Heilklang-Hologramme innerhalb der Aurachirurgie-Heilarbeit

Heilfrequenzbotschaften für die Zwillingsflammen- Verbindung für die kommenden Wochen bis zum Equinox

Folgende Botschaften gelten für die eingeleitete  Bewusstseinswelle, für all jene Zwillingsflammenpaare, die über die unsichtbare Verbindung nun auch auf der sichtbaren Ebene miteinander verbunden werden

Es erfolgt in den nächsten Tagen und Wochen bis hin zum Equinox eine enorme Reflektions-  und Spiegelarbeit mit der Vortex, jenem Lichtkegel der Herzmagnet-Anziehung, welche in allen die wahre Seelenessenz in den bedingungslosen Ausdruck bringt.
Die inneren Themen, Muster, Abhängigkeiten, Verleumdungen und Selbstentfremdungen können nicht länger aufgeschoben werden.
Sie zeigen sich im Moment des Jetzt, dem Echolot des Herzens, welcher die Erleuchtung der inneren Themen begleitet und in eine neue Ausrichtung bringt.
Alle karmischen Verstrickungen weichen vor der enormen energetischen Fließ- und Drehkraft der sich einschwingenden Vortex, die alle Schattenanteile hochbringt, transformiert und auflöst.
Ihr seid bereit für die Begegnung mit dem wahren Seelenstrahl des inneren Seins, wenn der Fokus auf der bedingungslosen Annahme Eurer inneren Göttlichkeit ruht, ihr im Dienst des Herzens das Ego soweit zurückgenommen und in die Heilung geführt habt, dass die göttliche Potenzierung Eurer Seelenessenz sich aus der Anbindung an diese höchste Liebe selbst speist.
Und Ihr werdet dies fühlen, da die Stärke und Intensität der Anziehung der inneren Herzmangnetkräfte Euch über den Zwillingsstrahl immer wieder in den inneren Sog des Hinwegbrennens der noch bestehenden scheinbaren Hindernisse und Herzausforderungen zieht.
Über den Heilfokus und die Neuausrichtung im 3. Auge-, Herz-, Solarplexus- und Wurzelchakra, jenen Hauptchakren in der Anbindung an die Zwillingsflamme, gelangen
die gebündelten Energien der universellen Verknüpfung in jede Eurer Zellen und Seelenporen, darf die höchste Mission des Herzens in den wahrhaftigen Ausdruck gelangen.
Über die derzeitige enorme Frequenzerhöhung kommt es auch zu einer Aufhebung der Abspaltung/Abtrennung vom inneren Kern, dem bisherigen Fühlen des Abgetrenntseins von der göttlichen Quelle selbst.
Die Interaktion beider Seelenaspekte im Herzfeld des jeweils anderen Aspektes auf der telepathischen Ebene erneuert das Fühlen, bewegt auf der zellulären Ebene die Moleküle über die Ätherkörper, als auch auf physischer Ebene, in das höchste Resonanzfeld der Liebe, welche sich von Augenblick zu Augenblick weiter vertieft.
In dieser Vertiefung selbst liegt das höchstmögliche Heilungs- und Herzöffnungspotenzial für die nun anstehende sichtbare (Wieder)Vereinigung.

Globale/Morphogentische Zusammenhänge

Über das gereinigte Herzchakra im heiligen Feld der neuen Selbstliebe findet im Seelenfeld aller Individuen auch die parallele Ausrichtung des Diamantgitters der neuen Erde statt.
Das Energie- und Resonanzfeld der neuen Seelenergie verknüpft die Heilpunkte des Innen für die Wandlungsphase der neuen äußeren Erscheinungswelt.
Das neue multidimensionale  Erleben hält Einzug, schärft und verstärkt die medialen und spirituellen Kräfte für die Selbstheilung, als auch der Heilung des Planeten selbst.
Die Integrität, das Empfinden, die empathischen Gaben, die Sensitivität und innere Achtsamkeit lassen das neue Erleben gedeihen, führen es in jene energetische Blaupause des Herzens, wo keinerlei Schutzräume und Mauern mehr notwendig sind.
Das flexible, dehnbare, sich ausdehnende und einbringende Herzband hat sich befreit von allen inneren Einschränkungen und Ängsten.
Es ruht im verinnerlichten Kristall der Seelenfreiheit.
Je offener die ausgesendete Frequenz, umso inniger und tiefer ist und wirkt die Heilung, alle Herzebenen, -schichten und Poren durchdringend.
Die Transformation der Plasmaströme des Innen, bildet die neuen Verbindungslinien, des Herzfeldes im Aussenden der jeweiligen universellen individuellen Seelenschwingung im Seelenfunken des globalen Blueprints.
Innerhalb der Auraschichten, dem integrierten Heilfeld der 5-Körper-Verschmelzung, wächst das Seelenlicht in die höchste Dichte und Durchlässigkeit, gestaltet sich der Wandel der physischen Ausrichtung weich und fließend.
Im Fokus auf die physische Ausrichtung kann die innere Seeleneinheit als Basis Himmel und Erde in den Ausgleich bringen, kann die kymische Hochzeit im physischen Körper die gebündelte Verschmelzungskraft aller 5 Körper im äußeren Sein manifestieren.
Diese kymische Hochzeit der Zwillingsseelen-Einheit im Aussen, über alle Verbindungsebenen und Verbindungskanäle, wird einzig über das gemeinsame höhere Selbst orchestriert.
Dabei bindet die Herzausrichtung die Hologramme der Heilung innerhalb der Heilarbeit in den 5 ätherischen Körpern (Aurachirurgie) und macht sie sichtbar, sowie auch die Einheit sichtbar gelebt werden kann.

© Text empfangen 19.08.2016, Daniela Kistmacher
(dem einstigen Geburtstag meiner Großmutter, die mich, zusammen mit meinem Großvater, energetisch täglich unterstützt, der ich unendlich danke für die Wiederaufdeckung der Seelengaben meiner Kindheit, die ich in den letzten Jahren wieder integrieren durfte, um sie zu leben)

Wertschätzungsspenden von Herzen dankend, für meine hier im Blog kostenlos zur Verfügung gestellten Heilbotschaften, könnt Ihr gern senden:

VIA Paypal an sheba-eternity@web.de

VIA Bankverbindung

Daniela Kistmacher
IBAN:
DE27 8605 5592 1802 4330 62
BIC-/SWIFT-Code:
WELADE8LXXX

Advertisements