Sechs Dinge, die ein bewusster Mann von einer Frau möchte

Die Anziehungskraft zwischen Mann und Frau beschränkt sich zunehmend mehr auf die sexuelle Anziehungskraft.

Dabei sollten sich Mann und Frau über die Liebe und ihre Wiedererkennung auf dem Seelenplan anziehen, um sich dann für ihren gemeinsamen Lebensweg zu entscheiden.

Die Verlockung auf eine Beziehung übt auf die Männer leider immer weniger Anziehungskraft aus.

.

6 Dinge, die ein bewusster Mann von einer Frau möchte

.

.

1. Er möchte ihr voll authentisches Selbst

Ein bewusster Mann möchte eine Frau, die sich nicht verändern würde, um mit ihm zu sein, die keinen Pfifferling drauf gibt, was andere über sie denken, ihn miteinbezogen.

Sie ist nicht arrogant, sie weiß nur, wer sie ist und sie braucht nicht zu beweisen, dass sie das Recht hat, so zu leben, wie sie es wünscht. Natürlich, sie müssen manchmal schwere Entscheidungen in ihrem Zusammen-Leben treffen, aber sie macht sich nicht kleiner und verkauft sich unter ihrem Wert, nur um ihn glücklich zu machen.

Ein bewusster Mann möchte seine Frau strahlend und wirklich glücklich sehen. Ist sie es nicht, ist er es auch nicht. Nicht, weil sie verantworlich für seine Gefühle wäre (sie ist es nicht), sondern weil das zweitbeste Geschenk, welches sie ihm geben könnte, ihr authentisches Glück wäre. 

.

strahlend-und-glucklich-768x459

.

2. Er möchte ihr authentisches Glück

Das ist kein finsterer Wunsch ein freudiges Frauenherz in eine Stahlkiste zu verschließen und sie in einem Haushaltsschloß zu isolieren. Ein bewusster Mann möchte, dass seine Frau so sehr das Leben liebt, dass ihre strahlende Freude im Raum präsent ist.

Ja, es wird auch harte Zeiten geben. Und er erwartet nicht, dass sie ständig glücklich ist – er möchte keine Stepford-Frau mit einem künstlichen Lächeln. Er möchte einfach, dass sie bewusst genug ist zu wissen, dass sie verantworlich für ihr eigenes Glück ist.

Er ist selbst genug beschäftigt, seine eigenen Erfahrungen zu managen. Das zu verstehen, erlaubt beiden Partnern ihre Wahrheiten in die Beziehung einzubringen, was essentiell ist, um wahre Intimität zu fördern, was ein bewusster Mann wirklich möchte.

.

ein-bewusster-mann-mochte-seine-frau-strahlend-und-wirklich-glucklich-sehen1

.

3. Er möchte mit wilder Hingabe geliebt werden

Vor vielen Jahren war ich Zeuge, wie eine Braut mit solcher Anbetung in das Gesicht ihres Ehemanns blickte, dass ich fühlte, selbst die Erde wäre jetzt eifersüchtig, auch wenn sie die Sonne hat. Ein bewusster Mann möchte, dass seine Frau ihre Liebe so strahlt, „all over him“.

Da wäre aber ein wichtiger Vorbehalt, denn viele Frauen lieben mit dieser wilden Hingabe, aber in einer Art, die oft selbst-zerstörerisch ist.

Ein bewusster Mann möchte keine Frau, die sich selbst aufgibt, nur, um ihn zu lieben, oder bleibt, auch wenn er sich immer wieder danebenbenimmt, schließlich ist auch er nur ein Mensch…

.

ein-bewusster-mann-mochte-seine-frau-strahlend-und-wirklich-glucklich-sehen

.

4. Er möchte mit ihr offen kommunizieren

Ein bewusster Mann möchte eine Frau, die ihm ihre Wahrheit erzählt, eine Frau, die weiß, dass Männer nicht damit ausgestattet sind, Gedanken lesen zu können.

Er möchte nicht, dass sie nach jeder Schwäche sucht, in ihrem Versuch ihn perfekt zu machen. Das nervt ihn. Aber er möchte auch nicht, dass sie zurückschreckt, wenn er nicht integer handelt oder sich klein macht.

Eine intime Beziehung ist ein mächtiges Vehikel für die Entwicklung und er weiß, er wird ständig wachsen und sich entwickeln.

Er möchte eine Frau, die ihn dabei unterstützt und die den Unterschied zwischen gesunder, ehrlicher Kommunikation und stichelnder Kritik gelernt hat.

.

14125678_1270898442934796_1157671331205238525_o-768x510

.

5. Er möchte, dass sie sich der Liebe ergibt

Eine unbewusste Beziehung ist ein Kampf der Egos, die hauptsächlich in Angst zusammen leben. Wenn beide Partner in ihren eigenen Ego-Geschichten leben (LIES = Living In Ego Stories) glauben sie ihren angstbasierten Gedanken.

In einer Beziehung, wo diese angstbasierten Gedanken dominieren, wird diese Dynamik unweigerlich zu zehrenden Machtkämpfen führen. Sie wird dann erstarren oder sich auflösen.

Was bedeutet es, sich der Liebe ergeben?

Sich der Liebe ergeben heisst, dass das Vertrauen größer als die Angst ist. Heisst auch gewillt zu sein, die innere Arbeit zu verrichten, um zu erkennen, wie ich meine Haltung von Angst (sprich Ego) hin zu Liebe verlagere.

Ein bewusster Mann hat es gelernt in Liebe zu vertrauen, und möchte, dass sie es auch tut. Denn Liebe ist die höchste Bestimmung.

.

cymera_20151229_111546-300x300

.

6. Er möchte, dass sie sich auch sexuell ergibt

Die meisten bewussten Männer möchten Sex. Leidenschaftlich. Ungezügelt. Immer wieder. Zu jeder Stunde. Sex. Er möchte keine Machtspiele, Vorbehalte, Verhandlungen – in bezug auf Sex.

Weil sie sich der Liebe ergibt, ist sie tief verbunden mit ihrer inneren strahlenden, sinnlichen, femininen Essenz, welche sie enthusiastisch, von ganzem Herzen und mit Freude ihm bietet. Sexualität wird die natürliche Erweiterung ihrer Selbstliebe sein und sie wird Sex genauso genießen wie er…wenn sogar nicht mehr!

Weil auch er der Liebe ergeben ist, wird er immer einfühlsam gegenüber dem, was sie braucht, sein. Und ein bewusster Mann wird nie seinen (oder ihren) Orgasmus zum Höhepunkt des Sex erheben. Aber das ist eine andere Story.

Quelle: Bryan Reeves – gefunden bei: Hedi Thoma 

Advertisements