Heilbotschaften zu bisherigen Seelenverträgen und Seelenabsprachen

 

Das neue Erleben der telepathischen Rückverbindungen gegenüber Seelenverträgen und Seelenabsprachen

Entlang der Rückenmarklinie des physischen Abdrucks der energetischen Blaupause bildet sich die Struktur der jeweiligen DNS-Basenpaare in ihrer spirituellen Ausrichtung neu aus.
Dabei stehen sich innerhalb der Komplementärstrukur die jeweiligen Gegensätze in ihrer Ausrichtung und Neukodierung gegenüber.
Es sind hier alle bisher in der Dualität und im dreidimensionalen Erleben der Matrix eingebrannten Eindrücke der Gegensätzlichkeit gemeint, die alle polaren Imprints auflösen, die alles in der Einswerdung verwurzeln, um sich in das multidimensionale Gebet der Herzöffnung zu ergießen, das Samenkorn universeller Freiheit in den Ausdruck der Blaupause verankern.
Somit ziehen hier alle elementaren Bestandteile in die Rückanbinung mit der bedingungslosen Frequenz der Authentizität in das neue Erleben ein.
Das wahrhaftige Fühlen des Herzens erdet immer mehr, tiefer und selbstloser die Schwere, die über die 3 D Alltagswelt immer wieder für innere Zerwürfnisse sorgt.
Der Ausdruck der physischen Erscheinung wird ebenso weiter verfeinert, die Eingaben über das Kronenchakra in Form von Botschaften, Heil- und Lichtcodes, Frequenzen, auch und besonders was die Verbindungsfelder der Herzresonanz der Zwillingsstrahlen in ihrer Ausrichtung, in ihrem gemeinsamen Herzwesen betrifft, werden über das morphogenetische Feld zugänglich und allen im Verständnis des Herzumfangens nahe gebracht.
Es ist an diesem Punkt,  in der Herzverbindung an  den Zwillingsstrahl, nicht länger notwendig, über Hilfsmittel von Aussen den Erfahrungsraum zu dehnen, wenn es nicht über die glasklare Hingabe an den Herzpfad kommt, nicht sehend und fühlend aus den himmlischen Reichen empfangen wird.
All dies wirkt verstörend und verklärend auf die neuen Eindrücke des befreiten Herzens, die sich hier in  der telepathischen Anbindung freigeben und zeigen möchten, um den Weg des Lichtes in genau dem Tempo zu durchgehen, den der Seelenblueprint vorgibt und nicht von einer äußeren Instanz in linearen fiktiven Zeiträumen vorgeschrieben wird.
Die essenzielle durchdringende Bedeutung liegt dabei auf der telepathischen Frequenz des Sonars, des Infraschalls über das Herzecholot und die neue Molekularstruktur des Herzmagneten, der sich von den Dramen des Egos entfernt, nur noch die innigen Verbindungslinien des frei und offen schwingenden Herzfraktals schwingen lässt.
Von Herz zu Herz gibt sich der innere Raum frei, nährt sich der Herztempel vom Sog der Eindrücke an die innere Mission der Vision des Herzens in der Freiheit.
Jener höchsten Form der Freiheit des kristallklaren Ausdrucks der Frequenz der Bedingungslosigkeit innerhalb derer uns das emotionslose Fühlen einzig daran erinnert, uns immer wieder an den ersten Eindruck der Sternensaat anzuknüpfen, aus der Fülle der Leere Kraft, Energie und neues Heilpotenzial zu schöpfen, über welches sich die eigenen Schöpferpotenziale weiter erhöhen.
Wir  erfahren gerade auf allen Ebenen die Reinigung, Klärung,  Auflösung negativer Implantate, wozu ganz besonders die bisherige Annahme von Seelenverträgen und Seelenabsprachen gehört, die in diesem Kontext aus Ego basierten Erklärungsversuchen stammen, um Abhängigkeiten zu schaffen, wo es keine Abhängigkeiten gibt.
Wo unbewusste Muster dem wahren Eindringen in die Herzpräsenz vorgezogen wurden, als Ersatz dafür dienten, die innere Leere der Sinnsuche zu füllen.
Um Ablenkungen zu kreieren, die vom Essenzkern der Sternensaat ablenken, nicht dem Fühlen folgen, sondern dem was als Wahrheit in Form einer Definition beschlossen wurde.
Heilung, Offenheit und Transparenz an das freie Erleben der alles und jeden durchdringenden Heilquellenergien löst diesen Kodex in der Matrix auf und gibt nun den weitreichenden, alles sehenden Blick über die kosmischen Augen frei.
Sich allein auf das frei schaffende innere Wesen des Seelen-So-Seins einzulassen, sich einzuschwingen auf den Herzstrahl  (Zwillingsstrahl) des Innen, welcher dann im Aufeinandertreffen auf der Ebene der gleichen Resonanzwelle schwingt, ohne Verträge, ohne Absprachen.
Die jeweilige eingebrachte und erhöhte Energie des eigenen Herzmagneten zieht zu jeder Zeit gleiche Energien in die wieder erweckte und geerdete Resonanz der bedingungslosen Liebe.
Der Ausgleich erfolgt in beständigen, sich einlassenden Spiralenergien, in Wellen und Wirbeln, über die telepathische Rückverbindung der Herzfrequenzteilchen, jener befreiten
Struktur- und Formlosigkeit, die im Einssein und der Allumfassenheit der göttlichen Quelle ruht.
Hier die Herz- und Seelenkanäle weiter befreit und innerhalb der Erleuchtung, alle Ebenen, Schichten und Dimensionen durchdringend, verinnerlicht.

© Text empfangen 18.10.2016, Daniela Kistmacher

Wertschätzungsspenden von Herzen dankend, für meine hier im Blog kostenlos zur Verfügung gestellten Heilbotschaften, könnt Ihr gern senden:

 

VIA Paypal an sheba-eternity@web.de

VIA Bankverbindung

Daniela Kistmacher
IBAN:
DE27 8605 5592 1802 4330 62
BIC-/SWIFT-Code:
WELADE8LXXX

Bildqelle:
pinterest.com

Quelle: Heilbotschaften zu bisherigen Seelenverträgen und Seelenabsprachen

Advertisements