Zauberkraut und Hexenweisheiten

Dankeschön Steffi 😉

hexenworte

20150615_101630_20150615_103122

Magie,  Kräuter  und Hexen (oder weise Frauen) gehören schon seit Jahrtausenden zusammen und es oblag oft  den Frauen,  sich mit der Heilkraft von Kräutern und anderen Pflanzen zu befassen. So sammelten sie schon immer Wurzeln, Beeren, Blüten, Blätter und Stängel, studierten deren Wirkung und Heilkräfte und zauberten nicht selten auch mit ihnen.

Doch im Laufe der Zeit und mit zunehmender ‚Aufklärung‘ wurden die Wissenden  dann mehr und mehr von den (meist männlichen) Ärzten verdrängt.  Frauen sollten sich im Allgemeinen doch um Heim und Kind kümmern, unwissend bleiben und möglichst  gar nicht heilend arbeiten. Altes Wissen um Heilkraft und Magie wurde zu teuflischem Hexenwerk erklärt, denn  das geheime Wissen, welches seit vielen Generationen weiter getragen wurde, machte vielleicht vielen auch eine Riesenangst…

Einiges von  diesem Wissen über die Zauber- und Heilkraft von Pflanzen ist  noch mehr oder weniger vorhanden, vieles verbirgt sich in Märchen, Legenden  und anderen Geschichten. Heil- und Zauberpflanzen…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.691 weitere Wörter