kern Deiner inneren Seelengröße.
Wisse, dass Du unversehrt bist, wenn Du Dein Herz öffnest, um das komplette Lichtspektrum Deiner Seele zu leben und mit anderen Seelen in einem Netzwerk zu verbinden.
Erkenne, dass alles möglich ist, wenn Du Dir selbst vertraust und dieses Vertrauen mit der höchsten Form der inneren Preisgabe auflädst.
Das ermöglicht Dir in jedem Moment, präsent und stark, auch in Zeiten des Wandelns und Vertiefens, als Phoenix der Asche zu entsteigen.

7. Lebe Deine Herzvision und löse alle Begrenzungen und Ängste auf
Herzfokusziel:
Erhebe Dich aus den Fesseln, den Angst besetzten Illusionen der Vergangenheit, um Du selbst zu sein.
Befreie Dich von allen Spiegelungen an das Aussen, um Deinen Seelenkern in Deinem Resonanzfeld zu erden und zum Ausdruck zu bringen.
Erkenne die niedrig schwingende Frequenz von Egospiegelungen einzig über die bewusste Zuwendung der Herzöffnung an die höchste Form der bedingungslosen Liebe.
Wandle alle Dich einengenden, kontrollierenden, manipulierenden Frequenzen.
Folge hier dem Wohlgefühl und dem ersten Aufglimmen in Deinem Herzchakra, welches das Barometer für Dein wahres Innen ist.
Sei Dir bewusst, dass es keinerlei Grenzen gibt, dies Illusionen und Angst besetzte Trigger des Egos vor Veränderungen sind, um Dich klein zu halten.
Du wirst mehr und mehr Du selbst, in Deiner ganzen Seelengröße, wenn auch das zunächst scheinbar kleine Seelenlicht Deines Innen in sein volles Seelenfeuer hineinwachsen darf.

© Botschaft empfangen 03.03.2017, Daniela ♥♥♥

Bildquelle:
pixabay.com

Quelle: Daniela Kistmacher

Advertisements