Energien im Dezember | newslichter – Gute Nachrichten online

 

 

 

 

 

 

Von Lee Harris. Energy Forecast Dezember 2015 –

Gleichgewicht, inneres Strahlen und Licht inmitten des Konflikts entdecken. Hallo zusammen und willkommen zum Energy Forecast für den Dezember 2015 – den letzten Monat dieses sehr kraftvollen Jahres. Lasst uns, bevor wir beginnen, gemeinsam ein paar Atemzüge nehmen … um das zu klären und loszulassen, von dem du fühlst, das du es loslassen solltest. Lass jede Anspannung, jedes Gefühl von Stress in deinem Körper los, das du von anderen Menschen in deiner Umgebung oder von Ereignissen des letzten Monats aufgenommen hast.Ein Anstieg von Energie und LichtWir brauchen die zweite Hälfte des Novembers nicht noch einmal gänzlich zu rekapitulieren, aber zu sagen, dass sie intensiv war und viele Schatten an die Oberfläche gebracht hat, wäre sicher untertrieben. In den letzten Wochen und sicher auch nun im frühen Dezember werden einige von euch eine große Bandbreite von Gefühlen und Reaktionen erlebt haben bzw. erleben.Momentan geht es sehr intensiv in der Welt zu, mit einer Menge an Energie, die sich über eine längere Zeit aufgebaut hat und zu explodieren droht. Wenn du also von den Ereignissen in der Welt schockiert bist, mag es hilfreich sein, dich daran zu erinnern, dass die Samen für diesen turbulenten Wandel, der zurzeit stattfindet, schon vor langer Zeit gesät wurden, und sich nun alles zuspitzt.Eines der Dinge, über die wir in den letzten Jahren viel gesprochen haben – und das seit langer Zeit für unsere Tage prophezeit war – ist die große Erleuchtung. Je mehr Licht unseren Planeten umspült, desto mehr tauchen auch die dunklen Elemente auf. Das war schon immer so. Und genau wie es auf der Weltbühne und überall um uns herum stattfindet, so geschieht das auch in uns selbst.Deinen Weg durch das Chaos atmenEin Aspekt dieses energetischen Wandels ist, dass das Chaos in der Außenwelt vom Chaos in uns beeinflusst wird und umgekehrt.Die meisten von uns werden in den letzten Wochen ein verstärktes inneres Chaos erlebt haben. Deine eigene innere Panik. Deine eigene innere Verstärkung. Deshalb benötigst du in den kommenden Wochen umso mehr tiefe Atemzüge. Halte in deinem Alltag inne und komme zurück in den gegenwärtigen Moment. Es wird nicht immer einfach sein – es werden eine Menge Gedanken und eine Menge Gefühle in dir zirkulieren. Aber um noch mehr auf den Punkt zu kommen: Es werden eine Menge verstärkter Gedanken und Gefühle in jedem von uns sein.Diese Verstärkung geschieht, wenn wir uns auf etwas einlassen, uns engagieren, oder uns miteinander verbinden. Wenn wir uns mit Freunden unterhalten, werden wir davon berührt, was sie denken oder fühlen. Und das kann uns beeinflussen, ganz gleich, ob unsere Freunde sich Ausdruck verschaffen oder nicht. Wenn du zum Beispiel einen Freund auf einen Kaffee triffst, und die Antwort auf deine Frage „Wie geht es dir?“ ist irgendetwas wie „Ja, ja, wirklich klasse, danke!“, dann ist es in energetischer Hinsicht meist klar, dass es demjenigen eben nicht gut geht.Die Energie vieler Menschen ist momentan sehr stark, sehr intensiv und sehr verstärkt bzw. verstärkend. Diese Intensität kann unser Bewusstsein und unsere Fähigkeit, um unsere Wahrheit zu wissen bzw. sie auszudrücken, beeinflussen. Dennoch verbreiten wir unsere Wahrheit die ganze Zeit, egal, ob wir uns dessen bewusst sind oder nicht.Die Probleme mit Richtig und FalschSei dir des Konfliktes gewahr. Es gibt eine hohe Konflikt-Energie in der Welt – und das ist immer das Resultat eines Glaubens an Richtig und Falsch. Konflikt-Energie entsteht da, wo zwei Energien in Menschen (oder in Ländern, Regierungen oder anderen Gruppen) aufeinander prallen und miteinander kämpfen, um sich durchzusetzen. Dieser Zusammenprall kann sehr explosiv und destruktiv sein.Um dir das selbst zu verdeutlichen, erinnere dich an einen Konflikt, den du mit einem Freund, einem Familienmitglied oder auch mit dir selbst hattest. Versuche unter die Oberfläche der Situation zu schauen und frage dich selbst: „Glaube ich an Richtig und Falsch, und hat mich das in diesen nervösen, schwierigen und schwer zu ertragenden Zustand gebracht?“Solche Dinge werden dir in diesen Tagen vermehrt begegnen, weil es eine kollektive Schwemme von etwas gibt, das man Basis-Gedanken und Basis-Gefühle nennen könnte. Und diese werden perfekt von dem gegenwärtigen Weltgeschehen dargestellt, was dann wiederum deine eigenen Überlebensängste und dein eigenes Sicherheitsdenken tangiert.Dein menschliches Selbst mit deinem spirituellen Selbst ausbalancierenDeine Menschlichkeit wird ebenso mit deiner Spiritualität zusammenprallen. Ich weiß, dass viele von euch hochspirituelle Menschen sind und diese Spiritualität in ihrem Glauben, in ihrer Art zu arbeiten und in ihrer ganzen Lebensführung ausdrücken. Manche von euch fühlen sich vielleicht so, als hätte eure Menschlichkeit in den letzten Wochen einen Schlag verpasst bekommen, wenn ihr euch eure Gefühle und eure Reaktionen auf das Weltgeschehen anseht. Und wenn du dich so fühlst, ist das in Ordnung.

Quelle: Energien im Dezember | newslichter – Gute Nachrichten online

Advertisements