20. NOVEMBER 2015

ERLÖSUNG VON TODESÄNGSTEN, ERZENGEL METATRON

Heilung durch die Gnade Gottes

Quelle http://lichtweltverlag.blogspot.de/2015/11/erlosung-von-todesangsten-erzengel.html_________________________

Illusion des Todes

Geliebte Menschen,

Kinder des Einen Gottes, die ihr zurückkehrt zur

Quelle allen Lebens – in die Urquelle allen Seins.

ICH BIN ERZENGEL METATRON

1.) Wir befreien uns jetzt von allen Ängsten,

die mit deinem körperlichen Tod zu tun haben.

2.) Wir befreien uns von allen Ängsten, die mit der

Auslöschung der ganzen Menschheit und mit

Weltuntergangsängsten zu tun haben und

3.) wir erlösen die inneren Bilder, die an das Szenario

eines dritten Weltkrieges gekoppelt sind, wodurch sehr

viele Ängste geschürt und in euch hochgeladen werden.

Mit dem Ziel, den Tatsachen und jeder Wirklichkeit angstfrei

zu begegnen, widmen wir uns bei der heutigen Heilung im

Lichte Gottes diesen dringenden Themen für diese Zeitqualität.

Zuallererst befreien wir uns von der Illusion, dass du sterben

könntest oder dass irgendetwas sterben könnte.

Das feststoffliche Gefäß, in dem sich euer unvergängliches und

allgegenwärtiges Bewusstsein zu bestimmten Teilen aufhält,

kann eines Tages vergehen, da ihr euer Bewusstsein in lichtere

Reiche zurückzieht. Das Bewusstsein selbst kennt keinen Tod,

kennt kein Sterben; es ist ewig und unvergänglich. Beginnst

Du konsequent damit, Dein Leben auf Erden aus der Perspektive

Deines unsterblichen Bewusstseins zu betrachten, dann
schwinden allmählich alle Ängste.

Der Schlüssel liegt auch hier in Dir.

Erwache, fasse Mut und fürchte Dich nicht!

Fürchte Dich vor allem nicht vor dem Tag, an dem Du

Dein Bewusstsein von dieser in eine höhere Ebene
verlagerst.

Begegne diesem Moment in Freude und überwinde die

Ungewissheit durch eine tiefe innere Anbindung an Gott.

Ich bin der ERZENGEL DER KLARHEIT

Wo ich bin, tritt augenblicklich Klarheit ein und ist augenblicklich

der erforderliche Schutz, um anstehende Erkenntnisprozesse

durchlaufen zu können, gegeben.

Ich wirke mit dem gold-weißen spirituellen Licht und ich
durchdringe jede Dichte: feste Materie wie feinstofflichere
Elementarzustände.

Wo ich bin, tritt großer, tiefer, innerer Frieden ein,

breitet sich der Ozean der Liebe aus und ist Licht –

auf allen Ebenen des Seins.

Was du bist, werden wir jetzt beleuchten, und wohin du gehst,

werden wir jetzt erfahren –  wer auf dich wartet und wo du
erwartet bist – und dass es keinen Anlass gibt, in Furcht zu
erstarren, gleich was kommt und woher der Wind der
Befreiung auch weht. 

Nirgendwo im Universum bist du sicherer, als 
an dem Ort, an dem du von Gott hingestellt bist!

Wo ist Dein Platz?

Merke dies und verinnerliche diese Tatsache: 

Nirgendwo bist du beschützter, sicherer und der Fürsorge 

Gottes besser anvertraut, als dort, wo du jetzt bist!

Denn die Allgegenwart Gottes ist sprichwörtlich und ist kein

Produkt esoterischer oder spiritueller Fantasien.

Wisse dies, merke es und hole es dir immer in Erinnerung,

vor allem dann, so Dich Zweifel plagen:

Dort, wo Du heute bist, ist dein Platz. Dahin bist Du von Gott

gestellt und an diesem Ort verrichtest Du den Dienst an Dir

und an der Welt – Gottesdienst in seiner höchsten Form, aus

Liebe, durch dein Licht und in der Gegenwart des Herrn, des

ALLES-WAS-IST.

Treten wir nun die Reise in das Licht an und wenden wir uns den

verborgenen und sich immer neu hochladenden Ängsten in Deinem

Inneren zu.

Wir lenken jetzt Licht in diese Schattenwelten.

Erlösung von Todesängsten

__________________________

Achtsam und entschlossen blickst Du in Dein Inneres,

Du bist mutig und erkennst, wo die Angst vor dem eigenen

Tod, vor der eigenen Vergänglichkeit, in Dir sitzt.

Du blickst hin, Du erkennst diese Angst…

Sie hat eine Form, eine Gestalt und ein Gesicht…

Jetzt nimmst Du diese Gestalt ganz an…

Du umarmst diesen feinstofflichen Körper,

der Deine Angst vor dem Tod repräsentiert…

Du lenkst Liebe und Licht dahin… bis zu bemerkst,

dass die Angst immer geringer wird und sich die

Gestalt, die diese verkörpert, aus Deiner Umarmung löst… 

Pause…

Du bist das Leben, Du bist das Licht und

in Dir breitet sich großer Frieden aus… 

Pause…

Der gold-weiße Strahl der Heilung wirkt und ich bin bei Dir…

Erlösung von Weltuntergangsängsten

___________________________________

Lenke nun Deine Aufmerksamkeit zu den Empfindungen und

den inneren Bildern, die Dir hochkommen, so von der Auslöschung

der Menschheit oder vom dritten Weltkrieg die Rede ist…

Achtsam und entschlossen blickst Du in Dein Inneres,

Du bist mutig und erkennst, wo diese Ängste schlummern…

Du blickst hin, Du erkennst diese Ängste…

und auch diese haben eine Form und eine Gestalt…

und jetzt nimmst Du diese Gestalten, eine jede für

sich und der Reihe nach an…

Lass Dir Zeit dafür… 

Pause…

Du umarmst diese Ängste jetzt und Du schwingst in reiner Liebe…

und nun beginnen sich diese Ängste der Reihe nach aus Deiner

Umarmung zu lösen… 

Pause…

Du bist das Leben, Du bist das Licht und

in Dir breitet sich großer Frieden aus… 

Pause…

Der gold-weiße Strahl der Heilung wirkt und ich bin bei Dir…

Der Vorgang der Erlösung all dieser hier angesprochenen

Ängste findet jetzt bei dir, der du diesen Zeilen folgst, statt… 

Pause…

Während sich innere Bilder auf emotionaler wie mentaler

Ebene lösen, beginne ich damit, euch in eure spirituelle

Wirklichkeit zu führen. Schließt Bekanntschaft mit euch

selbst, mit eurer ewigen Seele und eurem ewigen,

universellen und unvergänglichen Bewusstsein.

„Ich liebe alle Teile von Dir“. 

Begegnung mit Dir selbst: 

geführte Meditation und Visualisierung 

von ERZENGEL METATRON.

Schließe die Augen… 

Achte auf Deine Atmung, rhythmisch und im tiefen Frieden 

atmest du Licht ein und Liebe aus,den Odem des Schöpfers.

Du bist entspannt, Dein ganzer Körper ist Licht und Deine 

Schwingung ist reine Liebe. Tiefer innerer Frieden durchwirkt 

jede Zelle Deines Körpers.

Du bist im Hier und Jetzt und im tiefen, inneren Frieden.

Jetzt befindest du dich im Tempel des Lichts. 

Du bist umgeben von überirdisch-schönen, in allen 

Facetten funkelnden Kristallen. Überall, wohin Du 

blickst, siehst Du in allen Farben leuchtende Kristalle.

Licht durchdringt den Raum, unendlich weiches, 

nährendes und in allen Farben leuchtendes Licht.

Nun spricht eine Stimme zu Dir: „Wo warst Du?“

In dem Augenblick nimmst Du wahr, wie sich Dein 

Körper in unterschiedlich große Lichtteile auflöst;

schwerelos schweben sie in unterschiedlichen Farben 

durch den Raum, ein jeder Teil von einmaliger Schönheit. 

Dein physischer Körper löst sich auf und Du beobachtest 

dieses Wunder. Du bist klar, wach und lebendig – wie nie zuvor…

Pause…

Die Stimme spricht zu Dir: Ich liebe alle Teile von Dir…

Pause…

Du bist körperlos und Dir vollbewusst, was an diesem 

wunderschönen Ort jetzt geschieht.

Pause…

Du bist reines Bewusstsein… Du hast Deinen eigenen Tod 

überwunden und Du bist dir Deiner Unvergänglichkeit bewusst…

Pause…

Die Stimme spricht: Kehre zurück auf Deine Erde…

In dem Moment siehst Du vor Deinem inneren Auge, 

wie sich Dein Körper wieder zusammensetzt, wie die 

einzelnen Lichtteile zurückkehren und zusammenfinden. 

Jeder Lichtfunke ist ein Teil von Dir und Dir ist bewusst, 

dass ein jeder Teil von Gott geliebt ist. 

„Ich liebe alle Teile von Dir.“

Pause…

Die Stimme spricht: „Gehe hin und erfülle deine Aufträge. 

Es ist Zeit….“

Pause…

Du verlässt den Kristalltempel des Lichts und Du gehst durch 

eine große, weiße Halle einen breiten Korridor entlang. Links 

und rechts des Korridors haben die Aufgestiegenen Meister, 

die Erzengel und Engel Aufstellung genommen und Sie heißen 

Dich durch zustimmende Blicke, durch ihr Lächeln und durch 

Umarmungen im Licht und in ihrer Gemeinschaft willkommen.

Pause…

Konzentriere Dich nun wieder auf deine Atmung…

Du fühlst Deinen Körper, Du bist zurückgekehrt in 

das heilige physische Gefäß, Du bist im Hier und 

Jetzt angekommen.

Pause…

Öffne für eine kurze Zeit die Augen, bis Du Dich ganz 

auf dieser Ebene wahrnimmst, dann kannst Du sie gerne 

wieder schließen, um dieses Ereignis in Deiner Seele 

nachklingen zu lassen. (Ende der geführten Meditation)

Der Tod ist besiegt

Die Ängste sind überwunden, du bist ewiges unvergängliches

Bewusstsein, jenseits deiner Körperlichkeit und fern aller

irdischen Begrenzungen.

Wer erfahren hat, dass er Licht ist und unendliches Bewusstsein,

den können die Ängste um den eigenen Tod, um das Sterben,

nicht mehr erreichen.

Ich halte euch dazu an, diese Visualisierung immer dann zu

wiederholen, so ihr von Selbstzweifeln aufgesucht werdet

oder in Todesängste abgleitet.

Wenn Du meinst, Du wärest fehlerhaft oder vor Gott unwürdig,

dann erinnere Dich an das Dir heute gegebene Wort Gottes:

„Ich liebe alle Teile von Dir.“

Worte Gottes, gerichtet an Deine ewige göttliche Seele.

Geht immer, wenn sich die Schattenwelt ausdehnt,

ganz tief in den Zustand der Körperlosigkeit hinein

und praktiziert die „Erfahrung des reinen Bewusstseins“.

Diese Übung stärkt euer spirituelles Immunsystem und

ihr könnt dadurch die auf Erden herrschende „Epidemie

der Gottlosigkeit“ und eigene Zweifel überwinden.

Neuer energetischer Schutz

Zum Abschluss dieser Reise zu Dir selbst wirst Du hier

und jetzt mit einem neuen energetischen Schutz ausgestattet.

Dadurch erhöht sich Deine Widerstandskraft gegen dunkle

Einflüsse und Du wirst immer unerreichbarer für die Energien

des Irr- und Unglaubens und die Welt der Finsternis.

Es geschieht jetzt, es ereignet sich zu Deiner Veredelung

und zum Lobpreis allen Lebens, damit Dein geklärtes

Wesen, Bewusstheit schafft, wo Unbewusstheit herrscht. 

Pause… das göttliche Licht wirkt!

Geliebte Menschen,

Kinder des Einen Ewigen Gottes, der da ist im Himmel

und der da ist allgegenwärtig auf allen Ebenen des Seins! 

Die Vollendung deines Lebens setzt sich fort. 

Noch hast du zu tun, noch ist dein Wirken auf dieser 

Welt erfordert und noch wirst Du benötigt. Noch werden 

die Zelte nicht abgebrochen, sondern neue Zelte, damit 

sich immer mehr Lichtkrieger auf dieser Erde niederlassen, 

erbaut.

Die Ängste dieser Welt können dich fortan nicht mehr erreichen,

du kennst den Weg zu deren Erlösung und du hast die Erfahrung

deines ewigen unvergänglichen Selbst gemacht.

Von „Ängsten“, die Dich schützen

An dieser Stelle unterscheide bitte ganz genau:

Es gibt „Ängste“, die nicht deiner Unkenntnis geschuldet

sind, sondern der Notwendigkeit, auf Erden im Köper

überleben zu wollen, unterworfen sind; und diese gilt

es durchaus zu berücksichtigen. Was ist damit gesagt?

Wirst du angegriffen, dann wird in Dir eine Gegenreaktion

aktiviert. Dies ist eine natürliche und dem Menschen angeborene Verhaltensweise. Leugnet euren Instinkt des Überlebens nicht,

sondern bedient euch dieses euch angeborenen Schutzes –

handelt entschlossen. Bleibt innerlich jedoch immer an die

unvergängliche Wirklichkeit, die ihr seid, angebunden. 

Durchschaut die Illusion, lasst euch aber von 

der Illusion keine Realität aufzwingen.

Um eure Aufgaben auf dieser Welt erfüllen zu können,

gilt es die Bedingungen auf dieser Welt anzuerkennen.

An diesem Spiel der Illusion nehmen alle auf Erden

Geborenen teil, auch die, die das Spiel durchschaut haben.

Wer in das Wasser springt, wird nass – und Nässe,

die erfahren wird, kann niemand als Illusion abtun.

Wie ist dieser scheinbaren Widersprüchlichkeit zu

begegnen? Mittels eures Bewusstseins!

Wisset, auf welcher Ebene sich euer Leben vollzieht und wo ihr

euch befindet. Wisset, dass ihr auf dieser feststofflichen Ebene

einen feststofflichen Körper besitzt, den es zu achten und zu

schützen gilt. Energetischer Schutz schließt euren feststofflichen

Köper mit ein und nicht aus. Es ist Zeit, den großen Bogen zu

spannen und das ganze Bild, den großen Kreis, zu sehen: nicht

mehr Einzelstücke deiner Existenz betrachten, sondern Deine

ganze Großartigkeit und Universalität zu erkennen: ewiges

Bewusstsein, das sich im engen Korsett auf Erden erfährt

und dennoch frei ist, alles zu erschaffen, was Gottes

Herrlichkeit entspringt.

Für ein erwachtes Bewusstsein gibt es weder Begrenzungen

noch Beschränkungen; und – gleich auf welcher Welt es existiert –

ein erwachtes Bewusstsein lebt immer in der Fülle Gottes.

Eine Wahrheit, die sich Dir jetzt enthüllt und die die neue

Praxis wird in Deinem Leben.

Durchbrich den Schleier des Unwissens und kehre ein in

das Reich der Erkenntnis.

In dieser heiligen Stunde

wurde Dir die Gnade Gottes zuteil und das Flüstern

aus der Ewigkeit drang an Dein Ohr und in Dein Herz.

Im Kristalltempel des Lichts fandest Du erst Zuflucht –

dann Frieden – und die Begleitung der Erzengel und

Aufgestiegenen Meister ist Dir von nun an gewiss.

Auf Schritt und Tritt wirst Du versorgt vom Licht und

Deine Seele wird genährt von Gott – auf allen Deinen Wegen. 

So gehe hin und wirke nun auf Erden –

und es soll der Himmel sein in Dir.

Ich bin

ERZENGEL METATRON

Advertisements