Shift Update 14/12 | KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11

Shift Update 14/12

VERÖFFENTLICHT AM 14. DEZEMBER 2015

VON JADA ALESANDRA SEIDL

Nach einem Ereignisreichen Wochenende , dürfen wir an diesem Montag durch die Konstellation Sonne Jupiter Nordknoten, wenn wir unsere Leitungen offen halten, den Wind der Freiheit und Flexibilität wahrnehmen. Unsere kosmische Verbindung steht mit der aktuellen Aktivierung von den Lichtcodes 14 / 15 / 16 .Unsere Offenheit für das Schauspiel des Universum’s ermöglicht uns ungewöhnliche Erlebnisse im physischen zu erleben. Dein unendliches Licht erhellt die Welt im Außen. Mit dieser neuen Erfahrung wie dich deine Aussenwelt wahrnimmt, entriegelst du Glück und Überfluss.In der letzten Zeit war es durchaus möglich, das dich deine Aussenwelt kaum wahrgenommen hatte oder dein Wissen nicht verstanden oder respektiert hat. Das liegt daran ,  je mehr wir in unseren Lichtkörper transferieren umso unsichtbarer werden wir für Unbewusste , jedoch gleichzeitig dreht jetzt der Wind und du strahlst und wärmst diese Welt mit deinem Licht. Es umgibt dich die Aura der Höheren Reiche mit all ihren Facetten der Liebe die die Menschheit sucht.Die Energien des Kosmos sind im Jahr 9 = 2016 auf die Unwahrheiten und Ungerechtigkeiten dieser Welt gelegt. Dabei ist besonders wichtig, das jeder einzelne stark,  in seiner Ermächtigung, Herz-zentriert und Innerer Balance bleibt  . Ihr steht voran an der Spitze der massiven Veränderung wo Quanten geschaffen werden und unsere Zeit nur ein Moment in der des Universums ist.Das ist, was in unserer Ursprungs DNA verankert wurde, das durch viele Inkarnationen im hier und jetzt zum Ausdruck kommt. Große Verschiebungen fordern uns immer und sind keinesfalls mit einem Fingerschnipp passiert und oft meinen wir durch die dunklesten Hallen zu wandern, fühlen uns dem sterben nah. Doch sei versichert all diese Empfindungen der Phantomschmerzen bringen dich so nah an dein Ziel und erkennst du den Schmerz so erkennst du dann diese unendliche Liebe die dich immer begleitet und dich leicht mit deinen Flügeln durch den Wind des Aufbruchs tanzen lässt.Dieses Fenster , die Menschheit an ihren Ursprung des Lichkörpers zu führen, an diesem Prozess beteilitgt zu sein , dafür sprechen wir unsere Dankbarkeit aus. Denn dieses Zeitfenster in dem wir uns befinden mit all diesen wunderbaren Gelegenheiten Veränderungen und Konstellationshilfen des Kosmos  öffnet sich erst wieder in 300 Jahren.

Unendlich weit Unendlich nah JETZT

J.A.

Quelle: Shift Update 14/12 | KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11

Advertisements