Metatrons Lichtkörper-Programm Lichtkörpertransformationen

Ihr Lieben 💖

Heute wurde ich Athura, bewusst hierher geführt, als ich mich mit den Energien von Erzengel Metatron verband.

Hier nun das sehr passende Ergebnis,  meiner geistigen Führung 😇

An’Anasha geliebter Bruder Metatron

 
Einführung

metatrond
Liebessegen für euch alle,
kürzlich empfing ich von den aufgestiegenen Meistern eine Aufforderung, bei den Lichtkörpertransformationen, die bei diesem Übergang auftreten, und der Wirkung, die sie auf den Geist/die Gefühle haben, jede mögliche Unterstützung anzubieten.
Wenn du das Folgende erlebst, wird dir diese E-Mail energetisch helfen, Energien in dir auszubalancieren und aufzulösen, die dich bei der Erfahrung des Lebens beeinträchtigen.
1 . Ein Rasen/Hektik im Geist und Ängstlichkeit innerhalb deiner Energie. Das Gefühl, dass nicht genug Zeit da ist und dass man auf seinem Weg vorwärts getrieben wird.
Dieses Gefühl kann auftreten, wenn zellulares Gedächtnis übermäßig in dein Aura-Feld und durch dein Chakra-System freigegeben wird. Das wird zweifellos manifestiert werden, wenn du eine Menge Lichtarbeit und Aktivierung machst, aber diese nicht mit der Aktivierung von Liebe in Herz und Verstand integrierst. Das Folgende ist ein kurzer Prozess, diese Energien ins Gleichgewicht zu bringen, wenn es übermäßig Licht und nicht genug Liebe in Herz und Verstand gibt, die diese treibende Energie und Ängstlichkeit erzeugt.
Atme den Platinstrahl (bitte darum, dass er aus der Quelle zu dir kommt) in dein Herz, dass er dein Herz erfüllt und sende ihn durch dein Herzchakra hinauf vor dein Augenbrauen-Chakra, atme ihn ein, dass er das Augenbrauen-Chakra erfüllt und sende ihn durch die Rückseite deiner Augenbrauen hinaus und hinunter durch die Rückseite deiner Chakren und in die Rückseite deines Herzchakras. Wiederhole das 3mal und damit werden sich die Gefühle und rasenden Gedanken schnell in Wohlgefallen auflösen. Wenn das Wiederholt auftritt in der Zukunft, arbeite tiefer mit deiner Herzflamme der Liebe im Zentrum deines Herzchakras… jeden Tag.

2. Ein festgefahrener Verstand und eine Art von Gefühllosigkeit – ein Getrenntsein von den Emotionen. Ein Gefühl, seine Realität mit seinem Verstand zusammenhalten zu müssen.
Diese Erfahrung wird wahrscheinlich erlebt, wenn man eine Menge Schock- und Trauma-Erinnerungen in seinem Energiefeld und seinem zellulären Gedächtnis hält. Sie wird aktiviert, wenn man seine primären Wunden innerhalb seines Lichtkörpers noch nicht vollständig geheilt hat. Es wird Zeit zur Heilung benötigen, da die ursprüngliche Abtrennung von der Quelle durch alle Leben hindurch hierbei eine Rolle spielt. Wenn man deswegen nach Heilung ruft, wird man die Auflösung karmischer Erinnerungen, die in den Zellen eingefroren sind, erfahren. Für Individuen, die diese Abtrennung vom Gefühl und Starrheit in den Ideen erfahren, ist es wichtig, körperlich sehr aktiv zu sein, um den Heilungsprozess zu unterstützen, so wie er stattfindet – liebevoll bedacht zu sein und mitfühlend mit sich selbst, wenn man die tiefsten traumatischen Erinnerungen und den Schock von so vielem aus anderen Leben heilt. Das Folgende wird euch helfen…
Verbinde dich mit deinem Herzen und dem flüssigen Tropfen von Platinliebe in deinem Herzen. Dieser Tropfen Platinliebe ist es, der Schock auflöst und verwandelt. Atme ihn durch dein Wesen, indem du dein Herz zu deiner Seele und zur Quelle öffnest. Atme und empfange einen flüssigen goldenen Kelch von der Quelle, der goldenes Platin-Liebeslicht durch dein Wesen strömen lässt. So wie es dich erfüllt, empfange und atme alle Rückstände durch die Spitze deines Kronenchakras zur Quelle hin aus und durch deine Füße zur Erde hin aus. Öffne dein Herz zu deinem Verstand und sende diesen Platin-Liebeslichttropfen zu deinem Gehirn und seinem Energiefeld. Sende ihn spülend durch dein Gehirn und lass es langsam füllen und tropfe dann herunter durch dein Augenbrauenchakra in dein Kehlkopfchakra zu deinem Thymuschakra in dein Herz. Lass ihn hier einfach wieder füllen und sei.

3. Ein offener Verstand, aber ein überwältigendes Fluten mit spontaner Emotion. Ein Gefühl immenser Veränderung und kein Gefühl von Kontrolle über die Realität oder die eigene Richtung zu kennen.
Wenn das in deinem Leben auftritt, manifestiert deine Seele einen neuen Weg für dich und du wirst gebeten, alles in deinem Leben komplett loszulassen und dich abzuschließen, bis du wieder neu geboren bist. Es ist für dich in dieser Zeit nicht wichtig, deine Richtung zu kennen bis du wieder neu geboren bist. Du entlässt tiefe Erinnerungen aus deinem Körper, die deine Verbindung zur Quelle blockiert haben und du hast darum gebeten, dass diese Verbindung für dich wieder stattfindet. Was du grundlegend brauchst ist das Erden und eine Auszeit von den Energien des Massenbewusstseins. Das Folgende wird dir helfen.
Rufe die Erde und atme den Erdstrom durch deine Chakras in dein Herz, erweitere ihn durch dein Herz in dein Energiefeld hinein. Das wird deinen Energiekörper stabilisieren. Atme den Erdstrom wieder in dein Kronenchakra und fülle dein Kronenchakra bis es überläuft und dann fühle einfach, wie die Erde ihren Strom durch jedes Chakra flutet, wie ein Wasserfall, bis es überläuft und das nächste Chakra darunter füllt. Bitte die Göttliche Mutter und Mutter Erde dich in einem permanenten Kokon zu halten bis du erneut geboren bist. Sobald du dich überwältigt fühlst, rufe den Erdstrom, dass er dir hilft alle alten Emotionen aus deinem Wesen zu entlassen.
Wenn wir alle unsere Energiekörper der Quelle öffnen und unsere heilige Verbindung wiederherstellen, werden wir alle Lichtkörperveränderungen erfahren, die sich auf jeder Ebene unseres Lebens energetisch auswirken.

herztrumpf
Stufe eins

Geliebte, wir bieten diese erste Stufe von Metatrons Programm an, um euch zu helfen, die Wandlungen in euch zu verstehen und euch dabei zu helfen, mit den Strömen der Energie zu fließen, die euch aktivieren und euch während dieser Periode des großen Übergangs befreien.

Wir bitten jeden von euch, euch mit eurem Herzen, als einem goldenen Rad aus Energie zu verbinden. Hier lebt das göttliche Bewusstsein eures Wesens, bereit, euch für die nächste Ebene eures Daseins zu erwecken. Diese Präsenz der Liebe kann als höherer Ausdruck des Selbst gesehen werden. Dieses Rad oder Mandala des Liebeslicht-Herzens hält die einzigartige Essenz von allem. Ihr könnt auf diese Kraft der Liebe aus eurem Innern zugreifen, indem ihr das Folgende laut verfügt:

„Ich verlange danach, dass sich die göttliche Herzflamme in allen Dimensionen meines Herzens und dem Lichtkörper, der ich bin, entzündet. Ich bitte die alchemische Signatur meines göttlichen Herzens und meinen Ideal-Lichtkörper, die vollständige Ausdehnung der Herzflamme in mir zu veranlassen und zu manifestieren.
Ich rufe Erzengel Metatron an, sich mit mir zu verbinden und mich bei allen Lichtkörperveränderungen, die ich erlebe, und bei der Auflösung und Heilung aller Aspekte meines zellularen Gedächtnisses zu unterstützen. Ich Bin, Was Ich Bin. Ich Bin, Was Ich Bin. Ich Bin, Was Ich Bin. So Sei Es. Es Ist Vollbracht.“

Wisst, dass jeder von euch diese Präsenz in sich enthält und gegenwärtig dabei ist, diese Präsenz der Liebe in diese Welt zu bringen. Dieser Prozess erzeugt auf allen Ebenen große Veränderungen in einem Leben, mental, emotional, körperlich und spirituell. Es ist für jeden von euch wichtig in dieser Zeit, die Tiefe der Transformation, an der ihr beteiligt seid, zu erkennen. Dass jeder von euch nicht nur die vielen früheren Leben auf Mutter Erde integriert, sondern auch beginnt, euer galaktisches Erbe und alle Erinnerungen daraus in dieser Zeit zu integrieren. Das größte Geschenk, das ich euch heute anbieten kann, ist Ermutigung in dieser Zeit des großen Übergangs und dass jeder von euch am richtigen Ort, in der richtigen Zeit, in der richtigen Energie ist, seine gegenwärtigen Lektionen zu lernen, damit dieser Übergang stattfinden kann. Um euch das Verständnis zu geben, dass alle Energie in euch, wie in einem magnetischen Strom durch euer Herz zur Erde gezogen wird und gleichzeitig euer Herz durch eure Verbindung zur Quelle, die euer vielblättriges Chakrasystem aktiviert, ätherisch geöffnet wird.
Das geschieht bewusst oder unbewusst bei allen auf dem Planeten gleichzeitig und dieses universale Phänomen ist der primäre Grund aller Lichtkörper-Veränderungen in euch.
Alle auf dem Planeten reagieren auf ihre Weise darauf. Einige vergraben ihren Kopf im Sand und versuchen, den innerlich gefühlten Wandel zu ignorieren. Diese Taktik wird nicht lange funktionieren, da der Geist jedes Wesens freundliche Weckrufe für den Pfad der Selbstverwirklichung anbietet, um durch das Wesen mehr geerdet zu werden.
Einige raffen sich auf und stellen sich dem, manchmal überwältigt von den Erinnerungen, die emporsteigen, gehen aber nach vorne und durch das alles hindurch. Das sind die, die sich dem göttlichen Wesen öffnen, das sie sind. Während des Durchgangs durch die primären Lichtkörper-Veränderungen, gibt es ein Gefühl, leer zu sein, alleine, missverstanden, manchmal tiefer gehend ängstlich oder wütend. Diese Gefühle können in dieser Zeit sehr stark werden und in dieser Zeit erlebt ihr einige der tiefsten, auf Trauma basierenden Erinnerungen, die durch den Lichtkörper gehen und nach Auflösung suchen. Diese Erinnerungen können nur durch die Kraft der Selbstliebe in einen höherdimensionalen Ausdruck emporgehoben und erhöht werden. Wenn man wirklich beginnt, sich der Erfahrung des Selbst im Innern zu stellen und durch Selbstliebe Harmonie in den inneren Zustand zu bringen, vervollständigen und vollenden sich die angeregten Lichtkörper-Veränderungen und auch im äußeren Leben tritt Harmonie ein. Das ist natürlich ein sich wiederholendes Phänomen während dieser Periode des Übergangs und wird bei allen auftreten. Die Lichtkörperveränderungen werden scheinbar geringer, wenn jeder von euch Gleichgewicht und Harmonie in den inneren und äußeren Realitäten entwickelt und sich in einer Erfahrung jeden Tag tief mit seiner göttlichen Präsenz verbindet. Rufe deine göttliche Präsenz und Erzengel Metatron jeden Tag an, dass sie sich mit dir verbinden, das wird dir helfen, die Balance in dieser Zeit des Übergangs herzustellen. Wir bitten euch alle, mit den folgenden Vorschlägen zur Balancierung eurer Lichtkörper- und physischen Symptome aus diesen Lichtkörper-Veränderungen zu arbeiten. Arbeitet 4-6 Wochen damit. Wenn das beendet ist, werdet ihr die nächste Stufe des Programms erhalten.
Einige der Anzeichen der Lichtkörper-Veränderungen sind unten in einer Liste mit einigen hilfreichen Hinweisen beschrieben, was ihr tun könnt, um euer Leben zu verbessern, wenn ihr das erlebt. Überfliege die Titel und schaue, welche Symptome auf dein Leben passen und halte dich an die energetischen Praktiken, die dafür angeboten werden. Diese Lichtkörper-Veränderungen können nur durch eine liebevolle Verbindung zu sich selbst oder den sich verändernden Teilen von dir integriert werden. Wenn ihr also dieses lest, falls etwas dabei ist, das ihr erlebt, sendet zuerst eure Liebe zu den Teilen, wo ihr dies erfahrt, bevor ihr das Geschriebene dazu lest. Wisst, dass das goldene Rad eures Herzens euer energetisches Tor ist, zur göttlichen Liebe zu gelangen.

1. Klingeln in den Ohren

Das tritt auf, wenn deine männliche Energie und weibliche Energie nicht in göttlicher Beziehung durch die höheren Chakras über dem Herzen sind. Das ist ein Zeichen tiefer Dissonanz zwischen männlichen und weiblichen Energien deiner Seele. Rufe deine männlichen Seelenerweiterungen und weiblichen Seelenerweiterungen an und bitte sie, einander all das zu vergeben, was in irgend einem anderem Leben, wie auch in diesem Leben geschehen ist, was dieses Klingeln in den Ohren erzeugt. Sende deine Liebe zu diesen Teilen von dir, indem du aus deinem Herzen wundervolle Liebe und Licht zu beiden Ohren sendest und dann weiter mit deiner Absicht durch deine Ohren zu deiner Zirbeldrüse im Gehirn. Rufe Erzengel METATRONS Name an und bitte in den nächsten paar Tagen um Unterstützung bei der Klärung des Ohrklingelns. Rufe das karmische Board an und bitte um karmische Absolution dafür.

2. Kopfschmerzen

Kopfschmerzen treten auf, wenn die Energie des Gehirns beginnt zu expandieren und dein Geist gebeten wird, viele alte Glaubenssätze loszulassen. Die Kopfschmerzen treten stärker auf, wenn es Widerstand vom Geist gibt, alte Glaubenssätze loszulassen, die nicht der höchstmöglichen Kreation in dieser Zeit dienen. Es ist wichtig, die Überzeugungen zu erkennen, die du bewusst oder unbewusst aufrechterhältst, und die deinen höheren Mentalkörper versperren….. das erzeugt diese Kopfschmerzen. Wenn dein Kopfschmerz immer wieder auftritt, erkenne, es sind alte begrenzende Überzeugungen in dir selbst und im Leben, die das verursachen. Du magst meinen Namen rufen und ich werde dich dabei unterstützen, es zu klären. Du musst den Glauben/die Überzeugung benennen, indem du nach innen gehst und dem vertraust, was du empfängst, wenn du dein inneres Selbst fragst, was diese Überzeugung oder diese Überzeugungen sind. Du wirst ein Gefühl dabei in dir haben.
Rufe Erzengel Metatron an und bitte um Unterstützung dabei. Sage, ich entlasse den Glauben in die Quelle, dass ich ……… bin, was mir gegenwärtig nicht dient, und ich aktiviere jetzt den neuen Glauben, der aussagt dass ich ………… bin (kreiere aus deiner Herzverbindung einen neuen positiven Glauben, um „……….“ zu ersetzen).
Wenn sich das ereignet, werden dir viele Wesen aus der 7. Dimension und darüber beistehen durch Neustrukturierung der Energie deines Gehirns und beim Klären der alten Gedankenformen oder irgendwelcher anderer Blockaden, die mit diesem Kopfschmerz verbunden sind. Wenn der Kopfschmerz weiter besteht, musst du die ätherischen Chirurgen mit Christusbewusstsein und das karmische Board anrufen und um karmische Absolution in Bezug auf diese wiederholt auftretenden Kopfschmerzen bitten. Wenn der Schmerz nicht komplett beseitigt ist, gibt es möglicherweise noch andere Überzeugungen, gehe deshalb nach innen und finde die anderen Überzeugungen, entlasse sie und aktiviere neue Überzeugungen, die deiner gesamten Gegenwart dienen, die du in diesem Leben manifestierst.

 

herzpulsblau

3. Schmerzen, die durch den Körper ziehen und kommen und gehen

Diese Energie ist fehlgeleitete kreative Energie, die nicht in positive Kanäle geleitet wurde. Das kam möglicherweise dadurch, dass durch Energieblockaden aus alten Emotionen und Überzeugungen, die sich in den schöpferischen Wegen deines Lichtkörpers befinden, dein Energiekörper nicht in der Lage war, die Energie zu kanalisieren. Es ist Energie, die über viele Leben hinweg unterdrückt worden ist (nicht ausgedrückte Emotionen und Gedanken) und die als unbewusste Energie zurückgekommen ist. Da sie unbewusst ist, ist sie nicht an einem Ort verankert, sondern wandert durch den Körper, und lässt sich in Gebieten größter Dichte und des geringsten Lichts nieder. Diese Energie hat Widerstand gegen Licht und wenn Licht sie aktiviert, gibt es das Gefühl von Schmerz. Die einzige Energie, die sie heilen wird, ist Liebe und wenn sie freimütig geliebt wird (wenn Liebe von ihr absorbiert wird) kehrt diese kreative Energie, die dunkel zu sein scheint (wie bei Abwesenheit von Licht) in die Leere zurück – der Ursprung aller Schöpfungsenergie.
Man mag Erzengel METATRONS Namen rufen und um die Entleerungsscheibe (Voidal disc) und die Depolarisationsscheibe bitten, dass sie durch diese Energie gedreht wird, damit sie aus dem Körper befreit wird. Du kannst sagen: „Geliebte unbewusste Energien, ich bitte euch, in die Leere zurück zu kehren und alle Anhaftungen an meinen Körper und die Erzeugung dieses Schmerzes aufzugeben.“ (Anrufung dieser Energien, die unbewusst sind, zur Rückkehr in die Leere.) Sende deine Liebe an den Ort des Schmerzes und atme sie durch die schmerzende Stelle. Sage, ich bitte Erzengel Metatron, die Verbindung zur Leere in meinem Energiekörper zu aktivieren, damit diese Befreiung geschehen kann. Atme tief, wenn es geschieht.

4. Gefühle von „Energieanfällen“, Lichtpulse, intensive Mengen an Licht, die das Dasein fluten, energetisch-ekstatisches Prickeln, das Gefühl, sich stärker auszudehnen als sein Körper.

Das ist eines der angenehmeren Symptome der Lichtkörperwandlungen, obwohl es zu Zeiten intensiv sein kann. Es ist ein Zeichen der göttlichen Gegenwart deiner Seele, die deine DNA umhüllt. Das ist als Lichtkörper-Aktivierung bekannt und bringt oft große Mengen zellularer Erinnerungen mit sich, die als unerlöste Gedanken und Gefühle in deinem Wesen hochkommen. Es ist wichtig, deinen Lichtkörper jeden Tag mit läuternden Energien zu reinigen, wie z.B. der violetten Flamme, wenn du diese energetischen Überflutungen erhältst. Das bedeutet, dass du auf deinem Pfad des Aufstiegs beschleunigst und mehr Lichtkörperwandlungen deswegen auftreten werden.
Deshalb brauchst du einen Reinigungsprozess für deinen Lichtkörper, um ausgeglichen zu bleiben und in harmonischer Eintracht mit der Welt zu leben. Rufe Saint Germain und die violette Flamme, um jeden tag all deine Chakras, Körper, Meridiane und deinen Lichtkörper zu reinigen und erlaube dir ein Mantra zu sagen oder zu atmen und zu meditieren, wenn dies geschieht.

5.1 Verkrampfte Kiefer oder Zähneknirschen
Zähneknirschen und Kiefernkrampf, wenn er ernst ist, sind ein Zeichen tiefen Widerstands in deiner Persönlichkeit gegen deine Lebensaufgabe oder gegen die Verbindung mit deiner gesamten Präsenz. Oft werden die tiefsten traumatischen Erinnerungen, die eine Person hat, im Körper durch die Kiefer- und Zahnregion verankert, wenn die Person die selbsterschaffenen Grenzen in ihrem Leben nicht aufgeben will. Wenn Du die Zähne zusammenbeißt oder einen Kieferkrampf hast, wisse, dass deine Persönlichkeit verschlossen ist, was nicht deinem höchsten Potenzial dient und du erfährst einen Mangel an Verbindung zu deiner gesamten Präsenz, aufgrund von Begrenzungen, die du in diesem Leben oder einem anderen Leben kreiert hast. Es ist für dich wichtig, dass du aus allen Vereinbarungen aussteigst, die du zu anderen Zeiten oder in diesem Leben eingegangen bist, wenn sie besagen, dass du deine Persönlichkeit nicht als eine Ganzheit wiedervereinen willst.
Rufe deine Ganzheit an und bitte deine Persönlichkeit alle Widerstände gegen die Quelle aufzugeben, die du gegenwärtig durch das Kehlkopf- und Mund- und Stirnchakra hältst. Atme sie hinaus durch tiefes Atmen. Vergeben aus dem Herzen an deine Ganzheit kann für eine traumatische Erfahrung nötig werden, für die deine Seele Erinnerungen im Kiefer oder in den Zähnen gespeichert hat. Wenn du fühlst, dass du deiner göttlichen Präsenz vergeben kannst (was möglicherweise in anderen Leben oder in diesem Leben geschehen ist), …. wird vollständige Auflösung folgen und deine Kiefer oder Zähne hören auf, dieses Trauma aufzuführen.

 

glitzerherz

5.2 Dehydrierung
Dehydrierung wird durch Überaktivierung von zellularen Erinnerungen erzeugt, die auch Zähneknirschen und Kiefernkrampf, wenn dieser ernsthaft ist, erzeugen. Wenn dein Zellulargedächtnis überaktiviert wird, erlebst du dass entweder eine große Menge von sinnlosen Gedankenhaben, die deinen Geist mit belanglosen Ideen und Gedanken füllen, die für dich sinnlos sind, oder du hast ein leeres Gehirn, ohne Vorstellung, was du in einigen Momenten tust, ein Gefühl, dass du eben woanders warst und du gerade zurückgekommen bist und dort gelandet, wo du bist, ohne Erinnerung daran, was dir passiert ist oder was du gesagt hast.
Wenn das bei dir der Fall ist, bist du auf einer hochaktivierenden Reise und deine göttliche Präsenz kreiert in dir einen großen Umbruch, mit dem dein Verstand möglicherweise nicht mithalten kann. Deine Rolle ist, dich jedem Moment hinzugeben und wenn das zu einer Zeit zu schwierig ist, wäre klingen, singen oder Mantras rezitieren sehr kraftvoll für dich. Es gibt keine exakte Antwort für deine Lichtkörpersymptome, weil es so viel gibt, das sich in jedem Moment in dir kontinuierlich verändert. Dich Gott/der Göttin und dem Prozess des Wandels zu übergeben, ist der Schlüssel für dich. Dein Verstand wird zu dir zurückkehren, wenn du die alten Überzeugungen geklärt hast und deine Chakras wieder in einen Zustand des Gleichgewichts gekommen sind. Diese Art Lichtkörpersymptom ist eines der unbequemsten und frustrierendsten aller Symptome, da die göttliche Präsenz die Kontrolle über den Verstand hat und alle Erinnerungen aus allen Leben durch deinen Verstand fluten, was keinen Sinn macht, da sie nur stückweise und entstellt miterlebt werden. Das leere Gehirn tritt auf, wenn große Bereiche unerlöster Erinnerungen vom Lichtkörper weggehoben und verwandelt werden.
Durch diesen Prozess werden große Mengen von Körperflüssigkeit auf Zellenebene absorbiert und erzeugen Dehydrierung in den Zellen. Die Dehydrierung kann dann wiederum Überaktivität zellularer Erinnerungen erzeugen. Die Zellen mit großen Mengen von frischem und sauberem Wasser zu hydrieren ist eine Antwort, um diese Effekte zu minimieren, wenn sie auftreten.

 

6. Taubheit im Körper, auch das Gefühl, dass andere Wesen energetisch bei dir sind, aber kein volles Bewusstsein davon.
Diese Taubheit stammt in einem Sinn aus einem Teil deines Lichtkörpers, der gegenwärtig nicht in seinem höchsten Potenzial arbeitet, in seiner Rolle, deinen physischen Körper mit Liebe und Licht zu versorgen. Da Du dich multidimensional deiner ganzen Präsenz öffnest, aktivieren sich verschiedene Gebiete in deinem Lichtkörper, um wiederhergestellt und mit dem physischen Körper wieder verbunden zu werden. Zu dieser Zeit kann dein physischer Körper kurze Perioden der Taubheit erfahren, die in verschiedenen Teilen des Körpers kommen und gehen. Auf diese kann Erzengel Metatron hingewiesen werden, wenn sie auftreten, indem man seinen Namen ruft und ihn wissen lässt, welche Gebiete manchmal Taubheit zeigen. Die Emissäre (Sendboten) der Liebe tasten dann deinen Lichtkörper ab, um Unterstützung zu leisten, dass diese Gebiete deines Lichtkörpers sich öffnen und restauriert werden. So wie diese Taubheit oder Stumpfheit angehoben wird, werden sich deine sensorischen Fähigkeiten in die höheren Dimensionen öffnen und dein Fühlen des Gegenwärtigen wird stärker werden.
Oft mögen sich deine sensorischen Fähigkeiten nicht immer auf deine höchsten Schwingungen einstellen, sondern stimmen sich auch auf die unerlösten Energien der Astralebene oder den Astralkörpern von anderen ein. Es ist wichtig, alle Vereinbarungen zu brechen, die du in anderen Zeiten oder in diesem Leben vielleicht gemacht hast, um mit den unerlösten Ebenen der Energie, wie von der Astralebene in Resonanz zu gehen oder sie zu übernehmen. Rufe Erzengel Metatron und deine göttliche Präsenz an, dass sie dir dabei beistehen.
Verwende die Worte ….. „Durch göttlichen Beschluss, im Namen Gottes/der Göttin breche ich nun alle Vereinbarungen, die ich in allen Zeiten, Räumen und Dimensionen in Bezug auf Resonanz oder Annahme von Energien der Astralebene oder der Astralenergien irgendeines anderen Wesens gemacht habe. Durch die volle Kraft meiner mächtigen Ich-Bin-Präsenz entlasse ich nun alle Astralenergien in die Quelle und ich rufe deswegen das Karmische Board, den geliebten Gott/Göttin und meine göttliche Präsenz an, damit sie mich voll unterstützen.“

7. Sich ungeerdet oder abwesend fühlen, das Gefühl nicht voll präsent oder bewusst zu sein.
Wenn du Ungeerdet sein erfährst, das Gefühl im Körper zu schwimmen und die Erfahrung nicht in jedem Augenblick voll anwesend zu sein, sind deine höheren Chakren von der Quelle getrennt, deine unteren Chakren halten nicht genug Erdenergie und dein Herz wird gegenwärtig gebeten sich zu öffnen und alte Erfahrungen zu übergeben, wenn du dich von der Quelle getrennt fühlst. Diese Ungeerdetheit ist eine der Schlüsselsymptome deiner ursprünglichen Trennungswunde, die zur Heilung und vollen Auflösung aktiviert worden ist. Es ist wichtig für dich zu erkennen, dass deine Seele eine ursprüngliche Wunde hat, und daran zu arbeiten, diese Energie aus deinem Leben zu entlassen, indem du deine göttliche Gegenwart anrufst, dich mit dir zu verbinden und der Quelle alle negativen Gedanken und Emotionen zur Freigabe anbietest, so wie sie von dir gefühlt und gedacht werden.
Ein großartiges Mantra ist für dich zu sagen, „Ich gebe an die Quelle ….. (benenne die Energie) ab“, atme sie aus und sage dann, „ich rufe …. (das Positive davon) herbei“, und atme die neue Schwingung von der Quelle in dein Wesen. Es ist auch wichtig, das deine Chakra-Säule jeden Tag mit dem Erdkern verbunden ist und durch deine Chakras mit Sonne und Mond.
Durch Visualisierung einer goldenen Säule, die vom Kern der Erde durch deine Chakras hinaufläuft, durch das Kronenchakra zu Sonne und Mond wird das unterstützt. Verlange dann von dem Mutter-Erde-Strom durch deine Chakras hinauf zu steigen und von dem Strom zur Quelle sich in deinen Chakras zu verankern. Sehe dein Herz jeden Tag offen wie eine wunderschöne Blume und sende Liebe zu deinem ganzen Energiekörper um dich.

8. Sich bedroht fühlen, tiefe Panik, Terror, ohne bewussten Grund dafür.
Das mag auftreten, wenn du eine sehr tiefe Schicht deines zellulären Speichers (die Terror usw. in sich enthält) aktiviert hast, die sich nicht selbst aus deinem Energiekörper befreien kann. Zuerst ist wichtig, deinen Geist daran zu erinnern, dass dieses Gefühl eine sehr kraftvolle Erinnerung ist, und das ist alles, was es ist, egal wie real es sich anfühlt. Auch [wichtig ist,] dass es emporgekommen ist, um geheilt zu werden und in Liebe aufgelöst zu werden. Ebenso dass dein Verstand nicht in der Lage sein wird, viel mehr Sinn daraus zu gewinnen als dies. Es ist wichtig für dich, jeden Tag Erzengel Metatron anzurufen und um tiefe emotionale Klärung zu bitten, um seelisch-geistige Klärung und Heilung. Ein volles Körper- und Chakra-Gleichgewicht ist ebenso eine wichtige Heilung, um die man vor dem Schlafengehen bittet. In dieser Zeit ist es wichtig, in einer Umgebung zu leben, die die Emotionen in geringster Weise negativ stimuliert. Wenn es Energien, wie das Fernsehen usw. gibt, die Emotionen auslösen, ist es wichtig für dich, dich davon fern zu halten.
Auch ist es wichtig für dich zu erkennen, dass dies eine Weile braucht für die Heilung… einige Wochen oder Monate manchmal, da es eine Energie aus vielen Leben ist, die um der Erlösung willen zurückkommt. Es ist wichtig, Heilung und Unterstützung in jedem Moment anzufordern, in dem diese Energie beginnt unbehaglich zu werden. Während du das tust, wirst du dir darüber bewusst werden, was gewöhnlich die Terrorgefühle auslöst.
Es wird ein besonderer Typ von Energie sein, der die Erinnerung anstößt. Wenn du den Moment der Auslösung mit der Erkenntnis registrieren kannst, dass du getriggert wirst, dann ist es für dich möglich, die Seelenerweiterung anzurufen, die diese Erinnerungen hält und sie zu bitten, diese Erinnerungen zur Heilung deiner ganzen Präsenz freizugeben. Rufe deine Seelenerweiterungen in dieser Zeit an und befehle ihnen von deiner göttlichen Präsenz her mit Liebe, die Erinnerungen loszulassen und allen zu vergeben, was sich ereignet hat, um Panik, Terror oder bedrohliche Gefühle zu erzeugen. Befehle ihnen 3 Mal und rufe das Karmische Board für karmische Absolution und Auflösung dafür an, wenn du das tust.

 

herzgold

9. Stimmen im Geist hören oder in Gedanken, die zu dir sprechen.
Das ist deine telepathische Natur, die sich wieder öffnet, und du bist nicht dabei, verrückt zu werden. Das geschieht, wenn die Energie deines Gehirns beginnt sich auszudehnen und du dein zelluläres Gedächtnis von deinem Geist her klärst. Alle Energien können sich mit dir durch die Pfade der Telepathie verbinden, wenn diese aktiviert wird.
Unterscheidung ist wichtig in dieser Zeit. Ihr werdet entweder Gedanken von euren geistigen Führern, eurer göttlichen Präsenz oder Aspekten eures Bewusstseins oder manchmal eines anderen hören, das in den polarisierten Realitäten lebt. Versteht, dass es zwar störend ist, Botschaften zu empfangen, die nicht von der höchsten Schwingung sind, aber nur Liebe wird eure Verbindung zu diesen niederen Schwingungen auflösen. Unterscheidet also mit Liebe. Und prüft immer alles, was ihr empfangt mit der Liebesschwingung eurer Herzflamme. Irgendwelche angstbasierten Botschaften werden aus einem tiefer schwingenden Energieband sein.
Rufe Lord Michael in dieser Zeit um Hilfe an oder bitte die Gedankenform, alles was geschehen ist, zu vergeben, um die Trennung zu erreichen.
Wisse, dass dein Geist primär aus Erinnerungen besteht, solange dein höheres Bewusstsein und Gottesbewusstsein nicht durch ihn verankert ist. Es mag auch nützlich sein, die Energie zu bitten, die Botschaft zu geben, indem sie sich völlig die Gedanken des Christus, des Mahatma-Strahls und des 12. Strahls des Christus begeben. Du kannst 3 Mal darum bitten, und wenn die telepathische Antwort 3 Mal ‚Ja‘ ist, kannst du fragen, wer mit dir kommuniziert und ihr vertrauen.

10. Teile von Visionen tagsüber im Geist sehen. Fühlen, dass etwas (gleich) passiert, schwierige Träume oder lebhafte Träume.
Das ist ein Zeichen deiner sich öffnenden Hellsichtigkeit, während deine göttliche Präsenz deinen Lichtkörper aktiviert. Die Träume werden oft Reisen der Auflösung sein, die als karmische Erfahrung zu dir kommen, Seelenerinnerungen, die durchlebt werden müssen, um geheilt zu werden. Wenn du mit Erinnerungen an unangenehme Träume erwachst, vergebe, was in den Träumen geschehen ist und erkenne, dass es karmische Erinnerungen aus anderen Leben sind, die zu dir kommen, um aufgelöst zu werden. So wie sich deine multidimensionalen Fähigkeiten öffnen, wirst du öfter beginnen Energien in deinem Leben zu spüren und spürst oft das Ungewöhnliche in deinem Leben. Wisse, dass es nicht immer die angebrachteste Antwort ist, dem zu vertrauen, was du fühlst, bis du die Liebesschwingung in deinen Gefühlen wahrnimmst. Wisse, dass du, während sich viele Erinnerungen karmischer Natur durch dich bewegen, vielleicht eine Erinnerung fühlst, die nicht genau aus diesem Leben stammt, sondern aus einem anderen Leben oder dimensionalen Realität. Du kannst jedoch dem vertrauen, von dem du fühlst, dass es Resonanz mit bedingungsloser Liebe in sich hat, da jedes Verankern dieser Energie mit dem Jetzt-Moment in der gesamten Gottesnatur verbunden ist.
Wenn du beunruhigende Energien fühlst, rufe Erzengel Metatron und erbitte seine Unterstützung bei der Klärung aller Erinnerungen, die mit den Energien verbunden sind, die du fühlst. Es kann notwendig sein, etwas in dir zu vergeben, das dich veranlasst hat, mit diesen Energien in Resonanz zu gehen.

11. Gedächtnisverlust und Erinnerungen an die kleineren alltäglichen Dinge in deinem Leben.
Das ist das häufigste Standard-Lichtkörpersymptom, das nahezu alle erleben. Abgesehen von der Angst zu alt zu werden, zu tatterig, und der Frustration, nicht in der Lage zu sein, die einfachsten Dinge zu erinnern, ist dieses Symptom ganz erfreulich nicht nur für Dinge, wie die Einkaufsliste aus dem Gedächtnis zu entfernen, sondern auch um Dinge, an die sich zu erinnern nicht wirklich Freude macht, durch den Prozess der Ausdehnung in eine höhere Schwingung aus dem Gedächtnis zu streichen. Es gibt nicht so viel, was man daran tun könnte, wenn das auftritt, während deine ganze Präsenz versucht, deinen Geist aus den tieferen Dimensionen heraus zu heben.
Du wirst herausfinden, dass je mehr Zeit du in einem ausgeglichenen Geisteszustand durch gleichmäßige Benutzung beider Seiten des Gehirns (mind) verbringst, umso mehr wird dein Gehirn behalten. Zum Beispiel, wenn du eine längere Zeit in einem logischen Prozess verbringen sollst, dann wäre es nötig dieselbe Zeit in einem intuitiven Prozess oder einer solchen Erfahrung zu verbringen. Deine Präsenz wünscht letztendlich durch deinen höheren Geist (mind) zu channeln und sie benötigt dafür eine linke und rechte Hemisphäre des Gehirns im Zustand der Harmonie, Aktivierung und der Balance, damit dies geschieht. Der Gedächtnisverlust ist ein Teil dieses Prozesses.
Viel von dem alten Gedächtnis (Gehirnzellen), das von deiner Präsenz nicht benötigt wird, wird entfernt, um mit Liebe und Licht neu geladen zu werden (was die älteren, (für deine ganze Präsenz) nutzloseren Erinnerungen auflöst). Wenn du wirklich etwas erinnern willst, sage es dreimal oder lese es dreimal, es wird dann in die Speicherbänke der Gehirnzellen gehen, die eine längere Kurzzeitverwendung (oder Verfallsdatum sozusagen) haben. Wenn du dich an etwas definitiv erinnern willst, dann bitte darum, von deiner ganzen Präsenz und von deinem Energiekörper daran erinnert zu werden. Bitte darum, dass sich die Speicheraktivierungsscheibe durch dich hindurchdreht, wenn dein Erinnerungsverlust exzessiv ist und dich ärgert. Das wird einiges von deinem Speicherpool für deine Nutzung wiederherstellen.

12. Erinnerungen an vergangene Zeiten, aber ohne Bewusstsein des gesamten Bildes – das Gefühl zu einer Zeit an mehr als einem Ort zu sein.
Hast du ein Gefühl hier zu sein und ein Teil von dir ist irgendwo anders oder hast du das unheimliche Gefühl, in einer anderen Zivilisation oder einem anderen Bereich zu sein. Das ist besonders dann normal, wenn deine Seele will, dass du etwas aus dieser Zeit heilst oder ein bestimmtes Geschenk aus dieser Dimension, aus diesem Bereich beanspruchst. Wenn dieses Gefühl andauert, dann wisst du, dass deine Präsenz dir eine Botschaft anbietet, mit dieser Energie zu arbeiten.
Rufe Erzengel Metatron an, dir bei dieser Auflösung oder der Einforderung eines Geschenks oder beidem zu unterstützen. Rufe die Präsenz deiner Seele in diesem anderen Bereich an, zu dir zu kommen. Wisse, dass sie in einem Energiekörper zu dir kommen wird (es können auch mehr als eine sein) und vor dir steht. Frage sie, ob es aus dieser Zeit etwas zu vergeben gibt und ob sie eine Wunde hat, um dies nun in die Quelle zu entlassen.
Bitte Erzengel Metatron, dir darin beizustehen. Atme ein und frage, ob es irgendwelche Kristalle gibt, die aus dieser Dimension zu den Chakras zurückgeholt werden müssen, damit sie wiederhergestellt werden und dir zurück gegeben werden. Bitte dann darum, dass diese Kristalle von dir aktiviert werden können und bitte dann einen, das Geschenk aus dieser Dimension oder diesem Leben anzubieten, es dir jetzt anzubieten. Es wird in einem Energiepaket kommen. Strecke deine Hände aus und empfange es und legen es in dein Herz und bitte es, sich in dir zu aktivieren.
Danke ihm und bitte es, mit dir durch das Herz und in Liebe für alle Zeiten verbunden zu bleiben. Rufe Erzengel Michael an darüber zu wachen und sich um diesen Teil von dir und deine Wiederverbindung mit deiner ganzen Präsenz zu kümmern
Segen für euch alle und euren Pfad
Qala

 

linie0

 

 

 

 

 

Quelle: Vorlage