Energielagebericht November 2015

Derzeit verbinden sich die spirituellen Energien vor allem mit der physischen Energiestruktur.
Das kann zu seltsamen physischen Ereignissen und Reaktionen führen, aber auch zu körperlich ausgelösten Emotionalzuständen. Diese Reaktionen passieren sehr plötzlich und können teilweise sehr schnell wieder in Lösung kommen, teilweise aber auch hartnäckig bleiben.
Physisch bedeutet in dem Fall 60-80% körperlich empfunden, 40-20% erlebte von Außen beeinflusste Ereignisse.
Dies passiert schon seit längerer Zeit, was auf der emotionalen Ebene starke Wechsel zwischen totaler Erfülltheit und totaler Unsicherheit, von totaler Kraft in Kraftlosigkeit, von Einheitszuständen zu plötzlich auftretenden vehementen Ausbrüchen führt.

Es kommt ebenso in der Erdenergie zu Entladungen von Lichtenergien aus dem Erdfeld, aber dann auch wieder zu kurzzeitigen energetischen Abfällen. Dies bewirkt mit die kurzzeitigen emotionalen Ausbrüche.

Insgesamt wird die emotionale Ebene wieder kraftvoller und Gefühle werden daher intensiver gespürt und erlebt. Intensiver Fokus wird dadurch auch äußerst wirkungsvoll.
Viele Menschen haben damit verbunden auch plötzliche intensive Körperempfindungen, auch Krankheitssymptome, welche dann aber sehr schnell wieder aufhören. Auch körperlich ist der Wechsel zwischen Kraft und Kraftlosigkeit bei vielen deutlich zu spüren.

Die Räume und Bereiche der Seele und des Lebens, welche in den letzten 1,5-2 Jahren geklärt wurden, werden nun immer mehr mit Leben gefüllt. Das wiederum manifestiert viele positive Ereignisse und Erfüllung von den Bereichen, an denen man lange gearbeitet und die man lange vorbereitet hat. Dadurch wird die Aufbauphase dieser nun belohnt. Die Aufbauphase ist abgeschlossen und es geht nun mehr darum, diese Felder weiter zu nähren.

Insgesamt ist es eigentlich eine sehr positive Aufwärtsbewegung in der Energie, was natürlich subjektiv unterschiedlich erlebt wird.

Der nächste Energielagebericht erscheint um den 10.12.2015.

http://www.heikowenig.com/informationen/energielageberichte/aktueller-bericht/

Ein Gedanke zu “Energielagebericht November 2015

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.