Shift update 18-19/11

Auch heute duschen wir sichtbar (bei klarem Himmel) im Schauer der Leoniden.

Individuell werden kraftvolle kristalline Lichtdaten in unsere Systeme eingebettet. Das generieren physischer Gene und Realität erklimmt durch die spirituelle Genetik einen neuen Gipfel der Balance von Geist und Materie.

Tag 45 in der Geburtsphase des Planeten in physischer Materie stellt eine klare exzellente Verbindung  in die Konstellation Taurus her, euch bekannt als Plejaden. Alle empfangen Strömungen der tiefen Freundlichkeit für die Spezies Mensch und encodieren die Essenz der  kosmischen Solarität – aktive Verbundenheit ohne Erwartung entfalten Großzügigkeit für den Planeten und all seine Wesenheiten.

Zeitgleich haben die Portale eures phänomenalen Gedächtnisspeichers geöffnet. Seelenpläne und derzeitiger Programmstand eröffnen sich- die Essenz der Urenergie kann in Kraft gewandelt werden.

Das erkennen der Wahrheit des Sein ermöglicht es neue Aspekte des strahlenden Erbgutes  in das Jetzt  zu transferieren – neue perfektionierte Blaupausen, spielerisch kreativ mit kraftvoller Ernsthaftigkeit, die viele Leben hart erarbeitet wurden.

Unterstützung auf Planetarer Ebene bietet hier Merkur, der Bote der Götter, dem auch die Frequenz  Buddhas zugeteilt ist .

Seine Entsendung fordert die Menschheit auf gegenwärtige Angelegenheiten ohne Wertung zu besprechen. Damit encodieren Universelle positive Ergebnisse die wir im Bewusstsein des jetzt noch nicht erfassen können. Zudem – der Mond fruchtbare Phantasie strömt und in Verbindung mit der Sonne Harmonie auslöst. Manifestationsmultiplikatoren welche unauslöschlichen Erfolg in physischer Materie gewähren.

Die neutrale Energie trägt allerdings in der Dualität auch Sequenzen des Schmerzes, der Angst/Panik und des Kampfes. Körperlich können die folgendermaßen korrespondieren plötzlich auftretende Schmerzen in der gesamten Physis, Übersäuerung, Galle, Leber, hohem Blutdruck bis hin zu Herzinfarkten. Zeigt aber auch deutlich an, wer sich hinter Masken versteckt und negativ über eurer Licht spricht. In der Kundalini, der feinstofflichen Lebensenergie, äußern sich niedere Formen des Bewusstseinszustandes in sexueller Energie und  blockiert die Hastajihva (1) und Kuhu (2) Nadi. Der  Verlauf der ersten angesprochenen Nadi beginnt im rechten Augenwinkel und endet in der Zeh des linken Fußes- sie transportiert die seelischen Energien in das Ajna Chakra. Die zweite Kuhu Nadi beginnt im Hals und endet in den Genitalien. Ihre Aufgabe ist völlige Wertfreiheit für Nicht Dualität zu erreichen. Blockierte Bewusstseinszustände aktivieren damit heute auch Konflikte  und Trennungen, Launenhaftigkeit und Reizbarkeit in uns und mit dem Umfeld.

Bewusstes, ehrliches und stringentes (wenn auch schmerzhaft) arbeiten mit den psychologischen Korrespondenz   von Macht, Sex, Geld, Angst, Selbstwert, Leidenschaft und Inzest, die hier innewohnen ermöglicht Nicht Dualität.

In der physischen Lumination an unseren Ursprungszustand arbeitet die Epiphyse der Corpus callosum, Kortex und der Neokortex (physisches Zugangstor zu höherem Wissen) fließend ineinandergreifend und intensiv, an der Befreiung des Kokons unseres Istzustandes. Die Umwandlung der kosmischen Kraft drückt sich durch unser größtes Organ- Haut – aus, dass Bindegewebe, und auch den Muskeln (sich in durchsichtige weißes Licht zu hüllen erleichtert den Anpassungsmodus).

Geschicktes erkennen und auseinanderhalten der einfließenden Strömung und ihrer Wahrnehmung, lässt energetisch Heilen anpassen und löst so die Dualität.

Erinnerungen aus den Lebensabschnitten 6Monate- 2,5 Jahre, 28 – 35 Jahre und 42 – 49 Jahre sind an der Oberfläche unseres Gewässers.

Spirituelle Punkte : Allumfassendes Prinzip der Liebe (HW 1), 32 -Gnade und Bewusstsein der göttlichen Quelle entspringend (HW2), 25 – Manifestation (BW2), 18 – Freier Wille und Freiheit, 16 Gleichgewicht der Gemeinsamkeiten (BW11).

Möge die negative Resonanz des Rahu durch die spirituelle Kraft Buddhas befreit  und in Harmonie des Ganzen gebracht werden.

Fantastischen Start in das Wochenende und grandioses kristallines Datenspektakel

J.A.

Quelle: Shift update 18-19/11

Advertisements